Die Anzeige von Jane Bürgermeister gegen die WHO, Baxter etc. als Dokument. Bioterrorismus und versuchter Massenmord.

Journalistin erhebt Anklage gegen die WHO und UN und wirft ihnen Bioterrorismus und versuchten Massenmord vor

Donnerstag, 25. Juni 2009 von: Barbara Minton, Natural Health Editor

Während für Juli ein Impfstoff der Firma Baxter gegen den A/H1N1-Erreger erwartet wird, warnt eine österreichische, investigative Journalistin vor dem größten Verbrechen in der Geschichte der Menschheit. [1]


Ich konnte leider keine Nachrichten in den öffentlich rechtlichen Medien zu dieser Anzeige finden und kann daher die Authentizität nicht bestätigen. Es wird zwar in vielen Blogs darüber berichtet, was aber nicht die Echtheit dieser Anzeige bestätigt. Das Dokument soll die original Anzeige sein.

Anzeige Schweiz-1

Einen wichtigen Zusammenhang stellt dieser Artikel von mir.

[1] http://aufwachen.info/html/geplanter_massenmord.html

Carpe diem


12 Responses to Die Anzeige von Jane Bürgermeister gegen die WHO, Baxter etc. als Dokument. Bioterrorismus und versuchter Massenmord.

  1. Angi sagt:

    Hallo Jane, ich finde es Klasse was du so machst, ich werde es meinen Kontakten weiterleiten, jeder kann sich sein Teil denken.

  2. Cheffe sagt:

    ß? Ich nix Jane…ich Tarzan ­čśÇ

  3. Marion sagt:

    Ein Interview mit Jane Bürgermeister ist jetzt auf youtube abrufbar, siehe thevoiceofalexjones
    youtube-Kanal.

  4. […] noch ein link zum Blog von Jane┬áBurgermeister die jetzt ja auch eine Klage eingereicht […]

  5. Robert sagt:

    Hallo Jungs ,sollte das alles wahr sein werden die Jungs von Baxter ein hartes Los zu tragen haben.Es gibt viele Bevölkerungsgruppen in Deutschland die sehr große Familen haben und da sicher keinen Spaß verstehen wenn ein Familienmitglied stirbt besonders nicht wenn sie Namen und Adressen von Baxter Mitarbeitern bekommen.Die Liste ist schon fertig und wenn das Virus H5N1 auftauchen sollte ,handelt es sich um Massenmord.Ein Dr. Weißhaupt wird dann sicher kein ruhiges Leben mehr haben.So eine Aktion ist auf alle Fälle ein totsicheres Eigentor.Gebt mal bei You tube Christian Anders schweinegrippe ein.
    Der ist zwar etwas durchgeknallt aber er hat in allem Recht.Jane Bürgermeister wohnt übrigens in 8010 Graz, Obere Teichstr 15 .

  6. positiv sagt:

    wieso finde ich so viele Rechtschreibfehler in einer original Anzeige? Satz 1: „….und Durchführung *einer schwerer bioterroristischer Anschlag*…ööhm, mensch Leute. Ich suche ordentliche Quellen! Sowas kann man doch keinem zeigen. Und der Text geht ewig so weiter! Sagt mir nicht das ist ne andere Form der deutschen Sprache?!

  7. mattk sagt:

    @positiv: das kommt vielleicht daher, dass sie einen großen Teil ihres Lebens im Ausland verbracht hat…

    siehe
    http://www.youtube.com/watch?v=DxCmVMLNDRc&feature=related

  8. maxxx sagt:

    Hier der Link zur parlamentarischen Anfrage wegen des Vorfalls bei Baxter ß?sterreich:

    http://www.parlinkom.gv.at/PG/DE/XXIV/J/J_01437/fnameorig_153739.html

    Hier der Link zur Antwort des Bundesministeriums fß┬╝r Gesundheit:

    http://www.parlament.gv.at/PG/DE/XXIV/AB/AB_01457/fnameorig_158854.html

    sind beides parlaments-seiten!

  9. rita sagt:

    Ich habe mir schon immer gedacht, dass der Vogelgrippe-Virus und der Schweinegrippe-Virus zwecks biologischer Waffen hergestellt wurden. Eine Riesenschweinerei, die gegen die Menschheit gerichtet ist. Das Schweigen der mächtigen Politiker und Zurückhalten von Informationen an die ßffentlichkeit verstärkt die Vermutung ja noch, dass da mit Menschenleben zugunsten der Weltwirtschaft gezockt wird.
    Jedenfalls habe ich keine Zweifel, dass an der Aussage von Frau Burgermeister etwas dran ist. Liebe Frau Burgermeister…..BRAVO….sehr mutig.

  10. Reno Blank sagt:

    Servus,
    ich möchte auf diesem Weg Jane meinen größten Respekt aussprechen, so mutig zu sein. Mit Ihrer Aussage bestätigt Sie genau das, was ich schon seit längerem beobachte. Leider sind die meisten Menschen nicht wach genug, um diese Vorgänge zu erkennen, die da tagtäglich ablaufen. Es ist an der Zeit aufzuwachen und wieder anzufangen, für etwas einzutreten, das uns betrifft! Zusammen sind wir gefährlich für die da oben, allein sind wir verloren! Ich weiß, dass ich mit meinem Kommentar spät dran bin, aber besser zu spät als nie! Ich hoffe Jange Bürgermeister geht es gut und Sie kann uns weiterhin informieren, mit der Wahrheit, die wir sonst nie erfahren, danke!!!!

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM