Kongress der unabhängigen Medien am 02.04.2011 in Hannover


Wie auch in den letzten beiden Jahren, veranstalten wir wieder den Kongress der unabhängigen Medien. Dieses Jahr wird er in Hannover stattfinden, wo die logistische Anbindung für Auto, Zug und Flug hervorragend sind. Auch diesesmal konnten wir hervorragende Referenten gewinnen, die für überaus interessante Themen bereit stehen, die in Kürze genauer definiert werden.

Als Erstes kurz ein paar Worte in eigener Sache. Wir würden uns natürlich freuen, wenn die Seitenbetreiber wie auch in den letzten Jahren das Banner wieder auf Ihre Seite stellen und eine kleine Ankündigung schreiben. Die Erfolge der letzten Zeit – besonders in der Bloggerszene – lassen sich nicht von der Hand weisen. Die Vernetzung greift immer mehr und es macht große Freude das zu beobachten. Möge auch dieser Kongress dazu beitragen die Medienwelt wieder ein Stück weiter zu bereichern.

Wir haben in Hannover drei Lokalitäten optioniert und werden nach der ersten Woche der Anmeldephase entscheiden welche wir nehmen. Die Kapazitäten sind sehr unterschiedlich groß, so dass dort eine Menge Spielraum ist. Daher können sich dieses Mal Besucher auch direkt anmelden.

Referenten sind :

  • Professor Max Otte
  • Sepp Holzer
  • Andreas Freiherr von Richthofen
  • Andreas Popp
  • William Engdahl

Weiterhin werden wir euch noch mit Livemusik den Abend versüßen und auch so gibt es noch kleine ßberraschungen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite <---- Banner findet Ihr hier <----- Auch freuen wir uns natürlich über Sponsorenanfragen.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und einige werden wir dann in Kürze sicherlich bei einem persönlichem Gespräch kennenlernen.

Carpe diem

Die Kongress-Seite wird weiterhin geupdated


37 Responses to Kongress der unabhängigen Medien am 02.04.2011 in Hannover

  1. Silver Rock sagt:

    fehlt da nicht der Dirk Müller

  2. Silver Rock sagt:

    sonst ist alles da, wer was zu sagen hat.

    wird ne super sache, bin schon auf die Kongress Seite gespannt

  3. Cheffe sagt:

    @ Silver

    Dirk hat eben sehr viel um die Ohren daher wird er bei diesem Kongress nicht als Referent tagen.

    Die Seite ist doch bereits online. Guggst du oben.

    carpe diem

  4. aduado sagt:

    servus cheffe
    werdet ihr die vorträge filmen und ins netz stellen für alle die nicht hinreisen können?
    SEPP HOLZER ist mein FAVORIT
    lg aduado

  5. Silver Rock sagt:

    @Cheffe

    hast recht, Dirk hat viel um die Ohren. Was kommt wenn Börse uns um die Ohren fliegt…… naja

    Ob er dann noch die Cashkurs Seite betreuen kann – mal sehn.

    Vielleicht übernehmen wir noch mal die Seite mit den frustrierten Godmode Aktienopfern bei ikn.(=Scherzchen)

  6. Silver Rock sagt:

    @Cheffe

    den Prof. Bocker könntest du auch einladen, wenn der Dirk keine Zeit wegen den Aktien hat. Der war doch auch auf der EM Messe

    http://www.youtube.com/watch?v=Uf0kRUgrcF0&feature=autoplay&list=PL52B4F1F0DFD6AED1&index=1&playnext=9

  7. roush sagt:

    @ Redaktion
    Das ist ein schönes Banner!
    Gefällt sicher nicht nur mir!

    LG roush

  8. LIMMY sagt:

    Mal ne blöde Frage: Ich kann das Banner nicht sehen nur die Textzeilen. Was muß ich tun?
    Danke..

    LG LIMMY

  9. Silver Rock sagt:

    @limmy

    extras internetoptionen sicherheit –> niedrig

  10. LIMMY sagt:

    danke Dir Silver, aber es geht trotzdem nicht. Ich kann das Banner auch in meinen Blog nicht einbinden. Egal…..

    LG LIMMY

  11. Silver Rock sagt:

    @limmi

    Einfach den Code in der Textbox kopieren und in ein Textwidget oder die Webseite einbauen.

  12. LIMMY sagt:

    @ Silver, das hab ich auch gelesen und so gemacht. Es wird aber nur die Textzeile angezeigt oder ein leeres Videofeld. Btw, what to hell ist ein Textwidget?

  13. Silver Rock sagt:

    @limmy

    techn Fragen bitte an
    Telefon: (0 53 51) 5539180 Fax: (0 53 51) 537099 E-Mail: admin@bcg2009.de

    mit textwidget kenn ich mich net aus

  14. LIMMY sagt:

    @ Silver: Trotzdem danke für Deine Hilfe 🙂

  15. Kondor2 sagt:

    Nach dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit müssen einige dieser „unabhängigen Medien“ in Wahrheit Agenten des Systems sein.

    Simmt das?

  16. Cheffe sagt:

    Wenn es nicht so wäre, dann wäre „das System“ fahrlässig und das schließe ich erst mal aus. Aber Misstrauen bringt auch keinen Benefit. Lesen und selber Denken ist die Devise. Nur so kann man für sich die richtigen Medien ausmachen und Desinformation ausfiltern. Zuviel Misstrauen zerstört am Ende auch nur alles. Zumindest habe ich für mich diesen Weg beschritten und bin mit meinen Ergebnissen sehr zufrieden.

  17. Irmonen sagt:

    ach ja und weil man auch einem „Verdächtigen“ eine Chance geben sollte, hier mal noch schnell ein link von:
    http://www.alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/01/afghanisches-dorf-von-der-landkarte-html

    eine Vorgang vom Okt 2010
    und ich bin kein Freund von Freeman und doch….

  18. Silver Rock sagt:

    Bei den Adreas Freiherr von Richthofen könnten wir infokrieger uns das nächste mal gerne zum Kongress treffen. Ist das richtige Ambiente. Fragen wir mal ganz höflich Herrn Andreas Freiherr von Richthofen, ob das möglich wäre. Hier mein Ortsvorschlag

    http://www.richthofen.de/allgemein/historisches/haeuser-und-orte/barzdorf.html

    Ich komme auf jeden Fall

    Hochachtungsvoll

    Silver

  19. Genau, Silverrock – frag mal ganz höflich beim Flachadel, ob Du von dort aus die Welt gerecht machen kannst!

  20. Aber dass der Holzer kommt – entschädigt mich für alle Geldwechsler und Aktienschieber dort! Top Personality, Cheffe!
    Was ist mit ßbernachtung dort? Kann man z. B. für Mehrere – und damit für den Einzelnen billiger – irgendwo buchen
    blechtrommler – imma knapp bei kasse

  21. Cheffe sagt:

    Ich werde dort einige Schlafmöglichkeiten im Umkreis veröffentlichen und versuchen dort auch Tagungspauschalen zu vereinbaren.

  22. Fein! Danke sehr!

  23. Silver Rock sagt:

    @blechtrommler (nö, die darfst du nicht fragen)

    …..das wird unsere ßbernachtung
    http://www.youtube.com/watch?v=BLbS7jnaWhM

  24. Silver Rock sagt:

    übrigens habe die Tageszeitung (örtliches kasbladl) schon seit 5 Jahren abbestellt

  25. 69 sagt:

    zum Thema „unabhängigen Medien“

    freut es mich besonders das Joachim Wunderlich
    mit seiner Seite JWnews wieder online ist

    http://jwnews.cwsurf.de/cwjos/

    ein aufrechter Kämpfer
    für unsere gemeinsame Sache der „Aufklärung“

  26. Irmonen sagt:

    Infokrieger für eine gerechte Sache gabs schon vor langer Zeit, vor bis zu 300Jahren im südlichen Deutschland.
    ein bißchen was davon ist in neu aufgestellten Ablegern wieder vorhanden.
    Ich habe in Andenken an einen meiner Vor-Vorvorderen (Urgroßonkel), der einer der Letzten seines Standes war und dafür auch noch ins Gefängnis kam, hier die links reingestellt.
    Man kann ja von den Alten lernen und sich Mut machen lassen.

    Die Haberfeldtreiber:
    de.wikipedia.org/wiki/Haberfeldtreiber
    http://www.webzeitung.ro-online.de/index.php?id=145

  27. Irmonen sagt:

    @29 htt://de.wikipedia.org/wiki/Haberfeldtreiben
    so nun geht der lnk hoffentlich

  28. Irmonen sagt:

    achgottachgott, noch ein Versuch
    http://wikipedia.org/wiki/Haberfeldtreiben

  29. Der 4. Weg sagt:

    Der Umsturz geht ohne erkennbare Führer vom Volke aus. Und dies in allen betroffenen Ländern. Das heisst der Volkszorn macht sich Luft. Dies wird Schule machen und das Feuer wird auch auf Europa übergreifen. Wahrscheinlich ausgehend von Italien. Dann Frankreich und dann brennt es überall. Das hat ein revolutionäres Feuer so an sich. Zudem laufen die Informationen über alle Kanäle. Dies unterscheidet die heutige Situation von früher. Das Feuer breitet sich daher sehr schnell aus.

    Der ßberdruss ist überall zu spüren. Besonders auch in der Fehlkonstruktion Europa. Da hat sich die Möchtegernweltordnung den grössten Schnitzer geleistet. Zwangsvermählungen halten nie lange. Ob das noch in die gewollten Kanäle läuft mit schnell aufgestellten, hörigen Nobelpreisträgern ist zweifelhaft. Und je länger das dauert ums mehr werden sich Führer herausbilden. Und ob die, so wie früher, umfrisiert werden können ist zweifelhaft.

    Das heisst es bildet sich weitgehend unkontrolliert eine neue Weltordnung der dritten Art. Nähmlich der Zerfall in Stämmen. In die alten, natürlich gewachsenen Strukturen. Das wird noch erheblich für Reibung sorgen. Ein grosser Krieg kann dieses Spiel natürlich beenden. Und da ist Russland ein unberechenbarer Faktor. Man kann diesmal nicht alles voraussehen. Der Kochtopf ist wahrhaft am überlaufen.

  30. Der 4. Weg sagt:

    Der obige Kommentar hätte in „Unruhen im mittleren Osten“ erscheinen sollten. Ein Fehler meinerseits. Bitte um Entschuldigung.

  31. Vonderklippe sagt:

    Hey wer kommt denn alles von euch vllt könnte man sich ja dort treffen.

  32. Habnix sagt:

    @ Cheffe,

    haste heute schon mal Propaganadafront gelesen?
    Der letzten absätze,wenn das stimmt,müssten wir vllt. Alternativen paralell laufen lassen zu vllt.
    testweise oder irgendwas.

    Jones führt aus, dass genau dieser Umstand immer mehr Amerikaner von den Massenmedien wegtreibt. Sie gingen stattdessen ins Internet, um unabhängige Medienquellen zu finden:

    ß?Wir haben erlebt, wie es beim Kabelfernsehen, beim Rundfunk und bei den Zeitungen zu riesigen Einbrüchen bei der Zuschauer- und Leserschaft kam ß? und man hat gesehen, dass Seiten wie inforwars.com und andere alternative Medienseiten explodieren.ß?

    Jones sagt, dass die alternativen Medien für die Konzernmedien mittlerweile eine Bedrohung darstellen und die Konzernmedien daher versuchen, Einfluss auf die Regierung zu nehmen, um andere Medienquellen zu verbieten.

    Lesen Sie mehr über Gehirnwäsche: Konzerne und Regierung bestimmen, worüber in den Medien berichtet wird von propagandafront

  33. Irmonen sagt:

    @ 34 Vonderklippe

    wer da kommt? hoffentlich viele von hier, ja ich komme!
    sollte man so ein Schildchen haben, Klebeetikette täts auch,mit dem Namen den wir hier benutzen, dann ahhhh..du bist… wäre doch echt cool….

  34. Vonderklippe sagt:

    @ 36 ist gebongt!

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM