USA: Dieses Wochenende wieder 4 Banken pleite

Nachdem letztes Wochenende keine Bank die Tür schloss, gab es an diesem Wochenende wieder ordentlich Gerangel bei der FDIC. Die Federal Deposit Insurance Corporation hat wieder alle Hände voll zu tun.

Folgende Banken haben dieses Wochenende Ihre Türen geschlossen :

  1. Home National Bank , Blackwell, OK
  2. USA Bank, Port Chester, NY
  3. Ideal Federal Savings Bank , Baltimore,  MD
  4. Bay National Bank , Baltimore, MD

Die Lage ist nach wie vor sehr angespannt und von einer Entwarnung sind wir weiter weg, als je zuvor.

Carpe diem


167 Responses to USA: Dieses Wochenende wieder 4 Banken pleite

  1. XOX sagt:

    sorry, wenn ich direkt bin

    [kein Bürgerbegehren]

    Das ist Käse.

    so ists richtig:

    DIE VOLKSABSTIMMUNG ßBER UNSERE VERFASSUNG,

    SO WIE ES IM GG § 146 STEHT!

  2. XOX sagt:

    [Die Abschaffung de ß? würde mir schon im ersten Schritt genügen.]

    Das ist Käse.

    so ist es richtig:

    Wir brauchen die Währungsreform für alle Europäischen Staaten,

    dann sind wir HAFTENDE STAATSBßRGER Schuldenfrei

  3. Mücke sagt:

    @152
    Danke für den Käs

    meld mich wieder wenn ich was neues finde.

    servus

  4. XOX sagt:

    WM-Fieber: Wie Politik die Fußballeuphorie nutzt

    http://www.youtube.com/watch?v=oZz0snJuWbg

  5. Frank H. sagt:

    Es geht abwärts Leute, USA verlieren Bonität! Der Druck auf Obama wächst stetig.
    http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/2980120-chinesische-ratingagentur-dagong-stuft-usa-als-risiko-ein.html

  6. XOX sagt:

    Die Ankündigung zur Währungsreform ist da.

    ab 2.10

    http://www.kopp-online.com/video.html?videoid=106

  7. Frank H. sagt:

    Es wird immer besser. Nur noch Verarsche hüben wie drüben. Quoten werden als erfolg gewertet.
    http://www.zeit.de/wirtschaft/2010-07/arbeitslosigkeit-vollbeschaeftigung

  8. Der Reisende sagt:

    Ja das „Ministerium für Wahrheit“ hat es wieder mal getan !

  9. XOX sagt:

    Europa steuert nach ßberzeugung des französischen

    Bankers Eric de Rothschild

    auf eine harte Zeit zu.

    «Der Schuldenberg, der in manchen Ländern Europas heute existiert, wird das künftige Wirtschaftswachstum massiv beeinträchtigen.»

    http://www.cash.ch/news/alle/pressebanker_rothschild_sagt_europa_bittere_zeit_voraus-928442-448

  10. Frank H. sagt:

    kein wunder. ist ja einer der drahtzieher.

  11. Frank H. sagt:

    Nochmal an Alle Wünschelrutenläufer die an Wunder glauben. Es wird in 2010 noch einiges an Downs kommen. Der Putz ist ab und die Mauern beginnen zu fallen. Babylon hat ausgeschissen.

  12. Der Reisende sagt:

    Und über allem steht seit Anbeginn die Sonne und sieht mit eisigem Schweigen diesem wahnsinnigen Tun und Treiben der Menschen zu, die da meinen -und könnte es bei ihrer unmittelbaren Einstellung denn auch anders sein – sie sei ein Glutball.

  13. Frank H. sagt:

    Der Kniff der Banken. Bilanzfälschung und Tricks gehören dazu. Ehrlich war gestern, Betrug heute?
    http://www.welt.de/finanzen/article8451002/Wie-US-Banken-bei-den-Bilanzen-tricksen.html

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM