Nächste Woche: Galaktisches Feuerwerk


Wie jedes Jahr um diese Zeit, werden ab Dienstag kommender Woche wieder tausende Sternschnuppen den Himmel erleuchten. Am Donnerstag wird das Maximum an Meteoren erreicht und somit das Spektakel perfekt.

Der Ursprung dieses Kosmischen Feuerwerks liegt im namensgebenden Sternbild Perseus. Jedes Jahr in der ersten Augusthälfte ist dieses Phänomen zu beobachten, wenn die Erde die Auflösungsprodukten des Kometen 109P/Swift-Tuttle passiert. Die Erde kreuzt auf ihrer Bahn immer um den 12. August die Staubspur, die dieser Komet im All hinterlassen hat.[1]

Es ist mit ca 100 Sternschnuppen in der Stunde zu rechnen. Hoffen wir, dass der Himmel uns freien Blick auf dieses Schauspiel gewährt.

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Perseiden


8 Responses to Nächste Woche: Galaktisches Feuerwerk

  1. Robert sagt:

    Hoffentlich gibts klare Sicht, ne warme Nacht und viele viele Sternschnuppen.
    Dann nehme ich mir ein Glas Rotwein ne Shischa und gehe mit meiner Freundin auf die Terasse.

    Solange das noch legal ist 😉

    Viele Grüße
    Robert
    -semper fi-

  2. Der Reisende sagt:

    Na ja, mindestens bei uns ist für Donnerstag 90% Regenwahrscheinlichkeit angesagt !

  3. Der Reisende sagt:

    satire on */

    Ich glaub, das machen die vom HAARP mit Absicht, damit wie nicht in den Genuss der Sternschnuppen kommen !

    satire off /*

  4. Frank H. sagt:

    Freu‘ ich mich schon drauf.^^ Vorausgesetzt keine nächtlichen ‚Chemtrails‘.

  5. blabla sagt:

    vielleicht sieht man dann ja auch die Mutterschiffe der Annunakkis,die um den Mond kreisen…freu**

  6. […] Quelle:   www.infokriegernews.de […]

  7. Friedl sagt:

    wann denn jetzt, ab heute oder kommender Woche?
    Hab vorhin gehört dass es ab heute losgeht…..

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM