Demokratie : London, präventive Festnahmen

Minority Report in London, Gedankenverbrechern auf der Spur. In London, dem bestüberwachtesten Städchen der Welt, werden nun offensichtlich bereits mögliche Verstöße mit einer Haft bestraft, wie bei Infowars gemeldet wurde. Wir leben bereits in einer Zeit, wo nicht nur strafbar ist was Sie tun, sondern auch was man befürchtet was Sie tun könnten. Zeit für einen zweiten Blick.


Gestern wurde ein Aufruf auf Infowars veröffentlicht, wo eine Frau berichtete Ihr Mann wäre aus dem eigenen Haus geholt und inhaftiert worden. Bereits vor seiner Festnahme sei Charlie Veitch bei der Polizei gewesen und habe mitgeteilt, dass er nur friedlich seine Meinung kundgeben möchte.

Hier ein Aufruf von Veith , dem Anführer der Love Police Aktivistengruppe, welches ich mangels Ton aktuell selber nicht abspielen kann:

Demokratie ala Orwell in Reinkultur. Die Hochzeit der Monarchen gehen vor den Grundrechten.

Carpe diem und danke an Tester für die zusendung

Quelle : http://www.infowars.com/charlie-veitch-arrested-in-pre-crime-raid-prior-to-royal-wedding/


25 Responses to Demokratie : London, präventive Festnahmen

  1. KnowSys sagt:

    Das ist krass,vor ca. einer Stunde habe ich so bei mir gedacht,wieviele Leute momentan in England im Gewahrsam sind,damit es keine Unruhen bei der ach so wichtigen Hochzeit gibt.Jetzt komme ich wieder hierhin,und was muß ich lesen.
    Naja,wundern tut es mich nicht,kann dir ja hier auch passieren,als Kategorie C eingestufter „Fussballfan“.Da kommst du dann für bestimmte Spiele in Gewahrsam,oder darfst das Land nicht verlassen und so Scherze…

    http://ueberwachungsbuerger.wordpress.com

  2. sophos sagt:

    Das dient auch der Vorbereitung für London/Zion 2012

    http:// http://www.noniconblog.blogspot.com/search/ label/London%2FZion%202012

    Heute wurde bei der Hochzeit in London auch „Jerusalem“
    Von William Blake gesungen:

    „I will not lease from mental Fight,
    Nor shall my Sword Sleep in my Hand
    Till we have builld Jerusalem
    In Englands green and pleasant Land“

  3. aduado sagt:

    Ich frage mich wo das endet.
    praktisch könnte es jede gruppe treffen.
    tierschützer,gen-gegner,vätergruppen wie es in österreich schon üblich ist.
    die sogenannten mafia-und terrorgesetze sind doch dafür extra geschaffen.

    Osnabrück (RPO). Angesichts drohender schwerer Krawalle am 1. Mai in Berlin erteilt die Unions-Bundestagsfraktion dem Senat Sicherheitsratschläge. „Polizeibekannte Krawallmacher müssen rechtzeitig vor dem 1. Mai vorbeugend in Haft genommen werden“, forderte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Hans-Peter Uhl (CSU).

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/Union-fordert-Vorbeugehaft-fuer-Krawallmacher_aid_992457.html

    http://tierschutzprozess.at/

  4. souldeanmarcjon sagt:

    Tag es könnte sich hierum handeln:
    http://www.youtube.com/watch?v=QOli98fgBP0
    Gruss

  5. Derbe sagt:

    Da ja am anfang so ein geheimnis um das datum dieser nervigen hochzeit gemacht wurde,ist mir erst heute aufgefallen wieso evt.,genau 66 jahre nach hitlers heirat mit eva braun.
    währe schon sehr sarkastisch,ok es sind briten^^.
    ———
    Gegen den Willen Hitlers kam Eva Braun im März 1945 vom Obersalzberg nach Berlin, wo bereits der Kampf um die Reichshauptstadt im Gange war, und zog Mitte April in ein Zimmer des Führerbunkers. Trotz Aufforderungen aus ihrer Familie, Berlin wieder zu verlassen, blieb sie bis zum Ende dort. In der Nacht vom 29. April 1945 heirateten Eva Braun und Adolf Hitler dort. Trauzeugen waren Joseph Goebbels und Martin Bormann.
    —————–
    http://de.wikipedia.org/wiki/Eva_Braun#Heirat_und_Tod

  6. Platte sagt:

    Was mich wundert wo sind bei so einem SchrottEreignis die Gruppen und Revoluzer die mal richtig auf die Kacke hauen?

  7. KnowSys sagt:

    @ 8 Platte,höchstwahrscheinlich in Vorbeugehaft,lol.
    Mal ehrlich,denkst du,DIE würden irgendwas negatives über diese „Superereigniss“ senden.Da wird es bestimmt Proteste gegeben haben,werde mich nachher,wenn ich Zeit hab,eh mal umschauen danach.
    Aber das werden dir die MainStreamMedien hier nicht zeigen,soll doch alles nach Friede,Freude und Eierkuchen aussehen…

    http://ueberwachungsbuerger.wordpress.com/

  8. uztedo sagt:

    kennt jemand eine seite die so qualitativ hochwertig ist wie diese aber auf englisch?

  9. Der 4. Weg sagt:

    A.H. schlummert unter anderem Namen auf seinen Grabstein in der Nähe von Formosa, Argentinien, von wo er aus auf seine Wiederauferstehung wartet.

    Er wurde übrigens über 90 Jahre alt. Ich selbst wohne nicht weit weg davon, auf paraguayischer Seite. Es gibt auch ein Buch in spanischer Sprache. Leider ist es vergeben. Vielleicht bekomme ich es noch. Mengele war übrigens der Leibarzt von Strössner, dem verstorbenen Ex-Präsidenten von Paraguay.

    Also wieder etwas zu kauen für die Wahrheitssucher.

  10. ginsterburg sagt:

    da kommt bald noch ne menge mehr auf den teller! 😉

  11. jamal sagt:

    Hi,

    hat jemand bezüglich der Firma „Secro“ qualitativ hochwertige Infos?

    http://www.videogold.de/the-biggest-company-youve-never-heard-of-video-clip-english/

    Hat auch bezug zu diesem Thema…

    danke

  12. ginsterburg sagt:

    bildet kleine gruppen in eurem umfeld. schließt euch zusammen und kümmert euch um einander! ist ein gut gemeinter rat…

    vernetzt euch auch außerhalb des internets und gebt euch gegenseitig halt und hilfe. die guten tage sind bald vorbei und da ja die meisten familien schon zerrüttet sind, müssen dann eben freunde da sein (die sollten eh da sein, auch wenn die familie noch heil ist).

    bleibt möglichst unauffällig aber zeigt zivilcourage und sprecht mit den leuten.

    wehrt euch durch zivilen ungehorsam gegen die behrdenwillkür!

    gruß stefan

    (ist nicht OT – das gehrt genau hier her)

  13. jamal sagt:

    serco meinte ich, sorry…

  14. sophos sagt:

    Interessanter Link zu London:

    http://www.die-friedenskrieger.de/nwo.html

  15. time sagt:

    Charlie nach seiner Freilassung – Direkt auf RussiaToday

    http://www.youtube.com//watch?v=A4Z7JSJw5Tw

    So langsam kommen mir die nennen wir sie mal Putin-Russen als Gegenpol zur NWO ins Bilde…ich merk das nicht nur anhand der Medien, anhand der Aussagen von Putin und co, sondern auch bei der Bildung im Universitätswesen…man sollte sich auch mal die Energiestrategien/Kooperation von Russland reinziehen, um Länder friedlich auf ihre Seite zu locken…und das sie Bunker für ihre Leute bauen etc….

    Gibts ähnliche Erfahrungen/Meinungen?

    Jetzt kommt mir bitte nicht mit „die NWO haben Alles und Jeden im Griff“ und das ist Teil der Show…kann ich mir mit meinem derzeitigen Wissensstand schwer vorstellen und so ein dämmlicher Handshake oder Urlaub mit Berlusconi beweisst garnichts…

  16. KnowSys sagt:

    @ 17 time

    Hab letztens zu einem Kollegen gesagt:
    „Pass mal auf,in 5-10 Jahren müssen wir vielleicht nach Rußland auswandern,wegen der EU-Diktatur!“
    Gelacht hat er darüber nicht!
    Ist das der Eurasische Pakt(Rußland-China),der sich der westlichen NWO entgegen stellt?
    Das schlimme allerdings ist,das man jetzt schon darüber nachdenkt,das einen Diktaturen oder Obligarchien wie China oder Rußland vor der EU beschützen könnten.Irgendwie paradox.Vom Regen in die Traufe,oder von der Traufe in den Regen,oder wie auch immer…
    Auf jeden Fall wird die Zukunft nicht so viel Spass machen,wie die jüngere Vergangenheit(70er,80er,Anfang der 90er).Bin kein Schwarzmaler oder Pessimist,im Gegenteil,aber ich bin beobachtender Realist.

    http://ueberwachungsbuerger.wordpress.com/2011/04/30/eu-geplante-internetzensur/

  17. EuroTanic sagt:

    Norbert Geis MdB (CSU): „Ich fordere eine Diskussion darüber, einmal wie wir umgehen mit der geziehlten Tötung eines potentiellen Aggressors, und wie wir das gesetzlich absichern können. … ich bin natürlich dafür, dass wir einen potentiellen Agressor, einen Terroristen, der unser Land bedroht, das wir den natürlich liquidieren können müssen. … Wenn ich dadurch Anschläge verhindern kann, muss es möglich sein solchen Anschläge schon im präventiven Bereich abzuwehren.“

    Soso, wir liquidieren also in Zukunft Menschen die noch gar nichts getan haben weil sie ja was tu könnten? 😀

    Quelle Video ab 38:47 „Neusprech im Überwachungsstaat“ http://www.youtube.com/watch?v=ha-EpXbDQ6k (Der rest ist auch sehenswert.

  18. der rote hugo sagt:

    @ 18 KnowSys, so bitter es ist, aber dauernd verschieben sich die umstände.

    glücklich die, die in den 90ger rentner wurden(davor auch welche) und ihr ding (rente, weltreise,jeden monat kohle aufm konto etc.)bezüglich wie leb ich im alter, in der rentenzeit, durchziehen konnten.

    es war hier in D. eh schon „viel“ zu lang ruhig.

    deinem letzten satz folge ich ganz klar….

  19. der rote hugo sagt:

    ist ja auch kein wunder, wenn uns und dem nachwuchs nur noch schwule und lesben als das „normale“ vermittelt werden.
    heteros und patrioten sind doch im begriff an den rand gedrengt zu werden.
    metrosexuell ist überhaupt der hype.
    ob die arme will die bekennende lesbe nen polittalkquatsch mit den gebrieften homos und lesben und deutschlandhassern den leuten die zeit klaut. oder die schwule moderatorin von DSDS die 7-18 jährigen zum 50 cent anruf verführt via HENDI.
    das schwesterwelle dekadenten gepupse zieht sich durch die ganze „republik“.
    bis das wird , ist viel blut den rhein runtergelaufen…

    scheiss 1.MAI übrigens, die dämliche linke veranstalltung, wo sich abgesehen von den korrekten feiertagsbürgern, nur die asozialen , linken, und sonstiges pack die freiheit nehmen anderen schaden zuzufügen.

    es war mal schön……

  20. washingtonmayfair sagt:

    Bitte lacht jetzt nicht, aber auf Bunte-Online steht, dass die Flitterwochen abgesagt wurden. Und dass er nächste Woche wieder seinen Dienst antreten wird.
    Das finde ich auch komisch

  21. washingtonmayfair sagt:

    sagt mal, ich bin neu hier, wie lange dauert das mit der Moderation eines Kommentares?

  22. Foerster003 sagt:

    Obama kündigte bereits vor 2 Jahren präventive Verhaftungen im Kampf gegen den Terrorismus in seiner berühmt berüchtigten „prolonged detention„-Rede an. Jetzt kommt es eben, wie so viele andere Maßnahmen auch, die sie vorher angekündigt haben.

    http://www.youtube.com/watch?v=fwIQmWSh6ds

  23. Rielle sagt:

    off topic:
    Gerade melden die MSM US Sender, dass Osama bin Laden getoetet wurde, angeblich per Kopfschuss.
    Der Koerper sei in den Haenden des uS Militaers in Afghanistan. Das wuerde ein Schluesselkapitel m War on Terror schliessen sagt gerade ein Sorecher.

    Obama wird demnaechst eine Sonderkonferenz geben um 11.30 pm.
    Das kann nur bedeuten:Das sich eine Aenderung der US Politk bzeuglich Alciada anzubahnt.
    Es gibt ja nun keinen offiziellen Grund mehr fuer die US in Afghanistan zu sein. Vielleicht werden sie abziehen und so das Gesicht wahren trotz des verlorenen Krieges?
    wir werden sehen.

    Obama braucht dringend ein Erfolgserlebnis, nachdem die US Bevoelkerung ueberwiegend gegen den Lybieneinsatz ist und gerade herauskommt dass die gezeigte Geburtsurkunde photogeshopt wurde und gar nciht stimmen kann.
    Wayne Madsen schrieb in einem Artikel dazu, dass es 1961 in den Geurtsurkunde noch keine African-Amerikans gab sondern „Negros“

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM