Wieder ein Jahr zu Ende

Liebe Leser, es ist wiedermal ein Jahreswechsel vor der Tür und bald wird ein turbulentes Jahr hinter und ein wahrscheinlich noch turbulenteres vor uns liegen.


Es ist zu vermuten dass auch heute wieder viele Menschen zum hundertsten Male das Rauchen aufgeben, so wie jedes Jahr um diese Zeit. Mancher wird das x-te Mal die dringend notwendige Diät einleiten, welche dann am 10 Januar bei einem Fressgelage über Bord fliegt und auch sonst wird sich jeder irgendwelche Dinge vornehmen, die eigentlich keinen 31.12 benötigen würden.

Gute Vorsätze sind wie ein guter Wein, man sollte sie liegen lassen. Ziele sind das, was wirklich zählt und welche auch für echte Motivation sorgen.

Wann immer man etwas vor hat, was nicht ethisch oder richtig ist, kann man sich fragen ob man das wirklich tun möchte, oder doch lieber genau in diesem Augenblick die Welt ein kleines bisschen besser machen. Viele kleine Tropfen ergeben ein Meer.

Da Silvester doch für viele ein monumentaler Augenblick ist, sollten Sie vielleicht einen Blick zurück über die Schulter werfen und sich fragen, „was hätte ich besser machen können“.

Niemandem wohnt Perfektion inne und auch der Anspruch wird nicht gestellt, jedoch darf man zu jeder Zeit bemüht sein der Welt etwas zu geben. Wann immer man der Welt etwas gutes gibt, so gibt auch die Welt etwas gutes zurück.

Imanuel Kant :

Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.

Mahatma Ghandi:

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Albert Einstein:
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Möge das neue Jahr uns mehr Freude als Leid bereiten und Liebe, Frieden und Zuversicht uns erfüllen.

Carpe diem


25 Responses to Wieder ein Jahr zu Ende

  1. Arne Will sagt:

    Dir lieber Jens mit Familie wünsch ich alles Gute fürs nächste Jahr.
    Die gleichen Wünsche auch an die Kommentatoren und die stillen Mitleser.

    So, und nun nicht lang schnacken, Kopf inn Nacken. Prost.

  2. tom sagt:

    Da schließ ich mich mal an !!! – Euch allen nur das Allerbeste im neuen Jahr. ­čÖé

  3. Chris sagt:

    da schließe ich mich meinen vor postern an und noch extra dank an Cheffe für deine Arbeit und dem Informationsfluss auf dieser Seite

    Danke

  4. S├╝lzbert sagt:

    cheffe und familie, auch meinen dank und bleib wie du/ihr bisher ward, auch wenn veränderung das einzig sichere im leben ist…besseres fürs neue jahr !

    LG.

  5. Buerger sagt:

    Sehr wahre Worte Cheffe und schöne Zitate! Dir, Deiner Familie und allen Lesern hier wünsche ich einen „Guten Rutsch“ und alles Gute für das kommende Jahr.

  6. stupido sagt:

    Ich wünsche allen natürlich auch nur das beste für das nächste jahr – ist das, was wir heute „feiern“ doch eigentlich nur die versinnbildlichung des virtuellen charakters dessen, was wir realität nennen.

    Ein weiteres Zitat möchte ich beitragen:

    Feigheit fragt – ist es sicher?
    Zweckmässigkeit fragt – ist es politisch?
    Eitelkeit fragt – ist es beliebt?
    Aber Bewusstsein fragt – ist es richtig?

    Und es kommt eine Zeit, wo man eine Position beziehen muss…die weder sicher, noch politisch, noch beliebt ist aber man muss sie einnehmen, weil sie RICHTIG ist!“
    M.L.King

    In diesem Sinne, wie schon gesagt wurde, gleich KOPP IM NACKEN UND… ­čśë

    Bis bald.

  7. XOX sagt:

    Das Jahr ist ist zu Ende!

    Jahresrückblick – Toll 2010!
    http://www.youtube.com/watch?v=CmMrlN5WWnU

    Satirischer Jahresrückblick!
    http://www.youtube.com/watch?v=l_uM7nhD6Cg

    Ein guter Vorsatz für 2011!

    Immanuel Kant:

    Der Ziellose erleidet sein Schicksal

    der Zielbewusste gestaltet es.

    lg

  8. matricks sagt:

    auch ich möchte etwas beisteuern:

    Konfuzius sagt:
    Wenn Dlache weinen, Pfeld gehen in Stall.

    Ich wünsche allen frohe Ostern und einen schönen 4. Juli.

    Möge der Saft mit euch sein und werfe nicht der mit Steinen, der zur Morgenstund einer Taube die Grube gräbt, in der der Spatz viere gerade seien lässt.

    Mit freundlichen Grüßen

  9. V8ter sagt:

    wünsche euch allen die kraft und stärke,auch die nöchste drehzahlerhöhung der „krise“ zu meistern
    2011 wird interessant.
    also,guten rutsch

    cheffe,mach weiter wie bisher,superblog für alle geschmäcker.

    SßLZBERT,was du schreibst ist alles richtig,aber sei trotzdem vorsichtig.
    ist ein scheiss gefühl,wenn man vorm richter steht
    und wie im mittelalter die wahrheit verschweigen muss und die lüge verkünden,damit man nicht verbrannt wird.ersatzweise geldstrafe oder haftstrafe.
    auch dir viel glück im endkampf

  10. Der 4. Weg sagt:

    Alle Gute für das neue Jahr.! Natürlich gilt das für alle Mitleser ohne Ausnahme.

  11. 118811 sagt:

    Wünsche euch allen das Beste für’s kommende Jahr.

  12. miss bawang putih sagt:

    und… Dinner for One nicht vergessen.
    Habe mir gerade die DVD rausgeholt, da nix TV.

    Ansonsten schließe ich mich matricks an.

  13. madurskli sagt:

    Imanuel Kant :

    Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.

    Eine US-Studie ergab:
    Was sehr alt gewordenen Menschen gemeinsam war sind zwei Dinge:

    1. alle haben einmal im Tag gelacht!
    2. alle haben einmal im Tag geschwitzt!

  14. Uriel sagt:

    Auch ich wünsche euch allen für 2011 viel Erfolg und viel Gesundheit. Alles andere kommt von selbst!
    Um von einigen Sorgen loslassen zu können, hilft evtl. folgender Link:

    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/spiritualitaet-und-weisheitslehren/redaktion/sensationelle-enthuellungen-warum-der-mensch-nach-dem-tod-weiterlebt.html;jsessionid=18E7528AA44CCC21CBEF661C045508AA

  15. roush sagt:

    Was, wieso, wie jetzt – ist dieses wundervolle Jahr schon vorbei? Herrje, dann muss ich schnell noch meine guten Vorhaben vom letzen Silvester über Board werfen.
    Bis jetzt ist es mir nicht gelungen, meine unaussprechliche Dekadenz abzulegen. Aber der Wille zählt auch. Vielleicht gelingt es mir, ein oder zwei Dutzend Austern im Monat weniger zu schlürfen, ein Paar Fläschchen Chablis weniger zu trinken und ein paar Fläschchen Mouton Rothschild weniger. Wenn ich noch die Havannas und den sündhaft teuren Edel-Whiskey einschränke, mir nur noch einen neuen Maßanzug pro Woche gönne, könnte ich im Grunde im Januar bei Porsche ┬┤reinschauen und den neuen 911 RS4 targa bestellen.
    Ach so, der Leasingvertrag für den Lear-Jet läuft so um März herum auch aus. Da könnte ich die Flugzeiten noch um 25% reduzieren.
    Man soll nicht gierig sein und auch mit weniger auskommen können. Es wird trotz aller Einschränkungen schon irgendwie weitergehen.
    Das ist alles so traurig, aber ich danke für Euer Mitleid und Mitgefühl.

    Guten Rutsch, roush

  16. Frank H. sagt:

    Wünsche Allen Mitlesern und Kommentatoren des IKN Blogs einen guten Rutsch 2011 und bleiben Sie gesund und in Arbeit und Brot.
    Desweiteren wünsche ich der Erdbevölkerung das wir die Diktatur der EU und der Globalisten überwinden mögen, denn die Tyrannei aus Banken und Konzernen ist mitlerweile unerträglich für Alle Menschen geworden, die nicht zu den 6000 reichsten Familein der Erde gehören, denen bereits 85% des Weltvermögens inclusive Bodenschätze gehören.
    Hoffen wir das ihre Klimareligion zusammenbricht und auch ihr Bankenimperium bals zerfällt.
    Und zu Guter letzt bete ich für wahren Frieden, vorallem in der unterentwickelten Welt die unter dem Luxuswahn der ersten Welt bitterlichst zu Leiden hat. Möge uns allen ein warmes Licht aufgehen und Rassismus und Elitismus im Namen von falschen Propheten endlich verschwinden.

  17. wrong23 sagt:

    Eigentlich find ich Silvester nicht zum feiern und tue es auch nicht…

    Uns allen wünsch ich aber fürs Jahr 2011 die richtigen Entscheidungen, Gesundheit, viel Liebe und Herzenswärme, Wahrheit, Ehrlichkeit und Frieden.

    wrong23

  18. miss bawang putih sagt:

    @17 wrong23 geht mir auch so und dieses Jahr noch viel mehr. Die letzten Jahre habe ich Silvester immer noch irgendwie für mich gefeiert, doch dieses Jahr ist auch das nicht angesagt, weil ich wirklich keinen Sinn darin sehe, bzw. fühle.

    Und für die Wünsche des nächsten Jahres kann ich mich deinen nur anschließen. Das Gute: ich kann einige dieser Wünsche schon um mich herum wahrnehmen, es geht schon in Erfüllung.

  19. miss bawang putih sagt:

    Das habe ich gerade gefunden und stelle es hier rein weil ich absolut sicher bin, dass das im Sinne des Schreibers ist.

    Leserpost von Marel

    Uns allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011, dem Jahr des planetaren Wandels und Umdenkens!

    Lasst uns den Weltfrieden manifestieren, indem wir ihn den Menschen ins Bewusstsein rufen, denn nur durch die Aufmerksamkeit und den Wunsch vieler lässt er sich verwirklichen! Viele Entscheidungen und Pläne die Menschheit in Unterdrückung, Tyrannei und Angst zu halten sind schon gescheitert, da das Kollektivbewusstsein dieses Planeten und der darauf lebenden Menschen sich auf grundlegende gemeinsamme Nenner besinnt und viele wieder über sich selbst entscheiden wollen. Sprengen wir die Ketten der Unmündigkeit!

    Alle Macht ist in unseren Herzen!

    Schreibt mit Kreide das Wort WELTFRIEDEN an Wände, auf Straßen, in Blogs, Gästebücher, Foren und wo sonst Menschen es lesen uns so der Wunsch in ihnen geweckt wird!

    Lasst uns gemeinsam eine Welt manifestieren, in der es wieder lebenswert ist und sich lohnt Träume zu verwirklichen!

    So sei es

  20. non sagt:

    Die Hoffnung der Schlaf und das Lachen – drei wichtige Dinge in unserem Leben!! In diesem Sinne wünschen ich auch allen hier einen guten ßbergang ins 2011 und ebenso dann ein Gesundes.. auf ein Neues!

  21. Incal sagt:

    ich wünsche uns allen für das kommende jahr, das unser licht in uns allen stetig weiterwächst und die finsternis für immer besiegen möge.
    der incal

  22. NWdisorder sagt:

    Frohes neues Jahr. Auf dass es das letzte sein wird für die NWO.

  23. expat2001 sagt:

    und auch alles gute von mir aus Portugal oder besser aktuell Frankreich. Ich habe versucht, was zu schreiben, aber keine………merde…meine frau sagt, ich soll aufhoren conspirativ zu denken…sie sagt, ich habe angst, aber ich habe keine…ich will reden, aber es kommt nur conspirative kommentare….Alles
    Liebe 2011 Ralph

  24. Teuguan sagt:

    @All,alles erdenklich Gute für 2011 !!!

    @22. Dank für deinen gmx-Link. Nicht wegen dem Gemerkel, sondern der sieben von achthundertfünfundsiebzieg Kommentare.
    Da kann ich meiner Fantsie mal wieder freien lauf lassen was da wohl in den achthundertachtundsechzig wohl drin stand.
    Gruß Teuguan.

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM