Offtopic 2.7

Alles, was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt, kann hier gepostet werden. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.

Zitat des Tages

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.

Johann Wolfgang von Goethe

Syrien: 90 US-Marines versehentlich bei russischem Luftangriff getötet

220px-A-1E_drops_white_phosphorus_bomb_1966

Um nicht unnötige Verwirrung zu stiften, die Überschrift ist falsch und bewusst irreführend gewählt. Leider würden sich die meisten Menschen nicht im Ansatz für 90 „versehentlich“ getötete syrische Soldaten interessieren, man hat sich ja bereits an diese „Unfälle“ gewöhnt. Können Sie sich aber vorstellen was sich im Augenblick abspielen würde, wäre die Überschrift zutreffend? Vermutlich wären die ersten Raketen bereits in einer russischen Basis eingeschlagen um mit harter Hand und Zero Tollerance auf die Angelegenheit zu antworten.

Wenn Wahnsinn zur Normalität wird

Die Überschrift bringt es eigentlich bereits auf den Punkt, aber ich werde versuchen anhand einiger Beispiele etwas zu beleuchten worum es genau geht. Dabei spielt es im wesentlichen Keine Rolle woher die Menschen stammen, aus welcher Schicht oder wie hoch der Bildungsgrad ist. Die Ignoranz hat eine Eigendynamik entwickelt, die – wie es scheint – nicht mehr zu bändigen ist.

Zitat des Tages

Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heißt, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen.

Aristoteles

WhatsApp und Co: Daten und Verbraucherschutz?

vernetzt, vorratsdaten

Es ist erst 25 Jahre her, seit das ARPANET in Form des World Wide Web, also dem Internet für die Öffentlichkeit nutzbar gemacht wurde. Dieses Vierteljahrhundert hat sehr viel verändert und Positives wie Negatives mit sich gebracht. Während sich in den ersten zwei Dekaden alle noch bedeckt hielten und der Schutz der persönlichen Daten einen besonderen Stellenwert genoss, werden mittlerweile relevante Informationen in einem Umfang abgegrast, der ungeheuerlich ist.

Zitat des Tages

Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann.

Hans Kruppa

Wenn sie eine eigene Definition gefunden hätten, stünden sie doch nicht in dieser Schlange?

leserbrief

Die „Flüchtlinge“, also männlich Zugewanderte aus dem Nahen Osten die max. 35 Jahre alt und zwingend ein modernes Smartphone bei sich haben sollten, sehe ich gar nicht gross im Kontext „mechanische Webstuhl Arbeiterschaft“, „Arbeiter- und Bauernparadies Arbeiterschaft“ und der These „die nehmen uns DIESE Arbeitsplätze weg“.

Zitat des Tages

Das Unglück ist, dass jeder denkt, der andere ist wie er, und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt.

Heinrich Zille

Kursanbieter: L&S RT, FXCM