Linientreue Frontsau im Schloss Bellevue

Bei dem gestrigen Wahldesaster, wurde die Demokratie abermals mit Füssen getreten. Die Bundesregierung brachte den linientreuen Christian Wulff in Stellung und die Linke hielt die Steigbügel. Die Farce über drei Runden, endete mit einem knappen Ergebnis.

Vielleicht erinnert sich noch jemand daran, als ich mich fragte, warum ich eigentlich nicht die Linke wähle, sprach sie mir doch in einigen Punkten aus dem Herzen. Diese Frage möchte ich jetzt gerne beantworten.

Die Linke hat gestern bewiesen, dass sie nichts weiter ist, als eine motzende Oppositionspartei. Mund aufreissen, Reden schwingen und Parolen klopfen, das ist offensichtlich das Einzige, wozu sie in der Lage sind.

Gestern, hatte die Linke die Möglichkeit, aktiv einen Demokratischen Prozess mitzugestalten. Aus Trotz und Eitelkeit, hielt diese Partei den Steigbügel für C. Wulff. Man tat dieses „nur“ um der SPD einen Denkzettel zu verpassen. Wie blamabel.

Es war ganz klar, dass die Mehrheit der deutschen Bevölkerung gegen C. Wulff und für Herrn Gauck ist. Die Wahlmänner und Wahlfrauen, sollten eigentlich als Stimme des Volkes arbeiten und das, nach bestem Wissen und Gewissen.

Für mich hat sich die Linke ganz klar disqualifiziert, aktiv Politik zu gestalten, hoben sie doch den Kandidaten Ihres „Erzfeindes“ auf den Thron.

Carpe diem


84 Responses to Linientreue Frontsau im Schloss Bellevue

  1. kraulquappe sagt:

    @hope #47

    [Demokratie,Freiheit und Gerechtigkeit,ist eben doch nicht so wichtig, in unserem Land]

    Demokratie wird uns ja noch vorgegaukelt und den leuten im Hamsterrad fällt nicht auf, daß es keine ist. die sind beschäftigt mit Konsum, Geld verdienen und Haus und Hof sauber zu halten (letzteres ist für den Deutschen ja sehr, sehr wichtig!)

    Gerechtigkeit? doch! haben wir ja! Wir leben ja in einem Rechtsstaat 😉

    Freiheit:
    Tja, da habe ich den Eindruck, daß dieser Begriff seit dem Mauerfall umgedeutet wurde!

    Freiheit hieß für mich immer:
    denken was ich will, sagen was ich will, leben wie ich will (okay – gesellschaftliche Zwänge legtem dem auch immer Zügel an. Z.B. Geld verdienen 🙁 – denn ganz ohne geht es nun mal in unserem System nicht ), gehen, wohin ich will

    Seit der Wende aber habe ich den Eindruck, daß der Begriff Freiheit einfach nur noch mit Reisefreiheit gleichgesetzt wird … und das dürfen wir ja noch, also werden wir auch nicht in unseren Freiheiten eingeschränkt …..

    Daß wir inzwischen auf Schritt und Tritt überwacht und beobachtet werden, wird entweder nicht wahrgenommen, oder verdrängt oder interessier einfach nicht.

  2. henry sagt:

    ach die linke ist genauso ne beschissene systempartei – habt ihr von denen schonmal was über den lissabonvertrag,das geldsystem,die bilderberger oder über die vergangenheit von der merkel in der ddr gehört, also ich nicht-
    meint ihr wirklich der gysi weiß nicht was die merkel schon damals für ne systemhurre war, warum höre ich darüber nie was – selbst der gysi muß sich ständig über seine vergangenheit rechtfertigen ohne selber mal aus dem nähkästchen zu plaudern, aber warum macht er das nicht, weil er genauso zum system gehört-
    die linke ist pure ablenkung um den protest besser zu kanalisieren, das ist ihre aufgabe und sonst nichts

  3. henry sagt:

    und der wunsch der linken nach einer europäischen wirtschaftsregierung sagt ja wohl schon alles oder –
    die gehören dazu wie die anderen, zumindest die an der spitze, lafontaine u. gysi spielen auch nur ihre rollen

  4. watching sagt:

    Und wieder wird um politische Richtungen sowie systembedingte Krankheiten debattiert und nicht um die SACHE!

    Wir wissen das politische System ist überholt und eine eigene Welt für sich ohne Einfluss durch das Volk. Das Volk hat de facto keine Macht bzw. ist nicht in der Lage für das Volk akzeptable Regierungsstrukturen ohne Korruption etc. zu schaffen.

    Da können wir hier debattieren wie wir wollen. Solange sich am System nichts ändert, ändert sich auch nichts.

  5. Mücke sagt:

    Frontsau=weiblich
    Fronteber=männlich

  6. XOX sagt:

    @ watching

    jeder von uns ist das System!

  7. Rorschach sagt:

    Die Linke konnte sich nur so entscheiden. Das war meiner Meinung nach auch volle Absicht. Im Grunde gab es nur einen Kandidaten. Der Gauck wurde bewust zur Steinigung der Linken aufgestellt. Die konnten doch keinen von beiden wählen. Was soll das für eine Demokratie sein, in der eine Partei Ihre Stimme für Gauck stellen muss? Beide sind Konservartiv und Gauck liberal und nicht sozial. Die Linken hätten sich unglaubwürdig gemacht, hätten die sich nicht er Stimme enthalten. Und wieso ist Gauck die Wahl der Menschen im Land? Das ist doch nur Meinungsmache der Mainstreammedien. Die Mensche sind Politikverdrossen und haben keine Ahnung und keine Lust auf Politik. Wieso sollten die Gauck wollen? Den kennt doch kaum einer.

  8. Gojim sagt:

    Argh-> Ihr tut ja so als würde es eine Rolle spielen, welcher von diesen Politkaspern am Drücker ist. Das ist eine klare Marionettenposition ohne jede Machtbefugnis oder wirkliche Entscheidungsgewalt. Köhler mußte weg, weil er sich dummerweise verplappert hat mit seinem Afghanistankommentar und der Kommentar vom Cheffe ist zu 200% richtig. Wir sind noch immer unter der Fuchtel der brit./US Besatzung und demnach auch die Regierung UND AUCH DIE „OPPOSITIONEN“. Welche hier im Falle der Linken einfach nur da ist, um Stimmvieh aufzufangen und Aggressionen seitens einer sehr bequemen Bevölkerungsgruppe aufzufangen um das Machtgefüge aufrecht zu erhalten. Statt Wahl zum BP hätten’se auch eine „Miss Democracy“ Wahl im Bundestag abhalten können. Also nochmal, Cheffe hat Recht!

  9. freigeist008 sagt:

    Hehe, noch besser als die Frontsau ist sein schleimiger Nachfolger in Niedersachsen: David McAlister! Jaja, die geschichtskundigen unter uns haben richtig gehört: Das war der Clan, der die Highlander beim Unabhängigkeitskampf an die britische Krone verraten hat!
    Er setzt nach seinen eigenen Worten auf „angelsächsische Tradition“…

    Was das heißt, was hier wohl jeder:

    – Völkermord
    – Angriffskriege
    – Besatzung
    – Imperialismus

    Ich liebe die „westliche Demokratie“!

  10. XOX sagt:

    @ Cheffe

    Hitler oder Stalin?

    Linke-Abgeordneter sorgt für Empörung

    http://www.n24.de/news/newsitem_6168034.html

  11. Andreas sagt:

    @ xox 55 : unterschreibe ich so;)

  12. Frank H. sagt:

    ohne kommentierung nur zum nachdenken und bitte selbst weiter am ball bleiben.
    http://mywakenews.wordpress.com/2010/06/05/bundesprasidenten-kandidat-wulff-mitglied-des-geheimen-andenpaktes/

  13. Frank H. sagt:

    jo XOX alle machen irgendwie mit. dennoch kopf frei machen ist wichtig. ich sehne mich nach einem umbau in kleinere teile. und eine entschleunigung unserer arbeit. heute ist der himmel wieder total milchig vor lauter versiffter flugzeugabgase (chemtrails) gesund ist das nicht. denn nachts rieselt der dreck gen boden. erzeugt asthma und tagsüber depressionen wegen vitamin d mangel (wird bei voller sonne in der haut gebildet). bei milchigem himmel ists filter der strahlungsmenge, dürfte dann zu wenig sein. wintereffekt, depression und aggression wegen mangelerscheinungen. im zimmer sitzen reicht also nicht! mind. 15 minuten raus gehen am morgen oder am abend und intensiv OHNE sonnenschutz sonnenbaden. nicht eincremen, das zeug hat chemische gifte in der haut. deine haut schützt dich nach einigen tagen durch pigmentierung oder entsprechend kleiden. weg mit sonnencreme der pharmafirmen.

  14. Andreas sagt:

    @ frank H: kann ich bitte mal links oder literatur tips kriegen, welche beweisen, dass chemtrails das sind, was du sagst? bitte bitte:)

  15. XOX sagt:

    @ Andreas

    Chemtrails
    ZDF
    http://www.youtube.com/watch?v=xCpEcHya7Jk

    ZDF heute-journal 14.01.2009 Wetter – Chemtrails

    http://www.youtube.com/watch?v=Xot1EI4s6j0&feature=player_embedded#

    Werner Altnickel.Chemtrails und HAARP.Anti Zensur Kongress.1/11

    http://www.youtube.com/watch?v=Xot1EI4s6j0&feature=player_embedded#

  16. Andreas sagt:

    2mal der gleich link.für was sind chemtrails deiner meinung nach gut?

    ich hab hier schon mal ausführlich zu diesem thema gepostet…haste wieder nicht gelesen frankß

    habe auch explizit von diesem wettertypen gesprochen.

    kenne also deine links.

    kuck mal nach : düppel

  17. Frank H. sagt:

    Hier die Erklärung wie Vitamin D in der Haut gebildet wird. Man braucht dazu ULTRAVIOLETTES LICHT. AHAAAAA!!!!
    Die Sonnencremes schützen doch vor dem bösen UV Licht. Merkt ihr was wie sie Euch verarschen. Das Ozonloch war auch ein Anlass die Leute aus der Sonne zu holen oder hautschädigende Sonnencreme zu verticken. Verursacht Hautkrebs die Sonnencremes.
    Also ab in die Sonne. Aber nur 15 Minuten ohne Pigmente. Der Wolken filtern das UV Licht aus. Nun haben wir die Lösung. Einfach aber echt Schädlich. Die Chemielobby lässt grüßen.
    Cheffe mach da bitte mal ein Artikel draus.
    Vitamin D Mangel wegen Flugzeugabgasdreck und UV Filter durch Wolken und Märchen das UV Licht schädlich sei, Sonnencreme enthalten UV Blogger und mit Sicherheit andere Schadstoffe gleich Gesundheitsattacke. Du wirst krank gehst zum Arzt der wird Reich, der Pharmariese wird reich und du bist am Ende pleite oder hast Krebs.
    Zitat aus Wiki: Die Beeinflussung dieses Risikofaktors Vitamin D-Mangel durch landesweite Supplemetierung lässt in der Summe eine Reduktion der Mortalität erwarten. (Hochrechnung für Deutschland
    http://de.wikipedia.org/wiki/Cholecalciferol

  18. Andreas sagt:

    flugzeugabgasdreck ist eine ganz andere aussage als chemtrails……

  19. Andreas sagt:

    http://contrailscience.com/

    extra für dich.

  20. Frank H. sagt:

    @65 Danke. Welche Bestandteile die Dauerwölkchen machen sind mir seit 2 Wochen bekannt.^^ ßndert aber nichts am Effekt, schlimme Sache trotzdem.
    Tja ich fliege nicht, aber dank meiner Obstliste wird meine Südfrucht eingeflogen. Also bin ich Teil meines Todesplans der NWO Schurken.
    Ich esse Südfrüchte und meine Frau käuft Blumen aus Aldis Laden. Aldis Blumen sind aus Afrika kommen mit dem Flieger her. Denke an diesem Beispiel sieht man wie pervers sie Euch krank machen, ihr seid es selber, eure eigene „Dummheit“ nutzt man aus. Dazu nochmals den Link zur IKARUS Sekte Pharmalobby und Giftküche http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Py2A3oTjlvIJ:www.artemodus.de/cars/Ikarus.html+ikarus+sekte&cd=3&hl=de&ct=clnk

  21. Frank H. sagt:

    Auch in Israel kennt man die Ikarus Sekte und siehe da ein Artikel. Es gibt auch kritische Israelis.
    http://menorha.blueblog.ch/p137.html

  22. Kosmopolit sagt:

    @cheffe
    danke, für Deinen Bericht, der mal wieder viel Zündstoff für Diskusionen geliefert hat. Auch wenn ich dem Wertgehalt einer solchen Wahl eigentlich keinen Platz in meinen Gedanken schenken würde. Ob Bundeswolf oder Supergau(ck), ist doch derselbe Sumpf. Und wie hier schon oft richtig bemerkt, sind auch die Linken nur ein Rädchen im Getriebe, welches prächtig funktioniert. Panne et Cicero
    Eigenlich vermeide ich es tunlichst meine Meinung so öffentlich Kund zu tun (…kann gegen sie verwand ….), doch ein Beitrag hier enthält soviel gute Gedankenansätze, daß es nicht schon zu Ende sein darf.

    @kerstin malle und @alle

    Hurra, endlich mal ein Ansatz, der Erfolg bringen könnte.
    Aber warum auf die Straße, und die Regierung stürtzen?
    Damit die geballte Staatsgewalt auf diese „Verfassungsfeinde“ einschlagen kann?
    Wieviel weiße Binden bringen diese Städte auf die Straße? 50 Millionen? Das wäre die demokratische Mehrheit, welche eine solche, sogar GG gestützte, Aktion rechtfertigen könnte. Eine Minderheit, selbst 10 Mil, gelten als Vefassungsfeinde und Verbrecher, welche legiim bekämpft werden dürfen. Doch wir Bürger haben auch das Recht unser Land zurück zu verlangen. Doch dies muß aus einer Bewegung heraus geschehen, welche von der Mehrheit getragen wird. Und diese Bewegung muß klare Ziele benennen und diese von der Regierung einfordern. Erst wenn eine große Mehrheit diese Forderung unterstützt, und sie dennoch nicht umgesetzt wird, erst dann findet § 20 Abs 4 des GG der BRD Anwendung.
    Ich für meinen Teil werde in Zukunft stets eine weiße Binde tragen, um zu zeigen, daß ich für Frieden unter den Völkern bin, für eine gerechte Reourcen verteilung, und demokratische Verwaltung unseres Lebensraums Erde. Natürlich ist das keine Welt-Charta, für die eine Revolution gerechtfertigt wäre. Aber vieleicht regt es doch den Einen oder Anderen an, einmal konstrutiv an das Problem heran zu gehen, statt immer nur zu nörgeln.

  23. Frank H. sagt:

    @ 72. zstimmung. hast recht. danke.

  24. XOX sagt:

    @ Kosmopolit

    nicht auf die Strasse gehen, sondern dort lesen.

    Eine legale und wirksame Methode.

    Ab Ko. 4 und folgende Ko. von XOX

    http://www.infokriegernews.de/wordpress/2010/06/29/biz-notenbanken-warnen-vor-neuer-kernschmelze/comment-page-3/#comment-29713

  25. Kosmopolit sagt:

    sorry, noch ein kleiner Nachtrag

    natürlich werde ich auch jedem, der danach fragt, gerne erklären wofür diese Binde bei mir steht!

  26. Conclave sagt:

    Hallo @ alle Leute,
    wenn Ihr wissen wollt, was in Chemtrails für Hightech drin ist, dann empfehle ich dieses Video.
    Gute Nacht noch:
    http://video.google.com/videoplay?docid=-2010013746355351171#

  27. @orlando 37
    das ist ja interessant – Wulff – denk ich – nämlich auch. Atlantikbrücke.
    (Ist eine/r überhaupt n i c h t Atlantikbrücke?)
    Per McAllister spart es sich den Umweg über Neuengland. Ganz praktisch, das da Wulff besseres wusste für sich…

  28. besorgter sagt:

    hier ein update für alle Steigbügelschwätzer und sonstige Mainstreamgeschädigten, die Linken das bessere Feindbild, ja irgendwer muss ja Schuld sein und mit Schlagworten wie Stasi, Mauer, DDR usw. fallen eben immer noch welche drauf rein. Stasi (BND,VS u.s.w.)haben wir nicht mehr, Mauer auch nicht(wenn man noch Geld hat zum Verreisen), SED (CDU,SPD usw. sind viel besser)auch nicht, aber dafür sind wir nun alle Terroristen mit den dazugehörigen Konsequenzen, das ist natürlich viel besser!
    Artikel heute bei Nachdenkseiten: Bedient Euch der Grundrechenarten, um Lügen zu erkennen!
    Der Titel der Seite sollte für manche F.H.ler mal ein Anstoss für etwas total Neues sein!!!!!

  29. golden age sagt:

    @Conclave
    das höre ich zum erstenmal – erschreckend – aber es passt perfekt zum Georgia Guidestone Gebot „Halte die Menschheit unter 500 Millionen“

    am schlimmsten sind die Feinde, die man nicht sieht – diese verdammten Feiglinge

  30. ub1967 sagt:

    Ihr solltet erst einmal rechnen lernen…..selbst wenn die LINKE alle Ihre Stimmen für Gauck gegeben hätte,wäre Gauck nicht Bundespäsident geworden. Und im übrigen für alle die es immer noch nicht mitbekommen haben sollten,die alten SEDler sind doch schon 1990 in die Partei der (Geld)- Scheinheiligen Cristen eingetreten.Last euch ruhig weiter verarschen! Kapitalismus vorever!….bis es dann mal wieder richtig weh tut!Mfg aus Der ewigen DDR Hälfte Deutschlands

  31. XOX sagt:

    Wie schlau ist die Bevölkerung?

    ARD-ßbertragung der Präsidenten-Wahl
    Falsche Jubelbilder

    ab 11.00 ß? 12.00
    http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=4823106

    Link war von:
    http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/falsche-jubelbilder/

  32. Frank H. sagt:

    Dieser Artikel der FAZ ist wie eine Drohung zu verstehen! Die Finanzelite Deutschlands sieht ihre Felle wegschwimmen. Die Haie fressen sich gegenseitig auf, denn die Friedfische das Volk frisst nicht mehr die gelegten Köder. Ich habe selten mit Genuss einen Artikel der FAZ – die ich für ein propagandistisches elitäres schleimiges Hetzblatt halte – gelesen. Wulff die absolute Niete auf dem Thron der Republik, Merkel ins Abseits befördert, der Erzfeind SPD/Grüne/Linke macht keine Fehler, nur noch Hauen und Stechen zwischen FDP und Union. Es riecht nach Neuwahlen!
    http://www.faz.net/s/Rub9F8AFB0E023642BAAB29EA1AEF2A9296/Doc~ED11F81384E7447DA80EA22A114B6181D~ATpl~Ecommon~Scontent.html

  33. Frox sagt:

    Wie schon in dem ersten Kommentar angemerkt solltest du besser recherchieren. Oder deinen Blog in Verblödungs-News umbenennen. Die Linke haben die Wahl freigegeben das ist schon mal demokratisch. Die Linke konnten den konservativen Gauck nicht wählen, denn das wäre ein verrat ihrer Wähler und ihrer Basis gleich gekommen. Die Linke sind nun mal keine Umfaller. Auch wenn sie damit in der breiten einfachdenkender Masse einige Pluspunkte hätte sammeln können. Gauck steht für Krieg, ebenso wie einige andere Punkte die dem Programm der Linken völlig entgegen stehen.Du hast hier überhaupt nichts verstanden. SPD/Grüne haben Gauck aufgestellt in der Hoffnung bei vielen konservativen CDU/CSU und FDP Anhänger stimmen zu erhalten.
    Dein Posting zeugt von unüberlegtheit.

  34. Michael sagt:

    Unsere Demokratie ist genauso pervertiert worden wie der Kommunismus vorher und ist bestenfalls noch eine „Lobbykratie“! Das haben einige Leute „Gott sei Dank“ erkannt und und unternehmen was dagegen!

    Bitte unterstützt folgende Aktion für mehr Mitbestimmung: „Blumen für die Kanzlerin!“

    http://ein-besorgter-mensch.blogspot.com/

    Die Wahl des Bundespräsidenten ist frei und geheim, dehalb hätten unsere „Volksvertreter“ mal über Ihren Schatten springen können um Volkes Wille wenigstens einmal zu achten! Stattdessen schlägt man sich in der Bundesversammlung, in parteipolitischen Grabenkämpfen, wie Kindergartenkinder gegenseitig die Schüppe im Sandkasten auf den Kopf….wie armseelig!!!

    Liebe Grüße

    Micha

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM