Merkel: weltweites CO2-Regime

Aktuell als kleiner 3 Zeiler zu lesen und vom Mainstream ignoriert gab es die Meldung bei Reuters.de.

Das Wort Regime kommt aus dem Französischen und bedeutet Herrschaft. Hier die Meldung von Reuters:

Berlin (Reuters) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für ein weltweites CO2-Regime zur Eindämmung des Klimawandels ausgesprochen.[1]

Ich hatte schon in meinem Artikel Weltklimagipfel: Schaffung einer Weltregierung? darauf hingewiesen, dass nach meiner Einschätzung der Klimagipfel der Schaffung einer Weltregierung dient. Mit einer teufelsgleichen Ignoranz geht Frau Dr. Merkel trotz besserem Wissens (wie mir im Gespräch mit dem Bundeskanzleramt versichert wurde) an diese Angelegenheit ran.

Wann endlich fasst sich jemand ein Herz und stellt die Vertrauensfrage? Jemand der mit einer derartigen Gleichgültigkeit unsere Zukunft an die Nomenklatura verkauft, gehört nicht an die Spitze unseres Staates.

Für mein Rechtsverständnis gehört so jemand vor ein ordentliches Gericht und zur Rechenschaft gezogen. Natürlich gehören dort noch eine Menge anderer hin, aber ich beschränke mich erst einmal auf unser Staatsoberhaupt.

Frau Dr. Merkel, ich fordere Sie hiermit auf als Vertreterin des Deutschen Volkes auch für dieses zu handeln und es nicht wie Sklaven oder Schlachtvieh zu verkaufen. Sie werden sich bei Zeiten für Ihre Taten zu verantworten haben. Auch wenn Sie sich aktuell hinter dem Schleier einer „Demokratischen“ Diktatur wähnen, erinnern Sie sich an folgenden Satz: Alle Macht geht vom Volke aus!

Ihre Verbrechen, denn so möchte ich das was Sie tun bezeichnen, werden Irgendwann gesühnt werden müssen und 82 Millionen Menschen werden sich diesen Tag sehr bald herbeisehnen.

Carpe diem

[1] http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE5BC01C20091213


7 Responses to Merkel: weltweites CO2-Regime

  1. Werner sagt:

    Aktuell als kleiner 3 Zeiler zu lesen und vom Mainstream ignoriert gab es die Meldung bei Reuters.de.

    Ach Gottchen. Die Infokrieger sind die einzigen, die das alternative Medium Reuters lesen. *PRUST*

    Ziel des Ganzen ist doch eine weltweite CO2-Vereinbarung. Reuters hat Leute vor Ort und meldet jede kleine Veränderung. Wenn es der Durchbruch wird, werden wir es erfahren: von Reuters und den professionellen Medien.

    Grüssli von Werner

  2. Cheffe sagt:

    Werner, ich möchte dir empfehlen das Video vom Kongress zu schauen wo Michael mal ein bissel beleuchtet wie das mit den Medien läuft.

    Es gibt genügend Meldungen die du nicht lesen wirst, verlass dich drauf.

    Ich erhebe auch keinen Anspruch auf Wahrheit oder Weisheit. Hier gebe ich lediglich meine Einschätzungen wieder.

    Jeder ist herzlich eingeladen mitzudenken und zu kommentieren.

    Carpe diem

  3. Stype sagt:

    „fit & geimpft“ ß?

    Hat jemand von euch den Boxkampf Klitschko gegen Johnson angeschaut? Ich konnte es kaum glauben: Vorne und hinten auf Gürtelhöhe stand auf seiner Boxerhose: „fit & geimpft“ !!!

    http://www.20min.ch/sport/weitere/story/Witali-Klitschko-verteidigt-WM-Titel-in-Bern-16595044

  4. elektron110 sagt:

    Kannst Dir aber sicher sein, das er wenn überhaupt kein Pandemrix bekommen hat. Dafür wird man schon gesorgt haben ­čśë

  5. zdago sagt:

    @ich fordere Sie hiermit auf als Vertreterin des Deutschen Volkes auch für dieses zu handeln
    Da würde nicht einmal ein Rücktritt mehr reichen, dazu müßte sie den alten Weg der Ehre gehen und sich ein hübsches Full Metal Jacket durch den Kopf gehen lassen – unwahrscheinlich !

    @ fasst sich jemand ein Herz und stellt die Vertrauensfrage?
    Wer soll das sein? Wer immer an eine Position kommt, an der er solches tun könnte, hat schon tausend Prüfungen seiner verräterischen Willfährigkeit überstanden und würde mit so einem Mißgriff sein Leben riskieren. Er wäre schneller tot, als ein solches Vorhaben an die ßffentlichkeit kommen könnte.
    mfg zdago

  6. Werner sagt:

    Werner, ich mß┬Âchte dir empfehlen das Video vom Kongress zu schauen wo Michael mal ein bissel beleuchtet wie das mit den Medien lß┬Ąuft.

    Ach nß┬Â, Du. Lass mal. Ich bin selber aus der Medienbranche und seit ß┬╝ber 20 Jahren an der Bß┬Ârse aktiv. Ich weiss, dass Du den Mross schß┬Ątzt. Das kann ich in keiner Weise teilen. Ebensowenig die meisten Thesen von ihm. Es gibt sicher Leute, denen man bei den Themen Medienbranche und Bß┬Ârse zuhß┬Âren sollte, aber Mross gehß┬Ârt da meiner Ansicht nach nicht dazu. Ganz und gar nicht. Ich empfehle daher ganz andere Dinge und Leute als Mross.

    Seine Medienkarriere lief dann ja doch in eine, sagen wir bestimmte Richtung:

    ARD, RTL, n-tv, N24, CNBC, mmnews

    Fß┬Ąllt Dir was auf? Mir schon.

    Seine Selbstbeschreibung ist: „Bß┬Ârsenexperte, Wirtschaftsexperte“. Zum Fachlichen und Sprachlichen sagte mal jemand ß┬╝ber ihn: „Wiederholungszwang mit sprachlichen Peinlichkeiten“. Alles mit bß┬Âsen Komplotten erklß┬Ąren zu wollen, ist auf die Dauer etwas billig.

    Und das hier sind seine Bß┬╝cher

    Die Bß┬Ârse. Gewinnsparen mit Aktien. Tipps zum Aktienzeichnen
    2000

    Schnell reich. Die ewigen Gesetze der Bß┬Ârse
    2001

    Bß┬Ârse kinderleicht. Gewinnen durch Aktiensparen
    2002 (voreher 1999 BILD-BucH)

    Alles was Sie ß┬╝ber die Bß┬Ârse wissen mß┬╝ssen
    2002

    Mal ganz allgemein: Soso, es steht also in Bß┬╝chern, wie man schnell reich wird. Er selbst scheint es ja nicht geworden zu sein. wie…

    Wenn jemand die „tollen Tips“ aus 2000-2002 befolgt hat, war er ziemlich genau das Gegenteil dessen, was das Buch ankß┬╝ndigt. Megaschlechtes Timing also auch noch.

    Und wenn man mal ein Buch probehalber angelesen hat, stellt sich sehr schnell heraus, dass der Inhalt doch gelinde gesagt fachlich sehr dß┬╝nne ist. Und zwar selbst fß┬╝r jemanden, der nur mal entfernt von Bß┬Ârse gehß┬Ârt hat.

    Zudem hat er seit mindestens 5 Jahren eine Neigung ß┬Ąhnlich der von Dr. Doom, stß┬Ąndig Voraussagen zu treffen, die nicht eintreffen. Beispielsweise 2006 ß┬╝ber Rohstoffe und 2008 ß┬╝ber Gold.

    Mein Tip: Fachliteratur lesen, sich von selbst ernannten Bß┬Ârsengurus lß┬Âsen, selber denken.

    Grß┬╝ssli von Werner

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM