Offtopic 2.3

Alles was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere Beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.
Offtopic 2.1 : <–

Weitere interessante Artikel:

  • No Related Posts

5.791 Responses to Offtopic 2.3

  1. Cheffe sagt:

    Ich habe den Artikel zu Sarina wieder von der Seite genommen, da ich sonst genau so kleingeistig bin wie jene anderen. Ich sollte mich wirklich nicht auf einen Spielplatz herunterziehen lassen.

    Hier noch mein Kommentar zum Abschluss dieser Angelegenheit. Danke nochmal an die guten Kommentatoren, die auch mir immer wieder die Augen öffnen wenn ich die mal zu feste zukneife.

    # Cheffe meint:
    5.November 2011 at 09:50

    Ich habe über ein zwei aussagen in diesem Kommentarthread nachgedacht und muss gestehen, es lohnt wirklich nicht.
    Natürlich ist man verletzt wenn wirres und unreflektiertes mit Lügen vermischt auf einem abgeladen wird. Diese Seite soll jedoch der Information dienen. Da ich im Gegensatz zu anderen Gestalten prüfe was ich von mir gebe, ist der Aufwand entsprechend hoch und diese Zeit fehlt für andere und wichtige Dinge.

    Ein Freund sagte mir mal : ß?Steck keine Energie in leere Flaschenß?. Daran werde ich mich versuchen zu halten, auch wenn es ein wenig schwer fällt solche Narzisten und Schizos ihr Unwesen treiben zu lassen. Damit erkläre ich diese Serie mit dem ersten Teil erst einmal für beendet und danke an euch.

  2. Nur eine Nummer sagt:

    Moin cheffe,
    ich habe seit gestern Abend nicht mehr mitbekommen, was für Posts hier noch gekommen sind – trotzdem war es für mich ernüchternd zu sehen, welchen Preis Du und vermutlich auch andere Mitstreiter bezahlen, um so ein Portal am Laufen zu halten. Unsere Zeit ist zu Wertvoll, als sie der “Matrix” zu schenken. So gesehen kann ich Deine Entscheidung verstehen und hoffe, dass Du dieses Ungetüm von Zeiträuber Dir innerlich vom Hals halten kannst.

    Danke, dass Du versuchst ehrlich und authentisch zu sein.

  3. Nur eine Nummer sagt:

    Anderes Thema:

    Ich glaube, dass wir eventuell noch einmal versuchen sollten, etwas differenziert die möglichen Entwicklungen und evtl. Trends zu überlegen. Das könnte hilfreich sein, den ßberblick nicht zu verlieren, wenn die Zustände Chaotisch werden:

    Was könnten wir z.B. sagen über:
    1. Gold und Silberpreisentwicklung
    2. EUR, Dollar und andere Devisen
    3. Schulden- bzw. Systemkrise
    4. ßl bzw. Kraftstoffpreise

    … für das Szenario eines Angriffes bzw. im Falle eines ausgeweiteten Krieges gegen den Iran?

    Traut sich da irgend jemand ran? Es ist zu leicht zu sagen: Alles Crasht! Die Frage könnte doch auch lauten: Wie läuft ein Crashszenario ab, wenn dies oder das der Trigger ist?

    ZB. Wie läuft ein Crashszenario im Falle eines entgleisten Angriffs auf den Iran ab?

  4. dirk sagt:

    Ein Revolutionär im Herzen.
    Portrait eines Mannes, der für die Freiheit getan hat, was getan werden musste.
    Leider nur untertitelt. In Deutschland eher unbekannt.

    http://www.youtube.com/watch?v=GG_HMCa2ud8

    must see!

  5. Habnix sagt:

    …………Ein Blick in die Zukunft…………..

    Gestern sah ich im Fernseher wie mittels Roboter ein Krankes Kind von Zuhause aus am Unterricht teilnahm.

    Nun mir schwebt schon länger der Gedanke im Kopf das man von Zuhause aus schwere Arbeit,die eigentlich nur manuell erledigt werden kann,mit ferngesteuerten Robotern macht.Wenn das technisch möglich würde,was heißt das für die Zukunft?Wie passt das in den mutmaßlichen Plan der Elite von dem einige glauben das sie die Elite die Welt versklaven wollen?

    Könnte das heißen das sie es so mit uns machen wie mit Afrika? Was ja nichts anderes ist als Eugenik.

    Wer könnte mir eine Antwort darauf geben?

  6. Habnix sagt:

    Wenn sie es mit den Menschen in Afrika tun dann können sie das auch mit uns.

    Die Deutschen hatten mal einen Krieg in Afrika gegen die Hereros,da aber so viel von den Hereros da bei starben hatte man aber etwas anders überlegt.Der Grund war der das man sonst niemand hatte der die Arbeit erledigen konnte,was ja dann keinen Gewinn brachte.

    Könnte das heißen das sie es so mit uns machen wie mit Afrika? Was ja nichts anderes ist als Eugenik.
    Wer könnte mir eine Antwort darauf geben?

  7. Berg sagt:

    gute entscheidung von dir jens…vielleicht ist es für dich ja ein trost, dass solche honks immer weiter ziehen wenn sie keinen nährboden bekommen und sich dann ein neues opfer suchen. sie brauchen das um überhaupt zu überleben..quasi als parasiten.
    gut, das du da nicht mitspielst. deine seite ist viel zu kostbar als sie für so einen unsinn zu opfern. manchmal ist es wirklich besser eine nacht drüber zu schlafen um die wutenergie abzubauen. denn, dass die hochkommt, ist doch nur allzu verständlich. ich übe in diesem bereich auch noch kräftig.

  8. olf sagt:

    Warnung vor atomarer Explosion in FUKUSHIMA.

    http://www.focus.de/panorama/welt/tsunami-in-japan/strahlenexperte-spricht-von-mini-atombombe-warnung-vor-nuklearer-explosion-in-fukushima_aid_681431.html

    Was mir hier gefällt ist das Wort MINI-MASSSTAB!!!
    Ich sag nur MOX BRENNSTßBE MOX BRENNSTßBE MOX BRENNSTßBE in Reaktor 3.
    Wenn die hochgehen gibts morgen keine Japaner mehr.

  9. hundeleben sagt:

    @dirk
    danke für den Link!

    @Cheffe
    Und genau deshalb mag ich die Seite hier :)
    Du bist nicht Stur und fährst deine Linie. Menschlich ist es hier :)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und deiner Familie. Den anderen Lesern natürlich auch :)

    http://www.youtube.com/watch?v=iMUiwTubYu0

    The World is like a ride in an amusement park, and when you choose to go on it you think it’s real, because that’s how powerful our minds are. And the ride goes up and down and round and round, and it has thrills and chills and is very brightly colored, and it’s very loud. And it’s fun, for a while.

    Some people have been on the ride for a long time, and they’ve begun to question, ‘Is this real, or is this just a ride?’, and other people have remembered, and they’ve come back to us and they say ‘Hey, don’t worry. Don’t be afraid, ever, because this is just a ride.’ and we KILL THOSE PEOPLE.

    “Shut him up! We have alot invested in this ride! SHUT HIM UP! Look at my furrows of worry. Look at my big bank account, and my family. This just has to be real.”

    It’s just a ride.

    But we always kill those good guys who try and tell us that. You ever noticed that? And let the demons run amok. But it doesn’t matter, because … It’s just a ride.

    And we can change it anytime we want. It’s only a choice. No effort, no work, no job, no savings of money. A choice, right now, between fear and love. The eyes of fear wants you to put bigger locks on your door, buy guns, close yourself off. The eyes of love, instead see all of us as one.

    Here’s what we can do to change the world right now, to a better ride:

    Take all that money we spent on weapons and defense each year and instead spend it feeding, clothing, and educating the poor of the world, which it would many times over, not one human being excluded, and WE CAN EXPLORE SPACE, TOGETHER, BOTH INNER AND OUTER, forever … in peace.

    – Bill Hicks (1961 – 1994)

  10. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35

    Ohne Worte

    http://www.du-bewegst-deutschland.de/images/logo.jpg

    Betonung liegt auf Logo

  11. hundeleben sagt:

    @yada

    Ein Teufelsschwanz seh ich das richtig?
    Das “Du” ist separiert vom Rest. So wie es auch ist, Wir haben nix zu melden :D herrliches logo

  12. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ hundeleben

    Dreimal die 6

  13. Berg sagt:

    schafft doch das volk ab… ein artikel der meine gr bewunderung hat lest ihr hier:

    http://www.rationalgalerie.de/archiv/index_1_526.html

    was mir so gefallen hat und aus dem herzen spricht:

    Was versteht das Volk schon von seinen Angelegenheiten? Jeder Sparkassendirektor weiß doch besser, was gut ist für das Volk: Angst um Arbeitsplätze braucht das Volk, sonst arbeitet es nicht ordentlich, keine Steuern für die Reichen braucht das Volk, denn sonst verlassen die das Land, teure Waffen braucht das Volk, sonst wird es, von wem auch immer, überfallen. Keine Renten braucht das Volk, denn weiter oben müssen die Pensionen gesichert sein. All das kann das Volk in seiner Dummheit nicht begreifen. Deshalb darf es auf keinen Fall über sein eigenes Leben abstimmen.
    Ja, wo kommen wir denn da hin, quoll es aus dem Gesicht der Merkel angesichts eines griechischen Referendums. Das Zucken der Wut verzerrte auf dem G20-Gipfel die Züge des Sarkozy, als er an das Volk dachte.

  14. plissken sagt:

    Wie gross u kleingeistig jemand ist sei mal dahingestellt,es wurde allerdings höchste Zeit das eine “News” die nicht sonderlich gehaltvoll ist u nur einen sehr speziellen Bereich abdeckt u letztendlich nur dem “Teile u Hersche” prinzip in die Hände spielt verschwindet,da sie mehr schadet als nutzt.

  15. hundeleben sagt:

    @yada
    oh man, manchmal schein ich blind zu sein ;) indeed triple 6

  16. Habnix sagt:

    Das “Du” ist klever aber es soll das Gegenteil gemacht werden oder ?

    Jetzt heißt es aufhören mit allem!

    Werft hin,es bringt nichts mehr jetzt noch weiter zu machen,gehen ohne hin in die Katastrophe oder irre ich mich.Ist es noch nicht soweit? Besteht noch Hoffnung?Bin ich zu früh?

  17. kaluza klein sagt:

    empfhlenswert betr. Occupy Bewegung in den USA, ich finde toll, in welche Richtung sie sich entwickelt:

    http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_11/LP20011_041111.pdf

  18. kaluza klein sagt:

    Westliche Demokratie: Eine Farce und ein Schwindel
    von Paul Craig Roberts

    http://www.antikrieg.com/aktuell/2011_11_04_westliche.htm

  19. Irmonen sagt:

    @ 1 cheffe
    gratuliere, ein weiser Entschluss, und pfff tief durchatmen….

  20. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Scheint doch was drann zu sein.

    Energierevolution: Bestellungen für den E-Cat werden entgegengenommen

    http://www.politaia.org/freie-energie-2/kalte-fusion/energierevolution-bestellungen-fur-den-e-cat-werden-entgegengenommen/

  21. Irmonen sagt:

    Zitat aus: “Der Zauberer vo Oz”

    du kannst dich nicht nüchtern saufen – genausowenig kannst du dich aus der Schuld leihen

    http://www.youtube.com/watch?v=RKMpjrw2Sm0

  22. Irmonen sagt:

    Teile und Herrsche durch Krieg!

    Bismarck 1876:

    ß?Ich weiß mit absoluter Sicherheit, dass die Teilung der Vereinigten Staaten in zwei Föderationen mit gleicher Macht, lange vor dem Bürgerkrieg entschieden wurde, von den Hochfinanz Mächten in Europa.

    Diese Banken befürchteten, dass wenn die Vereinigten Staaten als ein Block bestehen bleiben würden, eine ökonomische und finanzielle Unabhängigkeit erreichen würden, die die absolute wirtschaftliche und finanzielle Dominanz Europas über die Welt untergraben würde.”

    Der Zauberer von Oz
    http://www.youtube.com/watch?v=RKMpjrw2Sm0

    Nichts neues unter der Sonne, siehe Lybien, Geschichte wiederholt sich, seit der Steinzeit

  23. Nur eine Nummer sagt:

    Und wieder mal sind die Verräter in Höchstform:
    Sie wollen die Goldreserven der Bundesbank!

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/8817-g20-bundesbank-soll-gold-an-ezb-abliefern

  24. plissken sagt:

    @20
    das sollte man gut im Auge behalten,ob Herr Rossis Arbeit sabotiert werden wird,so wie bei Tesla oder Preston Tucker weil es nicht ins Schema passt

  25. Irmonen sagt:

    @ 23 nur eine nummer
    Als Erfüllungsgehilfin hat sich die Europäische Zentralbank (EZB) den Staats- und Regierungschefs angedient, um die deutschen Reserven für den Euro zu opfern
    unsd wann liefert Italien sein Gold ab und Frankreich und Spanien und…..

    die Engländer wußten genau warum sie dem Euro nicht!beigetreten sind. Das Eurodesaster konnte man als interessierter Fianzlaie schon vor 20 Jahren bei Einführung wissen, ich wußte es, hatte entsprechende Bücher gelesen. also wissen es auch unsere Politiker – also verkaufen, betrügen und verraten sie uns, und zwar ALLE

  26. Nur eine Nummer sagt:

    @25
    das sehe ich auch – bemerkenswert ist allerdings, dass die Tommies ihr meistes Gold ja fast verschenkt haben! Man, wer hält am Ende das ganze Gold? Ob wir das je erfahren?

  27. Geschoepf sagt:

    die Energie aus dem Universum nimt zu. Menschen mit positivem Bewusstsein, d.h. im denken, der Schöpfung und somit dem Schöpfer, mit Achtsamkeit und Liebe begegnen, werden in eine höher Bewusstseinsebene kommen. Das negativ gerichtete Denken der schöpfungsfeindlichen Phsychopathen wird sie ins taumeln bringen…
    Es braucht keine Gewalt, die notwendigen Veränderungen zum Wohle aller Menschen und Lebewesen werden nur durch den
    universellen und göttlichen Geist in Gang gebracht. Esst keine Nahrung aus gequälter Kreatur (Fleich) hergestellt. Esst gute natürliche Nahrung, vorallem Rohkost, die den Körper und Geist reinigt und bereit macht. Vernebelt eueren Geist nicht mit Alkohol oder andern Drogen.

  28. Felix sagt:

    Hat Papandreou Militärputsch in Griechenland Anfang November vereitelt?

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/11/papandreou-ersetzt-gesamte.html

  29. olf sagt:

    Alle sprechen vom Iran…dabei brut sich gewltig was zusammen auf den Kanaren.

    Der El Hierro……

    wenn ich mir die gegenwärtigen kumulierten Energiewerte ansehe und mir dann vorstelle das
    wenn diese Werte fallen eine surtseyanische Eruption erfolgt und diese in einer phreatomagmatische Explosion mündet bleibt mir echt die Spucke weg.

    http://www.01.ign.es/ign/resources/volcanologia/jpg/energia_HIERRO.jpg

    Dort sammelt sich grad so viel Mahma wie seit tausend Jahren nicht mehr.
    Wenn die Blase platzt und das Magma das Meerwasser erreicht dann bricht die Insel auseinander oder versinkt gänzlich.
    Es haben sich im Norden wie auch im Süden Spalten am Meeresboden gebildet die im Moment noch Druck ablassen….aber dann kommt das Magma.
    Der Laden dort wird explodieren.
    An die ganzen Atommüllbehälter will ich gar nicht denken.
    Dieser Ausbruch wird globale Folgen haben.

  30. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Du bewegst Deutschland. Hmmmmmmmmmm

    Genau von dennen die da mitwirken hätte ich so ein Logo allerdings nicht erwartet.

    http://www.du-bewegst-deutschland.de/images/logo.jpg

    Auch in den Vids ist zuviel Sugstion eingebaut. Zu schnelle und verwirrende Vids mit Sugestiv eingebauten Glyphen, und auch Runen.
    Die Stimme wie beim Hypnotiseur.

    Ich hab da kein gutes gefühl.

  31. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ plissken 24

    Ich glaube das wird durchgehen.
    Wenn ein Celente schon von sowas spricht gibt es bestimmte Stömungen in der “Elite” die das verwirklicht haben wollen, das ist ein Milliardengeschäft alle alten Heizungen und Stromerzeuger zu entsorgen und Neue einzubauen.
    Mit den Altem Zeugs geht so ein Geschäft nicht mehr,und die Subventionen für den Erneuerbaren Mist gibt es auch nicht mehr alsowas bleibt übrig was neues muss her. Es geht nur ums Geld und nun sind die Alten Sachen ausgelutscht also kommt jetzt das drann.
    So hat die Gier der “Eliten” doch auch mal was Gutes. ;-)

  32. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ich meinte natürlich Billiarden nicht Milliarden.

  33. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Mir kamm gerade ein komischer Gedanke.
    Was wenn die die Energie “Revolution” alla kalte fusion geplant haben damit lässt sich doch das System nochmal um Billiarden aufblähen.

  34. Habnix sagt:

    Weiß gar nicht warum wir uns so aufregen,Gold ist doch eine Weltwährung.

  35. kernschatten sagt:

    @33 Yada

    Das werden wir doch sehen. Eine Entdeckung solcher Tragweite müssten auch die MSM berichten… tun sie’s nicht bzw. verschwindet Rossi auf geheimnisvolle Weise, dann war’s wohl eine echte und System gefährdende Entwicklung… wird das Ganze hochgejubelt, sollten wir nachdenklich werden…

    … aber gut, man kann es evtl.auch übertreiben, wenn man hinter allem etwas vermutet… diese Denke spielt den Psychos nur in die Hände… ich muss mich auch unbedingt davon lösen… finde ich echt schwer!

  36. Felix sagt:

    Ich möchte mal auf den Vortrag von Rüdiger Nehberg in Hamburg aufmerksam machen.

    Er hat erreicht, dass der höchste “Papst”, das höchste religiöse Gremium des Islam die Beschneidung von Mädchen im gesamten Islam öffentlich ächtet.

    Er ist ein wahrer Held unserer Tage!

    http://www.target-human-rights.com/HP-08_fatwa/index.php

    Vortrag: 18.11.2011, 19:30 Uhr, Sasel-Haus, Saseler Parkweg 3

  37. Newsticker2012 sagt:

    Seltenes Erdbeben erschüttert US-Bundesstaat Oklahoma

    (AFP) ß? Vor 5 Stunden

    Washington ß? Ein seltenes Erdbeben hat den Bundesstaat Oklahoma im Süden des USA erschüttert und offenbar erhebliche Sachschäden angerichtet. Der Erdstoß der Stärke 5,6 ereignete sich am späten Samstagabend (Ortszeit), wie die US-Erdbebenwarte (USGS) mitteilte. Das Epizentrum lag demnach nur sechs Kilometer östlich der Stadt Sparks, das Beben ereignete sich in einer Tiefe von fünf Kilometern.

    Der örtliche Fernsehsender KJRH berichtete unter Berufung auf die Katastrophenschutzbehörde in Lincoln County von erheblichen Schäden, über Einzelheiten wurde zunächst aber nichts bekannt. Für Oklahoma war es vermutlich das schwerste Beben in der Geschichte des Bundesstaats.

    Wenige Stunden zuvor war der Bundesstaat bereits von einem Erdstoß der Stärke 4,7 erschüttert worden, das Epizentrum lag diesmal nördlich der Stadt Prague. Laut einem Bericht der Zeitung “Oklahoman” war das Beben auch im Norden des Nachbarstaates Texas zu spüren

  38. S.E.T.I sagt:

    El Hierro in EXPLOSIVER Phase !!!

    Ich habe hier ein Video gemacht mit den aktuellsten Bildern (bis jetzt…)

    http://www.youtube.com/watch?v=GeTJXRMGtcU

    Weitere TOP-Aktuelle Videos siehe Videobeschreibung, Sowie meine “Quelle” Neues material hat lade ich es hoch…

  39. olf sagt:

    Toxische Werte auf den Kanaren kritisch.
    Frontera wird evakuiert.
    Wissenschftler räumen ihre Beobachuntgsposten.
    Geologische GASKAMERß?

  40. olf sagt:

    Israelischer Ministerpräsident Nethanjahu hat Kabinettsmehrheit für Angriff auf den IRAN.
    Kommt am Dienstag der Krieg?

    http://www.debka.com/article/21453/

  41. plissken sagt:

    @31 yawa
    mir persönlich ist es egal ob es ein neues Spielzeug
    der Eliten ist oder nicht(nicht alles ist schlecht was die NWO oder ein Adolf von sich gegeben haben nur weil es sich um kranke Leute handelt ,das Problem ist,man benutzt gute Ideen nur um böse Sachen damit zu verkaufen u deren Missbrauchspotential auszuschöpfen)
    Diese neue Form der Energie(egal wer oder was dahintersteckt) hat zuerst mal die Vorteile dass es die Atomare Verschmutzung eliminiert.
    Keine grossflächigen Verseuchungen beim Abbau bzw Mülllagerung u keine Abhängigkeiten von wenigen Ländern die zB ßL.Kohle,Uran etc abbauen.
    Kleine Kraftwerke diese Art könnten zu einer Dezentralisierung u Entmonopolisierung des Strommarktes führen-dh jede kleine Stadt könnte unabhängig Energie produzieren=Unabhängigkeit u sinkende Energiepreise.
    (Wenn dich EON abzockt,hast du keine Chance an den Chef der Firma zu kommen u selbst wenn ,wird er halt ersetzt)-in einer Stadt kannst du jederzeit vor seiner Haustür aufmarschieren.Man muss halt nur zusehen dass die Kraftwerke unveräusserlich u ewig in öffentlicher Hand bleiben.

    Der richtige Durchbruch aber könnte kommen,wenn es für Privathaushalte bzw für Strassenzüge minigeneratoren geben sollte(oder gar um Autos,LKW”s ,Flugzeuge anzutreiben),denn dann bist du komplett unabhängig.
    Du kannst dann selbst in kalten Regionen im Garten anbauen was u wie du willst sobald du über ein Glashaus u langlebige Leuchten verfügst(das ist auch der einzige Grund warum mich das Verbot der alten Glühlampen stört,weil LED”s nicht das Licht u die Wärme geben die Pflanzen brauchen)-
    ich weiss zwar leider nicht mehr aus welchem Material Rossis Maschinen Energie gewinnen(das Endprodukt ist Kupfer) aber es handelt sich um etwas das leicht verfügbar ist(u es produziert nicht mal CO2-dh die Eliten müssen sich schon wieder eine neue Steuer ausdenken.
    Hat also theoretisch mehr Vorteile als Nachteile,ist also gut.
    Jetzt muss man nur zusehen dass das nicht alles sabotiert wird.
    Vor ein Paar Jahren gab es bereits 2 angesehene Wissenschaftler die es mit kalter Fusion versucht haben-deren Karrieren wurden ruiniert.
    Also sollte man des jetzt im Auge behalten:
    Billige Energie= Unabhängigkeit.
    Unabhängigkeit=grösste Feind der Elite.

    Ich bin mir sicher dass es genug gute reiche Leute gibt(nicht so heuchler wie Bill Gates)die sich dafür aus philantrophischen Gründen sehr interessieren,nur könnte es am Ende darauf hinauslaufen dass man(die Elite) das Patent aufkauft u wegschliesst.
    Also wachsam sein.

  42. olf sagt:

    Sollte Anonymous das wahrmachen…..ist Israel bald seine elektronisch Kommunikation los und zwar seine gesamte.
    Egal ob analog oder digital.
    Keine terrisctrische oder extrateristrische Kommunikation auf allen Bandbreiten.
    Mal sehn was kommt.

  43. olf sagt:

    Anonymous Operation “Palestine” wurde bereits im März angekündigt.

    http://www.youtube.com/watch?v=zNlr2TwOlAA

    Nachdem Operation “Zeta” nun beendet wurde scheint sich tatsächlich alles auf den israelisch-palestinensichen Konflikt zu konzentrieren.

    Ein Krieg Israels gegen Iran wird damit auf jedenfall unwahrscheinlicher denn wer verzichtet schon gern auf seine Millitärtechnik mitten im Gefecht.

  44. dog_the_dog sagt:

    Krieg gegen den Iran jederzeit möglich

    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=65&t=405&start=10

    lg the dog

  45. Irmonen sagt:

    Regierung will Ausfuhr rüstungsrelevanter Güter erleichtern

    Die Bundesregierung bemüht sich auf breiter Front, deutschen Firmen den Export rüstungsrelevanter Güter zu erleichtern. Nach SPIEGEL-Informationen betont Berlin in einem Schreiben an die EU-Kommission die Interessen der Wirtschaft – von Menschenrechten ist an keiner Stelle die Rede.

    Als “Gestaltungsmächte” bezeichnet die Bundesregierung auch Staaten wie das autokratisch regierte Saudi-Arabien. Ihnen sollen Dual-use-Güter, Rüstungsgüter und Kriegswaffen künftig häufiger und freigiebiger geliefert werden.

    An Saudi-Arabien lieferte Deutschland eine Fabrik zum Bau von Sturmgewehren des Typs G36 und ein Grenzsicherungssystem; außerdem hat die Bundesregierung den möglichen Export von etwa 270 Kampfpanzern des Typs “Leopard 2″ gebilligt. Auch Indien gehört zu den umworbenen Auftraggebern, da es sich für den Kampfjet “Eurofighter” interessiert.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,796115,00.html

  46. Irmonen sagt:

    wer weiß vielleicht hat die Welt und USA bald andere Sorgen als den Iran

    Die kanarischen Inseln, Zeitbombe für Tsunami

    http://www.youtube.com/watch?v=3jlaiJRwU6Q&feature=fvwrel

    http://www.youtube.com/watch?v=ArcWdSjAkRY&NR=1

  47. olf sagt:

    Soso der Verfassungschutz….
    heute sinds die Islamhasser…
    morgen die AnitSemiten……
    und übermorgen die ganze Welt:

    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,796155,00.html

  48. olf sagt:

    Also wenn die Kanaren hochgehen gibts auf jedenfall millione Tote.
    Soweit ich das verfolgt habe gibt es 2 aktive Herde eine im Süden und einen im Norden von El Hierro.
    Der im Norden könnte sich Richtung La Palma ausbreiten.
    Diese Gefahr ist wohl real.
    England und Irland hätten dann auch ein ziemlich fettes Problem.
    3000 ft high also auf deutsch etwa 800 Meter.
    Das wäre dann wohl das Ende der USA.
    Die könnten das nie kompensieren.

  49. olf sagt:

    Erste Berichte sprechen schon vom Tsunami.
    Die rechnen also damit.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-69105/Britain-faces-tidal-wave-threat.html

  50. olf sagt:

    USA…

    New Madrdi Fault könnte durch Fukushima Beben aktiviert worden sein.

    http://www.trustedworldnews.com/newmadridfaultfears.html

    Oklahoma sitzt auf dem New Madrid Fault.

    http://aktualita.com/magnitude-5-6-earthquake-rocks-oklahoma.html

    :)

    DOOOOOOOOOOM!!!!!!!!!

  51. olf sagt:

    Hat schon mal wer Nachrichten in den MSM über El Hierro gefundenßß?
    F*E*H*L*A*N*Z*E*I*G*Eßßß?

  52. olf sagt:

    EXREMER ALARM…….

    Exercise Pacific Wave 11. A Pacific-wide Tsunami Warning and Communication Exercise, 9ß?10 November 2011

    Betrifft zwar den Pazifik aber was bitte wissen die?

    dazu noch ein bisschen Salz und Pfeffer…
    die EAS ßbung iss ja auch diese Woche.
    http://www.fema.gov/emergency/ipaws/eas_info.shtm

    Kommt eine Atlantic Wave ßbung auch noch?
    Ph!

    Kommt einem alles ein bisschen “SPANISCH” vor was?

  53. Newsticker2012 sagt:

    @Olf

    47 !!!
    Beruhige Dich ;-)

  54. Habnix sagt:

    Richtig Olf,ich habe über EL Hiero noch nichts gefunden in der MSM.

  55. Schwarzblut sagt:

    Mal ne Frage, gibts hier einen Viktor?

  56. olf sagt:

    Wir sollten ne neue Partei gründen…..

    “Die Dezentralen”

    Wichtigster Punkt auf der Agenda:
    Führung des Kollektivs ist dezentralisiert.
    Entscheidungsfindung auf allen Ebenen ebenfalls.
    Klassische hierarchische Organisationsformen werden verboten
    Politisch, wirtschaftlich und privat.

  57. Newsticker2012 sagt:

    @schwarzblut

    nie gelesen :-)

  58. Habnix sagt:

    @ Newsticker2012 62,

    sorry.

  59. Schwarzblut sagt:

    Victor Ostrovsky was ist von dem zu halten?…

  60. schwestaD sagt:

    wer sich zum Thema El Hierro auf dem aktuellem stand halten will ist hier gut informiert:

    http://elhierro1.blogspot.com/search?updated-min=2011-01-01T00%3A00%3A00Z&updated-max=2012-01-01T00%3A00%3A00Z&max-results=50

  61. Schwarzblut sagt:

    News..danach hab ich nicht gefragt…sondern was von dem zu halten ist…sorry wenn es so harsch rüberkommt, aber hab meine Gründe wo ich jetzt nicht drüber schreiben mag…

  62. ginsterburg sagt:

    nabend zusammen

    http://www.physik.as/

    und dann noch zenzur vom feinsten!

    KENFM is wech vom fenster zumindest mit der einen sendung heute

    http://www.facebook.com/groups/ANONYMOUSDEADMINS/155683477863890/

    Am 6.11.2011 wurde die Sendung KEN.FM, die immer sonntags von 14-18 lief, nach wenigen Minuten abgeschaltet. Der Grund: Die Sendung sei zu politisch. Es scheint auch, als sei Ken Jebsen nicht länger Angestellter bei Fritz, da sein Name und sämtliche Links zu seiner Sendung von der Fritz Homepage entfernt wurden.

    angeblich hat er eine holocaustleugnusmail geschrieben?! die sendung sei auch zu politisch…

    http://www.facebook.com/KenFM.de/posts/10150349818226583

    DIESE SENDUNG WURDE VOR WENIGEN MINUTEN AUFGRUND POLITISCHER DISKREPANZEN VON OBEN ABGESCHALTET. GRUND: WIR SIND ZU POLITISCH!!

  63. Irmonen sagt:

    @ 70 Ginsterburg
    wie geht es dir so? schon lange nichts mehr von dir hier gelesen

    wer ist übrigends KENFM? facbook gehe ich sowieso nicht rein

  64. ginsterburg sagt:

    hallo irmonen

    Ken FM mal bei youtube suchen

    der macht(e) nette sendungen bei fritz

    hallo irmonen. ich schreib hier nur noch sehr selten. hast mich dann wohl überlesen.
    bei facebook ist es auch nicht anders, also sonstwo im netz. du verpaßt da nichts. gefährlicher ist es auch nicht ;)

    man hat halt offeneren kontakt zu viel mehr menschen. myspace war malganz gut dafür, aber die mußten solange an ihrer seite basteln, bis die nicht mehr funktionierte…

    mir gehts ganz gut soweit. bastel in meiner ruine rum. kümmere mich um evtl projekte und grundstücke. aber das scheint niemanden zu interessieren und so hab ich zwar paar zu vermitteln, die aber keiner will.. auch gut. wenn ich mal geld finde, dann mach ich es eben selber ;)

    oder geb dem habnix ein grundstück für seine kübelaktionen…

    gruß stefan

  65. kernschatten sagt:

    Es ist unfassbar!

    Deutschland soll seine Goldreserven abliefern!

    G20: Bundesbank soll Gold an EZB abliefern

    05.11.2011

    Frankreich, Großbritannien und die USA planen offenbar einen Angriff auf die Unabhängigkeit und den Goldschatz der deutschen Bundesbank.

    Angriff auf den Goldschatz der Bundesbank. Die deutsche Zentralbank soll ihr Gold an die EZB abliefern. Mittels der Gold- und Devisenreserven wird die Haftung Deutschlands in der Euro-Krise um mehr als 15 Milliarden Euro erhöht. Auf diese Weise soll der Bundestag umgangen werden. Das wurde auf dem G-20 Gipfel in Cannes besprochen.

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/8817-g20-bundesbank-soll-gold-an-ezb-abliefern

  66. kernschatten sagt:

    …. hhmmmmmm, habe ich nur so den Eindruck, oder dreht sich das Karussell jetzt mega schnell… da haben es gewisse Herrschaften jetzt aber gaaaanz eilig!

    … das dürfte alles bald ganz interessant werden.

  67. Cheffe sagt:

    @ Ginster und co.

    habe mal eine Interviewanfrage an Ken gesendet, mal sehen vielleicht wird das ja was.

  68. Cheffe sagt:

    @ Stefan

    mach doch mal einen Artikel zu deinem Projekt und schick mir den?

  69. olf sagt:

    IAEA Bericht zum Iran wird heute veröffentlicht.
    Die stehn wohl unter Zeitdruck was?

    http://www.haaretz.com/print-edition/news/iaea-report-on-iran-s-nuclear-program-to-be-released-monday-1.394081

  70. ginsterburg sagt:

    KenFM

    hat nen eigenes video auf youtube reingestellt gestern abend.mal selber schauen, bitte.

    hier die morgenpost
    http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article1818434/Radio-Fritz-setzt-Kultsendung-Ken-FM-ab.html#reqRSS

    hallo jens

    wer dmal was klimpern dazu
    im grunde geht es darum, relativ günstige grundstücke zu bekommen, auch als hartzler oder mit schufaproblemen. das ginge über mietkauf.
    hab mehrere solcher grundstücke angeboten bekommen, würde das vermitteln. ich will nichts dran verdienen, denn die maklerin verdient eh schon sehr wenig dran.
    hab mich mir ihr darauf verständigt, daß wenn sie was geben will, sie es in eben diese projekte zu investieren, ohne recht auf nutzung aber mit besuchsrecht oder sowas (macht einer nen club auf und hat dort übernachtungsangebot und essen, dann wäre das frei für sie, da sie ja quasi beteiligt ist. – nur so als idee)

    die grundstücke selber haben natürlich nen haken und wenn es nur der ist, daß sie irgendwo im nirgendwo sind und man sich da dann kümmern muß, wie man klar kommt. auch die baulichen zustände sind nicht, wie in einer neubausiedlung.

    aber auch da gibt es hilfe – nämlich u.a. von mir.
    ich sag, wie man bauen kann und zwar ohne viel industriegedöns, was ja immer teuer ist oder ohne genehmigungsverfahren etc.

    wer in meinem forum mal bissl schaut, der sieht da schon einge projekte, die ich gemacht habe. aber das sind alles freunde oder nachbarn.

    ich höre dauernd: es geht dieses nicht und jenes!
    aber genau diese leute versuchen es garnicht erst!
    wer nichts tut macht nichts verkehrt?!
    also man verliert vielleicht etwas zeit aber ganz sicher kein geld, denn man tut es für sich und lernt etwas – man kann es also im zweifel als lehrgeld verbuchen (um mal im wertschöpfungchargon zu reden).

    leute, wie habnix kümmern sich in dem maße, wie sei es können. sie tun etwas!

    wer nur jammert, der geht anderen nur auf die nerven und raubt kraft und zeit und lebenenergie.

    also arsch zusammengekniffen und mal rücken gerade und ärmel hoch!

    nach ´45 haben die trümmerfrauen ganze städte wieder aufgebaut und nebenbei mußten sie noch die industrie abbauen und verladen.
    “na und?!” haben sie gesagt: “wenn wir nichts tun, verladen wir nur und es wird noch schlimmer!” (o.ton meine oma und ihre schwester)

    also in diesem sinne
    gruß aus der burgruine
    stefan

    p.s.: es gibt keine sicherheit, außer der, daß nichts sicher ist!

  71. Cheffe sagt:

    mach ditte Stefan.

  72. Firestarter sagt:

    Die Kunst im Leben ist es, hinter die Schleier der Realität zu blicken.

    Im großen das kleine zu schauen und im kleinen das Große!

    Daher forderte Rudolf Steiner; Embryologie und Astronomie gehören gemeinsam wissenschaftlich erforscht. Die Mathematik stößt im Grossen an ihre Grenzen und die Geometrie stößt im kleinen an ihre Grenzen. Unsere Mathematik rechnet allerdings nicht natürlich sondern mit Gleichungen wobei die Natur nur Gleichungen der ersten Ordnung und der zweiten Ordnung kennt!

  73. Irmonen sagt:

    Radikale Islamisten löst den Arabischen Frühling ab. Nach dem Umsturz Hass auf die Demokratie.

    Das wurde bereits vor vielen Monaten, gleich zu Beginn der ersten Umstürze in vielen Interviews bei Alex Jones ganz klar ausgesagt.

    Mir ist das schon seit langem bekannt, dass die Moslembrüder bzw Radikalislamisten die neuen Herrscher werden sollen. Das haben die Elitisten so beabsichtigt. Es läift alles nach Plan

  74. kernschatten sagt:

    @olf

    Meine Güte, du bist echt ein Erdbeben und Asteroiden-Fan… erklär mir mal, warum du auf den Kram so großen Wert legst…

    … wenn du mir sagst, dass du hier auf Haarp etc. anspielst, dann denke ich drüber nach… aber ansonsten… hmmm, who caresßß? (es sei denn, du meinst Verlust von Menschenleben… dann ist’s auch OK… aber ich denke, wir haben echt andere Probs!) :D

  75. olf sagt:

    @kernschatten
    ok,ok,
    was sind denn deiner meinung nach die 3 dringendsten und wichtigsten probleme?
    kann man sich ja mal ansehen……

  76. kernschatten sagt:

    @ olf

    … für mich derzeit ganz wichtig:

    - Iran
    - Euro
    - und: Wie komme ich (kommen wir) aus unserem Hamsterrad raus?

    ;)

  77. olf sagt:

    das hamsterrad versteh ich nicht

  78. kernschatten sagt:

    Hamsterrad = wie höre ich effektiv auf, für das System zu arbeiten…

  79. senseinchaos sagt:

    @ 92 kernschatten

    Bei “null” anfangen, begreifen was Körper/Geist brauchen um gesund zu wachsen. Nix blutige Revolution etc…einfach zur “Urnahrung”, geistig und körperlich zurückkehren!

    http://www.youtube.com/watch?v=y3QLPiMuAkc&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=ME81yvzRekM&feature=related

    …etc

  80. kernschatten sagt:

    @senseinchaos

    Danke für die Links! Was das angeht, bin ich schon länger auf dem richtigen Weg, denke ich… meine Umgebung fühlt sich aufgrund meiner Ausführungen schon genervt… egal ob Flourid, Aspartam, Glutamat oder Alu im Deo… da müssen die alle durch… :D

    Was die geistige Haltung angeht, da muss ich wirklich noch arbeiten… das empfinde ich auch als sehr schwierig, da man ja das ganze Leben indokriniert wurde… aber das kommt noch!

    Tja, da bleibt noch die Geschichte mit dem Lohnsklaven und Währungsnutzer… aber das ist ganz und gar an heftigsten… wie will man da rauskommen :(

  81. olf sagt:

    Hahahaha

    Deutschland führt Chapter 11 des Insolvenzrechts der USA in der EUROZONE ein.
    Extra Big Great LOL!
    Damit sind die Deutschen in der EU wohl auf Ewigkeit die MASTER CHIEFS!
    Grins.
    Die Rache für 2 Weltkriegeßßß

    http://de.wikipedia.org/wiki/Chapter_11

    http://www.deutschland.net/content/wikileaks-exposes-german-preparations-eurozone-chapter-11-zerohedge

  82. moringa sagt:

    Diese Story ist zwar etwas überholt, aber trotzdem sehr interessant (für einige evtl lebenswichtig. Auch zeigt Sie eindrucksvoll unsere Medienlandschaft.
    Ich empfehle erst die Propaganda, zumindest teilweise anzuschauen.
    Für die eigentliche Story gut Zeit nehmen um die volle Tragweite zu erfassen.

    Propaganda:
    http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=t2SQD33rQBs

    The story:
    http://www.youtube.com/watch?v=VabHB9n7i-0

  83. olf sagt:

    Chapter 11

    Wenn US-Unternehmen die Pleite droht, können sie einen Insolvenzantrag nach Chapter 11 stellen. Dem Schuldner wird ein – zeitlich begrenzter – Schutz vor seinen Gläubigern gewährt, um sich zu reorganisieren. Kritiker sehen darin eine Gefahr für die Branche, weil die Schuldner ihre Gläubiger zunächst nicht mehr fürchten müssen.

    Gemünzt auf Deutschland…….
    egal wem wir was schulden und wie viel……
    WEN INTERESSIERTSßßß

  84. S.E.T.I sagt:

    Heftiger Vulkanausbruch im Kongo – Vulkan Nyamulagira ist Ausgebrochen

    Eine sensationelle Feuershow fing gestern Abend an, als der Nyamulagira Vulkan (auch bekannt als Nyamuragira) einen Ausbruch begann, der über alle zwei Jahre geschieht.

    Hier ein Video dazu : http://www.globale-evolution.net/video/Vulkan-Nyamulagira-Erupts/528ddcf3ab703ca9555d067336ecb821

    Weitere Informationen hier : http://www.globale-evolution.de/Forum/viewtopic.php?p=42687#p42687

  85. Habnix sagt:

    Moin Leute,

    holla so hatte ich aber keine Selbstversorgung vorgestellt.Da hatten die Leute wohl keine Ehrbaren Absichten.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/edgar-gaertner/das-maerchen-von-der-kommunalen-energieautarkie.html;jsessionid=75E959F546858E61357F67431AC2AC98

  86. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Und wieder eine vorbereitung ßß

    Studie: “Außerirdische Sonden könnten selbst im Sonnensystem zu finden sein”

    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/11/studie-auerirdische-sonden-konnten.html

  87. Habnix sagt:

    @ Cheffe,

    Moin Cheffe,was hälts du von dem Aufruf dieser seite?

    http://globalinformations.wordpress.com/2011/11/07/aufruf-an-die-blogger-gemeinde-2/

  88. Habnix sagt:

    @ Yadahaddu Iriwadschi,

    vielleicht eine Vorbereitung zur nächsten Ablenkung.

  89. Schwarzblut sagt:

    @ All…

    Ich hab mir das alles lange angesehen und ich achte Cheffe´s Arbeit sich die Mühe zu machen, uns die Informationen zu geben…

    Ich selbst sehe mich als ” Suchender “…ständig auf der Suche nach Wahrheiten…allerdinsg betrachte ich mittlerweile alles aus der Distanz, ziehe nützliche Infos die Cheffe preis gibt für mich herraus, gebe dann mein Senf dazu und das wars…

    Ich durfte aber wieder, und das nicht zum ersten mal, erfahren, wie leicht Menschen dazu neigen diese Informationen zu nahe an sich heran zu lassen…

    Mal ganz ehrlich…was soll dieser Illuminaten, Freimaurer und co Scheiß eigendlich? Glaubt ihr wirklich dort die Wahrheit zu finden?…Was bringt euch das? Könnt ihr mit dem Wissen darum etwa ihre Pläne verhindern? Sie sind auch nur Marionetten von einer größeren Gegenmacht…

    Ich bins den Scheiß ehrlich gesagt leid…hilflos mit ansehen zu müssen wie Menschen, egal ob sie einen nun nahe stehen oder nicht…ihr Potential vergeden indem sie immer tiefer in den Sumpf der NWO, Illuminaten und Freimauer und Co geraten…

    Ich hab die Schnauze gestrichen voll, das man glaubt diesen selsbtzerstörenden Weg in einem Labyrint gespickt mit verlockenden falschen Wahrheiten, kontrollieren zu können!…

    Jede verdammte Minute die ihr in eurem Leben vergeudet um denen auf die ” Schliche ” zu kommen, ist eine verdammte Minute wo sie euch kontrollieren…eine verdammte Minute in eurem Leben die ihr hättet sinnvoller verbringen können!…
    Selber unterlag ich auch den falschen Wahrheiten und war kurz davor mich zu verirren…zum Glück hab ichs aber geschafft mich davon zu lösen…

    Ihr glaubt ihr währt ” erwacht “…dabei vergiftet ihr euch mit jeder verdammten Minute die ihr ” denen ” witmet, euren Geist immer mehr…geht raus, genießt das tolle Wetter, genießt das Leben…und witmet die Zeit die ihr sonst ” ihnen ” schenkt, lieber Menschen die euch nahe stehen…

    Ich danke Cheffe wirklich für seine Arbeit, er gibt nur Informationen weiter…aber für mich ist hier ein für allemal schluß…
    Denkt drüber nach..es betrifft sicher nicht alle hier, aber viele schon…

    Mit aufrichtigen Gruß…
    Schwarzblut

  90. Newsticker2012 sagt:

    @Schwarzblut

    Das würde ich sehr schade finden denn auch Du hast immer wieder gute Informationen an uns herangetragen, welche Laus hat Dich denn geärgert, ich erinnere mich vor 2 Tagen als es um den Viktor ging, dachte da eher das Du an das Buch denkst, dass scheint es aber nicht gewesen zu sein.

    Mal ehrlich, was sollen denn die Menschen machen ß?
    Draussen in der frischen Luft da gibst Du dir und Deinem Geist und Körper gutes, dass steht ausser Frage, aber hier haben sich doch viele gefunden die Ihre informationen weitergeben und somit sind doch diese auch eine Bereicherung für jeden, nicht umsonst wird man doch wenn man in der normalen Welt diese themen anschneidet für “gaga” gehalten, ich finde durch all unsere gemeinsamen Informationen sind wir doch sicherlich ein Stück weiter als der rest, denk nochmal darüber nach.
    gruss News

  91. Rizzo sagt:

    So wenig ich den kleinen Napoleon auch mag aber es zeigt sich das die auch nicht so anders sind ausserhalb der Politetikette

    Sarkozy (mit Obama) über Netanjahu: “Ich kann Netanjahu nicht ausstehen, er ist ein Lügner”
    Obama:”Du bist ihn leid, aber ich habe jeden Tag mit ihm zu tun!”

    Obwohl ich den Seitenhieb gegen Cameron der sich in die Eurorettung einmischen will doch noch am besten fand: “Jetzt wäre ein guter Moment gewesen den Mund zu halten”

  92. Aiumy sagt:

    @ Schwarzblut,

    Zitat von AL.

    “Man kann manchen Menschen immer etwas vormachen und allen Menschen manchmal etwas vormachen, aber man kann nicht allen Menschen immer etwas vormachen.”

    Aiumy

  93. bald eagle sagt:

    @105 newsticker

    “…aber hier haben sich doch viele gefunden die Ihre informationen weitergeben und somit sind doch diese auch eine Bereicherung für jeden, nicht umsonst wird man doch wenn man in der normalen Welt diese themen anschneidet für ß?gagaß? gehalten, ich finde durch all unsere gemeinsamen Informationen sind wir doch sicherlich ein Stück weiter als der rest, denk nochmal darüber nach.”

    dem ist nichts hinzuzufügen :)

    gute zeit…

  94. bald eagle sagt:

    @104 schwarzblut

    deiner kernaussage,sich ständig über diese IDIOTEN-Elite aufzuregen ist auch nichts hinzuzufügen!!!

    du kannst aber trotzdem ab und an vorbeischauen,
    nur um auf dem laufenden zu bleiben,so wie ich.
    keine energien mehr den negativ belasteten,
    da hast du recht.

    gute zeit…

  95. Firestarter sagt:

    @Schwarzblut
    “Mein Herz ist ein Garten, genannt Eden. Mein Garten ist fruchtbar und schöpferisch. Die Samen die in meinen Garten fallen, brauchen nur geringe Förderung, um zu blühen. Wie der Urgarten Eden kann er ein Segen oder ein Fluch sein. Ein ungepflegter Garten wird zu einem Dschungel, und kein Garten bringt mehr Wachstum hervor als der Garten meines Herzens und meines Gemütes.

    Wenn Unkraut und Disteln gepflanzt werden, so sind sie es, die wachsen
    Sie werden die Blumen meines Herzens, die Lebensfreude, ersticken und verderben.

    Der Meister hat gesagt: ß?Wie der Mensch in seinem innersten Herzen denkt, so ist er.” Was ich in meinem Garten gepflanzt habe, ist, was ich bin, oder besser gesagt, ist, was ich glaube zu sein, und alles, was ich je in meinem Leben erfahren werde, ist, was ich im Garten meines Herzens pflanze.

    Wenn ich Samen des Schmerzes und der Zurücksetzung säe, so pflanze ich in meinen Garten die ßberzeugung, ungeliebt zu sein, pflanze Dornen des Schmerzes und der Benachteiligung, Selbstmitleid wird die Erfahrung meines Lebens sein.

    Ich bin ein Gärtner. Mein Herz ist mein Garten. Man nennt es auch das Unbewusste oder das Unterbewusste. Ob Herz oder Gemüt mein Garten ist der Ort, wo ich Worte, Gedanken ßberzeugungen und Ideen gepflanzt habe. Diese Samen sind lange gepflegt worden und haben als Früchte die Art und Weise erzeugt, wie ich die Welt sehe und erfahre.

    Ich bin ein Gärtner und ein Denker. Meine Gedanken kommen aus meinem Garten, und meine Worte und Gedanken säen wiederum die Blumen oder das Unkraut.”

  96. bald eagle sagt:

    @95/97 olf

    deiner meinung in allen ehren,aber:

    “…Damit sind die Deutschen in der EU wohl auf Ewigkeit die MASTER CHIEFS!
    Grins.
    Die Rache für 2 Weltkriegeßßß”

    “…Gemünzt auf Deutschlandßßß.
    egal wem wir was schulden und wie vielßßß
    WEN INTERESSIERTSßßß”

    was glaubst du wohl,wer wem mehr geld schuldet?

    BRD dem rest der welt,oder andersherumß?

    zweischneidiges messer würde ich sagen.

    gute zeit…

  97. Cheffe sagt:

    Immer wieder interessant, was Wikileaks im “Nachhinein”, passend in die Zeit so für Depeschen findet :D Warum fand man die nicht als es an der Zeit war? Da stürzte man sich lieber auf Batman Putin etc…..

    http://bazonline.ch/wirtschaft/konjunktur/Wikileaks-enthuellt-Zwist-um-Eurorettung/story/27233090

  98. Cheffe sagt:

    Mich würden persönliche Meinungen zu dem Header-Entwurf freuen.

  99. olf sagt:

    Bald Eagle….

    BRD bürgt grad in Billionenhöhe für den Rest der EU.
    Die anderen Länder lassen den Karren einfach an die Wand fahren und der Bürge machts dann.
    Aber nicht mit Chapter 11….

    eheheheheh…..

  100. Pidder Lüng sagt:

    @ Cheffe wg. Header
    Also ich finde den anderen schicker.

    Ausserdem wirkt das rot von “ik” so blutig.

    Und drittens könnte man “ik-news” auch schnell interpretieren als “InfoKomaNews”

    Gartengrüsse ;)

  101. Pappnase sagt:

    cheffe, 113
    was sich seit dem abspielt ist alles andere als ein nachvollziehbare Buchhaltung.
    Um das einzuschätzen brauche ich kein Wikileaks.
    Es ist allenfalls die Bestätigung was für perfide Spiele mit den Steuergeldern der Bürger nach inkasso getrieben werden. Und das von denen, die uns die Formulare zum Ausfüllen für ihre Zahlenspiele diktieren.
    Wenn Lischen Müller Ahnung hätte von einer Bilanzierung, würde sie schon lange keinen Pfennig Steuern mehr abliefern. Aber die kommt erst drauf wenn die Zahlungen auf dem Konto plötzlich stagnieren.
    Dann hat aber der Bauer das Heu schon lange in “seiner” Scheune.

  102. expat2001 sagt:

    “116 Olf: Falscher Weissabgleich! Alarmista.
    Abraço Ralph

  103. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Die nächste Währungs-Reform kommt

    Wenn die Euro-Schulden-Staaten noch mehr Milliarden aus Deutschland & Co. herauspressen, kommt die Währungsreform schneller als wir denken. Und wenn wir nicht mitspielen? Dann werden wir locker überstimmt ß? und können die Mega-Inflation nicht verhindern.

    http://www.focus.de/finanzen/doenchkolumne/schuldenkrise-die-naechste-waehrungs-reform-kommt_aid_682302.html

  104. Habnix sagt:

    Alle paar Monate ist in Medien zu lesen oder zu hören das ein ßlfeld gefunden worden wäre.

    Das wird aber wahrscheinlich nur alles Propaganda sein damit der ßlpreis nicht durch die Decke geht.Da ja wahrscheinlich der ßl-Peak schon überschritten ist,könnte ja ein durch die Decke gehender ßlpreis die Weltwirtschaft zum sofortigen Absturz bringen.

  105. Habnix sagt:

    Hab heute wieder nach dem Sonnenfleck gesehen und er ist noch vorhanden.Hab hier irgendwo was gelesen das in Japan der Himmel gelb wäre könnte vielleicht am Polarlicht liegen aber keine Ahnung.

  106. Ex German sagt:

    Eil +++ IAEA: Iran arbeitete an Atomwaffen
    Wien (dpa) – Der Iran hat nach Erkenntnissen der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA in Wien zumindest bis zum vergangenen Jahr an der Entwicklung einer Atombombe gearbeitet. —— also können sie loslegen :(

    ßbrigens war euer Interview mit Prof. Bocker supi! Die Moderatorin war echt supi! die klauen sie euch noch für die MM…. Neues aus den Türkischen Fernseh Talk Runden!!!!! Die Talkrunde hatte das Thema mit wem in Europa reden wir eigentlich geradeß? es ging darum das in 7 Ländern Aktuell die Vorsitzenden gerade wechseln und dadurch auch ganz neue Situationen/Meinungen/Stimmungen enstehen werden…. was noch gestern galt wird morgen anders bewehrtet! Italien steht vor Wechsel, Griechenland vor Wechsel, Frankreich vor Wechsel, Dänemark, Libyen wurde gerade gewechselt, Syrien soll es in Max. 1 1/2 Monaten soweit sein…. usw.

  107. Habnix sagt:

    Fletschers Visionen kam gestern 22:15 im ZDF.

    Der Fänger im Roggenfeld. Was steckt dahinter?

    Wer ist der Fänger im Roggenfeld? Wer hat es gelesen,ich noch nicht aber der Titel ist viel sagend.

    Vielleicht die Propaganda,Manipulation?

    “Macht euch keine sorgen der Staat sorgt für euch!”

    Bis der Staat(Regierung)uns schlachtet.

  108. Habnix sagt:

    Eigentlich ist er schon dabei uns zu schlachten z.b. HartzIV u.s.w.

    Man muss nur genau hinsehen aber im Roggenfeld ist die Tarnung gut die vielen Halme verwirren einen.

    Schwups und wieder einer weg ohne das man es hört oder sieht.

    Geht nicht in die Unübersichtliche Sache, betrachten wir es von einem erhöhten Standpunkt aus.

    Aber der Fänger ist immer da und Unsichtbar.

  109. Habnix sagt:

    Keine Ahnung was oder wer der Fänger im Roggenfeld ist,hab das Buch nicht gelesen.

  110. infoecho sagt:

    el hierro geht heut noch hoch?
    http://elhierro1.blogspot.com/

  111. Pidder Lüng sagt:

    @ Habnix
    Der Fänger im Roggen
    The Catcher in the Rye

    Hier gibts ne Zusammenfassung :

    http://liviato.de/download/der-faenger-im-roggen/pdf/4307

  112. olf sagt:

    Ich frage mich wie viele Lebewesen an den Folgen des el Hierro Ausbruchs zu leiden haben werden.
    Ist ja alles wie eine riesen Gaskammer.
    Selbst keine große Explosion stattfindet oder Teile der Insel wegbrechen, der unsichtbare Dreck ist ja auch noch in der Luft.
    Die Behörden werden natürlich beschwichtigen.

  113. olf sagt:

    Berlusconi tritt zurück.
    Toll!
    Endlich mal ne gute Nachricht.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,796660,00.html

  114. olf sagt:

    Nanu?
    Trotzt niederschmetternem IAEA Bericht kein Krieg?
    Hmmm!
    Bellende Hunde……..
    Also eines ist nun Klar.
    Wenns ein Land gibt vor dem man millitärisch keine Angst haben muß dann ist das ISRAEL.
    Das schlimme an der ganzen Sache ist nur das immer mehr Länder eine Atombombe haben oder haben werden.
    Das heißt das Kernproblem nämlich der Protektionismus ist gegenwärtiger denn je.
    Vielleicht haben wir dieses mal noch die Kehrtwende gekriegt und die weltweiten strategischen ßlreserven neu verteilt aber wie lange denn?
    Bis noch ein paar hundert millionen Chinesen und Inder auf die Idee kommen Strom, Heizung, Benzin und industrielle Massenfertigung zu brauchen?
    Das wird doch nicht besser.
    Im Gegenteil solange genügend neue bzw. unerschlossene Märkte und deren Abnehmer existieren wird die ßlindustrie in ihrer Gier natürlich noch wachsen.
    Generelles Problem ist die ßberbevölkerung, sekundäres der dadurch ständig steigende Verbrauch von Ressourcen.
    Wenns denn kein Weltkrieg wird, irgendeine Form der weltweiten Bevölkerungskontrolle wird kommen.

  115. olf sagt:

    Deutschland stolzer und einziger Besitzer der Superdrohne Eurohawk.
    Noch mehr Spionage und Überwachung.

    http://www.worldcrunch.com/meet-euro-hawk-germanys-data-trolling-super-drone/3937

  116. S.E.T.I sagt:

    El-Hierro Video

    Hier das Aktuellste Video aus dem Staatlichen Fernsehn aufgenommen :

    http://www.youtube.com/watch?v=8AaM8zvQniY

    Bilder und Quelle dazu : http://www.globale-evolution.de/Forum/viewtopic.php?p=42768#p42768

  117. Felix sagt:

    Hab gestern den aktuellen Kinofilm “Margin Call” gesehen.

    Er beruht auf realen Begebenheiten aus der Finanzkrise in NY von 2007 wo wo die Hypoheken crashten.

  118. Sundance sagt:

    Russiches U-Boot gekapert/auch nee gesunken! 4 Monate später Atomarer Angriff auf den Vatikan, die city of London und die Eu Kommisare in Brüssel.

    Stillstand!!!!!!!!!!!!! was ist passiert, es kommen keine Befehle mehr !ß?

    Sind die USA jetzt entlich FREI ?

    DAnke das ihr uns damals geholfen habt ! Sagt bescheid wenn wir über der USA eine Flugverbotszone einrichten sollen !

    Ihr seit unsere Brüder, auch wenn eure Regierung alles tut, um das auszuräumen !

  119. Sundance sagt:

    Das was ihr schwarz auf weiss gelesen habt, kann nicht stimmen !

    Ihr müsst lernen das Weisse zu lesen!!!!!!!!!!!!!!!

  120. olf sagt:

    Was sagt man dazu?

    http://www.stern.de/panorama/braunschweig-vater-erhaelt-bewaehrungsstrafe-fuer-340-fachen-missbrauch-1748867.html

    Hat unsere Justiz eigentlich noch einen Funken Verstand?
    Den Richter der das entschieden hat soll der TEUFEL holen!
    Den Staatsanwalt gleich dazu.
    Assoziales DRECKSPACK!
    PFUI!!!!

  121. olf sagt:

    Wenn der Staat nicht mal mehr in der Lage ist die schwächsten in unserer Gesellschaft zu schützen, dann ist er überflüssig!
    Zeit für ein neues System.

  122. echo sagt:

    die polizei bereitet sich vor: 9000 polizisten, gefangenen-container,…
    http://www.kontextwochenzeitung.de/newsartikel/2011/11/der-stuttgarter-d-day/

  123. Firestarter sagt:

    “Man versuche, die Wirkung solcher Verluste auf das Nervensystem, auf das Kraftbewusstsein und die ganze Lebensbetrachtung zu ermessen. Wurde die übliche schöpferische Tätigkeit von 800 000 Jahren innert 50 Jahren gesperrt, so musste das im Gehirn die schwerste je erlebte Hemmung erzeugen. Jede Hirn- Nerven- und Muskelzelle des Menschen war, seit 800 000 Jahren auf eine vorherrschende Tätigkeit eingearbeitet. Innert 50 Jahren verdrängten die automatischen Maschinen den Menschen zu großem Teil von diesem seinem eigenen Werke.

    Der Menschen Ersatz: Geschwätz!

    Bei diesem plötzlichen Verlust der Gelegenheit, seine schöpferischen Kräfte in Altgewohnter Weise zu brauchen, wusste der Mensch nicht, was er nun tun sollte. Sein Geist war noch immer schöpferisch tätig. Er konnte nicht aufhören zu denken. Irgendwie musste er Ausdruck finden. So griff der Mensch zum Gewätz! Und neue Erfindungen, die zum Reden aufreizten, ließen ihn immer mehr plaudern. Zuerst scheint es unglaublich, dass tätige Menschen blosse Schwätzer werden könnten. Doch was blieb ihnen sonst zu tun übrig? Nur das Reden und Diskutieren stand ihnen als Ersatz ohne weiteres zur Verfügung.
    Wegen dieser doppelten Wandlung: Verlust des Tuns und Vermehrung, des Redens ß? änderten sich der Mensch und die Gesellschaft. Nun ist er bloss noch ein Sprech-einheit!
    Dies gibt uns den Schlüssel zum Verständnis und zur Lösung unser meisten Gegenwartsfragen. ßberall erkennen wir die tragischen Ergebnisse von zu viel Geschwätz und zu wenig Tat.”

  124. Habnix sagt:

    ……………Widerstand…………………

    Wer wirklich verhindern will das es zu einem Atomkrieg oder eine Gau in der Welt kommt,der sollt gut überlegen ob er in einer Hauptstadt wohnt und/oder arbeitet.

    Der Widerstand fängt bei einer werdenden Mutter in zusammenarbeit mit Hebamme und Frauenarzt an.Den wenn die werdende Mutter,Hebamme,Arzt das Neugeborene nicht den Behörden melden,so hat der neu angekommene Mensch dem Staat alter Prägung über keine Verpflichtung,braucht keine Steuer zu zahlen.Ohne Steuer arbeitet irgendwann keine Diktatur.Das hat natürlich seine Vor und Nachteile,denn er müsste Privat Unterrichtet werden u.s.w.

    Der Widerstand geht weiter in dem man auf die Wahl seines Wohnortes und den Beruf achtet.Das heißt zum Beispiel kein Beamter zu werden und nicht in einer Hauptstadt zu wohnen egal wo in der Welt in keine Hauptstadt ziehen und für keine Regierung in der Welt tätig werden.Ausnahmen als Polizist um Straftaten im üblichen Sinne zu verfolgen.Und weiterhin ist darauf zu achten möglichst viel nach Unabhängigkeit zu streben in dem man sich selbst versorgt.Da bei sollte man drauf achten das alles was zur eigenen Selbstversorgung beiträgt möglichst Mobil gehalten wird.Damit meine ich das man hin geht sich die Nahrungsmittel mit Kartoffeln und Salat,Obst,Gemüse in Transportbehältern herstellt,so das sie jeder Zeit auch zu anderen Orten transportiert werden können.
    Auch sollte eine selbst gemachte Stromversorgung jeder Zeit demontiert und an anderer günstiger stelle wieder aufgebaut werden können aber das alles nicht offensichtlich,da man bei steigendem Widerstand(Ziviler Ungehorsam) mit Verfolgung rechnen muss,die als erstes sich in einer absurden Gesetzesänderung wieder spiegeln.

    Das oben beschriebene zählt aus meiner Sicht zum Zivilen Ungehorsam.

    Der Widerstand nach GG. Art.20 Abs.4 haben wir die Pflicht so zu handeln wie oben beschrieben,wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.Vorschläge zur Verbesserung des Widerstandes sind erwünscht.

    Allen Ikn Lesern einen guten Morgen!

    M.f.G

    Habnix

  125. Newsticker2012 sagt:

    @all
    Was haltet Ihr von dem neuem Logo von Infokriegernews ?

  126. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Schaut ein bischen Kühl aus,da fehlt die Wärme.

  127. Andy sagt:

    @146
    Das neue Logo von Infokriegernews ist super, besser als das vorheriges. Wirkt seriöser und passt deutlich besser zur einen Nachrichtenseite wie Infokriegernews ist.

  128. Habnix sagt:

    Noch was ganz wichtiges:Hab gestern im N24 eine Doku gesehen da wurde gezeigt wie im Ernstfall bei einem militärischen Konflikt die Brücken gesprengt worden wären.Um eine Brücke zu sprengen wird schon in Friedens Zeiten die Brücke so gebaut das im Ernstfall gesprengt werden kann.Das lies mich zu einer ßberlegung bezüglich der WTC kommen.Wie werden die,wenn ein Abriss der Wolkenkratzer unausweichlich ist,abgerissen?

    Abgebaut werden sie auf keinen Fall,viel zu teuer.Also käme von vornherein nur eine Sprengung in Frage und jeder Wolkenkratzer(Hochhaus) wird so gebaut und vorbereitet das er mit einer Sprengung abgerissen werden kann.Es muss dafür vorgesehene stellen geben an die man leicht ran kommt um den Vorgesehenen Sprengstoff zu verteilen und es wurde vorher im Computer simuliert.Diese Daten wenn noch vorhanden wären ein Indiz(Hinweis)das es keine Al Kaida waren.

  129. Habnix sagt:

    Das neue Logo eigentlich ganz gut also im Moment finde nichts daran auszusetzen.Es sieht gut aus das Logo ein Zeichen der Hoffnung,bleibt zu wünschen das es für ewig so bleibt.

  130. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Habnix

    Nicht nur Brücken.
    Schau dir mal Landstrassen an wo weit und breit kein Kanalist, Gulideckelß
    Nee keine Gulideckel Sprenglöcher.

  131. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ob der Jo überhaupt weis von was er da Faselt.

    Ackermann nennt Umschuldung “Büchse der Pandora”

    http://www.welt.de/wirtschaft/article13706689/Ackermann-nennt-Umschuldung-Buechse-der-Pandora.html

  132. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (10)

    Danke, klasse Fund!

    666 plus Teufelsschwanz und/oder der Satan bewegt Deutschland.

    Dazu der Spruch:

    Zeit zum Handeln — die Zukunft beginnt jetzt!
    Du (666) bewegst Deutschland

    Ein echter Klassiker des Genres hier nochmals für alle:
    http://www.du-bewegst-deutschland.de/images/logo.jpg

    Leider glaubt die Mehrheit der Menschen, dass das alles Harmlosigkeiten oder Zufälle wären.

    Hier eine kleine Auswahl von Bildsprache:

    Blickpunkte – Bilder des Tages (06.11.2011)
    Palästinenser gehen auf dem Weg zum Gebet in der Al-Aqsa-Moschee durch das Damaskustor der ummauerten Altstadt von Jerusalem.
    http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/damaskus106_v-grossgalerie16x9.jpg

    Luftballons vom okkulten Freimaurer Disney vor der Al-Aqsa-Moschee — na dann!

    Verleihung der MTV Europe Music Awards in Belfast
    Lady Gaga erfüllte alle Erwartungen: Sie zeigte sich nicht nur in diversen schillernden Kostümen, sondern war auch die große Gewinnerin des Abends. Sie bekam insgesamt vier Auszeichungen: für den besten Song, als beste Künstlerin und für das beste Video. Außerdem erhielt Lady Gaga noch den “biggest Fan Award”.
    http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/mtvgaga102_v-grossgalerie16x9.jpg

    Lady Gaga in den Freimaurerfarben Blau und Rot. Dazu ist sie an den Mond gekettet, der im Vordergrund zwei bemerkenswerte Krater aufweist.

    Fazit: Den Atomkrieg voraus, richten die elitistischen Adepten àla “Lady Gaga” bereits ihre Blicke sehnsüchtig auf den Mond.

    Frei nach dem Motto: Tschüss liebe Erde, Mondbasis Alpha 1 (siehe Mondkrater im Bild) wir kommen…!

    http://static.guim.co.uk/sys-images/Guardian/Pix/pictures/2011/11/3/1320352677739/President-George-W-Bush-i-007.jpg
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c6/Vfw_logo.gif

    Es geht doch nix über einen Heiligenschein bestehend aus dem Malteserkreuz mit eingebautem Hexagramm inkl. weiterer “Gimmicks”, gelle?

    Der Wahnsinn hat Methode und keiner (außer ein paar Vt’ler) will es merken!

    AE-35

  133. Rizzo sagt:

    @ Habnix

    Die Doku kratzt da nur am Obersten Teil des Eisbergs. Da hats noch ganz andere Kaliber im Giftschrank. Durch das mehr oder weniger aufdecken von Gladio sind einige wenige militärische Details aufgetaucht was die NATO geplant hatte in Deutschland im Falle einer Russischen Invasion (ca. späte 60-80er Jahre).

    Wie man zum Beispiel die deutschen Häfen unbrauchbar gemacht hätte, mittels Atomminen.
    Diese waren auch geplant an strategisch wichtigen Punkten (Autobahnkreuze) in Gullis versteckt zum Beispiel. Atombomben im Gulli da fliegt dir auch in 100km Entfernung noch die Kloschüssel an die Decke …

    Das die Autobahnen eigentlich von Anfang an im Militärischen Zweck gedacht waren ist klar, im Kriegsfall dienen die Autobahnen den NATO Lufttruppen als Start und Landebahnen. Daher muss auch bis heute die Bundeswehr zustimmen bei vielen Dingen die auf der Autobahn baulich geschehen (Brückenbau, Oberlandleitungen, Fahrbahnerneuerungen etc.)

    Artikel dazu:
    http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/1174/atombombe_im_gully.html

    Da Deutschland immer im Zentrum Europas lag und immer als Spielball bei Kriegen herhalten musste ist es durchaus logisch das jede wichtige Brücke oder strategisch Wichtige Gebäude, Autobahnteile sowas wie einen “Roten Knopf” haben wo man auch kurzfristig mit einer eher kleineren Sprengung das komplette Teil einäschert, macht militärisch durchaus Sinn.
    Tja, hat man wohl leider mal wieder die falschen Dinge aus der Vergangenheit mitgenommen als die Brücke von Remagen auch nach der eigentlichen Sprengung, Bombadierungen, Artilleriebeschuss, V2 Raketenbeschuss (der allerdings um viele Kilometer die Brücke verfehlte) und sogar den einzigen deutschen Kamikazeangriffen des 2WKs trotze und stehenblieb. Anstatt das mal was sinnvolles aus der Vergangenheit mitgenommen wurde …

    Was das WTC angeht, solche Hochhäuser werden ja auch garnichtmehr konventionell gesprengt sondern über Thermit kwasi “eingeschweisst”. Eine grössere Sprengung mitten in der Innenstadt wäre viel zu gefährlich. Die Thermittherorie ist garnicht so abwegig wenn ein Gebäude schon absichtlich mit einem Schwachpunkt konstruiert wurde wäre es ein leichtes mit nur wenig Thermit (oder vergleichbarem) das Gebäude zusammensacken zu lassen. Da das Militär meist mit Technologie um Jahrzehnte weiter fortgeschritten ist als die ßffentlichkeit halte ich das für absolut Plausibel.
    Jetzt kannst du dir selbst die Frage stellen warum die meisten Teile des WTC konfisziert & Zeitnah eingeschmolzen wurden von den beteiligten Behörden …

  134. dog_the_dog sagt:

    info news aktuell

    el hierro vulkanaktivität
    ————————–

    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=7&t=362&start=130

    lg the dog

  135. Rizzo sagt:

    übrigens
    Wer es gesehen hat gestern bei neues aus der Anstalt
    Hagen Rether hat mich ziemlich beeindruckt. Obs die Leute da alle verstanden haben steht auf nem andren Blatt. Jedenfalls fand ich das beeindruckend von gestern das ist schon auf YT:

    http://www.youtube.com/watch?v=3ZyCwpx-WzY

  136. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35

    Mondbasis Alpha 1 Super Serie. ;-)

    Was hältst du von der Theorie 665 ist des Teufels Zahl und 666 ist des Menschen Zahl.
    Quasi ein ßbersetzungsfehler.

    Das wird alles so kompliziert langsam blick ich nicht mehr durch.

  137. Newsticker2012 sagt:

    @yadahaddu

    Zum Mond fällt mir im moment nur eine Frage ein.

    Weltraum-Tourismus Nasa will den Mond vor Plünderern schützen.

    http://www.bild.de/news/ausland/nasa/nasa-will-mond-vor-pluenderern-schuetzen-20869588.bild.html

  138. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ News

    Die Nasa hatt auf dem Mond Hausverbot. ;-)

  139. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    War auch eine gute Serie.

    Ufo – Weltraumkommando S.H.A.D.O.

  140. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (156)

    Tja, es geht noch verrückter:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sechshundertsechsundsechzig#Alternative_Lesarten

    13, 616, 665 bzw. Sechshundertfünfundsechzig oder eben 666

    616:11=56; 5+6=11 !!!

    Was davon stimmt, ist schwer zu sagen. Ich halte mich vorerst an die 666, denn offensichtlich wird diese Zahl immer wieder verwendet. Die Varianten davon bleiben natürlich unter Beobachtung. Die 665 wurde meines Wissens nach ebenfalls von den Okkultisten verwendet, wenngleich auch wesentlich seltener. Die 616 ist mir neu, passt aber gut zur 11.

    Denk dran, am kommenden Freitag, dem 11.11.11, Augen und Ohren auf!

    Falls etwas Schlimmes passieren sollte, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass es in Deutschland sein wird!

    Pass gut auf Dich und die Deinen auf — das gilt für Euch alle da draußen!

    AE-35

  141. Spielverderber sagt:

    Cheffe,

    ideal für Kanada…..

    “Lufttaxi für jedermann”.

    http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/multikopter-ein-lufttaxi-fuer-jedermann-11520822.html

  142. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (156 — Ergänzung!)

    “Die Addition der Zahlenwerte der lateinischen Buchstaben des Titels (REX SACERDOS LATINVS) des Papstes (ß?Lateinischer König und Heiligkeitß?) ß? wenn man nur diejenigen Buchstaben zählt, die zugleich römische Ziffern sind ß? ergibt 666.”
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sechshundertsechsundsechzig#Mittelalterliche_antipapistische_Deutung

    :twisted:

    ~~~~.o.~~~~
    (AE)-:-:-:-:-:-|35|<

  143. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35

    Ich finde es grad nicht, aber ich hab noch irgendwas im Hinterkopf das die ganzen Zahlen mit bestimmten Gensequenzen zu tun haben.
    Bin da mal vor langer Zeit darüber gefallen.

    11.11.2011 11,11UHR Hmm

    Ich Denke mal da wird keine Bombe hochgehen,Auser dieser Währungsbombe (Währungsreform).

    Die Killt mehr als jede Atombombe,
    mitten im Winter kostet das jede menge Leben,
    unsere Elite wird das natürlich als Natürliche Auslese bezeichnen.

  144. Pappnase sagt:

    Y.I., 163
    Ich glaube nicht das unsere “lieben” Eliten im Winter am Laternenpfahl erfrieren wollen.

    Die sind sicher auch froh, wenn die Gasheizung in ihren Appartements noch funktioniert.

  145. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Pappnase

    So werden die die Sozialsysteme entlasten,ALte und Kranke werden so entsorgt.

  146. Habnix sagt:

    @ 157 Newsticker2012,

    da darf keiner hin damit man nicht heraus findet das sie nicht auf dem Mond gelandet waren.

    Haltet doch mal ein Teleskop mit 500mm Durchmesser mit einer Hochauflösenden Kamera auf die Landestelle der Apollo-Missionen.Also mein Teleskop 114 durchmesser kann so ca.1km Krater auflösen.
    ßbrigens man kann das licht durch mehrer Tele. gleicher Bauart verstärken so das eine höhere Auflösung möglich sein könnte.Also mehrer 500 ter geschickt zusammen gesetzt mittels Hilfskonstruktion und man könnte der Wahrheit vielleicht näher kommen.

    Mir fehlt leider heute das Geld dazu.Hätte
    ich meinen alten Job behalten können und die Umstände besser wären,dann hätte ich vielleicht euch eine Sensation euch mitteilen können oder auch nicht,je nach dem was ich raus gefunden hätte.

    Aber was soll es,irgendwann wissen wir es.

  147. Frank H. sagt:

    AE-35.
    Bevor Du mir ins falsche Lager abwanderst will ich dir eine anstrengende Kopfarbeit anbieten. bedenke wohl welcher Vorhang dir sich eröffnet dabei. Aber auch welcher Abgrund auf dich warten kann.

    Hier sei meine Empfehlung:

    Wie wäre es mit einem Sachbuch der
    modernen Verschwörerliteratur?

    Google mal nach ß?Die 334 Promille Lügeß?.
    (Es stockt der Atem, die Nerven werden strapaziert, das Innere nach außen provokantiert)

    Mal sehen wer alleine den Titel auf Anhieb kapiert.^^ Und dann auch noch die entscheidenden Textpassagen nüchtern abgebrüht meisterlich herausseziert.

    Bist Du dahinter getsiegen, löst sich manches Ereignis der Schädel und Knochen von alleine aufßßß

  148. neolit sagt:

    @Frank
    Ich habe 334 Promille Lüge gelesen und es als pure Fantasie abgetan! Warum?
    - ein Hochgradfreimaurer mit magischen Fähigkeiten und Anführer der Europa Logen hat einen Schreibstil wie ein 14 Jähriger
    - Die Fähigkeiten die dort beschrieben werden, und die man sich aneignen kann, erscheinen realistisch und stimmen teilweise mit meinen Beobachtungen überein, aber wieder dieser extrem “einfache” fast dumme Schreibstil passt einfach nicht zu dem Charakter.
    Einige Andere Dinge sind mir noch aufgefallen…für mich reine triviale Fantasie. Aber kauft euch das Buch und lest es selber.
    BTW. 334-1000 =
    Billig oder?!

  149. Frank H. sagt:

    @169. Die Oberfläche hast Du verstanden. Aber mir ist noch etwas aufgefallen an seiner “Lebensbeichte”.
    Es geht hier nicht um gewöhnliche FM oder RC.

    Und dir ist etwas entgangen dabei, wahrscheinlich fehlt dir ein anderes Lesewerk dazu?
    Wenn Du das kleine Werk verstanden hast, hat nur wenige Seiten die es in Sich haben, dann lies das Buch nochmals.^^

  150. Habnix sagt:

    Gleichzeitig mit der Kriegshetze wird Unabhängig davon Gewarnt das die Weltwirtschaft abstürzen könnte.

    Ein Schelm,wer dabei böses denkt.

  151. Frank H. sagt:

    Habnix: Weist Du was ich mitlerweile so spannend finde?

    Man kann den beiden verfeindeten Gruppen in der Loge aller Logen bei der Arbeit zusehen. Wer glaubt diesen Streit abwenden zu können, der wird sich die Finger verbrennen oder wird in den Sog hineingerissen.

    Das große Gefecht aufhalten? Davor warnte bereits Goethe eindringlich!

  152. Frank H. sagt:

    @169. Hoffe Du kannst Englisch?^^ Ein neuer Kommentar aus Britanniens alternativer Szene zum Buchtip.
    http://www.davidicke.com/headlines/55833-perverse-masonic-initiations-pervade-society

  153. Habnix sagt:

    @ 172 Frank H,

    mit meinen Kom 144,hab ich versucht den Menschen Alternativen auf zu zeigen,ich hoffe das es die richtigen Alternativen sind.An diesen Alternativen denke ich,haben die Logen was zu knabbern,wenn,ja wenn das Wörtchen wenn nicht währe.

  154. Frank H. sagt:

    @174,144 Ja das Davidsprinzip ist unter einem Goliath gar nicht mal so falsch.
    Wenn Du eine dich weit überragenden Statue studieren willst, solltest Du dich besser unter ihr platzieren oder dich am rand ihres Radianten platzieren. -.o

  155. Habnix sagt:

    @ Frank H,

    ist jemandem schon mal aufgefallen wo meistens das ßbel herkam.Es wie am Beispiel des Ersten und Zweiten Weltkrieg zu sehen,von den Hauptstädten dieser Welt aus gegangen.Was sollte man also tun in dieser Unübersichtlichen Zeit um den Dritten Weltkrieg zu vermeiden oder zu erschweren?

    Richtig man sollte aus der Richtung wo das ßbel vermutlich herkommen könnte verschwinden.

    Es macht wahrscheinlich jetzt keinen Sinn mehr in einer Hauptstadt zu wohnen,wo ja doch es jeder Zeit sein kann das so eine Hauptstadt durch einen
    nicht mehr zu kontrollierenden Vorgang,wie z.b.durch eine Militärische Konfrontation jederzeit von der Landkarte verschwinden kann.

  156. AE-35 sagt:

    @Frank H. (168)

    Du denkst an Kreise, die u.a. für Folgendes verantwortlich sind?:

    Ein Bericht über spurlos verschwundene Kinder bei “Aktenzeichen XY”:
    http://www.welt.de/vermischtes/prominente/article13694712/Romina-Powers-verzweifelte-Suche-nach-ihrer-Tochter.html

    Ja wohin die denn nur alle entschwinden? — vielleicht sollten die Fahnder mal die ach so noblen Villen unserer satanischen Eliten besuchen. Ich denke, da werden sie eins ums andere Mal fündig werden.

    Leute wie Marc Dutroux und seine “Abnehmer/innen” aus der elitären Kreisen lassen grüßen!

    AE-35

  157. kaluza klein sagt:

    Ich denke, dass am 11.11.11 nichts schlimmes pasieren wird (keine Naturkatastrophe und keinen Terorranschlag).

    Wir werden mit noch stärkeren Energien-Wellen überflutet, die noch schnelleres Aufwachen der Menschheit bewirken werden. Man redet von dem so wichtigen Energieportal 11.11.11.

  158. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35 Com. 177

    Das ist ein Thema da könnt ich aus der Haut Fahren.

    Sollte ich mal einen in die Finger krigen dann kann der sich wünschen nie Geboren worden zu sein.

    Ich bin ein Friedlibender Mensch aber da werde ich zur Wildsau.
    Ich kann hier meine Gefühle nicht widergeben wenn es um solche Individien geht,an den schwächsten in unserer Geselschaft sich zu vergehen ist einfach Wiederlich.

  159. senseinchaos sagt:

    @ 178 kaluza klein

    ..und hätte man die Möglichkeit zu den “Villen” auf den Archipeln und sonstigen “Top Secret” Resorts vorzudringen fände man bestimmt auch interessante Generatoren zur Energiegewinnung. Von Bibliotheken mit für uns geistige 5 Prozentler unfassbarem Wissen über Krankheiten, Natur etc mal abgesehen…

  160. senseinchaos sagt:

    Korrektur 180

    ..war natürlich an AE-35 Kom.177 gerichtet…

  161. Habnix sagt:

    Na na,das list sich ja so als würde die Elite insgeheim wissen über das ewige Leben haben und über das ewige Leben verfügen und sie alle ewig leben.

    Bloß nicht !

  162. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (179)

    “an den schwächsten in unserer Geselschaft sich zu vergehen ist einfach Wiederlich.”

    Die Schwächen der Anderen, ist der Fetisch aller Eugeniker, Satanisten und Psychopathen.

    Und ich fürchte, davon gibt es mehr als wir Beide denken, nur sind nicht alle so mächtig und ausgefuchst um ihrer “Leidenschaft” ungehemmt nachgehen zu können.

    Die “kleinen” Abkömmlinge dieser Gattung arbeiten dann eben in Tierversuchsanstalten oder vergleichbaren Einrichtungen.

    Die Menschheit ist voll von solchen Individuen.

    Betrachte Dir nur was in Kriegen für Greueltaten ablaufen.

    Die Menschheit ist eine entartete Spezies, die längst nicht mehr innerhalb der natürlichen Kreisläufe dieses Planeten agiert.

    Schau mal hier “Der große Diktator” von Charlie Chaplin:
    http://www.youtube.com/watch?v=CMezadIUnK8

    Die meisten Menschen verstehen wahrscheinlich gar nicht, warum der Charlie am Ende so verzweifelt dreinschaut, wo ihm doch alle zujubeln.

    Traurig, sehr traurig das alles!

    AE-35

  163. Irmonen sagt:

    Deutsche Soldaten als Lachnummer der WElt

    “Und nun lacht die ganze Welt über die depperten Soldaten aus dem deutschen Raum.”

    Da gibt es nur eins zu tun:
    sofort alle Soldaten von all den depperten Auslandeinsätzen abziehen und die Völker ihrem Schicksal überlassen, aber auch die Flüchtlinge nicht aufnehmen, ja ich denke jetzt mal ganz deutsch-egoistisch-inhuman, müssen wir immer die Gutmenschen und Retter der Welt spielen, das dankt uns kein……ganz im Gegenteil wir sind verhasst.

  164. senseinchaos sagt:

    @ 183

    “Die Menschheit ist voll von solchen Individuen.”

    ..genau, nicht nur die 2% Oberelite haben den Dachschaden. Die haben es nämlich auch drauf den restlichen 98% von den Mattscheiben herab solange zu suggerieren daß wir alle nur 5% unseres Wesens benutzen bis es sprichwörtlich wahr wird.

    @ 182 Y.I.

    Nee unendlich würde ich nicht sagen, aber wesentlich gesünder, schmerzfreier, von Umweltsorgen befreiter und auch etwas länger…

  165. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35

    “”Die Menschheit ist eine entartete Spezies, die längst nicht mehr innerhalb der natürlichen Kreisläufe dieses Planeten agiert””

    Das würde ich jetzt nicht so Pauschal behaupten.

    Das ist wie mit der Suppe ein bischen zu viel Salz und sie ist ungenissbar.

    Die meisten Menschen würde ich nicht so verdammen,
    aber ein paar sind dabei die die Suppe versalzen.

    Mal schauen ob wir dennen nicht mal Ihre Suppe versalzen können.

    Nicht immer davon ausgehen das alles schlecht ist,
    es sind wirklich nur wenige die alles verderben.

    Obwohl ich eines anderen belehrt wurde ich glaube immer noch an das Gute, und da bin ich zimlich Stur.
    Böses ohne Gutes kann gar nicht Existieren, das eine braucht das Andere. Ying + Yang

    Wobei mann Glauben durch Wissen oder Sturheit bei mir Ersetzen müßte. :-)

  166. Pidder Lüng sagt:

    Enteignet Goldman Sachs!

    “Sie sitzen überall, heute wird gemeldet, dass der US-Botschafter, der in Berlin die Noten für die Bundesregierung vergibt, ß?23 Jahre in Diensten der New Yorker Investmentbank Goldman Sachsß? war. Da kommt kaum mehr ein Verschwörungstheoretiker mit. Der Filz ist derart komplett, da braucht niemand mehr ein Bilderberg, die Interessenwahrnehmung geht täglich per Mail oder Telefon ß? man kennt sich halt.”

    http://feynsinn.org/?p=11004

  167. Irmonen sagt:

    nen abend leute
    dann beteilige ich mal an der Diskussion – über das Buch: XXXpromille

    ich werde es nicht lesen, habe aber mal bei Amazon die Leserbeurteilungen überflogen, das reicht.

    Amazon-Leserurteil:
    “Ich befasse mich schon sehr lange mit geheimen Lehren. Die Beschreibungen der Exzesse halte ich für einen Tribut an den Kommerz, wohingegen die ausführliche Erklärung der Geheimpraktiken – unabhängig vom schriftstellerische Talent des Autors – eine noch nie dagewesene Quelle an Hinweisen und Erkenntnissen für fortgeschrittene Esoteriker wie auch für Einsteiger ist.
    Ich kenne kein anderes Buch, das auch nur annähernd detaillierte Erklärungen für die Funktionsweise von Magie und Meditationstechniken gibt.
    Astrologie, Astralreisen und Hellsehen sind durch dieses Buch erstmals vollständig entschlüsselt.
    Ob der Autor allerdings die geforderte Weisheit selbst aufgebracht hat, bezweifle ich sehr. Dieses Wissen muss unter Anleitung eines kompetenten Lehrers erworben werden. In der Hand von unreifen Menschen sind diese Werkzeuge gefährliche Waffen.”
    ——————————————-
    Wahre, hohe Weisheit kommt ohne Dramatik und Sensationshascherei und Beschreibung von Bösartigsten Psychopathien aus.

    Wahre Weisheit ist still und leise, einfach und gütig,tiefgründig und wirkungsvoll.

    “Bevor ihr psychische, für euch vielleicht sehr gefährliche Experimente eingeht, sollt ihr die Selbstbeherrrschung und die Mäßigung eurer Begierden und Aspirationen anstreben. Erst dann könnt ihr sicher sein euch gegen irgendwelche Gefahren verteidigen zu können,…wieviele Briefe bekomme ich von Menschen, die mir erzählen sie wären von Monstern verfolgt, die ihnen das Leben zur Hölle machen. Natürlich wundern sie sich, wie so etwas passieren kann. Es ist jedoch sehr einfach. Indem sie versuchten, aus Neugier(!!!), Begehrlichkeit, usw. in die Astralwelt einzudringen, haben sie bestimmte Wesenheiten angelockt. So ist ihr Leben wirklich zur Hölle geworden. Denn das eben, die niedere Artralwelt ist die Hölle.”
    aus – Einblick in die unschtbare Welt

  168. senseinchaos sagt:

    @ 334 Promille

    “Produktbeschreibung:

    Egal, wie alt/jung, fit und gesund Sie sind – mit diesem Buch bewahren und steigern Sie sogar noch Ihre Gesundheit und sexuelle Leistungsfähigkeit.Von der Jugend – bis ins hohe Alter!”

    …mußtest du wirklich noch die Leserbeurteilungen überfliegen Ironmen? ;D

  169. senseinchaos sagt:

    …na obwohl…kenne den Feind bevor du ihn zerstörst! Werde es aber wohl auch nicht lesen! …außer jemand schenkt mir seine verschmierte Version! “lol”

  170. senseinchaos sagt:

    …vielleicht steht ja auch die “Wahre, hohe Weisheit…tiefgründig und wirkungsvoll.” darin!

  171. Irmonen sagt:

    @ 189 wen meinst du – Ironmen oder Irmonen?

    Leserbeurteilung überfliegen, 2 Stück, ja und das schlüssigere hier posten, für die, die noch unbedingt neurgierig lüstern meinen, sie müsten doch noch zugreifen auf – xxxpromille

  172. Irmonen sagt:

    @ 191 ß?vielleicht steht ja auch die ß?Wahre, hohe Weisheitß?tiefgründig und wirkungsvoll.ß? darin!

    - mit absoluter Sicherheit nicht!

  173. senseinchaos sagt:

    ;)

  174. Pidder Lüng sagt:

    Ach ja; der Kommentar..

    “Diese gut 200 ziemlich eng bedruckten Seiten sind dämonisch. Ich bin normalerweise nicht empfänglich für derartige Dinge, aber nach der Lektüre ist mir immer wieder der Meister in Form einer altägyptischen Gottheit im Traum erschienen. Die Wirkung dieses Werkes darf man nicht unterschätzen. Wer seichte Unterhaltung sucht, sollte etwas anderes lesen. Dieses Buch hat eine Absicht!”

    Also; mit Vorsicht zu geniessen ;)

  175. senseinchaos sagt:

    …und das sechste Prozent schaut erschreckt auf die ersten fünf und sagt:”Was solls!”

  176. infoecho sagt:

    dachte heute sollte diese durchsage auf allen ammi kanälen kommen ?
    bis jetzt kam nix.

  177. senseinchaos sagt:

    @ 196 Pidder

    Diesem Kommentator empfehle ich, sich mit Klarträumen zu beschäftigen.

    Ich persönlich habe vor ca. 20 von meinen 34Jahren mal ein Buch aus einer Bibliothek zu diesem Thema mitgehen lassen. Die darin beschriebene Technik lautete sich alle paar Minuten ERNSTHAFT zu fragen ob man träumt, alle Details der Umgebung zu “checken”, WIRKLICH umschauen ob der Raum in dem man sich gerade befindet real ist, Träume nimmt man auch äußerst real wahr.
    Diese Angewohnheit der “Umgebungskontrolle” nimmt man nach einiger Zeit mit ins Traumbewußtsein.

    Monatelang hatte ich NULL Ergebnisse, aber der KERN der Sache hatte sich in mein Unterbewußtsein eingegraben…und seit Jahren werde ich mir zunehmend im Schlaf bewußt zu träumen, nicht soweit die Träume gierig auszubauen/zu steuern, aber etwas neues ist in mein Leben getreten.

    Wer EINMAL einen Klartraum hatte weiß was ich meine, man wacht JEDESMAL danach auf als hätte man eine “Energiedusche” hinter sich.

    Alpträume verwandeln sich in Energie…

  178. senseinchaos sagt:

    Alb…

  179. dog_the_dog sagt:

    PROJEKT KRIEG UND FRIEDEN by dog_the_dog

    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=88&t=419

    lg the dog

  180. senseinchaos sagt:

    Edit 199

    ..es sind leider meistens die Albträume in denen man merkt “Moment, hier ist etwas seltsam!”

  181. Frank H. sagt:

    @Alle. ßlpreisschlacht und Nahostterror.
    Gehts dem Netzwerk nicht schnell genug jetzt? Panikorchester angesagt? Um so besser. Sie bauen ja schon so lange an ihrem Traum. Blos da gibt es ja den unbekannten Dritten, den jeder vermutet irgendwann in seinem Leben.
    Um das Erscheinen ihres Propheten 2012 zu erfüllen bedarf es also einer noch größeren Vorhölle, noch mehr Menschenopfer. Das inszenierte Schlachtfest am 9/11/01 war ihrem Lord nicht würdig?
    Nur zu, wir sind 7 Milliarden. Füllt den Ozean mit Blut weiter.
    Henry Kissinger sagte im Welt Online Interview: Europa sei verloren, es sei vom Kurs abgewichen!
    Also Endspiel. Entweder sie oder wir meine Damen und Herren.

  182. senseinchaos sagt:

    …und wer jetzt so drauf ist “Na dann träum weiter!” …dem sag ich: “Ab in deine Kneipe, Hirn wegätzen!” Ignoranter, voreingenommener Blödhammel! Bin nicht “Straight Edge” oder ähnliches aber unter Alkohol und ähnlichem ist meist nur der Schmerz “klar” ;)

    Weiter gehts!

  183. Pidder Lüng sagt:

    @ sense 199
    Höchst interessant !
    Wenn Du Dir im Traum des Träumens bewusst wirst, hast Du dann schon mal versucht, Dich selbst zu beobachten oder z.B. Deine Hand vors Gesicht zu bringen um sie anzusehen ?

  184. Frank H. sagt:

    @sensemann No. 205.
    Meinst Du auch mit Speed gehts Erleben leichter?

    Was mich so bewundern lässt:
    Manch Zeitgenosse erträgt sein Schicksal auch noch dann, wenn er weis das es ihn ruinieren wird.

  185. senseinchaos sagt:

    @ 207 franky
    …sind wir bei 5% oder nicht? ;D

  186. senseinchaos sagt:

    @ 206 pidder

    ..nee, bei sowas wach ich sofort auf ;(

  187. Frank H. sagt:

    sensemann: Gib mir 5 – soso…..

  188. Platte sagt:

    Weiß jemand was am 11.11.1111 los war wo sind hier die Geschichtskenner!?!

  189. dirk sagt:

    alsi ich finde das neue Logo ein wenig kahl ;)

  190. Frank H. sagt:

    Wem ist denn außer mir noch aufgefallen das cheffe sein Logo auf der Seite hier gewechselt hat?
    Aus einem Wort wurden verstümmelte Symbole.
    Sind “wir” heimlich gewachsen in der Wirtschaftsszene? Wissen, Neugier und Macht gehören immer zusammen. Aber Macht macht Wissen nicht weiser. Ein Schelm der Böses unterstellt.

  191. Frank H. sagt:

    Nun vielleicht war cheffe das Wort KRIEG nicht mehr prickelnd genug.

  192. senseinchaos sagt:

    …will ja keinen “Traumdeutungsbullshit” oder ultimative Wege herbeizaubern. Die “Traumwelt” ist aber ein großer Teil des Gehirns und absolut wesentlich für die Karakterbildung, also sachte und ran an den Speck!

  193. senseinchaos sagt:

    Das Logo find ich auch “kahl”!

  194. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Platte

    Hier ein com aus X Akten

    “”1111-krönung des Heinrich V. zum Heiligen Römischen Kaiser
    1222-Heinrich VII. wird zum Mitregenten; Johannes III. Dukas Batatzes wird als Nachfolger seines Schwiegervaters Theodor I. Laskaris byzantinischer Kaiser im Exil in Nicäa
    1333-Westpreussen wird durch den Deutschen Orden erworben; Kaiser Go-Daigo stürzt den Hojo-Clan und damit das Shogunat. Beginn der Kemmu-Restauration in Japan
    1444-Schlacht bei St. Jakob an der Birs; Ein Türkenkreuzzug unter Johann Hunyadi endet mit der schweren Niederlage bei Varna gegen die Osmanen
    1777-Ende des Kriegs zwischen Großbritannien und den USA
    1888-Jack the Ripper treibt sein Unwesen in London;Wilhelm Hallwachs entdeckt den Photoeffekt
    1999-Erdbeben der Stärke 7,6 im Nordwesten der Türkei mit dem Epizentrum Nähe der Stadt Izmit, etwa 18.000 Tote und 44.000 Verletzte; Der Orkan Lothar richtet in Nordeuropa schwere Schäden an. Infolge des Sturms und der Aufräumarbeiten sterben mehrere Menschen. Kritik wird auch am Deutschen Wetterdienst geübt, der trotz modernster, kurz zuvor angeschaffter Computer keine Sturmwarnung herausgegeben hatte – im Gegensatz zu zahlreichen ausländischen Wetterdiensten””

  195. senseinchaos sagt:

    @ 206 pidder

    Kom.209 ist gelogen ;( …aber die verschiedenen Gesichter die ich gesehen haben werde ich hier nicht beschreiben!

    Weiter gehts…

  196. Pidder Lüng sagt:

    Blutiges InfoKoma-Logo

    Na wenn nicht noch bald ein paar Begeisterte herbeieilen, dürfte “Andy” überstimmt sein :)

    Back to the roots !

    @ sense
    Waren die Gesichter irgendwie tierisch?
    ;)

  197. senseinchaos sagt:

    @ 219 pidder

    ..nee nur meine relativ WIRKLICHEN Eigenschaften in extremer Deutlichkeit. Ziemlich intim ;)

  198. Frank H. sagt:

    @221. Hochinteressant AE-35! Dankeschön.

  199. Frank H. sagt:

    Da gips doch diesen seltsamen Schauungsbericht eines nicht existenten Johannes von Jerusalem der folgenden Vers wiederholt.

    Wenn das Jahrtausend endet, das auf dem Jahrtausend folgt dann….

    Wenn das Jahrtausend beginnt das auf das Jahrtausend folgt dann…..

    Der Verfasser dieser Schauung ist aus der Neuzeit stammend, keinesfalls aus dem Mittelalter. Zu viele Stilfehler und zu klar die Einzelheiten.
    Allerdings kann man den Verfasser zu den Wissenden zählen und zu den reuigen Aussteigern.

    Nur mal so als Denkanstoß für AE-35.^^ Geistiges Geben und Nehmen ohne Pfand und Begierde soll die Zukunft sein.^^

  200. Frank H. sagt:

    @AE-35 223: DAS ist der falsche Film, die Gegenpropaganda der Dunklen, die Verblödung. -.-
    Massive Medienpropaganda und “Satan” ruft zum Gebet.

    Das ist die andere Seite der Hellen Partei:
    http://www.youtube.com/watch?v=WMTyKduYrUk
    Ich sags gerne, es herrscht Krieg in der Loge!

    Die Loge Satans hat sich aus irgendeinem Grund gespalten.

  201. Frank H. sagt:

    Jedenfalls schaue ich mir Thrive an und nicht den Horrorstreifen 11-11-11.

  202. Felix sagt:

    Heute im ZDF: Fracking in Deutschland: 22.45 ZOOM

    US Konzerne vergiften unseren Untergrund- ein Verbrechen.

    Sendung ist auf ZDF.de

    http://zoom.zdf.de/ZDFde/inhalt/12/0,1872,8359340,00.html

  203. senseinchaos sagt:

    @ 225 frank

    …nicht gespalten sind die “Logen”, entzündet sind sie mittlerweile!

    Und das ist geplant!

    Und es ist nicht “ein Satan” als eine Art Person, es ist ein KALKßL eine FAMILßRE, TERRITORIALE Strategie und Entwicklung welche ein ewiger Teil der Entwicklung ist, egoistisches Bangen um Ressourcen!!

  204. senseinchaos sagt:

    …die sind selbst gerade mal bei ………10%……

  205. Cheffe sagt:

    Es ist wirklich zum kringeln…. Bekommt eigentlich in der Welt da draussen noch irgendwer was auf den Schirm?

    Heute Morgen : Die Börsen sind erleichtert über den Rücktritt von Berlusconi, abends sind die Börsen wirklich “erleichtert” (-3,74%) und mittags melden die Nachrichten …börsen krachen wegen Rücktritt :D Es ist wirklich ein köstliches Schauspiel.
    Meine Damen und Herren, hier meine absolut 100 % sichere Prognose für die Börsen morgen:

    Wenn wir nicht eine Seitwertsbewegung bekommen, dann dürfte der Dax sehr wahrscheinlich steigen, sollte er nicht fallen :D

    http://tools.boerse-go.de/index-tool/

    Die Märkte und Medien sind durchsetzt von Pisa-Durchfallern :D

  206. Cheffe sagt:

    Mal ganz ehrlich, dass alles kann sich doch kein normal denkender Mensch mehr geben…..

    Ist der Pöbel echt derat Brainfucked?

  207. senseinchaos sagt:

    …also 222% Zinsen…was ist daran falsch? 707

  208. Dave2603 sagt:

    @senseinchaos kom. 228.
    Für deine These lässt sich nichts recherchieren. Franks Aussage aber schon…
    Die Spaltung sieht man nicht nur, die merkt man sogar.

    Mit Recherchieren mein ich Internet + Bücher + Geschichte ereignisse. Denn eine solche Spaltung gab es schoneinmal.

  209. senseinchaos sagt:

    @ 233 dave

    “Internet + Bücher + Geschichte” …genau da liegt doch der Zunder der die Masse von der Realität fernhält, sonst hätten wir doch längst die Benjamin Blümchen Welt!
    Und zwischen Franks Spaltung und meiner Entzündung liegt nicht wirklich ne Spanne.

  210. Irmonen sagt:

    @ 230 cheffe
    Es ist wirklich zum kringeln….

    die Kinderchen schmeißen gerade die Spielsteine durcheinander. Mal sehen ob man sie zum aufräumen bewegen kann.

  211. tom sagt:

    @Cheffe: Jo der Pöbel ist absolut “brainfucked” – deshalb wird das nix mehr ….

    … sehr viel weiter können wir bald nicht mehr sinken und was hilft, wenn nix mehr hilft … – eine gesunde portion humor … (eventuell noch ein paar lebensmittel und ein sturmgewehr im schrank ..) ;-)

  212. senseinchaos sagt:

    @ 235 Ironmen

    ..was macht dein Garten? Blüht etwas?

  213. Dave2603 sagt:

    @senseinchaos,

    Ahja. Das macht all dein geschreibsel noch unglaubwürdiger, wenn Du dich als den “Wissenden” ausgibst, wo sonst keine anderen “Recherchen” notwendig sind. Außer, man bedient sich irgendwelchen Wahrsagerquatsch. Am besten noch per Telefon.

  214. senseinchaos sagt:

    @ “tom”

    …Sturmgewehr eh? ;) Nimm die Kettensäge du psychopathischer Schwachmat!!!

    VORSICHT HARDCORE!!

    http://www.lovelydisgrace.com/2011/09/beheaded-with-chainsaw.html

  215. Irmonen sagt:

    @ 237 ja meine Lupine, weißfarbig, blüht gerade noch ein zweites mal und Ringelblumen….

  216. senseinchaos sagt:

    …ist das deine Zeit Dave2603? 00.00 Uhr? Bist ja besser als strom23 mit seinem sinnlosen BWL-Gequatsche…

  217. tom sagt:

    … @sense: ich verwehre mich vehement dagegen, als “psychopathischer schwachmat” tituliert zu werden und zitiere unseren cheffe (zitat vom 03112011) – “Was andere uns zutrauen, ist meist bezeichnender für sie als für uns.”

    ;-)

  218. Irmonen sagt:

    @ 237+240
    ich fühle mich gemeint auch wenn du dich weigerst mich mmit Irmonen anzusprechen.
    Ironmen war mal, warst du das malß klingt ganz so!

  219. Dave2603 sagt:

    @senseinchaos,

    wer direkt persönlich wird, dem brauche ich wahrlich nicht fragen was wer WAS quatsch ;)
    Belass es dabei und sieh Dir weiter Exicutionen an. Glaub Dir ist bereits ne Sicherungs durchgeknallt davon.

  220. senseinchaos sagt:

    …los ihr Sturmgewehr-Toms und argumentlosen-Daves, bis 7Uhr habt ihr Zeit dann geht die Sonne auf…

  221. tom sagt:

    @senseinchaos : mit verlaub, sie sind / du bist mir zu primitiv für eine weitere konversation, – sorry

  222. Dave2603 sagt:

    @tom, dem schließ ich mich an.
    Für den rest, eine erholsame Nachtruhe.

  223. Irmonen sagt:

    @ 247 + 246
    ich probiere es ja immer wieder mal im Guten, doch bei Pöbelnden….ddtt… hat es keinen Sinn.

    schließe mich euch an, ab jetzt wird !nicht! mehr zurückgeschossen, “denda” lassen wir mal völlig links liegen = Nichtbeachtung, bis cheffe ihn in der Versenkung verschwinden läßt.

  224. Platte sagt:

    also ich wollte eigentlich damit zum denken anregen……….wenn die Strippenzieher doch schon seit tausenden Jahren im Hintergrund agieren und immer so einen Wert auf Zahlenspiele legen, warum ist dann am 11.11.1111 nicht ungewöhnlich großes passiert (Das wäre ja nun mal eine wirklich fantische Zahl für die!) wieso dann an einem gewöhnlichen 11.11.2011ß?

    Aber morgen werde wir wieder ein Stück schlauer sein!!!

  225. Ex German sagt:

    Hab gerade diesen Eintrag bei Spiegel Online eingetragen, die werden ihn natürlich wieder nicht bringen….
    Eintrag in Spon:

    Eine ganz einfache Gegenüberstellung (Daten teilweise aus dem Spiegel und der FAZ):
    Hat Atomwaffen Sperrvertrag unterzeichnet: Iran=Ja, Israel= Nein

    Hat schon jemals Inspekteure von der I.Atombehörde ins Land rein gelassen: Iran= schon mehrmals, Israel=Lässt niemanden rein

    Hat schon mit über 6 Nachbarländern Kriege geführt: Iran = Nein, Israel = Ja

    Hat mit keinem Nachbarland ein !Gutes! Verhältnis : Iran = Nein, Israel= mit keinem!

    Hat keine Skrupel auch auf Frauen und Kinder Phosphor Bomben zu schmeißen: Iran= Nein, Israel = keine Skrupel

    Ja dann frage ich euch! wer sollte hier von der “Weltgemeinschaft” mit Sanktionen uvm. belegt werdenß?

    Schauen wir mal ob der Spiegel diesen Beitrag veröffentlicht…..

  226. dog_the_dog sagt:

    türkei erdbeben fordert wieder zahlreiche tote

    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=6&t=6&p=8623#p8623

    lg the dog

  227. Firestarter sagt:

    ß?Die Dienste des Menschen sind die grösste Quelle des Reichtums auf Erden. Aus gegenseitiger Hilfe wird grösserer Reichtum erstehen als der Mensch je durch Herstellung von Dingen zu erzeugen vermochte.

    Unsere Maschinen könnten durch blosse Herstellung von Luxus und ßber-Bequemlichkeiten niemals die Arbeitslosigkeit verhüten; doch der Dienst in der Benützung all dieser Dinge ist unbegrenzt. Hier kann die ganze Menschheit beschäftigt werden, in Tat-Einheiten. Blosse Löhne werden bezahlt für Herstellung von Dingen; doch viel höhere Gehälter werden erzielt durch Dienst.ß?

  228. Irmonen sagt:

    Gefälschte Geheimdienstinformationen sollen Krieg gegen Iran legitimieren
    Prof. Michel Chossudovsky

    selber nachlesen (für die Vorurteilsfreien) bei Kopp VL

  229. Frank H. sagt:

    @250 Super. Danke. d^^b
    Israels Existenz beruht auf Hilfe Dritter und hat einen Geheimpakt mit “England” besser gesagt mit der City und damit auch seiner kolonialen Ableger incl. Washington samt WallStreet geschlossen. Dies geschah schon Anfang des 20. Jhdts.
    Schuld an diesem Unglück sind die mittelalterlichen europäischen Kleriker. Aber das ist eine zu große Baustelle um es in kurzen Worten zu erklären.
    Fakt ist, wir ernten was wir sähen. Und die Deutschland ist wieder wer, unsere deutsche Finanzindustrie hat im verborgenen zusammen mit den USA und England ganze Arbeit geleistet.
    Erst den aus dem Kapitalismus geborenen also selbst verschuldeten Kommunismus besiegt und dann dem Größenwahn verfallen. Dabei sich hoch verschuldet im Kampf um die Erde.

    Für Historiker eine spannende Epoche.

  230. kaluza klein sagt:

    Jetzt rufen schon die Götter zur Revolte, finde ich gut.

    http://lichtweltverlag.blogspot.com/2011/11/revoltiert-und-liebt-gott.html

    Auszug:

    “Nun, ihr Götter dieser Erde!

    Was hindert euch aufzustehen, aufzubegehren,
    gegen das Unrecht, gegen die Anmaßungen weniger,
    gegen die Zumutungen, die über euch gebracht werden?

    Nichts hindert euch! Außer ihr selbst seid es, die unschlüssig am Zeitgeschehen teilhaben,
    die beobachten, doch zu Handlungen unfähig sind, da ihr Angst habt ß? im Verborgenen ß?
    da ihr den Wind der Zeit vorbeiziehen lassen wollt, ohne selbst Teil des Windes zu werden.

    Lau seid ihr, und ausgespien werdet ihr ß? soviel ist gewiss. Denn der Himmel kommt nicht von alleine, die Welt wird nicht von alleine gut,
    die Menschheit erwacht nicht von alleine;
    nur die Erleuchtung findet ihr alleine, so ihr alleine beschließt, euch dem Unrecht dieser Welt zu stellen, was gleichzeitig heißt, sich den Schatten, die in euch noch leben, auszusetzen.

    Geht weiter, bitte ß? geht jetzt.

    In Anbetracht dieser entscheidenden Tage der Menschheit bleibt wenig zu tun, als das, dass ein Menschenherz sich Selbst-Bewusst wird,
    dass es erwacht und hinausgeht zu den Menschen, die schlafen.

    Geht auf die Straße, geht in die Städte, geht zu den Menschen, die verzweifelt sind ß? und zeigt den herrschenden Eliten, dass es euch gibt!

    Sie wissen wenig von euch, sie wissen nichts über euch! Lehrt sie, damit sie zurücktreten ins Glied und sich der unverschämten Bereicherung
    an der Menschheit entsagen.

    Erwacht – ihr Menschen, denn die Zeit dazu ist wahrlich gekommen!

    ß?Der Krug geht solange zu dem Brunnen bist er brichtß?.

    Jetzt ist die Zeit dazu gekommen, denn die Dunkelmächte wissen nicht, dass sie diesmal mit leerem Gefäß von der Wasserstätte zurückkehren müssen.

    Doch ihr? Ihr Menschen?

    Ihr, die ihr noch schaut und vermutet, wartet und unklar seid.

    Was ist zu tun?

    Zu gehen! Einen jeden Schritt in der Gewissheit,
    dass Gott sich nun in euer Leben mischt, wie euch die Atemluft allüberall umgibt.

    Das bedeutet: AUS GOTT HERAUS ALLES TUN.

    Eine jede Revolution bleibt ein Wagnis,
    so sie nicht von Gott getragen ist und so die Menschen entgottet sind.

    Hört, hört, hört:

    Gott ist der Erste, der zur Revolution aufruft. Gott ist der, der sagt:

    Gehet hin und sorgt dafür, dass euch Wohl geschieht, dass das Leid beendet wird, dass die menschliche Gesellschaft, zur Einheit einer göttlichen Gesellschaft mutiert; ja, dass sagt Gott.

    Und dazu braucht es die Revolte!

    Ihr müsst gegen dieses System der Beliebigkeit revoltieren!

    Wusstet ihr das?

    Ja und nein. Und es tut nichts zur Sache. Denn nun wisst ihr es. In euren Händen liegt das Wohl der zukünftigen Welt, der zukünftigen Menschheit.”

  231. Habnix sagt:

    An die Anonymus Organisation:Mich treibt die Frage um,warum Anonymus nicht gegen die Medien vorgeht die nichts als Halbwahrheiten erzählen,verschweigen und Manipulieren.Anonymus zerstört bitte die Matrix!

    Durch Dienst vom Menschen an Menschen.Hilft jeder jedem,ist es die wundersame Brot Vermehrung und niemand wird verhungern.

  232. Firestarter sagt:

    Teilen und geben! Auch das Leid und Mitgefühl?
    Wenn jeder gibt, so muss niemand nehmen, sondern er bekommt!
    Doch muss jeder bei sich beginnen. Nur so geht es, nicht durch erwarten, nur durch die Tat!
    Den andern wahrnehmen, als Teil von einem selbst, so fällt es leichter, zu geben!

  233. tom sagt:

    @habnix / 256: – weil Anonymous NICHT die sind, wofür sie sich ausgeben – meine subjektive Meinung …

  234. Habnix sagt:

    Die Piraten Partei schein gekauft worden zu sein.

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/Piratenpartei-will-Schulfach-Rauschkunde_aid_1031137.html

    Da werden in Afghanistan Mohn-Felder bewacht und was hat die Piraten Partei für einen Wunsch,ein Schulfach für Rauschkunde.Gott sei Dank sind meine Kinder erwachsen und nicht mehr in einer “Normalen Schule”.

    Was hat das echt Leben mit der Rauschkunde zu tun?
    Was soll das,wenn man weis wie welches Rauschmittel wirkt,um vielleicht zu wissen in welche Scheinwelt man eintauchen möchte.
    Ist das vielleicht eine der Karten die die Elite in die Hand haben möchte,um abhängige Sklaven zu haben.Ehrlich gesagt ich weis es nicht.

  235. Habnix sagt:

    @ 258, tom,

    Anonymus ist jeder der da mit macht und die Mehrheit entscheidet sich für ein Ziel.Nur ist die Frage ist es eine scheinbare(simulierte,so als ob)Mehrheit, dann ist sie gelenkt.Wie z.b.das der selbe User gibt sich als mehrere aus und manipuliert so die Entscheidung vieler.

  236. tom sagt:

    @habnix: – mein “bauchgefühl” sagt mir, dass da was nicht stimmt, gleich der occupy- bewegung – irgendwas ist da nicht stimmig …

    … wie gesagt, nur ein bauchgefühl …

  237. Habnix sagt:

    @ tom,

    ich denke da könntest du Recht haben aber würde ich jeder dubiosen Sache hinterher rennen,käme ich nicht auf die Alternativen wie in Kom.144

  238. Firestarter sagt:

    Der Mensch braucht nur sieben Dinge

    1. Freie tätige Bewegung
    2. Der Mensch braucht Nahrung.
    3. Lachen und Singen.
    4. Der Mensch braucht eine glückliche, freie Gemeinschaft mit seinen Mitmenschen.
    6.5. Er braucht die Freude der Fülle aller Liebe.
    6. Er braucht Ausweitung in immer neues Tun, in Gedanken und hohe Ideale.
    7. Und zuletzt sehnt sich der Mensch danach, zu verehren, was in Ewigkeit größer ist als er selber.

    Wozu bist du hier!
    ß?der Mensch sei auf Erden, um sich in der Erkämpfung seines dürftigsten Lebensunterhaltes abzumühen.
    Dies ist der erstaunlichste, sinnloseste und versklavenste teuflische Gedanke, der dem Menschen je beigebracht worden ist.
    ß?Dem Menschen wurde das Leben nicht gegeben, damit er sich abmühe und abkämpfe, denn selbst bei der Schöpfung schenkte Gott ihm das Recht, über alle Dinge auf Erden zu herrschen.
    Zu leben und sich des Lebens zu erfreuen ß? das ist der einzige Zweck menschlichen Lebens auf der Erde. Alle andern Zwecke, die unterschoben werden, sind verkrümmt, finster und boshaft.(ß?)

  239. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Habnix

    Da hast du es gut, Meine gehen noch oder fangen erst an.

    Das wäre mal ein Thema für Cheffe:

    Der Druck in der Schule schon auf die Kleinsten, um sie dann so Richtig zu Verblöden.
    Noch Schlimmer die Eltern die das auch noch mitmachen.
    Gestern war Elternstammtisch Würg.
    Mann glaubt nicht was für Flachzangen da dabei sind, die sind schlimmer als Kinderschänder.
    Druck Druck und nochmal Druck auf die Kleinen, und nur weil sie selber als Kind zu Blöd waren.

    Ich kenne genügent Firmen die Stellen Lehrlinge auch aus der Hauptschule ein wenn er Interesse zeigt und keine Angst vor Schmutziger Arbeit hat.
    Die Suchen auch normale Arbeiter Kriegen aber keine die wenigsten eine Schaufel halten können und halbwegs ein bischen Mitdenken.

    Vieleicht sollte man doch den Stecker Ziehen und von vorne anfangen.

  240. Habnix sagt:

    @ Cheffe 230,

    wenn man Morgens die Meldung nicht mit bekommen hat, ist abends die Welt noch scheinbar in Ordnung.

    Oder man hat so viel gewollte Ablenkung(Sorgen)das man die Widersprüche die sich im lauf Tages bilden nicht mit bekommt.

    Oder man bekommt es durch Computerspiele und Verblödungssendungen im TV und Sorgen überhaupt nicht mit.

    Letzterer Fall und/oder Bequemlichkeit das werden wohl die meisten sein,lässt sie nicht Aktiv werden.

    Also ich hab es gestern,ehrlich gesagt auch nichts mitbekommen.

  241. Habnix sagt:

    @ Yadahaddu Iriwadsch,

    Elternabend und sonstiges ein oder zweimal mit gemacht und nie wieder.Man o Man da fällst du von glauben ab.Gott sei Dank,alles weg weg weg und nie wieder!

    Elternsprechtag was war das alles?
    Selten gemacht!

    Meine jüngste Tochter haben die zu einer Psychologin geschickt und was kam raus,alles im Normalen Bereich.Da war sie noch in der Grundschule.Als sie im Kindergarten war hatte sie sich schon längst die Uhr sich selbst beigebracht.Durch ihre zwei Geschwister hab sie immer so um 8:00 ins bett geschickt.Da hab ich mich auch gefragt was das soll und gemerkt das hier was ganz Oberfaul ist.Na ja seis drum konnte ich nichts ändern dran,hätte man vorher wissen sollen.

  242. Firestarter sagt:

    Es gibt Eltern die schicken ihr Kind in Kur um es aus der Schule zu befreien.

  243. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Firestarter

    Was bringt ne Kur wenn es nacher im gleichen Trot weitergeht.

  244. Firestarter sagt:

    @Dater,

    Intuitiv denk ich, sollte ich nicht filmchen schauen! Bin mit meinem Weg zufrieden und lerne Tag für Tag, wachse Jahr für Jahr. Geschieht in meinem Tempo und in erfüllung meiner Aufgaben.
    Jeder kann nur selbst schauen, denn die wahrheit steckt in jedem selbst. Zurück lehnen kann ich mich nach getaner Arbeit!

    @Yadahaddu Iriwadschi

    Immerhin hat man so den Trott unterbrochen.

  245. Firestarter sagt:

    @Dater

    Darfst mir schildern was er sagt! Wenn du magst?

  246. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Firestarter

    Ich kann nur von meinen Beiden Sprechen.
    Die haben noch Spass an der Schule, weil sie wissen das Mama und Papa hinter ihnen Stehen auch bei einer 5 oder 6 und nicht mit Nachilfe oder sonstigen Drohen.
    Allerdings schreiben die Bengels freiwillig nur 1er und 2er ohne groß zu Lehrnen.

    Liegt vieleicht am Zuhause ß

  247. Firestarter sagt:

    QYadahaddu Iriwadschi
    Habe mal ein Buch von Werner Zimmermann gelesen “Lichtwärts”! Er war lehrer in der Schweiz und es viel Lehrer und Schüler die Rechtschreibung schwer so das er eine Lösung finden musste. Er sagte zu ihnen, wisst ihr was, schreibt einfach wie ihr wollt ich werde keine Fehler mehr anstreichen. So schrieben sie wie wild drauf los bis einer nach dem andern nach verbesserung gefragt hatte. Das macht die Freiheit.

    Die Schüler standen lange nach verlassen der Schule mit Zimmermann in verbindung da sie ihm schrieben. Er hat ihnen nichts aber auch garnichts verboten, auch das Rauchen nicht sondern hat mit ihnen das Reauchen erörtert und warum man es tut, vielmehr ausdruck ist, im kindesalter stecken geblieben zu sein, beim schnullern, sich betäuben.

  248. Spielverderber sagt:

    Versteckte RFID-Chips unter der TßV-Plakette zur totalen Überwachung

    http://www.b-n-d.net/bnd-aktikel/ueberwachung-a-kontrollmechanismen/353-vers

    Und wie krieg ich jetzt das Nummernschild in die Mikrowelle?

    Einer ne Ahnung?:-)

  249. Firestarter sagt:

    @Dater

    So ähnlich steht es auch in dem Buch welches ich zur Zeit lese. Die Mystischen Meister(1942). Wenn man will so wird man jünger anstatt älter!
    Tiahuanakaner
    Danke noch für deine schilderung! Habe seit jahren keinen Ferseher mehr, auch keine lust filme zu schauen.

  250. Habnix sagt:

    @ Spielverderber,

    da kann ich ja gleich mit dem Fahrrad fahren.

  251. Newsticker2012 sagt:

    @Spielverderber

    Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel ist eine Einsendung, es handelt sich dabei um einen “Aprilscherz” der CT aus dem Jahre 2004. Auch wenn dieser Artikel als Täuschung veröffentlicht wurde, so liegt diese Technologie sicher schon fertig in irgend einer Schulade!

  252. Spielverderber sagt:

    Newsticker,

    der neue (Personal) Ausweis hat den doch schon.
    Angeblich kann man den in der Mikro schrotten?!

  253. Firestarter sagt:

    @Dater

    Hier hat sich jemand die mühe gemacht aus dem oben genannten Buch zu zitieren!
    http://freezonechef.servertalk.in/freezonechef-ftopic695.html

  254. olf sagt:

    Debka meldet weiterhin das der Iran angegriffen wird.
    Kurz vor Weihnachten oder Anfang 2012.
    Interessant ist das hier britische Minister zitiert werden.
    Sie wären informiert geworden das ein Angriff stattfinden wird.
    Klingt recht endgültig.
    Deutschland soll auch mit von der Partie sein.
    Ih hoffe mal das da ein Journalist zu tief ins Glas geschaut hat.

    http://www.debka.com/article/21464/

  255. Firestarter sagt:

    “Meine Meinung dazu, wir sind viel viel mehr als die Summe der Zellen und Atome, die unseren Körper zusammen halten.”

    Hier beschreibst du unseren Körperbau der wiederum einen Baumeister kennt.
    Ab hier beginnt der Glaube, der einem hilft hinter die schleier des Lebens zu schauen.
    Auch in unserem Körperbau wurden die Teleois-Maße gefunden.
    Grundzahl 1,4,7; Primär 13,19,25,31 Sekundär 10,16,22,28

  256. Firestarter sagt:

    Vielleicht für den ein oder andern interessant!
    Numerologie die Logik von Zahl und Buchstabe
    http://www.7201.ch/seite/Nummerologie%20Internet2.pdf

  257. AE-35 sagt:

    @Frank H. (225, 226)

    Ich kann zwar verstehen, wenn Du lieber was Positives sehen möchtest, nur war es nicht so, dass der Antichrist zunächst von allen geliebt wird, bevor er sein wahres Gesicht zeigt?

    Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!

    ;-)

    AE-35

  258. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (186)

    Entschuldige, dass ich Dir erst später antworten konnte!

    Zum Thema sage ich mal Jein.

    Ich verstehe zwar was Du meinst und das ist sicher auf den ersten Blick auch richtig, aber ich hatte meinen Gedanken weit tiefer angesetzt. Was ich meinte spielt sich nicht zwischen den Menschen ab, sondern zwischen Mensch und Natur als solche.

    Zum besseren Verständnis ein paar Beispiele dafür, warum der Mensch sich längst aus den Kreisläufen der Natur ausgeklinkt hat:

    > Welche Affenart schlachtet auf dieser Welt tagtäglich Millionen Tiere ab?

    > Welche Pferderasse frisst soviel Gras, dass dafür tagtäglich dutzende Fußballfelder an Wald verschwinden müssen?

    > Welche Delphineart frisst soviel Fisch, dass sich die Meere leeren?

    > Welche Bärenart zerstört soviele Bienennester, dass es zu einem Bienensterben kommt?

    > Welche Käferart zerstört ganze ßkosysteme, sodass ganze Arten aussterben?

    > Welches Lebewesen außer der Mensch saugt für seinen übermäßigen Energiehunger so die Erde aus?

    Keines, weil sie uns in Wirklichkeit überlegen sind!

    Nur die wildlebenden Tiere sind noch frei und können eigenständig überleben. Der Mensch hingegen, wird, wie einstmals die Dinosaurier, an seiner eigenen Größe und dem damit verbundenen Energiehunger zu Grunde gehen.

    Wir leben zunehmend nur noch von der Natur, aber nicht mehr mir ihr. Wer mehr nimmt als er gibt, ist dem Untergang geweiht.

    Und wenn dereinst alle Ressourcen dieser Welt aufgebraucht sein werden, dann erst wird der Mensch verstehen…

    AE-35

  259. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35

    Auch alle Tiere die du aufgezählt hast würden wenn sie keine Natürlichen Feinde haben Ihre Umwelt zerstören.
    Da hat die Natur allerdings Schranken (Grenzen) eingebaut.
    Vom Jäger bis zu Krankheiten und Naturkatastrophen, bzw. Nahrungsknapheit ist die Regulierung vorhanden.
    Auch beim Menschen waren diese Grenzen vorhanden.

    Beispiel Lemminge wenn es zuviele werden ziehen sie los,um die anderen Artgenossen zu entlasten.

    Jetzt könnte mann sagen die Elite wäre von der Natur die dem Menschen gesetzte Grenze.

    Ich behaupte etwas anderes mit wirklich Umweltfreundlichen Techniken wäre die Erde für die Dreifache menge Menschen ein Paradis und keiner müsste Hungern oder Darben.
    Nur das lassen bei manchen Gier und Neid nicht zu.

    Zu meiner Schande muss ich gestehen das auch ich nicht immer dagegen gefeit bin.
    Allerdings versuche ich wenigstens danach zu verfahren.

    Da wurde in der Kindheit dann doch schon der Samen gelegt, und es ist wie mit so mancher Sucht es ist schwer es abzulegen.

    Das ist meine Meinung die muss aber nicht mit deiner übereinstimmen, denn Wahrheiten gibt es viele.

    Yada

  260. Pidder Lüng sagt:

    @ News

    Der Neoliberalismus vor dem “Endsieg”?

    “Jetzt folgt die hardcore-Version und zwar brachial. Die Nachdenkseiten vom 9. November berichten über ein Schreiben des EU-Sparkommissars Olli Rehn an die italienische Regierung, im dem dieser in nicht weniger als 39 Punkten die gesamte neoliberale Blaupause (Privatisierung und Entstaatlichung, Reduzierung des öffentlichen Dienstes, Deregulation des Finanzmarktes, Schuldenbremse, Erhöhung der Massensteuern, ß?Flexibilisierungß? des Arbeitsmarktes etc.) dem italienischen Staat zur sofortigen Durchführung mit Berichtspflicht aufoktroyiert.”

    http://oeffingerfreidenker.blogspot.com/2011/11/der-neoliberalismus-vor-dem-endsieg.html

    …und… :

    Italien: Berlusconi kündigt Rücktritt an

    “Diese Politiker, die sich ß?Linkeß? nennen, halten die von den Finanzmärkten diktierten beispiellosen Sparmaßnahmen und Angriffe auf die Arbeiter ganz offensichtlich für notwendig. Das Letzte, was sie wollen, ist ein offener politischer Kampf, der die Arbeiterklasse mobilisieren könnte.”

    http://www.wsws.org/de/2011/nov2011/berl-n10.shtml

  261. impfgegner sagt:

    achtung theater:
    zitat: “Nach tagelangem Tauziehen haben sich die Parteien geeinigt: Lucas Papademos, ehemaliger EZB-Vizepräsident, soll neuer Regierungschef Griechenlands werden.”
    http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/7/0,3672,8366887,00.html

    ich lach mich schief: als ob der trilaterale papademos nicht von anfang an fest ausgemacht gewesen wäre. das sind doch alles nur billige laien schauspieler.

  262. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (288)

    “Auch beim Menschen waren diese Grenzen vorhanden.”

    Treffer! — das ist genau der Punkt an dem wir, aus der Sicht des natürlichen Kreislaufsystems Erde, entartet sind.

    Natürlich gebe ich Dir Recht, dass wir vieles wesentlich besser machen könnten, als wir es zur Zeit tun, jedoch ist das nur dann eine Lösung, solange wir das Bevölkerungswachstum (natürlich ohne Zwangsmaßnahmen usw.!) im Griff haben und die von Dir zurecht angesprochene Gier des Menschen bremsen lernen.

    Mit lernen meine ich allerdings keine äußeren Eingriffe, sondern eine geistige Veränderung.

    Und ja, absolut richtig, dass Du hier den Punkt “Erziehung” mit ins Spiel bringst, denn sie ist eine der wichtigsten Elemente um diese Veränderung zu erreichen.

    Was ich mir aber nicht wünschen würde, wäre die Vermehrfachung der Menschheit. Gar nicht so sehr wegen des materiellen Ressourcenproblems, sondern mehr, wegen der geistigen Entwicklung. Ich bin eben nach wie vor der Meinung, dass auch unser Geist nach Raum verlangt. Auch die Einsamkeit bzw. die Chance auf dieselbe halte für sehr wichtig. Ein Leben ohne die Option auf räumliche Rückzugsgebiete stelle ich mir grauenhaft vor.

    Ich weiß, nicht Du, aber manche kritisieren meine Einstellung hierzu immer wieder. Sie meinen man könnte ja in die Wüste gehen, wenn man die Einsamkeit suchen würde. Aber die Freiräume braucht man dort wo man lebt. Sie sind selbst dann notwendig, wenn man sie gar nicht beansprucht, es reicht oft das Wissen darum, dass es sie gibt.

    Wer wissen will was ich meine, der soll mal für eine Weile in einem eng bebauten Moloch leben und sich dann für ein paar Tage in einer weitläufigen Stadt oder einer offenen ländlichen Umgebung einquartieren.

    Ich meine, wer den Unterschied nicht bemerkt, ist am Rande des geistigen Sterbens angelangt.

    Es gibt da diese obskure Berechnung, dass alle Menschen sitzend auf Mallorca Platz hätten. Wen so was beeindruckt, den kann ich nicht verstehen, denn wir sind Menschen und keine Insekten. Es ist nicht unsere Bestimmung zusammengeknüllt in einer Art Bienenkorb zu leben.

    Dies geht übrigens auch nur dann, wenn wir alle unsere Freiheitsrechte und die persönliche Individualität ablegen würden. Und jetzt vergleichen wir mal was gerade um uns herum abgeht ß? ja, genau das!

    Aber danach gefragt, ob wir das wollen, sagt ein jeder sofort nein!

    Es mag jetzt etwas bösartig klingen, aber wer das will, den betrachte ich als natürlichen Feind.

    Und was es bedeutet natürliche Feinde zu haben, hast Du ja in Deinem Komm schon sehr gut erklärt.

    Bis dann…

    Grüße

    AE-35

  263. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35

    Du weist wie ich es gemeint habe mit dem Dreimal mehr an Menschen.
    Mit dem Richtigen Technischen Erkentnissen wäre das Resourcenproblem gelöst und die Erde könnte ein Paradies sein.
    Nur ein paar wenige in Ihrer Gier und vor allem Neid andere könnten MEHR als sie Besitzen halten alle Anderen von einem vernünftigen Verhalten ab.

    Das mit der Geistigen veränderung wäre kein Problem mit einer vernünftigen Erziehung.

    Das Thema hatten wir hier Heute schon mal,und ich könnte vor Wut Platzen wie Eltern Ihre Kinder schon im Krabbelalter mit Schneller Weiter Höher und du musst besser sein als alle Anderen Traktieren.

    Ich bin mir dessen Bewust was es heist wenn die Jetzt den Stecker im Finanzsystem ziehen, ca.10-15 Millionen Tote nur durch Erfrieren verhungern und Vandalismus.
    Nur wenn ich mir gerade alles so ansehe Zieht Endlich den Stecker.

  264. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (292)

    “Nur wenn ich mir gerade alles so ansehe Zieht Endlich den Stecker.”

    Au weia, Du redest ja schon wie ein gewisser Larry Silverstein: Pull it!

    :D

    AE-35

  265. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35
    Bitte keine “Beleidigungen”. :-D

    Es wäre einen versuch wert ein Neuanfang, ich Denke die Menschheit hätte eine Zweite Chance verdient,eine ohne gewise Leute.

  266. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (294)

    Das mit dem WTC7-Larry war echt gemein, gelle?

    ;-)

    “Es wäre einen versuch wert ein Neuanfang, ich Denke die Menschheit hätte eine Zweite Chance verdient,eine ohne gewise Leute.”

    Tja Yada, ich fürchte, dass ist genau das was geplant ist.

    Nur das die “gewissen” Leute Yada und AE oder so heißen werden.

    Es heißt nicht umsonst verkehrte Welt!

    Ohne dagegen in irgendeiner Form anzukämpfen, werden wir das nicht überstehen.

    Leider!

    AE-35

  267. Habnix sagt:

    Wir können den Eliten den Stecker ziehen,wenn wir wollen.

    Ich Pauschaliere jetzt mal ein wenig.

    Wenn die Leute anstatt eine Demo zu machen,aus der Hauptstadt weg gezogen wären und nicht mehr in Berlin und Umgebung gearbeitet hätten als die Politiker Agenda2010 ins Leben riefen,dann hätten wir sehr wahrscheinlich kein HarzIV,keine Rente mit 67 sondern mit 65 oder weniger,bräuchten keine Private Zusatzversicherung(Riester oder Rürup)auch den Lobbyismus hätten wir nicht u.s.w.

    Für die meisten kommen die Nachteile im Leben immer aus irgend einer Hauptstadt.
    Wir sind die 99%.

    Wir sollten nicht das Kanzleramt Occupieren sondern das gegenteil machen.Wir sollten davon laufen.

    Will einer dafür seine Hand ins Feuer legen das den Politiker kein Fehler passiert und es nie mehr zu einem Militärischen Konflikt kommt.Sind Politiker so sicher wie ein Akw oder sind es keine Menschen sondern nur Maschinen die ewig fehlerfrei laufen?

    Den ßbeltäter noch nicht einmal mit dem Arsch ansehen, das sollten wir tun.

    Trotz allem man könnte es immer noch ändern.

  268. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35

    “”Tja Yada, ich fürchte, dass ist genau das was geplant ist.

    Nur das die ß?gewissenß? Leute Yada und AE oder so heißen werden””

    Nö Nß Yada und die seinen sind wie Unkraut kommt immer wieder. Und ich Denke auch die AE´´s sind wie die Brennessel wächst und gedeiht überall.

    Sagt schon mein Nick War ein Samurei kämpfer für Grechtigkeit und die Schwachen.
    Friedlich wie ein Lämchen aber wenn es sein muss wie Zehn Löwen.

  269. Habnix sagt:

    Selbst das hier was unter diesem Link unten steht,konnte nur geschehen weil die Menschen in diesem Land an einer beschützenden Hauptstadt mit allerhand Befugnissen geglaubt hat.Ausgenutzt wurde dieser Glaube von Forscher und Pharma-Unternehmen

    http://einarschlereth.blogspot.com/2011/11/forscher-und-pharma-unternehmen.html

    Machen wir diesem Scheiß ein Ende!

  270. Habnix sagt:

    Ach ja,was ist eigentlich mit den Strahlendaten von Fukushima(Japan)?

  271. plissken sagt:

    Nicht nur dass morgen 11.11.11 ist-mein ungeübtes auge scheint nen Vollmond zu sehen.
    Scheint dass die Eliten heute Nacht alle sehr beschäftigt sein werden.

    und das Land der DEMOkratie u der DEMOnstranten hat jetzt einen Pappa DEMOs zum Chef.
    Zufälle gibts-tsts.

  272. Habnix sagt:

    Auch das zuletzt bei dem Grippeimpfstoff Pandemrix in skandinavischen Studien festgestellte erhöhte Narkolepsie-Risiko (Narkolepsie = Schlafkrankheit) ist den Impfkomplikationen zuzurechnen (Schlafkrankheit durch Schweinegrippe-Impfstoff).

    Wird in Afrika viel geimpft?
    Gibt es da ein Zusammenhang von dem was da unten auf dem Link berichtet wird also anstatt Klima Erwärmung(Klimawandel natürlich)es mit Impfaktionen zusammen hängt? Wer von Ikn kann mir mehr darüber berichten?

    http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/klimawandel-foerdert-toedliche-schlafkrankheit-62120.php

  273. Irmonen sagt:

    Vielleicht mag ja jemand übersetzen hochinteressanter Hintergrundbericht über Goldmann Sachs und Griechenland(ich bin zu müde)

    http://www.gregpalast.com/lazy-ouzo-swilling-olive-pit-spitting-greeksor-how-goldman-sacked-greece/#more-4977

    Greg Palast:
    Lazy Ouzo-Swilling, Olive-Pit Spitting Greeks
    Or, How Goldman Sacked Greece

    Sunday, 6th November

    In 2002, Goldman Sachs secretly bought up ß?2.3 billion in Greek government debt, converted it all into yen and dollars, then immediately sold it back to Greece.

    Goldman took a huge loss on the trade.
    Is Goldman that stupid?
    Goldman is stupidß?like a fox. The deal was a con, with Goldman making up a phony-baloney exchange rate for the transaction. Why?

    Goldman had cut a secret deal with the Greek government in power then. Their game: to conceal a massive budget deficit. Goldman’s fake loss was the Greek government’s fake gain.

    Goldman would get repayment of its ß?lossß? from the government at loan-shark rates.
    The point is, through this crazy and costly legerdemain, Greece’s right-wing free-market government was able to pretend its deficits never exceeded 3 percent of GDP.

    Cool. Fraudulent but cool.
    But flim-flam isnß?t cheap these days: On top of murderous interest payments, Goldman charged the Greeks over a quarter billion dollars in fees.
    ………………….

  274. Irmonen sagt:

    Betreffs: Die Groß-Kriminellen-Banksters und Co.
    Greg Palast:
    “to big to fail, to big to jail”

    (zu groß für einen Zusammenbruch und zu groß zum ins Gefängnis tecken)

  275. Irmonen sagt:

    Greg Palast zitiert Blankfein von Goldmann Sachs:
    “I do gods work”

    gehts noch ein bisschen Größenwahnsinniger?

    Diese Leute(Bankster-Elitisten) denken, wir sollen dankbar sein, ohne sie haätten wir nicht den Wohlstand und diese “wundervolleWelt, dass würden wir ihnen und ihrer Wirtschaft verdanken und wir sollten deshalb gefälligst unseren Mund halten.

  276. Irmonen sagt:

    aus Zeitgeist: der geplante, gesteuerte WEltfinanzzusammenbruch in den 20ern , Geschichte wiederholt sich (ilim 8/12)
    http://www.youtube.com/watch?v=awJ_VdK0ugc&feature=related

  277. infoecho sagt:

    Mapping the World of human Activity

    http://infoecho-freiemedien.blogspot.com/2011/11/anthropocene-cartography-mapping-world.html

    tolles video , welches die aktivitäten der menschen auf der erde visualisiert.
    1min.

  278. impfgegner sagt:

    die trilateralen schlagen erneut zu:
    http://de.reuters.com/article/worldNews/idDEBEE7A90A120111110

    somit ist dann neben papademos auch monti als trilateraler an der spitze eines eu-landes. die übernahme schreitet also zügig voran.
    hier die aktuelle mitgliederliste:
    http://www.trilateral.org/download/file/TC_list_10-11_2.pdf

  279. S.E.T.I sagt:

    Starkes Erdbeben mit 4.6 auf El-Hierro

    Diese Erdbeben werden offenbar immer stärker, Heute Nacht um 01:20 Uhr unserer Zeit ereignete sich das bisher Stärkste Erdbeben auf El-Hierro mit einer magnitude von 4.6

    Artikel zum bisher schwersten Erdbeben mit magnitude 4.6 : http://globale-evolution.blogspot.com/2011/11/starkes-erdbeben-mit-46-auf-el-hierro.html

  280. zeitzeuge sagt:

    ACHTUNG!

    die Zeitgeistmovies sind nicht genau das, was sie zu sein scheinen.

    Bitte denkt selbst nach, bevor Ihr alles weiterplappert.

    Also ich möchte nicht in einer von Sensoren überwachten, Computergesteuerten Einheitsmaschinenstadt in einer Einheitswohnung leben und Industrie-Einheitsfood aus Fabriken fressen. Ich bin doch kein Batteriehuhn!

    Dann könnte ich mich gleich mit eine VirtuelleRealitätHelm in eine Nährstofftank a la Matrix legen, das ist noch wesentlich Ressourcenschonender und Kontrolierbarere für “Den Computer”

    Das ist der FALSCHE Weg !

  281. sunny-farm sagt:

    hier ein wenig Panikmache>>>

    geht mal auf:
    http://illuminati.org/

    und dann haltete mal Strg + A gedrueckt…

    ;)

  282. Firestarter sagt:

    Eine Einheit? Gleichheit oder Gleichgewicht? Jeder von uns ist anders und so soll es sein, es ergibt die Ganzheit, wie das Farbspektrum. Der Versuch Gleichheit zu erzeugen muss im Chaos enden da die Natur sich ordnen wird nach ihren Gesetzen. Alles hat seinen Platz und seine Zeit.
    Und wir, versuchen noch immer dem anderen unsere eigene Meinung aufzutischen ohne uns bewusst zu sein. so die Gleichheit zu bekommen. Was ist denn nur so schwer daran, die andere Sichtweise zu akzeptieren, auzuwerten, das eigene zu ergänzen?

  283. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Sunny Farm

    Hatten wir hier schon mal von Schwarzblut.

    http://www.illuminatiorder.info/krad/itanimulli/balibu-e.html

    http://www.illuminati.org/

    ß?Am Osten der Welt
    steht der Mitternachtsberg.
    Ewiglich wirkt sein Licht.
    Des Menschen Auge kann ihn nicht sehen,
    und doch ist er da.

    Ueber dem Mitternachtsberg strahlt
    Die schwarze Sonne.
    Des Menschen Auge kann sie nicht sehen,
    Und doch ist sie da.

    Im Inneren leuchtet ihr Licht.
    Einsam sind die Tapfren und die Gerechten ß?
    Doch mit ihnen ist die Gottheitß?

    - Inschrift aus Balibu

  284. sunny-farm sagt:

    sorry fuer den dummen Link… ist halt OT…

    Falls ihr wissen wollt, was bei ablauf des Countdowns passiert, verstellt einfach das Datum eures Rechners auf den 8 dezember…

    da war wohl irgendein Troll am Werk…
    das selbe ding wenn ihr mal Illuminati rueckwaerts niederschreibt und ein .org anfuegt.

    Mann… wieviel langeweile muessen manche Nerds haben, um so was zu produzieren?

  285. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Hey Sunny Farm

    Kein Link ist Dumm

    Bei dennen muß mann mit allem Rechnen.
    Allso kann nix Dumm genug sein.

    Und ich glaub nicht an einen Troll.

  286. Paul Katzberg sagt:

    http://grooveshark.com/s/Relax/2gj87O?src=5

    “Keine Revolution ist auch eine Lösung”

  287. Habnix sagt:

    Sollte es nächstes Jahr um die Karnevalszeit Windstill und nicht all zu Kalt sein,laufen wir alle nackt herum,nur mit Bodypainting bekleidet und einem hübschen Schild oder Transparent,wo drauf steht “Herr Innenminister ich habe nichts zu verbergen” ;-) :-) :-)

  288. Habnix sagt:

    Was sind Nerds?

  289. sunny-farm sagt:

    erd [nß?d] (engl. für Langweiler, Sonderling, Streber, Außenseiter, Fachidiot) ist ein gesellschaftlicher Stereotyp, der für besonders in Computer oder andere Bereiche aus Wissenschaft und Technik vertiefte Menschen steht. Manchmal wird auch ein überdurchschnittlicher Intelligenzquotient (IQ) als begleitende Eigenschaft genannt. Am häufigsten sind Computerfreaks gemeint. Während der Begriff ursprünglich negativ besetzt war, hat er sich in Internetcommunitys und unter Computerspielern und -freaks zu einer selbstironischen Eigenbezeichnung gewandelt.[1]

    Quelle: Wiki

  290. Habnix sagt:

    Danke sunny-farm

  291. rumblepad sagt:

    Warum komme meine kommentare nicht mehr?

  292. rumblepad sagt:

    Direkter hinweis ist gesperrt,
    also googelt mal: Der nukleare schurkenstaat.
    Findet hier zensur statt?

  293. rumblepad sagt:

    Immer wenn das wort Hon ig ma nn vorkommt wird der kommentar automatisch nicht weitergeleitet!
    ZENSUR!!

  294. rumblepad sagt:

    Habe es jetzt 3 mal getestet. Wer hier
    “Hon ig ma nn ” schreibt, natürlich zusammen, dessen kommentar wird nicht weitergeleitert!
    Zensur!!
    Hast du das nötig, cheffe?

  295. sunny-farm sagt:

    @ 315 Yadahaddu

    sorry, aber ich denke diese Spielchen sind Zeitverschwendung, und werfen immer wieder das Bild des Unsinns ueber wirklich wichtige Informationen.

    Wie gesagt, war ich auch ein wenig neugierig, was denn passieren soll, wenn der Countdown ablaeuft…
    Und das ist nichts wirklich spektakuleres.

    Wie gesagt verstell einfach das Datum an deinem Rechner, dann gaukelst du der Seite vor, das der Countdown schon abgelaufen ist..

    Es gibt meiner Meinung nach wichtigeres, als sich auf den “letzten Tag” zu konzentrieren…
    Und wie oft wurden solche Vorraussagungen denn schon getaetigt…
    Und immer wieder gibt es Kandidaten, die verstoert auf “das Ende” blicken und versuchen andere in ihre Paranoia mit einzubeziehen, um am naechsten Tag wieder ganz normal aufzuwachen, um gefrustet zu erkennen, dass sich rein gar nichts veraendert hat.
    Diese Spielerein, nehmen uns unsere Glaubwuerdigkeit, finde ich…

    Weil man uns mit all diesen Dingen in Verbindung bringt.

    Aber na ja, zum rumspielen, ist es in Ordnung…
    Aber man sollte damit nicht versuchen, anderen Menschen Angst ein zu jagen…

    da hoert der Spass dann auf, finde ich…

    Gruss

  296. rumblepad sagt:

    Hier wird zensiert!!
    Das soll infokrieg sein? Hua,hua.
    Versucht mal Hon ig ma nn zusammen zu schreiben
    und den Kommentar abzuschicken.

  297. Firestarter sagt:

    Die Dummheit ist zu gebrauchen um Fehler aufzudecken, um aus ihnen zu lernen.
    Lernen heisst wachsen?
    Würde man ohne Dummheit fehler begehen? Ohne fehler kein lernen?
    Man darf erkennen.
    Wer Augen hat der sehe, wer Ohren hat der höre!

  298. sunny-farm sagt:

    @ rumblepad

    Ich glaube wir haben alle nun mitbekommen, dass du nen miesen Tag hast… Was den X-Man anbelangt, hatte Cheffe schon einmal ausfuehrlich berichtet, warum er diesem Herren keine Zusammenarbeit zukommen lassen will, und was mir auch einleuchtete.

    komm mal wieder runter…
    und zieh dir mal am besten Kommentar 316 rein ;)

  299. rumblepad sagt:

    Wenn ein verweis auf einen link beim x-man nicht geht hat das nix mit eventuellen problemen von cheffe und x-man zu tun. Es geht nicht um zusammenarbeit sondern darum dass ich einen interessanten link nicht zeigen kann.
    Der leser soll entscheiden, oder das volk,wird aber eine vorabwahl getroffen was man lesen darf so ist das zensur. Ich bleib dabei.
    Die Gründe mögen unterschiedlich sein, es bleibt zensur.

  300. sunny-farm sagt:

    und ich bleib bei Kommentar 316…

    Relax… take it easy…
    For there is nothing that we can do.
    Relax, take it easy

  301. rumblepad sagt:

    @ 329
    und mit doofer popmusik will ich mich auch nicht zulallen lassen. Gehört genauso wie die filmindustrie
    zu den leute-beschäftigen-unterhalten-einlullen-beruhigungspillen. Brot und Spiele halt.
    Was wir brauchen ist aber eine revolution. Die macht zurück zum volk. Gleichheit, brüderlichkeit,gerechtigkeit und der elite und dem finanzsystem ein tritt in den arsch.

  302. rumblepad sagt:

    @331
    du schreibst nichts anderes als: Füge dich!
    bleib brav! Du kannst sowieso nichts machen!
    Stimmt aber nicht. Wir können was machen!

  303. Newsticker2012 sagt:

    HONIGMANN

  304. sunny-farm sagt:

    hey rumblepad…

    easy… ich wollte nur sagen, wie schlimm auch immer die Lage aussehen mag… Sieh zu dass du das Lachen nicht verlehrnst…

    http://www.youtube.com/watch?v=wELQtrLIMDc

  305. rumblepad sagt:

    Hat newsticker@334 sonderrechteß Warum?
    Bei mir gehts nicht wenn ich ho nig ma nn
    schreibe.
    An alle: Testet es doch mal.
    @335
    ok

  306. sunny-farm sagt:

    hier die beiden Links machen eigendlich auch gute Laune…

    http://www.youtube.com/watch?v=Ao4AEA6_fzU

    und

    http://www.youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

  307. Firestarter sagt:

    Na, willst ein paar Kappen verteilen?

    Freiheit im Geiste
    Gleichheit im Recht
    Brüderlichkeit in der Wirtschaft!

    Geht doch!

  308. rumblepad sagt:

    Mal was anderes.
    Mit meldungen wie: piratenpartei fordert rauschkundeunterricht
    oder: linkspartei will harte drogen freigeben.
    wird nur bezweckt dass man diese parteien nicht wählt. Natürlich will die linke keine drogen freigeben, es ging um die freigabe von heroin an schwerstabhänige unter ärztlicher aufsicht.
    War bei den grünen genauso, meldungen wie grüne wollen 5dm für 1 ltr. benzin, drogenfreigabe usw wurden die grünen schlechtgemacht. Jetzt sind es keine grünen mehr, wurden von profis unterlaufen, jetzt gibts solche meldungen nicht mehr.
    Also mein tipp: parteien wählen welche in den medien schlecht gemacht werden!!
    Piraten, linke, oder randgruppen wie familienpartei.

  309. Newsticker2012 sagt:

    Nö hab keine Sonderrechte ;-)

  310. rumblepad sagt:

    @ 337
    was soll das gehobse im musikvideo?
    Kann damit nix anfangen,kinderkram.

  311. rumblepad sagt:

    @340,
    was habe ich dann?
    Eingeschränkte rechteß
    Geht immer noch nicht.

  312. Newsticker2012 sagt:

    @rumblepad

    Kannst doch an Cheffe schreiben das Dir viel daran liegt das Wort Honigmann zu schreiben.. :-)

  313. Firestarter sagt:

    @342

    Versuch es mal mit der linken! :-)

  314. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi

    Was ist vom 09.11.11 bis zum 11.11.11 auf “tagesschau.de” zu sehen?

    Guck mal da:
    http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/schlusslicht1730_v-banner3x1.jpg

    Beachte die Bildmontage der Monitore samt Inhalt (!) in Verbindung mit der Fahne und der Ratte — beinahe schon eine kongeniale Zusammenstellung!

    Auch die Zahl der Ratten ist interessant: 9 oder 333.

    “Rattenplage in der New York
    Knabbern am Big Apple

    Es ist dunkel, gesellig und es gibt genug zu essen – drei gute Gründe für Ratten, in der New Yorker U-Bahn zu leben. Für die Fahrgäste sind die Nager jedoch ein echter Ekelfaktor. Darum hat die New Yorker Nahverkehrsgesellschaft den Ratten jetzt mit einem innovativen Pilotprojekt den Kampf angesagt: Nahrungsentzug durch die Abschaffung von Mülleimern. “

    Auch der Inhalt hat es in sich, Zitat:

    Mensch und Ratte als friedliche Nachbarn

    Eine Schwachsinnsidee, sagt Jean Russianoff vom Fahrgastverband Straphangers. Natürlich würden die Leute in ihrer Hilflosigkeit ihren Unrat auf den Bahnsteig oder auf die Gleise werfen. “Eine U-Bahnfahrt in New York ist keine Wanderung in einem Naturschutzgebiet, wo man verpflichtet ist, seinen Müll wieder mitzunehmen. Damit bestraft man die Leute, nicht die Ratten!”

    Tatsächlich scheinen sich die Ratten auch in mülleimerlosen U-Bahnen-Stationen pudel- beziehungsweise rattenwohl zu fühlen. Noch hat sich Zahl der Nager nicht spürbar verringert. Die 468 (AE-35 kalkuliert: 4+6+8=18) New Yorker U-Bahnstationen komplett rattenfrei zu bekommen, sei fast unmöglich, resigniert John Gaito. “Wo Menschen sind, sind auch Ratten. In New York lebt man miteinander!

    New Yorker Ratten sind eben nicht nur resistent, sondern auch raffiniert. Sie finden überall Nahrung – mit oder ohne Mülleimer.

    Quelle: http://www.tagesschau.de/schlusslicht/ratten100.html

    Also Achtung, jetzt kommen die New Yorker US(atans)-Ratten und fallen über die ganze Welt her, schließlich sind sie clever und finden ßBERALL Nahrung!

    :twisted:

    AE-35

  315. AE-35 sagt:

    @345 — Korrektur

    Hoppla, ersetze “Monitore” mit “U-Bahnfenster”, dann stimmts.

    Zuviel Bildschirm gucken ist schädlich, wie man an mir sieht!

    ;-)

  316. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Na dann würde ich Heute nicht in die U Bahn gehen,
    könnte ja sein das die mit Sarin die Rattenplage Bekämpfen.

  317. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (347)

    Gute Idee!

    Früher hieß es mal “Wenn die Gondeln trauer tragen”, heute sagt man “Vorsicht, wenn die U-Bahnfenster die 666 zeigen.”

    Es wird immer verrückter — oder müsste es heißen, wir werden immer verrückter?

    Was meinst Du?

    AE-35

  318. rumblepad sagt:

    kann mal cheffe aufklären warum ich ho nig ma nn
    nicht abschicken kann? Newsticker aber schon!
    Ist der administrator?

  319. Newsticker2012 sagt:

    @rumblepad

    Meine güte, wer weiss wieso es bei Dir nicht geht.
    Ist dass denn heute Tagesordnung ?
    Ich hab es getestet, es geht.

  320. Firestarter sagt:

    Ver-rückt? Von was?
    Vom eigentlichen Weg
    ab-gelenkt?
    Wieder finden?
    Suchen!

    Wahrheit gibt es nur mit Güte!

  321. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35

    Hmmm Wer ist Verrückt der Verrückte oder der der denn Verrückten als Verrückt bezeichnet.
    Ist vielleicht der Verrückte Normal und der Normale Verrückt.

    Aber die Fotomontage ist schon seltsam, und die geben sich Botschaften.
    Wer sie Lesen kann weis was läuft,nur diese U Bahnfenster sind so klar das ist ein Wink mit einem ganzen Urwald.

  322. Firestarter sagt:

    Ein-sicht nehmen?

    Von der Vielfalt auf die Ganzheit(Einheit)

  323. rumblepad sagt:

    @alle,
    wer kann honig mann (zusammen) schreiben.

  324. Newsticker2012 sagt:

    @rumblepad

    :lol:
    Hast du Sorgen :-)

  325. Firestarter sagt:

    Alle zusammen wird schwer!

    Eine Tat-einheit von Menschen funktioniert bei 6- 7 Personen wenn es mehr werden beginnen die zu quatschen. Wenn es noch mehr werden gerät die Menge ausser kontrolle sobald sich die Idee des Treffens ändert. Man denke nur mal an den Ausspruch “Es brennt” in einer Menschenmenge!
    Dann wirds unkontrollierbar!
    Also besser kleine Grüppchen bilden!

  326. Firestarter sagt:

    @rumblepad

    Der fehler könnte darin bestehen, dass es hier keine sprchstunde gibt und die vielleicht nicht mehr alle haben?

  327. rumblepad sagt:

    @357
    ein alter trick, helfen argumente nicht mehr oder wird man entlarvt oder versucht zu verbergen dann wird nicht mehr vernünftig diskutiert
    sondern schlechtgemacht und gewitzelt.
    Hast du administratorrechte?
    Sind firestarter und newsticker ein und die selbe person?
    Ist die seite nwo unterlaufen?
    Wer kann honig ma nn (zusammen) schreiben?

  328. Newsticker2012 sagt:

    @rumbleapad
    Sag gehts noch ?
    Firestarter = Firestarter
    Newsticker = Newsticker

    Der einzige der Witzelt bist hier Du, vielleicht liegt es an einem Schlagwort was mit Deinem Nick zu tun hat, jetzt hör auf zu Nerven, sonst klopfen die von der NWO noch an Deiner Türe und machen das Licht aus.
    News

  329. Newsticker2012 sagt:

    @rumplepad

    Das heist nicht : Ist “der” administrator.

    “Der” steht am Graben und macht dort hinein, gewöhn Dir einfach mal eine vernünftige Ausdrucksweise an.
    Bin nicht “der” administrator.

  330. rumblepad sagt:

    Also nochmal:
    Der nukleare schurkenstaat beim ho nig ma nn.
    Jetzt runterscrollen, steht bei den “älteren artikeln”

  331. Berg sagt:

    rumblepad —-> spam, bleib doch bei deinem honig und summse ab, es nervt.

  332. rumblepad sagt:

    ßber mein kleines problem: hon ig ma nn schreiben zu können wird hier recht gewitzelt.
    Warum? Zensur ist nicht zum witzeln.
    Na ja, soll cheffe beantworten, wenn er denn lust dazu hat.

  333. Newsticker2012 sagt:

    @rumblepad

    also…ich habe jetzt 6 postings mal von dir verfolgt, du unterstellst ein NWO untergelaufenden Haufen hier…muss ich Dich jetzt fragen ob Du für den sogenannten Honigmann Werbung machst ß?
    ich denke es gibt wesentlich wichtigeres.
    Zensur sieht anders aus, dann hättest Du schon nicht mehr schreiben können da es eh immer ums gleiche geht, wer ich doch bloss ein administrator gewesen ;-)
    Nu schluss zu dem Thema bitte

  334. Newsticker2012 sagt:

    @rumblepad

    ist nicht böse gemeint

  335. Firestarter sagt:

    @rumblepad
    “Na ja, soll cheffe beantworten, wenn er denn lust dazu hat.”

    Siehst du, nun hast du die Lösung auch noch selbst gefunden. Klasse!

  336. AE-35 sagt:

    Zeit für ein bisschen Textart:

    honeyman

    Das is’n honeypot mann!

    5 x “Süßes”:
    HnHnH
    onono
    nanan
    imimi
    ggggg
    mimim
    anana
    nonon
    nHnHn

    nnamginoH

    Homginnan

    Tolle Honigfrau

    Echter Honig, aber falscher Imker!

    :D

    AE-35

  337. neolit sagt:

    who the fuck ist honeyman?

  338. Habnix sagt:

    Regimekritiker werden bald durch Drohnen Liquidiert.

    Warum es in diese Richtung gehen könnte,steht unten im Link.

    http://www.heise.de/tp/artikel/35/35861/1.html

    Sie haben es verdammt eilig!

    Entfernen wir uns aus den Hauptstädten am besten jetzt,bevor es zu spät ist.

    Es reicht!

  339. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35

    Meine Enigma auch bekannt als Graue Masse (Gehirn).

    Rebeliert gerade bei deinem Buchstabensalat. ;-)

  340. Habnix sagt:

    Aus den Kopp-online “Nahost-Krieg? Israel will Iran in Kürze angreifen”

    Das hört sich an wie eine Kriegserklärung an den Iran und in dem Fall hätte der Iran das Recht einen Präventivkrieg zu führen.

    http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=620

  341. S.E.T.I sagt:

    NEU !!!

    2 Neue El-Hierro LIVE Stream`s in Sehr guter Qualität !!!

    Zu sehn hier : http://www.globale-evolution.de/index.php/el-hierro-spezial

  342. Platte sagt:

    China: Immobilienpreise stürzen ins Bodenlose

    In China platzt die Immobilienblase: Die Preise stürzen ins Bodenlose, Bauunternehmer stehen vor dem Aus. Käufer von Immobilien machen bereits Verluste, bevor sie überhaupt in ihre neuen Häuser eingezogen sind.

    http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/11/31633/

  343. Habnix sagt:

    Sollte ein Gedicht oder Lied werden aber was nicht ist das kann noch werden.

    Ich war noch niemals in Berlin,
    den da will ich auch nicht hin,
    es macht auch keinen sinn.

    Will doch Demokratie und Freiheit haben,
    deswegen werde ich auch nicht nach Berlin,Moskau
    und Washington fragen.

    Muss den anderen davon berichten,
    das sie niemals werden die Freiheit sichten,wenn sie nicht aus den Hauptstädten flüchten.

  344. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (371)

    Ach weißt Du, nachdem ich jetzt so oft den Namen von Erich Honigcker lesen musste, war ich nicht mehr ganz ich selbst und da verschreibt man sich schon mal.

    :lol:

    Aber jetzt mal im Ernst, mich juckts in den Fingern es mal richtig auszuprobieren, soll ich, was meinst Du?

    AE-35

  345. Habnix sagt:

    Recht hat der Habnix,lasst die Systemkonformen Politkriminellen alleine.Sollen sie doch sehen wie sie ohne Volk zu recht kommen.

    Und wenn sie dann aus ihren Palästen kommen,drückt ihnen ein Hämmerchen in die Hand und schickt sie in den Steinbruch.

  346. Habnix sagt:

    Friede den Hütten,Krieg den Palästen.

  347. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35

    Einen versuch ist es immer Wert. :-)
    Aber Verbrenn dir nicht die Finger.

    Mir raucht schon der Kopf, und Anagramme sind eh nicht meins.

  348. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (379)

    Negativ, ich hab’s gerade ausprobiert, es geht tatsächlich nicht!

    Mist, wenn’s klappt hätte, dann könnte ich jetzt den Titel des Administrators im Namen führen.

    Etwa so:

    AE-35, Großadministrator des solaren Imperiums

  349. AE-35 sagt:

    GEklappt natürlich!

  350. AE-35 sagt:

    Scheiße, schaut Euch bitte mal schnell die Seite von ESOWATCH an:

    http://www.esowatch.org

    :lol:

    AE-35

  351. AE-35 sagt:

    @382 — Ergänzung!

    Wenn Ihr nichts “Lustiges” zu sehen bekommt, dann probiert es mal so

    1. http://www.esowatch.de/

    2. ßndert “de” nach “org” und ab geht die Post.

    Bei mir klappt’s nur so!

    Einfach scharf!

    AE-35

  352. senseinchaos sagt:

    @ 380

    “AE-35, Großadministrator des solaren Imperiums”

    … alias Frank H. alias LupoCattivo alias Cheffe etc.

    Hoch leben die Autonomen (im Sinne von unsichtbar)…

    Ironie_off!

    Gute Infos aber läßt euch nicht das Herz versauern…

  353. AE-35 sagt:

    @senseinchaos (384)

    Ach na ja, es muss auch mal gelacht werden, sonst sterben wir noch an chronischem Negativismus.

    ;-)

    AE-35

  354. Vandenberg sagt:

    ae-35: jo, das is niedlich.

    aber warum is das so? ;)

  355. Vandenberg sagt:

    habs mal auf die friendsofinfokrieger-facebookseite gepackt – als screenshot ;)

  356. AE-35 sagt:

    @Vandenberg (386)

    Möglicherweise ist das die noch unbemerkte Folge eines Angriffs auf die Seite.

    Ich hab gleich mal ein Screenshot davon angefertigt.

    Echt lustig, aber nur für unsere Seite!

    :D

    AE-35

  357. JoJu12 sagt:

    Hey Leute, ich hab da mal ne Frage. Aber haltet mich nicht für verrückt. Ich glaube echt, ich werde bespitzelt. Systemkritisch bin ich eigentlich schon lange. Aber vor einigen Wochen habe ich zum Tod Gaddhafis auf Facebook meine Gedanken mit anderen geteilt, die eben nicht politisch korrekt ausgefallen sind. Seitdem ist es so, dass immer , wenn ich irgendein Kommentar posten will oder auch eine Nachricht schreiben will, kommt zuerst ne Meldung , dass mein Kommentar nicht gepostet werden kann. Es dauert dann einige Minuten bis ich die gleiche Nachricht, oder Kommentar nochmal neu abschicken kann und es dann gepostet wird. Passiert Euch das auch, ist es manchmal so, spinn ich jetztß? Oder ist meine Vermutung wahrß? Vielleicht hat jemand von Euch ja so etwas auch schon erlebt. Ich find das ganz schön schräg. Ach ja, und es passiert in letzter Zeit manchmal, dass wenn ich Opera starten will, dass dann eine Fehlermeldung kommt, in der es heisst: Another user is running on Opera. Danke für Eure Antworten im Vorraus :-)

  358. senseinchaos sagt:

    :-) :-) :-) “Opera is running” …auch ohne Facebook JoJu12, bei allen ist “Opera running.” :-) Oder AE-35? :-)

  359. JoJu12 sagt:

    Nein, ich meine ich kann dann nicht Opera benutzen,. es ist gesperrt……….und alleine das hat mich ja nicht zum Nachdenken gebracuht, sondern die Tatsache, dass ich eben bei JEDEM Kommentar,welches ich verschicken will und auch bei jeder privaten Nachricht eben die Meldung bekomme, dass es nicht geposted werden kann. Und wirklich bei jeder. Und dann dauert es einige Minuten, meistens muss ich mich neu anmelden, und dann erst geht es wider

  360. AE-35 sagt:

    @JoJu12 (389)

    Spitzel die so auffällig arbeiten sind in der Regel keine.

    Da muss ein anderes Problem dahinterstecken.

    Hast Du einen aktuellen Virenscanner am laufen, und wenn ja, hast mal Dein komplettes System mit diesem geprüft?

    Ansonsten kommen natürlich noch irgendwelche unverdaulichen Updates, oder diverse System- bzw. Netzwerkprobleme in Frage.

    Nebenbei bemerkt, wenn Du bei “Facebook” und Konsorten unterwegs bist, dann braucht’s keine Spyware mehr, denn der ganze Laden ist eine einzige Spionagemaschine.

    Da nutzt auch der beste Virenscanner nix mehr!

    AE-35

  361. senseinchaos sagt:

    ..außerdem ist es wahrscheinlich manchmal einfach überlastet, wie IKN hier auch manchmal zur “Rushhour”.

  362. senseinchaos sagt:

    :-)

  363. senseinchaos sagt:

    “Spitzel die so auffällig arbeiten sind in der Regel keine.”

    …unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat.

  364. senseinchaos sagt:

    …aber mach dir keine Sorgen JoJu, die “Spitzel” haben anderes im Sinn als dir DIREKT zu schaden…die “forschen” nur ein bischen.

  365. AE-35 sagt:

    @senseinchaos (395)

    ja, so ähnlich!

    ;-)

    AE-35

  366. rumblepad sagt:

    Schönes video bei http://terraherz.blogspot.com/
    Brandrede farrakhans an die medien.

  367. JoJu12 sagt:

    danke für die Antworten. Das Facebook nciht das Gelbe vom Eis ist, ist mir schon klar, aber aus Gründen, die ich hier nicht benennen will, kann ich eben nur anhand von Facebook mitbekommen, wie es einer lieben Freundin von mir geht und ob sie noch lebt. Das ist im Moment der Grund, warum ich mich nicht dort ausloggen will, nun ja, auf jeden Fall bin ich ein bisschen beruhigter

  368. senseinchaos sagt:

    “Blue Gene” und seine geheimen Brüder sehen ALLES was ihr auf euren Tastaturen eindrückt…und satellitengestützt wahrscheinlich noch viel mehr!

    Logarithmische Filter verfrachten euch dann in Schubladen.

    “…aus wiederholten Multiplikationen werden viel weniger rechenintensive Additionen gemacht.”

    ->…ihr werdet auf eine Tendenz zurückgekürzt!
    Skynet ist Realität!

  369. senseinchaos sagt:

    7 Milliarden Menschen … 7 mickrige Gigahumans …

    10 Handys und die Zentralbank reichen wahrscheinlich für die “Weltherrschaft”!

    :(

  370. senseinchaos sagt:

    zu 402

    ..wenn auch sehr düster, aber in diesem Kommentar steckt mein Humor.

    Ich denke nach wie vor daß wir ALLE diese heute vorhandenen “Techniken” brauchen werden und ZWANGSLßUFIG entwickeln müssen um fortbestehen zu können. Es gab regelmäßig “Einschläge” die ganze Sparten von Spezies für immer “fortgewischt” haben!

    Weiter gehts…

    Gute..n Tag!

  371. senseinchaos sagt:

    …und diese “Einschläge” können auch ganz simpel das Auftauchen von neuen Spezies sein.

  372. senseinchaos sagt:

    …als Anmerkung für die “WIR MßSSEN DEN ZUSTAND DER NATUR FßR IMMER KONSERVIEREN, WEIL WEGEN GOTT UND SO!”-Fraktion.

    Nicht ausrotten und neu erschaffen ist meine Devise, aber WER sagt daß es nicht so istß

    Die welche sagen “Wir müssen so und so weil…” sind meiner Meinung nach wirklich gefährlich, denn sie wollen der Masse etwas vorschreiben…die wahren Parasiten!

  373. senseinchaos sagt:

    edit 402

    ..die “Adminrechte” reichen, es braucht nicht das Gebäude!

  374. senseinchaos sagt:

    Sagt “Hallo” oder “Tschüss”…

    http://www.youtube.com/watch?v=IbDmOt-vIL8

  375. senseinchaos sagt:

    ..und wer “Tschüss” sagt sollte sich..

    http://www.youtube.com/watch?v=Tszu9twyEEo

    ..ansehen, das geschieht mit “kontrollierten” Lebensformen.

  376. plissken sagt:

    gerade lief im ZDF in der Serie
    Burnout-der erschöpfte Planet(hat nix mit mentalem Burnout zu tun),der TEil “Rettung aus dem Urwald”-
    Es geht dabei um eine Art Düngemittel (terra Preta)Südamerikanischer Urvölker die Böden wieder fruchtbar macht
    Sollte für jeden Selbsversorger nicht uninteressant sein.

  377. senseinchaos sagt:

    Danke AE-35 für das Stichwort “gedanklicher Abenteuerspielplatz”!

    Genau das war und ist das hier nämlich für mich.

    Aber da es zunehmend in fruchtlosen Horrorvisionen mündet ziehe ich jetzt für mich einfach den Stecker und bin weg hier.

    Carpe Diem

  378. Firestarter sagt:

    Ein Thema bringt pro und kontra, das eine bringt das andere mit! Schenken wir also einem Thema unsere Aufmerksamkeit so wird es zum Leben erweckt. Lassen wir die Diskussion, so stirbt das Thema! NWO sollte daher nicht unser Thema sein sondern ein gerechtes System für ALLE wie:

    Freiheit im Geiste
    Gleichheit im Recht
    Brüderlichkeit in der Wirtschaft.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Freiwirtschaft

    Erwecken wir selbst, durch unsere Aufmerksamkeit, die NWO ins Leben da wir es zum Thema und so zu unseren Gedanken/Erwartungen unser Realität(Zeitgeist) machen?

    Die einfachste Lösung wäre, jeder würde ein Stück Land bekommen um es zu bewirtschaften. Das Geld soll uns dienen, nicht wir dem Gelde!

  379. Firestarter sagt:

    “Suche, so werdet ihr finden.”

  380. Habnix sagt:

    Währe das nicht zu verhindern gewesen,falls es stimmt,frage ich euch?

    Doch ich kann mir gut vorstellen das ein teil davon stimmt und das Subversive Subjekte dies aus nutzen werden.

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,797331,00.html

  381. Firestarter sagt:

    Im Grunde ist doch jede Gier eine verzweifelte Art der suche nach Liebe. Jede Boshaftigkeit ist Ausdruck der verzweiflung(in-zwei-fallen) und sollte nur durch Güte beantwortet werden. Hass ist Finsternis und Licht die Liebe, so ist es unsere Aufgabe, das Licht in die Finsternis zu tragen. Wir ernten was wir säen, so sollte es die Liebe sein die wir ernten.

  382. Habnix sagt:

    könnte auch interessant sein und wieder Griechenland

    http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/11/31781/

  383. Habnix sagt:

    Heino gibt seinen Bambi zurück,wegen Bushido.

    Bushido hat seinen Bambi entehrt.
    Jo,recht hat er.

    Wenn der Preis einen aus ehrlichen Gründen ehrt,dann sollte der Preis auch ehrlich bleiben.

    M.f.G

    Habnix

  384. Irmonen sagt:

    Als Papandereou überaschend seine Volksabstimmung ankündigte, waren europäische Medien und Politker überrascht…dabei hatte die CIA schon Wochen vorher öffebtlich über diesen möglichen Schritt berichtet….

    Papandreou 1952 in Minnesota, USA geboren, unterhilt/hält engste Beziehungen zu den USA (Aha dahher die Schützenhilfe Glodmann-Sachs), ….
    P. arbeitete lange Zeit als Informant für den von der USA aufgebauten griechischen Geheimdienst KYP, heute EYP, und wird seit Juni 2011 in Athen von einem CIA-Team beraten. Diese präsentierten ihm abgehörte Gespräche nach denen er von den Militärs abgesetzt werden sollte. Er mußte so schnell wie möglich die Rückendeckung der Militäres und der Bevölkerung zurückgewinnen. Anfang Nov entließ er zeitgleich mit der Ankündigung der Volksabstimmung auf Rat der CIA alle führenden Militärs.

    Zuvor hatte die Offizeirsvereinigung ANEAD über ihren Vorsitzenden mitgeteilt, die Griechen hätten das Gefühl im Zusammenhang mit der Eurokriese und dem drohnenden Staatbankrott an fremde Mächte verkauft zu werden. …dann hatte sich allerdings auch noch der Pressesprecher der Offiziersvereinigung geäußert:…Wir werden keine Verletzung der Verfassung dulden, die nicht der verteidigung unserer nationalen Hoheitsrechte dient. ….
    Aus Kopp-exklusiv, frei zitiert

    ja die Schachzüge vordergründig mit Strippenziehern hintergründig. Demo/pappaoderwie-kratie hat mit Demokratie wie wir uns sie vorstellen nichts, gar nichts zu tun. Es sind alles Spielchen der Strippenzieher….

  385. sunny-farm sagt:

    http://www.tagesschau.de/inland/polizistenmord110.html

    hier mal ein Zitat…

    “In der Zwickauer Wohnung hatten die beiden Männer gelebt, deren Leichen vergangene Woche in einem ausgebrannten Wohnmobil bei Eisenach gefunden worden waren. Sie sollen zuvor eine Bank in Eisenach überfallen haben. Laut Polizei begingen sie Selbstmord.”

    Voellig klar… da raubt jemand ne Bank aus, um sich im Anschluss in einem Wohnwagen selber anzuzuenden…
    Was die alles an Stuss der Masse auftischen wollen.

    da faellt mir spontan “Gladio” zu ein…

  386. Habnix sagt:

    Wer hat hier Angst?

  387. Irmonen sagt:

    Gefahr von Bürgerkriegen:

    EU Komissionspräsident Barroso hatte schon im Juni 2010 bei einem Treffen mit Gewerkschaftsführern vor absehbaren apokalyptischen (!!!!!) Zuständen in Europa gewarnt. Wenn die für die banrotten Staaten bereitgestellten Geldmittel nicht ausreichten,(und das ist 200% absehbar), dann werde es schon bald Bürgerkriege und möglicherweise Militärputsche in der EU geben. Die Diktatur werde zurückgkehren. Auch die Bürgerkriege in vielen EU Staaten werde immer wahrscheinlicher, weil die Kassen leer sind, die Bürger aber ihre gewohnten sozialen (oft eben nur auf Pump ) Leistungen auch weiterhin einfordern werden.

    Inzwischen berichten viele renommierte europäische Zeitungen sogar über drohende Kriegszenarie in Europa. Nur im deutschsprachigem Raum erfahren die Bürger kein Wort davon.

    Am weitesten ging die Daily Mail, die Militärleute und Historiker beschreiben ließ, welche Kriege und Bürgerkriege es in den kommenden Jahren möglicherweise geben könnte.

    Sehr wahrscheinlich sind demnach Truppeneinsätze …mitten in der EU.
    Wenn Greichenland den Staatsbankrott erklärt und alle sozialen Leistungen streichen muß, …und die Banken geschlossen bleiben…spätesten dann werden entweder das griechische Militär putschen oder aber die EU-”Friidenstruppen” nach Griechenland schicken.

    Die Briten prognostizieren, Dass Frankreich und Deutschland Brigaden zu Kampfeinsätzen nach Greichenland schicken(aha deshalb das zeit-passgenaue Einführen eines deutschen Berufsheeres. Wehrpflichtige könnten ja Dienste verweigern wenn es um innereuropäische Kriegseinsätze geht!!!).

    Diesen Einsätzen würden dann bald weitere Truppenbewegungen folgen nach Portugal, Spanien, Italien, weil dort die Lage nicht anders sei als in Griechenland.

    …der Hauptprofiteur der sich abzeichnenden bügerkriegsähnlichen europäischen Unruhen sei Russland. Moskau warte seit Jarhen darauf die baltische EU-Staaten zu annektieren…zum “Schutz” der darin lebenden russischen Minderheiten (naja könnte ja denn auch endlich die Türkei ihren bisher geschichtlich noch nicht gelungenen Eroberungsfeldzug in Mitteleuropa beenden, zum “Schutze” ihrer
    türksichen Saatsbevölkerung mit Doppelpass oder deutschem Pass)

    Die Nato werde unfähig sein zu einer Reaktion (sind ja dann im Iran gut beschäftigt) und Moskau werde bei den Vereinten Nationen auf keinen Widerstand treffen, weil Russland argumentieren könnte, dass Deutschladn und Frankreich ja auch ihre Soldaten als “Friedenstruppen” in Marsch gesetzt hätten.

    Am Ende dieser Betrachtung steht noch die Aussage: Großbritannien muss sich auf diese Entwicklung vorbereiten. Denn letzlich seien die Franzosen und die Deutschen schon immer die Feinde der Briten gewesen (ich nicht, das ist blanke Polit-Lügen-Propagande und umgekehrt wird ein Schuh daraus)

    free zitiert aus Kopp exklusiv

  388. Irmonen sagt:

    sorry komms oben mit einigen Fehlern, bin etwas in Eile…

  389. Irmonen sagt:

    @ 418 sunny farm

    …müßten doch beseitigt werden, denn es stinkt nach Geheimdienst Operationen.

    “Killertrio verantwortlich für die neun Dönermorde?
    (aus Blöd-Bild)
    “Wie kam es dass polizeibekannte Verbrecher 13 Jahre lang unentdeckt bleiben- Ins Visier rückt die Rolle des Verfassungsschutzes. Tino Brand, Chef des rechtsradikalen Thüringer Heimatschutzbundes, spitzelte für den Verfassungschutz und galt als engster Vertrauter des Trios (U.Böhnhardt, U.Mundlos, Beate Z.), das ebenfalls Mitglied in seiner Truppe war.

    weitere Merkürdigkeit: rätselhafter Tod von Mudlos und Böhnhardt nach einem Banküberfall am 4.11. in Eisennach. Als die Polizei die Männer findet, sind die Köfe durch Kugeln defomiert, die Körper verbrannt. “Selbstmord” heißt es von der Polizei. Wie die beiden Männer sich so zurichten und anschließend noch eine Explosion herbeiführen konnten, kann niemand erklären (aber ja doch, fragt mal unseren “Verfassungsschutz”).

  390. Irmonen sagt:

    @ 409 plissken
    Es geht dabei um eine Art Düngemittel (terra Preta)Südamerikanischer Urvölker die Böden wieder fruchtbar macht
    Sollte für jeden Selbsversorger nicht uninteressant sein.
    —————-
    einfach richtigen Kompost = Humus herstellen, geht auch im Großen, wurde hier alles schon geposted.

  391. Habnix sagt:

    @ 420 Irmonen,

    “die Diktatur werde zurück kehren” he, wir hatten noch nie was anderes als Diktatur.

    Wie du schon schreibst alles “Polit-Lügen-Propaganda”.

    Was ich dazu sagen würde:Drecks Pressehuren!

    Die Leute sollten aus den Hauptstädten der Welt verschwinden! Das beste was zur Zeit machen können.

  392. Habnix sagt:

    @ 422, Irmonen,

    sollten uns mal den Hintergrund der Beate Z. ansehen da sind bestimmt Verbindungen zu finden zum Verfassungsschutz oder BND aber keine Ahnung.

    Das alles ist höchst merkwürdig.

  393. sunny-farm sagt:

    @ 422 Irmonen

    ja,ja… wenn schon selbstmord, dann aber so richtig!!!

    Stell mir gerade bildlich vor, wie sich zwei Maenner gegenseitig, wie bekloppt, in die Koepfe schiessen, und dann gemeinsam das gestohlene Geld anzuenden…

    bestimmt haben sie, als die Flammen um sie herrum anfingen rumzuknistern, haendchenhaltend die deutsche Nationalhymne gesungen…

    spass beiseite…
    Vielleicht will man hier auch mal wieder ein wenig Feuer zwischen “Auslaendern” und “Nazis” schueren…

    “Die Türkische Gemeinde in Deutschland verurteilte die Taten. “Das ist Rechtsterrorismus”, sagte ihr Vorsitzender Kenan Kolat der “Mitteldeutschen Zeitung”. Er sei erschrocken darüber, dass “in Deutschland Menschen wegen ihrer Herkunft getötet werden.” Er erwarte “schnellstmögliche Aufklärung.” Die Spitzen seiner Gemeinden wollen am Samstag über Protestaktionen beraten.”

  394. Irmonen sagt:

    @m 405 seinschaos
    Die welche sagen ß?Wir müssen so und so weilßßß sind meiner Meinung nach wirklich gefährlich, denn sie wollen der Masse etwas vorschreibenß?die wahren Parasiten!

    die “Wahre Parasitin-nicht-Ironmen sagt: ”
    lasst doch den Massen den Spass alles zu vernichten, jeder hat Recht auf den Untergang des Anderen, wer darf schon fordern, die Natur zu schützen und zu bewahren, das wäre ja Faschistisches Gedankkengut pur….

    oder ist alles eben doch ganz anders zu sehen und daraus zu handlen!!!

    Irmonen sagt Ironmen alias seinschaos erstens adeeee, und zweitens ich bin kämpferisch und ich stehe für das was ich für Recht und Billig halte, also angemessen ist, das richtige Maß…..auch gegen Meinung und Wünsche der Massen….

  395. Irmonen sagt:

    @ 425 sunny farm
    ja da dürftest du recht haben.

    Wenn unsere Strippenzier und ihre Vasallen alias Verfasungsschutz und Geheimdienste ihre tödlichen Spielchen spielen, dann dürften sie damit immer mehrere Motive und Absichten abdecken, mit höchster Wahrschinelichkeit eben auch weiter die Bevölkerung aufzuhetzen und zu spalten.

  396. Habnix sagt:

    @ 426,

    da regen die sich schon künstlich(Echauffieren) auf,dabei laufen die Ermittlungen noch.

    eben halt Propaganda.

  397. Irmonen sagt:

    @ 429 Habnix
    oder man könnte es auch so sehen (426):
    je dichter das Lügen-Propagande-Gewebe gewirkt wird desto mehr müssen auch wir unsere kleinen grauen Gehirnzellen trainieren, um da noch hindurchzublicken.

    Deshalb finde ich so wechselseitige Diskussionen und ruhig auch “Spekulationen” und schaun was dann davon leztlich stimmt, als gar nchit so unwichtig.
    Lasst uns deshalb weiter im training bleiben!

    ich bin schon lange aus der Großstadt weggezogen,da hast du recht und da wo ich bin stellt sich immer mehr heraus, dass viele meiner Kollegen Gärtchen/Garten haben und Gemüse anbauen. Jetzt überlege ich mir ob ich einen 1/4jährliche Stammtisch für Gartenfreunde zum Austausch anregen soll.

  398. sunny-farm sagt:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gladio

    wenn das eine aehnliche Zelle war, wie damals… dann machen die Bankraeube sinn, um schwarze Kassen zu fuellen…

    Fehlt eigendlich nur, dass von “Linker” seite Randalierer ausruecken, die dann wieder Sympathie nach Rechts bewegen…

    Dem boesen hyperislamistischen, auslaendischaussehenden Deutschimmigranten, wurde ja schon erfolgreich ein ordentliches Feindbild uebergestuelpt…

    Nun hat “Rechts” halt mal den schwarzen Peter gezogen…

  399. Irmonen sagt:

    plötzlich höher Radioaktive Strahlung überall in Europa

    Alex Jones
    The United Nations nuclear agency is reporting higher than normal radiation levels in the Czech Republic and elsewhere in Europe, but states the increase is not a public health risk. The International Atomic Energy Agency says that ß?very low levelsß? of iodine-131 have been measured in the atmosphere.

    (Die UN nuclear agency berichtet über höhere Radioaktivität in der Tschechischen Republik und überall in Europa, aber merkt an, dass die öffentliche Gesundheit nicht beeinträchtigt sei. Die internationale Atom Energiebehörde sage dass sehr niedrige Dosen von Iod-131 in der Atmosphäre gemessen wurden)

    The IAEA does not know the source of the radiation, but says it is not related to Japanß?s Fukushima Daiichi nuclear disaster, which spread radiation around the world in March

    (Der IAEA kennt die Quelle dieser radioaktiven Strahlung nicht (solle man das jetzt wirklich glaubenß?) aber es stamme nicht aus Fukushima ß?.

    http://www.infowars.com/united-nations-agency-downplays-increased-radiation-in-europe/

    und hier für unsere kleinen grauen Zellen zum “trainieren”
    die (reptiloid-dämonischen-Elitisten) wollen die Atmosphäre des Planeten verändern, da sie mit ihren Schwingungen mit der jetzigen Atmosphäre nicht gut zurechtkommen und sie wollen die Bevölkerung massivste reduzieren.)

  400. Habnix sagt:

    @ 430 Irmonen,

    wünschenswert währe es,das den Bürgern in Berlin der Groschen fällt und nicht nur in Berlin sondern in jeder Hauptstadt der Welt.

    Es wäre ein Hammer würden die Leute aus Washington und Brüssel als erstes fortziehen.

    Hauptstädte oder Orte von den nur Tot und Zerstörung aus geht,wie zum beispiel die zwei Weltkriege und vieles mehr,brauchen wir nicht.

    Da kann ich getrost drauf verzichten.Die Hauptstädte sollten durch wegziehen der Bürger dieser Hauptstädte,in andere Gebiete ihrer Funktion enthoben werden.

    Dieser Kommentar darf ruhig vervielfältigt und seine weitere Verbreitung ist ausdrücklich erwünscht. ;-)

  401. Irmonen sagt:

    zum weiteren üben – leider alles unerfreulich, das am Sa Vormittag, aber blind bleiben wollen macht auch keinen Sinn, danach geh ich noch in die Natur uns sammle Laub für Laubkompost.

    inzwischen werden als Polizisten und sonstige Kontrolleuer der ßffentlichkeit (in USA ß? noch) dumme, narzisstische psychopatische Leute angeheuert. Das kann man mit entsprechenden Einstellungstest machen, da wird der Querschnitt der Bewerber entsprechenden den Wünschen der Elitisten ausgelesen, das heißt gebraucht werden dumme, bösartige, dominante, machtbesessene Kontrollfreaks um die Bevölkerung unter ihre Kontrolle zu bringen.

    Der Querschnitt der Personalität der Polizei über die gesamte Welt wird zum eindeutig negativen hin verändert ß? es gibt darüber genug Artikel
    ß? Alex Jones.

    Sie wollen, das wir wissen, wir sind (für sie) trash (Müll) und sie sind Gott!

  402. Irmonen sagt:

    @ 434 Fortsetzung
    Hochpsyopathen sollen vor allem in Kommando-Positionen geholt werden!
    Folge, der Poliziestaat ist auf dem Vormarsch

  403. Irmonen sagt:

    @ 435+434
    diese Psychpathen sind seelische Krüppel und müssen ihre tiefgreifende seelische Verunsicherheit, ihr fragiles EGO, nach aussen verlagern und sich im Aussen stabilisieren durch Besitzt, Macht, Kontrolle und auch Gewalt über andere.

    Man lässt uns dass alles bezahlen und zerstört uns dann mit den von uns bzahlten Zerstörungs-Werkzeugen.

  404. Irmonen sagt:

    und noch zum ausgleichen -für alle negativ koms oben – und zum sozusagen sonntag-einläuten (als wiederholung)

    ß?Es ist was Es ist spricht die Liebeßßß
    Erich Fried

    gesungen und guitarre und ander instrumentale
    http://www.youtube.com/watch?v=k_WYyqryDxw&feature=related

  405. AE-35 sagt:

    @Irmonen

    Wegen der angeblich erhöhten Radioaktivität!

    Du kannst hier selbst nachschauen:

    http://odlinfo.bfs.de/

    Die Strahlungswerte haben sich zumindest in meiner Stadt seit Monaten nicht wesentlich verändert.

    AE-35

  406. olf sagt:

    Also soweit ich das erkennen kann wird in fukushima Jod 131 permanent emmittiert.
    Also hat das jod sehr wohl was mit Fukushima zu tun eine andere(besser gesagt grössere) QUELLE für Jod 131 gints im Moment nämlich nicht.
    Das dieser Unfall globale Folgen haben würde war doch klar.
    Die Japaner halten es ja auch nicht für nötig das Zerstörte Kraftwerk vom Rest der Welt zu isolieren.

    http://www.wetterberatung.net/aktuell/index.php?seite=9&artikel=ZAMG_2011-04-02GMT09:28

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/mike-adams/radioaktiver-niederschlag-aus-fukushima-fast-schon-gleiche-staerke-wie-tschnerobyl.html

    Jod 131 wird von der Schilddrüse verwendet.
    Wenn jetzt adioaktives(also instabiles) Jod in der Atmosphäre zunimmt, da logischerweise auch in unseren Körpern.
    Krebsraten werden steigen, Schilddrüsenerkrankungen sowie hormonbedingte Krankheiten ebenfalls.

    DIE PHARMAINDUSTRIE MUSS JA FROHLOCKEN WIE DIE ENGLEIN IM HIMMEL!

    JOD 131 in der Athmosphäre hat also nix mit Fukushima zu tunßßß?
    Wers glaubt!

  407. mouldstar sagt:

    Schwere Explosion auf Militärstützpunkt im Iran

    http://www.tagesschau.de/ausland/iranexplosion100.html

  408. olf sagt:

    In ßsterreich auch Jod jetzt.

    http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/2874947/jod-131-teilen-oesterreichs-gemessen.story

    Das einzige was noch denkbar wäre, ist das durch El Hierro Jod 131 ausgestossen wird das nun Europa eindeckt.
    Da ich kein Vulkanologe bin kann ich aber nicht sagen ob Vulkanausbrüche sowas verursachen.

  409. olf sagt:

    @440
    Hahah da hat doch nicht etwa eine Rakete hin verirrt?
    Mit freundlichen Grüssen der Israelichen Luftwaffe.

  410. olf sagt:

    Hier ein bericht der Welt kurz nach Fukushima.

    http://www.welt.de/wissenschaft/article12832885/Radioaktive-Strahlung-kann-zur-Zeitbombe-werden.html

    Jod 131 zerfällt nach wenigen Tagen.
    Es sollte uns also von Fukushima aus nicht erreichen können.
    Dann kanns doch nur vulaknische oder kosmische Ursachen haben.

  411. zeitzeuge sagt:

    Wow, jetzt stehen die Verschwörungsdinge ganz offiziel in der renomierten Tagi

    http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/konjunktur/Das-Ende-der-Mittelklasse/story/26498469

    was das wohl bedeutet ?

  412. KoKo84 sagt:

    was ein zufall !?

    Teheran ß? In einem Munitionslager südwestlich von Teheran haben sich zwei Explosionen ereignet. Die Detonationen waren auch in der 40 Kilometer entfernt gelegenen iranischen Hauptstadt zu spüren, wie der Abgeordnete Hossein Garusi der Nachrichtenagentur des Parlaments, icana.ir, sagte. In der Nähe des Munitionslagers außerhalb der Ortschaft Bidganeh seien Fensterscheiben zu Bruch gegangen. Berichte über mögliche Tote oder Verletzte lagen zunächst nicht vor.

  413. Dave2603 sagt:

    Hat wer schon den Film Thrive angeschaut?
    Hab mir den vorhin angesehen kostet 5$ via PayPal bzw. 3,75ß?.

    Lohnt auf alle Fälle!

  414. Habnix sagt:

    @ all,
    sorry Leute,weis jetzt nicht ob das Offtopic ist aber habt ihr das gelesen was man unter diesen Link zu lesen bekommt,das finde ich,ist der Hammer der absolute Hammer,in sofern das stimmt und ich das richtig sehe.
    ßßßßßßß?..D e r | H a m m e rßßßß?
    ßßßßßßßßßßßß…..y
    http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2011/11/11/die-globale-arroganz-schlagt-gerade-in-der-realitat-auf/

  415. Habnix sagt:

    @ 445 Dave,
    worum geht es in diesem Film?

    Also ich frage dich deshalb weil ich Theoretisch kein Geld habe.

  416. Irmonen sagt:

    weil es mich gar so berührt, gerade im Internet gefunden, verline nun eine etwas längere version hier auf offtopic
    never, nerver ever give up (Taschentuch bereithalten!)
    http://www.youtube.com/watch?v=xQY7cp3dOJ0&feature=related

  417. Habnix sagt:

    @ Dave,

    praktisch hat man heute nur Fremd bestimmtes Geld.

    Heist nix anderes im Grunde schreibt die Diktatur vor für was man sein Geld auszugeben hat.

    Z.b HartzIV oder Leiharbeiter u.s.w.

  418. Irmonen sagt:

    @ 449 Habnix
    habe deinen link bei 446 gelesen.
    Selbst wenn die BRICS und die Chinesen “helfen” geht das Spiel nur mit anderen Diktatoren weiter oder glaubst du die sind die großen Menschenfreunde?

    Der Westen hat den anderen Völkern viel zu viel Leid im Namen der “Werte”angetan. Die helfen mit Sicherheit nicht aus Menschenliebe oder sowas.

    Ich sehe es eher so, dass wir egal welcher cöuleur – an den Teufel verauft werden, ob schwarze, rote, gelbe, Teufel bleibt Teufel, Satan.

    Nur ein ganz neues Geldsystem würde etwas neues bedeuten, nämlich das Ende der Ausbeutung und Versklavung der Menschen – und glaubt ihr die Chinesischen, Russischen, Sonstigen Oligarchen lassen das zußß?

  419. Vandenberg sagt:

    um das thema “jod131 unbekannter quelle in europa” nochmals aufzugreifen, weils ß¼berall untergeht!

    erinnert mich grob an chernobyl damals, wo auch schweden was gemessen hat, was nicht da sein sollte, und so das erst rauskam..

    dh irgendwo is irgendwas am kernschmelzen, bekannt seit 3 wochen (gemߤss http://www.lebensministerium.at/umwelt/strahlen-atom/strahlenschutz/iod.html) ..
    bei der halbwertszeit von 8 tagen unter umstߤnden (man erfߤhrt ja nix genaues :(..) vielleicht sogar schon seit 9/10 wochen.

    hier wurde leider gestern abend das letzte mal dazu geupdated:
    http://hisz.rsoe.hu/alertmap/site/?pageid=event_update_read&edis_id=NC-20111111-33013-MLC&uid=11770

    Beh߶rden fahnden nach unbekannter Jod-131-Quelle
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,797269,00.html
    soweit mir bekannt ist, haben radioaktive zerfallsprodukte sowas wie nen fingerabdruck, dh an “keine ahnung woher es kommt” glaube ich einfach nicht.zudem gibt es soviele messstationen ß¼ber ganz europa verteilt..”die” wollens uns nur nicht sagen.
    ich pers߶nlich denke aber nicht, dass es aus fukushima kommt. daf߼r gibts hier in europa gen߼gend potentielle quellen, obs jetzt Temelin in Tschechien, Grundremmingen in Nord-D, irgendwas in Slowenien oder oder oder ist..

    und wie immer heisst es ” das macht doch nix, das is so wenig das es ungefߤhrlich ist ”
    sorry. aber es gibt keine ungefߤhrliche radioaktivitߤt.
    es gibt nur mehr oder weniger grosse wahrscheinlichkeit, davon irgendwie zu erkranken.

    auf wiki gibts zu jod131 leider nur in der englischen version wirklich informatives: http://en.wikipedia.org/wiki/Iodine-131

    auch ansonsten sind die artikelchen dazu eher d߼nn gesߤt:
    http://news.yahoo.com/nuke-agency-reports-unusual-radiation-europe-134506410.html

    http://enenews.com/ap-anonymous-iaea-official-says-iodine-131-release-appears-to-be-continuing-across-europe

  420. Habnix sagt:

    @ 450 Irmonen,

    natürlich glaub ich nicht das sie die großen Menschenfreunde sind.Der Hammer ist aber sie gehen schon betteln,sie haben theoretisch nicht mehr viel zu sagen.Der Westen ist am Ende.
    Die Wirtschaft des Westens ist am Arsch,fast schon Offiziell oder sehe ich das falsch?

  421. Dave2603 sagt:

    @habnix,

    http://www.thrivemovement.com/

    ist ja Global Premier gewesen am 11.11.11.

  422. Irmonen sagt:

    @ 452 neeeiiiinnnnnn, ja du siehst es richtig!

    und falls du Englisch sprichst, dann ein kostenloser Film für dich der alles erklärt
    “Wo ist mein alter Käse, wer hat meinen Käse weggenommen?”
    http://www.youtube.com/watch?v=JDgit3oYmF0&feature=related

  423. Dave2603 sagt:

    Es geht darum, was der Grund ist, wieso Du alternative Medien betrachtest :)

  424. Habnix sagt:

    @ 454 Irmonen,

    nee,kann kein Englisch nur sehr wenig!
    Es scheint in dem Film darum zu gehen,wie gut die Leute sich doch veraschen lassen und das einige die schnauze voll haben davon und es gemerkt haben und sich daher Gewissheit darüber suchen ob es nicht noch mehr Leute gibt den es aufgefallen.

    Heimkinder mit Eltern,hassen Ungewissheit. Zumindest ist es bei mir so.

    “Die fragen sich immer wann komm ich den endlich wieder Heim zu Mama”

    Und ich war ein Heimkind.

  425. Irmonen sagt:

    @ 457 Habnix
    Das Filmchen geht darum, dass wenn man an einem Punkt (leere Käseraum C) nicht mehr weiterkommt, nicht darin steckbleibt, rummosert, vergeblich immer wieder das gleich tut, dass man dann sich auf die Socken macht um Neuland zu erforschen und auszuprobieren, auch wenn es Angst macht, ungewiss ist.

    Der Film macht es eben auf leichte, Kartoonweise deutlich. Die Mäuse verkörpern darin den Instinktgetriebenen (immer der Nase nach), die zwei Bürschlein die, die überlegen und nachdenken aber eben auch im falschem Gedankenkreisen steckenbleiben können, wenigsten eine Zeitlang.

    doch ich verstehe dich, du hattest es mit Sicherheit nicht leicht im Leben…

    l.G. I

  426. Habnix sagt:

    @ Irmonen,

    solltes du in meiner nähe sein bist du eingeladen auf einen Kaffee.

    56237Nauort/Caan

  427. Irmonen sagt:

    @ 459 Habnix
    in der Nähe bin ich leider nicht ich lebe so fast richtig mitten in Deutschland, oberhalb von Würzburg (45min – 0971).

    Dieses Jahr habe ich noch eine Prüfung vor mir (ohje dass ich mir das noch antue, doch jetzt muss ich da durch – aber nicht Führerschein! schon etwas umfangreicher. Falls ich durchfallen sollte werde ich auch wiederholen!) dazu brauche ich meinen Resturlaub von ein paar Tagen.

    Ja so hoffe ich kommendes Jahr habe ich dann den Kopf frei für sinnvolles Anderes.

    Eigentlich sollten wir uns doch, wenigstens einige von uns, mal realiter treffen. Das turthercamp ist mir zu sehr Wildnisserlebensmäßig mit Zelt, laute Musik, sehr spät ins Bett, ja da bin ich halt schon ein oldtimer was Vorlieben angeht und kein Pfadfindermädel.

    Habe mir auf der Karte angesehen wo Caan liegt, das sieht nach einer sehr schönen Gegend aus.Ich könnte mir gut vorstellen 2012 mal in Deutschland hier und dahin zufahren – für den versprochenen Kaffee.

  428. Irmonen sagt:

    @ 460
    sorry, verwechselt sollte heißen (PZ 97688)

  429. Habnix sagt:

    @ 460,

    ja ist eine schöne Gegend hier.Am Haus wachsen Kivis.ßpfel und Kirchen im Garten und auf Terrasse und Flachdach der Garage in Behältern bei Zeiten die Erdbeeren,Salat,Petersilie,Kartoffeln,Tomaten,
    Paprika.

    Wäre schön wenn wir uns mal in Wirklichkeit sehen könnten.

  430. Felix sagt:

    Anti Zensur Konferenz 2011

    M. Vogt über Medienmanipulation

    http://anti-zensur.info/index.php?page=azk7#

    Das Infokrieger Thema schlechthin.

  431. impfgegner sagt:

    hat sich denn jetzt jemand den thrive-schinken angeschaut (thrivemovement.com)? so der knaller wie angekündigt kann es ja nicht gewesen sein, wenn man so gut wie nirgends was drüber findet. das summary des films sieht für mich auch eher nach längst bekanntem zeug aus. wollte da evtl. doch schon wieder mal jemand (evtl. weil er “gamble” mit nachnamen heisst) einfach nur abzocken?
    und was ist eigentlich aus den ganzen anderen ankündigungen vom “kosmischen tor”, etc. passiert, die alle ja am 11.11.11 eintreten sollten?
    ich sitze nämlich noch hier und alle meine nachbarn auch. die bescheuerte elite (oder insider, wie sie mal 1970 genannt wurden) macht genau so weiter wie bisher. und nu?

  432. Dave2603 sagt:

    ähm impfgegner keine 10 Posts über Dir… ich hab Ihn gesehen… klasse Streifen. Unterm Strich hat er 3,75ß? gekostet. Und die waren es Wert. Alles supi erklärt, natürlich auch Deutsch Synchronisiert usw. supi Mucke und natürlich in jede Qualli Streambar. Hab den in 360000 angesehen, also Full HD mit 5.1

  433. Dave2603 sagt:

    Der Film ansich: Viele Infos erklärbar und wiederlegbar erklärt, zusammenhänge werden aufgezeigt, Lösungen werden Präsentiert UND was die Website eigentlich ist. Eine Art Sammelbecken für alle Truther und das mit mächtig guten Verbindungen zu Alternativen Medien aus aller Welt.

  434. Dave2603 sagt:

    Für die bereits informierten nicht viel neues. Für die, die es nicht wissen/werden wollen supi streifen. 3 Posts ohje :P

  435. impfgegner sagt:

    @dave2603: ja, deinen eintrag hatte ich schon gelesen, aber über den inhalt stand da nicht viel drin. nur dass der film supi ist. wenn es für die informierten nix neues ist, dann kann ich mir den film schenken. danke schon mal für die info. angekündigt war der film ja eher spektakulär. deshalb dachte ich, dass da mehr so die absolute erkenntnis ans licht kommen würde. aber vermutlich ist es das ja auch für die millionen nichtinformierten und evtl. kann der film ja dann auch für uns eine hilfe sein, wenn man darin einen leichten einstieg in das ganze thema finden kann.

    gehabt euch wohl und bleibt mir gewogen

  436. Geschoepf sagt:

    @Platte in offtopic Kom.55+56

    verstehe Deinen “Frust” bezw. Ungeduld. Die Neuausrichtung / Umorientierung der Menscheit kommt, vielleicht nicht so schnell wir (manche) es wünschen, doch sie wird kommen. Denke und glaube daran. Setze es um, wie es in deinem persönlichen Bereich gerade möglich ist.

  437. rumblepad sagt:

    Es ist immer noch nicht geklärt warum ich auf
    einen link beim ho nig ma nn nicht hinweisen kann.
    Geht nicht. Immer noch zensur?
    Hallo cheffe, antworte mal.
    Der rest kann weiterwitzeln, zensur bei infokrieg ist ja
    soooo lustig.

  438. Habnix sagt:

    —-Weckruf an alle Leiharbeiter in Berlin——–

    Ihr wollt einen Gerechteren Lohn,dann zieht aus Berlin fort.Kauft nicht in Berlin oder dem Umland von Berlin ein.Wer von den Leiharbeitern in Berlin oder Umland wohnt und dort einkauft,macht den Bock zum Gärtner.Desgleichen rate ich auch denen die eine schlechte Sozialleistung von der Hauptstadt bekommen zum fortziehen.Warum sollte man eine Hauptstadt am Leben erhalten die in der Geschichte soviel Leid über die Menschheit gebracht hat,wie den Ersten und Zweiten Weltkrieg.Warum sollten Leiharbeiter und Sozialschwache durch die Regierung in der Hauptstadt mittels Agenda2010 u.s.w. leiden?Macht doch nicht den Bock zum Gärtner und lasst die Polit-Kriminellen alleine!

    Dieser Rat ist gut gemeint und überlegenswert und darf vervielfältigt werden.

    M.f.G

    Habnix

  439. Irmonen sagt:

    noch eine aggemeine vertiefende Ergänzung der an anderer Stelle vorgenommenen Kritik am Bambipreis für bushido:

    “Wir sind nicht von der Natur getrennt sie wirkt unablässig in uns….der natürliche Prozess im Universum will aus dem Chaos (Materie) Ordnung, Schönheit und Vollkommenheit hervorbringen. Heutzutag geschieht genau das Gegenteil, vor allem auch in der Kunst, denn die Menschen kehren zum Chaos zurück.Im übrigen erkennt er nicht mal dass dieses Ganze ihm an Intelligenz überlegen ist.

    Die Intelligenz der Natur hingegen wirkt auf Differenzierung hin, auf Fülle auf Vielschichtigkeit.Sollen wir wieder zu Einzellern werden? Nein das wäre der völlige Niedergang. Und gerade dorthin wollen uns manche Künstler bringen, die weder Wissen noch Licht besitzen…

    In der Schöfpungsgeschichte heißt es: “Am Anfang erschuf Gott den Himmel und die Erde, und die Erde war wüst und leer und Finsternis war über der Tief und der Geist Gottes schwebte über den Wassern (um den Dingen seine Ordnung zu geben). Und wenn wir nun aus dem Chaos heraus sind, dann doch nicht dafür, um wieder dahin zurückzukehren.

    und warum gibt man nun all denen einen Platz, die den Verfall und den Niedergang der Menschheit beschwören und fördern, anstat ihn Künstlern zu geben, die uns das Reich Gottes nahe bringen….
    15.Juli 68
    aus: Der Wassermann und das goldene Zeitalter

  440. Habnix sagt:

    Warum wurde die Mauer(08.1961)gebaut und der Eiserne Vorhang mitten durch Deutschland.Sie wurde gebaut damit die Menschen nicht abhauen konnten.Stimmt das?

    Mein Geburtsdatum 19.07.1961

    Was wäre den passiert wenn die Menschen alle aus der DDR abgehauen wären?
    Die DDR hätte auf gehört zu existieren!

    Ja und wie verliert eine Diktatur seine Existenzberechtigung,ganz einfach wenn man die Hauptstadt verlässt.

    Seht ihr es ist eigentlich ganz einfach
    Demokratie ohne Gewalt herzustellen.

  441. plissken sagt:

    @423irmonen
    hab mir schon gedacht dass das hier ein alter Hut ist,kann aber nicht schaden.
    Allerdings wurde in der Sendung auch erwähnt dass das Kompostierungsverfahren Terra Preta von der Industrie patentiert wurde!

  442. Geschoepf sagt:

    @472. Irmonen

    gefällt mir sehr der Text! Entspricht ganz meinen Gedanken. Danke fürs einstellen.

  443. hoffnungsschimmer sagt:

    Washington und Moskau planen gemeinsame Antwort an Iran http://de.rian.ru/world/20111113/261394641.html

  444. Irmonen sagt:

    @ 474 plissken

    Zur Zeit sammel ich immer wieder mal einen Sack mit verschiedenen Laubsorten. Neben “normalen” Kompost werde ich auch mal Laubkompost ausprobieren. Da aber in meinem kleinen Gärtchen nicht soviel Laub anfällt, gehe ich eben in der freien Natur Laub sammeln. Das deponiere ich dann im Garten.

    Lebendiger! guter Humus = Kompost, so meine diesjährige Erkenntniss, ist das a und o einer Bodenverbesserung und macht die Pflanzen stark und gesund, widerstandsfähig gegen Krankheitenn und Fressfeinde. Außerdem schmecken sie sogar viel besser als die Bioware im Supermarkt. Und! sie sind wesenltich besser lagerfähig.

    Meine drei Apfelbäume versuche ich so – mit Kompost, wieder auf die Beine zu bringen. Die Vorgänger im Garten haben sie sehr vernachlässigt, jetzt sind es richtige Kümmerlinge, auch die ßpfel waren mickrigst, hätten aber einen sehr guten Geschmack.

    Ein sehr nettes Kompostbüchlein gibt es auch in der Abtei Fulda , die haben dort einen bekannten Bio-Garten- kann man dort bestellen oder ISBN: 3-920201-38-2 (Kompost, Gold im Biogarten) und mein Lieblingsbuch!!! (bitte Mitleser nicht aufstönen, weil ich mich wiederhole), auch als Antiquariat sehr billig im Internet: Gärtnern und Ackern ohne Gift, von Alwin Seifert.

  445. Irmonen sagt:

    hiermit greife ich das am heißesten Umstrittenen Thema von IKN wieder auf, auch von cheffe umstritten.

    Ja die Chemtrails

    Es geht aber nicht um Chmtrails a se, sondern um grundlegende, großflächig, weltweit ausgerichtet Einflussnahme auf alle biologischen Syteme die da sind, Luft und Himmel, Wasser, Erde, Samen und Pflanzen.
    “Sie” wollen die Welt in großem Maßstab nach ihren Vorstellungen hinbiegen, umkonstruieren (welche irrer pathologischer Wahnsinn)

    Ich war mir immer sicher dass dieser Himmel nicht normal ist, doch es ist schwierig das belegen zu können, seriöse glaubhafte Infos zu bekommen.

    Hier leider wieder der Film nur in Englisch.

    Colossal Geo Engineering in Plain Sight
    Massive GeoEngineering (ist nun offensichtlich

    NASA reported 5 years ago that the earth is now receiving at least 20% less sunlight than 10 years before.
    (NASA berichtete vor 5 Jahren, dass die Erde nun midestens 20% weniger Sonnenlicht als 10Jahre zuvor bekommt.)

    After 16 years of denial, the White House Science Czar John P Holdren now admits that they have been ß?testingß? the manipulation of Earthß?s atmosphere with Barium salts, Aluminum Dioxide and other toxic compounds.
    (Nach 10Jahren Verleugnung, bestätigt !!!!!!!!!!!!!der Czar des Weißen Hauses John P Holdren, dass sie die Manipulation der Erdatmosphäre mit Bariumsalz, AliminiumDioxide und anderen toxischen Komponenten ß?getestetß? haben)

    Bottom line: there is a world-wide secret program to manipulate the atmosphere. They admit itß?s happening, but they wonß?t tell us why.
    Bottom line: da ist ein weltweites geheimes Programm zur Manipulation der Atmosphäre. Sie bestätigen, dass es geschieht, aber sie erzählen nicht warum.

    Nächste Woche/n soll Bericht folgen der das Zusetzen dieser Aerosole in das Flugbenzin aufzeigen.

    Film auf you tube – sollte jemand synchronisieren, in deutsch, ich kann das nicht.

    Weather Wars Death From Above – Alex Jones Tv.avi
    http://www.youtube.com/watch?v=ITBBYZdaXd8

    Alex Jones fügt viele Puzzels zusammen!

  446. Irmonen sagt:

    GeoIngineering – Wikipedia
    The National Academy of Sciences defined geoengineering as “options that would involve large-scale engineering of our environment in order to combat or counteract the effects of changes in atmospheric chemistry.” [1]

    (Option, die es ermöglicht, groß-masstabsmäßig unsere Umwelt zu “umkonstruieren” um die Effekte der Atmosphärischen Chemie zu verändern)

    http://en.wikipedia.org/wiki/Geoengineering

    wietere Absichten: Wasserzuteilung (Trilaterale Komission)

  447. Irmonen sagt:

    Wikipedia – Global Dimming

    Global dimming is the gradual reduction in the amount of global direct irradiance at the Earth’s surface that was observed for several decades after the start of systematic measurements in the 1950s. The effect varies by location, but worldwide it has been estimated to be of the order of a 4% reduction over the three decades from 1960ß?1990. However, after discounting an anomaly caused by the eruption of Mount Pinatubo in 1991, a very slight reversal in the overall trend has been observed.[1]

    http://en.wikipedia.org/wiki/Global_dimming

  448. Irmonen sagt:

    Wir sind EU ß? wir sind Goldman Sachs – juhuuuu
    Monti und Italien:
    Macht den Bock zum Gärtner wir leben schließlich ganz demokratischß?..

    http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/11/31904/

    Mit Mario Monti ist ein erstmals ein hochrangiger Vertreter der Finanzindustrie zum Regierungschef eines europäischen Landes aufgestiegen. Monti ist Mitglied des Board of International Advisors bei der Investmentbank Goldman Sachs.

    Natürlich versteht sich Goldman auch darauf, das bei den umfangreichen Konsultationen erworbene Wissen auch andernorts gewinnbringend einzusetzen: So bietet die Investmentbank seit Ausbruch der Eurokrise ihren Kunden ein attraktives Produkt an:
    Wetten gegen Europa (mehr hier), ein Modell, welches schon bei der amerikanischen Subprime-Krise erfolgreich eingeführt wurde. Für dieses ß?Geschäftsmodellß? war Goldman bei den Hearings vor dem amerikanischen Kongress hart gerügt worden ß? Konsequenzen gab es keine.

    Die Korpokratie ganz ungeniert auf dem Vormarsch schließlich hat sie den Sachverstand, oder etwa nicht,hat ja schließlich alle Monetären Krisen eingefädelt, schafft doch die unwissenden Poitiker alle ab, gebt allen Banksters und Gangsters eine echte Chance im Worldwide-Casino-Royal

  449. S.E.T.I sagt:

    ACHTUNG Achtung !!! Unseriöse Quelle Meldet das Stärkste Beben aller Zeiten Weltweit auf El-Hierro !!!

    http://globale-evolution.blogspot.com/2011/11/el-hierro-das-starkste-erdbeben-aller.html

  450. plissken sagt:

    Heute morgen zwischen Siegerland u Sauerland wurde noch etwas gechemtrailt-anscheinend hat man die Gunst des Nebels genutzt u sich etwas länger ausgetobt.
    Hab sogar meinen ersten Livesprüher gesehen-vielleicht sind noch einige der Linien erkennbar u Kachelmann kann uns erklären wie es die Natur schafft parallelogramme in den Himmel zu zeichnen.
    @irmonen
    diese Geomodifikation erinnert mich irgendwie an die Dreibeinigen Herscher Romane-frage ist:Wer kann davon profitieren u warum(weniger Lichteinfall,kühlere Temperaturen)

  451. Vandenberg sagt:

    … ok. es interessiert hier also auch keinen, wo das jod131 überall in europa plötzlich herkommt.

    soviel beachtung wie meinem kommentar #452 geschenkt wurde..?!

    passt zu der berichterstattung in allen anderen medien: nämlich null.

    wünsche euch allen und euren kindern eine strahlende zukunft !

  452. olf sagt:

    @482

    Magnitude 999…….hihihi
    dann hat die Welt nun die FORM eins PFANNKUCHENSß?
    HEHEHEHEH!

  453. Cheffe sagt:

    @ Vandenberg,

    interessant ist das schon. Allerdings habe ich so gut wie keine Zeit gehabt mich mit dem Thema bislang zu beschäftigen. Schreib mir doch eine Mail mit ein paar Quellangaben.

    beste Grüße

  454. olf sagt:

    @484
    Woher das Jod auch immer kommt….
    …irgend etwas läuft schief.
    Was solls, unsere Spezies verseucht, verdreckt und verbraucht diesen PLANETEN.
    Es ist sowieso höchste Eisenbahn das wir mal um eine signifikante Zahl dezimiert werden.
    Das ist wie bei einer Krebserkrankung…..
    wenn der KREBS schlau wäre würde er sich nur so weit ausbreiten, das der Wirt gerade so weiterleben kann.
    Denn dann würde auch der Krebs weiterleben.
    STATTDESSEN zerstört der Krebs den WIRT und somit sich selbst.
    Wo ist nun der Unterschied zum MENSCHENß?
    Tja, es gibt KEINEN!
    DER MENSCH IST DIE MUTTER ALLEN KREBSES!
    AMEN!

  455. olf sagt:

    Die ERDE ist der Wirt, der MENSCH die Krebszelle und die MENSCHHEIT das Krebsgeschwür.

  456. olf sagt:

    Wir werden ja sehen wie stark das IMMUNSYSTEM der ERDE letzten endes ist.

  457. Irmonen sagt:

    @ 490 Dater
    danke, werde mir den film sicher noch anschauen
    hier noch weitere links
    http://chemtrail.de
    http://www.sauberer-himmel.de

    Ich halte das Thema Chemtrails alias Gift-Wolkenproduktion, für sehr bedeutsam, obwohl eben die Beweislage schwierig ist. Doch das heißt es doch Infokrieger zu sein, nachzuforschen, die kriminellen Absichten der NWO aufzudecken, Infos zusammenzutragen, vorurteilsfrei, aber doch offenen Geistes.

    Die möglichen kriminellen Dimensionen werdenn immer übergreifender unentrinnbarer und das ist mehr als nur ein Skandal.

    Den Himmel zu besprühen, mit Giften, falls das nur im geringsten wahr ist, denn der Luft kann ich nicht entkommen, dann müßte man diese Kriminellen…..das führe ich nicht weiter aus.

    Zu meinen wir könten nichts bewirken, das stimmt nicht. Jeder Lichtstrahl der ins Dunkle fällt, macht eben diese dunklen Absichten immer schwerer durchführbar. Jede größere Veränderung beginnt mit einem ersten Schritt.

    Jeder Tropen hölt den Stein, also Mut, Mut, Mut ein Tropfen zu sein!

  458. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Vandenberg

    Wo das Jod herkommt kann ich dir nicht sagen.
    Aber wo in Mitteldeutschland radioaktives Radon herkommt,nämlich aus der Erde.
    Geh mal mit einem Geigerzähler in ein Bad mit Italienischen Marmor,Fliesen, oder in ein Betonhochhaus da wirst du dein Blaues Wunder Erleben.
    Wir sind schon immer von Radioaktiver Hintergrundstrahlung umgeben.
    Das heist jetzt aber nicht das ich künstliche Strahlung gut Finde geschweige den beführworte.

    Der Mensch hält mehr aus als wir glauben.

  459. olf sagt:

    Warum wird dieses “Döner Mord” Theater denn so breit getretenßß
    Will da jemand schon wieder von was ablenken?
    Da wird von terroristischer Vereinigung gesprochen…mann mann mannn….für mich sind das einfach nur Psychopathen die morden wollten.
    Eine rechte Terrorgruppe würde keine Dönerbuden überfallen sondern die Achillessehne zerschneiden und das wären dann die Moscheen in Deutschland und Europa.
    KONFLIK GARANTIERT!
    Nee nee du mag sein das die rechts gedacht haben, trotzdem sind das nur feige Mörder und keine rechten Terroristen.
    Das würde anders aussehen.

  460. Irmonen sagt:

    @ 484 Vandenberg
    ich hatte ich weiß nicht wo gleich als einer der ersten auf die Radioaktivitätszunahme über redi.Jod berichtet– der Kom von Mitkommentatoren war – schaut die öffentlichen Messungen an da ist nichts.
    Da lasse ich hier auf IKN auch mal ein Thema erstmal fallen und verfolge es bei anderen Infomöglichkeiten weiter.

    hallo Vandenberg, nicht aufgeben auch hier bei IKN braucht es manchmal Geduld bis ein Thema bei der Merheit angkommt und als bedeutsam wahrgenommen und diskutiert wird.
    Also immer wieder!! ran an die Buletten….

  461. Firestarter sagt:

    @Rumblepad

    Weißt was ne klasse Aktion wäre?

    Wenn wir heute ALLE dem Grimmigschauenden Nachbarn ein lächeln schenken und ihm zuwinken?

  462. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Firestarter

    Bin Zwar nicht gemeint mache ich aber JEDEN TAG.
    Und das Beste ist es kommt zurück.
    Neee nicht das Grimmige Schauen das Lächeln.

  463. Firestarter sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi

    Ist auch bei mir in Arbeit, doch ertapp ich mich und vorallem wenn ich mich bei der Arbeit in das Hamsterrad begebe; DASS ICH ABWEISEND BIN, ßBERFORDERT! Dann diene ich dem Geld, welches umgekehrt sein sollte und das Geld uns dienen sollte. Ich bin allerdings schon sehr dankbar dafür es erkennen zu dürfen, ändern ist nicht leicht, da man sich stehts beobachten muss wozu manchmal die Zeit fehlt, das Rad sich zu schnell dreht! Aber wie sollte es anders sein, das Wort Technik ist abzuleiten von dem grichischen Technao was selbstbetrug bedeutet.

  464. rumblepad sagt:

    @484 jod 131
    doch, es hat mich interresiert, aber man kriegt nicht viel heraus, ausser halt dass es in europa in geringen mengen messbar ist.
    Es gehe nur “um Werte im Bereich von einigen Zig Mikrobequerel”, sagte eine IAEA-Sprecherin. Eine Sprecherin des Bundesumweltministeriums bestätigte, dass in Norddeutschland ebenfalls Jod-131 gemessen wurde. Die Werte seien jedoch so gering, “dass sie an der Grenze der Nachweisbarkeit liegen”. “Die Konzentration und Menge schließen einen Unfall in einer kerntechnischen Anlage aus.
    Entsprechend äußerte sich die Chefin der tschechischen Atomsicherheitsbehörde, Dana Drabova. Ihre Mitarbeiter hätten radioaktives Jod 131 seit Ende Oktober an einer ganzen Reihe von Messstellen entdeckt. Doch die radioaktiven Teilchen stammten mit Sicherheit nicht von einem Atomkraftwerk. Möglicherweise seien sie bei der Herstellung radioaktiver Medizinprodukte entwichen, zu denen etwa Kontrastmittel zählten

    So die offizielle meinung..
    Scheint nur wenig zu sein, aber woherß
    Wenns vom akw kommt wird was vertuscht und wird evt. noch schlimmer?

  465. rumblepad sagt:

    @495
    meine nachbarn schauen nicht grimmig
    Und lasst doch bitte diese lebensweiheitsratschläge.

  466. Firestarter sagt:

    @497

    Und wenn ich das dann alles mal gelernt habe, dann darf mir noch jemand die Rechtschreibung beibringen…

  467. rumblepad sagt:

    hab das s vergessen, aber wie gesagt:
    nicht als witzeln, traurig.
    Das nennst du lächeln?
    Schreib doch was sinnvolles zu meinem thema.

  468. Firestarter sagt:

    Du meinst ich solle etwas über Demokratie und deren Pöbel schreiben?
    TATEN zählen nicht Worte!!!

  469. rumblepad sagt:

    @503
    Demokratie und deren pöbel?
    Wie bist denn du drauf?

  470. rumblepad sagt:

    @503Demokratie und deren pöbel?
    Hoffentlich lesen das viele. Wahrscheinlich wird das gelöscht, zu entlarvend..

  471. Cheffe sagt:

    @ Rumblepad,

    du benimmst dich wie ein Obertroll und wie ich dir schon in der Mail schrieb, stehst du kurz vor dem Aus in diesem Blog.

  472. rumblepad sagt:

    Hab die mail nicht gelesen,sorry

  473. rumblepad sagt:

    Ich find die antworten auf 470 aber schlimmer.
    Nicht sehr freundlich deine mails,aber werd mich dran halten.

  474. Berg sagt:

    @362
    Berg meint:
    11.November 2011 at 14:08
    rumblepad ß?-> spam, bleib doch bei deinem honig und summse ab, es nervt.

  475. Irmonen sagt:

    @ 497 Fierstarter
    Technik ist abzuleiten von dem grichischen Technao was selbstbetrug bedeutet.

    das ist interessant da schau ich doch gleich mal im Etymologischen Wörterbuch (dtv) nach und da steht hier:

    von griechisch techne: (ans griechische in etwa angenähert – sorry, griechische Buchstaben das ist mir jetzt zu aufwendig) heißt Kunst, Kustferigkeit, Geschik, Handwerk, Gewerbe,

    technikos: kunstverständig, vernüfntig,wissenschaftlich, sachgerecht, fachmännisch, listig.

    Dazu bzw zu entlehnen, lateinisch techna, der durchtrieben Streich eines Sklaven,

    mittlelateinsich tec(h)na, tegna Handwerksbetrieb, Gewerbe, Kunstfertigkeit.

  476. Habnix sagt:

    @ 493 Olf,

    das nachfolgende ist bitte nicht als Aufruf zu verstehen.

    “Noch einfacher geht es,wenn man ein Kreuz an die Moschee klebt.”

    Hab nix gesagt,hab auch nix gegen irgend wen.

  477. AE-35 sagt:

    @Alle

    Seltsame Strukturen in einer chinesischen Wüste

    Seitdem auf Satellitenbildern von Google bizarre Gebilde gefunden wurden, wird über deren Funktion gerätselt”

    Quelle: http://www.heise.de/tp/artikel/35/35877/1.html

    UND

    http://maps.google.de/maps?q=44+42%2740.81%22N+93+31%2746.18%22E&hl=d
    e&ll=44.70307,93.511505&spn=0.155441,0.32341&sll=51.151786,10.415039&
    sspn=22.253302,53.745117&vpsrc=6&t=h&z=12

    Frage: Hat jemand von Euch schon mal ähnliches gesehen?

    Ist das etwa der Stützpunkt der “Dritten Macht” in der Wüste Gobi, frei nach “Perry Rhodan”?

    AE-35

  478. Sascha sagt:

    Und bald sind alle Regierungsspitzen durch Finanztechnokraten ersetzt! ;(
    http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/11/31904/

  479. Hans sagt:

    AZK – Prof. Dr. Michael Vogt – Medienmanipulation

    http://www.youtube.com/watch?v=QOlvXspB3wM

  480. Irmonen sagt:

    die Spatzen pfeifen es breits von den Dächern:

    MSN Medien – Daily Telegraph sprechen es breits offen aus, zwar erst mal so richtig gegen Deutschland gerichtet , wird zum großen Buhmann ala Iran aufgebaut, das kennen wir ja von den 2 WK:

    EUROKRISE
    Willkommen in der Zwangsunion
    4. November 2011
    THE DAILY TELEGRAPH
    LONDON

    Frankreich und Deutschland sind zu großen Teilen verantwortlich für die Vereitelung des vom griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou geplanten Referendums über das Rettungspaket der EU und des IWF. Eine bloße Zurschaustellung von Macht, die nichts Gutes für eine Union gleichberechtigter Mitglieder verheißt.

    http://www.presseurop.eu/de/content/article/1137111-willkommen-der-zwangsunion

  481. Irmonen sagt:

    EU Krise nichts anderes als eine ßbernahmeschlacht der Technokraten

    Die Gründer der EU hatten diese nie als Demokratie geplant.

    74% der Gesetzt werden von der EU gemacht.

    Merkel sieht NEW-EUROP als Antwort auf die Krise als Rettung aus der Krise.

    Austerity: alles sozialen Erungeschaft sollen gekürzt werden und das Eingesparte an die Bankster ausgezahlt werden (Zins-Zinsezins – Schulden sowieso nicht rückzahlbar)

  482. Sascha sagt:

    Ich hab sowas von keinen Bock mehr auf diese Scheiße. Hab in den letzten Wochen schon mehrmals über den Ausstieg aus meinem Job nachgedacht, obwohl ich damals Glück hatte, an meinen Traumberuf zu kommen!

    Aber ganz ehrlich: Das bekomme ich nicht auf die Reihe. Wenn ich da an meine Frau und Kids denke, habe ich da kein gutes Gefühl. Wie soll ich die versorgen?

    Ich kann nur hoffen, dass dieses verlogene Kacksystem möglichst bald zusammen kracht, damit wir im Anschluss was Besseres schaffen können.

    Und möge der Zusammenbruch ohne Gewalt und ohne Verlust von Menschenleben eintreten!

  483. Irmonen sagt:

    Es läßt sich nicht mehr verheimlichen – Weltweit sind Regierungen dabei die Giftwoklenproduktion zuzulassen und die Bevölkerung von oben, sozusagen, dem Soft-Kill-Prozess auszuliefern.

    leider nur in Englisch
    http://www.infowars.com/geoengineering-our-environment-under-attack/

    nur noch kuze Zeit und es wird, wie die Bankstergeschichte ein weitverbreitetes Allgemeinwissen sein – Chemtrails, Giftwolken, GeoIngineering, Wetterbeeinflussung,

    Die Chmetrails-Theoretiker werden bestätigt werden.

    global koordiniertes Programm Universitäten miteinbezogen.

    was dieses Thema anbetrifft – wir schlafen hier schon viel zu lange!!!!!!!(bis auf ganz wenige Ausnamen)

  484. Felix sagt:

    Einsteins Lügen

    sowas gibts eben nur auf Infokrieger Seiten

    http://www.youtube.com/watch?v=rs1u3qBUMU8

  485. Irmonen sagt:

    the guardian

    Geo-engineering: The radical ideas to combat global warming
    (Geo-Engineering, die radikale Idee um die globale Erwärmung zu bekommen

    http://www.guardian.co.uk/environment/2008/sep/01/climatechange.endangeredhabitats

    Artificial clouds and creating colossal blooms of oceanic algae are among the ideas scientists say must now be considered
    Künstliche Wolken und riesige Flächen mit Meeresalgen zu produzieren, sind unter den Ideen der Wissenschaftler, die, wie sie sagen nun bedacht werden sollten

  486. Felix sagt:

    Dorian Grey die Internet-Zeitung von Wolfgang Eggert

    Immer sonntags
    http://www.doriangrey.net

  487. Irmonen sagt:

    und wer noch immer glaubt die ChentrailTheoretiker fantasieren und das alles sei doch ganz natürlich und normal und harmlos, dem ist wirklich, wirklich, wirklich nicht mehr zu helfen.

    na wie wärs mit Gehirnentfaltungs-Training!
    (nachlesbar bei – Jugenarbeitslosigkeit – äh nicht ernst gemeint)

    superguter Chemtrails-Bilder-Film aus Deutschland, sehr gute Bildqualtität und gut aufbereitet, beeindrukend!

    http://www.youtube.com/watch?v=jwX5BzjqejQ&feature=related

  488. Irmonen sagt:

    @ 522 Korektur soll heißen: …globale Erwärmung zu bekämpfen!

  489. Sascha sagt:

    @Irmonen (524): Also ich hatte mich mit CT bisher noch nicht so richtig auseinander gesetzt. Hier und da mal ein Video darüber gesehen, was für mich aber nicht stichhaltig war, da es so aussah, als wäre das “normal”.
    Was ich aber da in dem von dir verlinkten Video sehe, ist ja der Hammer. Meine Fresse, was die da für einen Mist in die Luft sprühen. ;-((

    Ich bin davon überzeugt, dass diese Sprüherei extrem ungesund ist. Nur was bewirkt dieser Mist in der Luft beim Menschen? Gibt es da Aussagen zu?

  490. plissken sagt:

    @493olf
    das ist alles nur Teil einer Show.
    Es ist quasi “Breyvik Light”-es gibt im Augenblick in der BRD einen Antieuropäischen Ruck der sich hauptsächlich im Konservativen Milieu abspielt,also wird dagegen getrommelt u eine Gefahr konstruiert.(dahintersteckende Nachricht:Du bist gg Europa=du rechts,bzw du unterstützt diese Leute)
    Sollte das nicht reichen um die Leute wieder auf pro Europa Kurs zu bringen wird dickeres Geschütz aufgefahren werden-wie in Skandinavien.

    In Skandinavien war es ein voller Erfolg-alle Anti EU Parteien haben massiv Stimmen verloren seit dem Massaker.
    Sollte sich also an der Meinung der Bundesbürger aus der konservativen Wählerschicht nichts ändern(die kann prozentual zB man problemlos an der Kommentarfunktion der “Welt” herauslesen) werden dickere Geschütze aufgefahren.
    Dann kommt auf einmal ein rechtes Terrornetzwerk
    ans Licht der ßffentlichkeit der Marke “Hasse nicht gesehen”-quasi eine RAF von Rechts von der bis dahin niemand was ahnte.
    Die wird vermutlich zu 20% aus Bundesbeamten bestehen(der Rest hauptsächlich Mitläufer).
    Wie bei Greenpeace in England wird die Regierung Leute schicken damit die Bewegung an Profil gewinnt,oder wie in Kanada wo die zionistische ADL schon mal Leute aus den eigenen Reihen zu den Neonazis schickt weil diese viel zu brav u inaktiv
    sind.

  491. Irmonen sagt:

    @ 526 Sascha
    mit Sicherheit ungesund ….und: recheriere slebst weiter

    Dass die mit Flugzeugen freigesetzten Chemikalien nicht nur die Feuchtigkeit in der Luft binden und damit den von den Landwirten ersehnten Regen unterdrücken, sondern auch die Gesundheit der Menschen stark beeinträchtigen können, nehmen die Verantwortlichen dabei offenbar bewusst in Kauf.

    Aluminium und Barium gehören zu den für den Menschen toxischen Metallen. Barium kann zu Erbrechen, Durchfall, schweren Krämpfen und zu nachhaltigen Herzrhythmusstörungen führen.

    Aluminium fördert Osteoporose und kann Alzheimer verursachen. Die Hauptablagerungen nisten sich in der Leber und im Gehirn ein, was zu Orientierungslosigkeit und Demenz führen kann.

    Des weiteren lagert sich Aluminium in den Hoden
    ab, was Unfruchtbarkeit zur Folge haben kann. All diese Symptome haben sich in den letzten Jahren zu so genannten Volkskrankheiten entwickelt. ßrzte bestätigen, dass bereits überhöhte Aluminium- und Bariumkonzentrationen in überdurchschnittlich vielen Haarproben festgestellt wurden.

    Die Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages: ß?Möglichkeiten, das Klima mit technologischen Mitteln vorsätzlich und großräumig zu beeinflussen, werden ernsthaft erwogenß?

    Der Nachrichtensender n-tv berichtete am 04.02.2011 unter Berufung auf zahlreiche Wissenschaftler ausführlich über technische Wettermanipulationen.

    Aber auch in der renommierten ZDF-Wissenschaftssendung Joachim Bublath wurde bereits am 06.06.2007 unter dem Titel ß?Rettung für das Klimaßß über Wettermanipulationen berichtet. In der Zwischenzeit haben sich sogar die Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages mit dem Thema ß?Geo-Engineering / Climate Engineeringß? befasst. In diesem Zusammenhang wurde festgestellt:

    ß?Daher werden Maßnahmen zur Anpassung des Klimawandels als auch Möglichkeiten, das Klima mit technologischen Mitteln vorsätzlich und großräumig zu beeinflussen, erforscht und diskutiert.

    Bis vor wenigen Jahren wurde besonders der rein technische Ansatz als Science Fiktion angesehen. Angesichts der drohenden Klimaerwärmung werden einzelne Möglichkeiten inzwischen jedoch ernsthaft erwogen.ß?

    (Quelle: Aktueller Begriff ß? Geo-Engineering / Climate Engineering, Wissenschaftliche Dienste, Deutscher Bundestag, Nr. 61/10 [12.September 2010])

    http://44081.dynamicboard.de/t110f17-Chemtrails-Kondensstreifen-Gesundheitsgefahr-Buergerinitative-gegen-das-Einspruehen-der-des-Himmels.html

  492. Irmonen sagt:

    Ex Government Employee talks about CHEMTRAILS part 1
    http://www.youtube.com/watch?v=udEtOc2IFO8&feature=related

  493. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35 513

    Ich finde es nicht mehr aber im August glaube ich, war auf Grenzwissenschaft was mit Erdwällen in der Gobi das war dann ein Künstler der sich da Austobte.

    Wieso eigentlich “Dritte Macht”. ;-)
    Waren die nicht in Der Antarktis. ;-)

  494. Firestarter sagt:

    @Irmonen

    Altgrichisch!

    Rumblepad
    Täter ß?rätät ich doch was?

    Na, hat sich dein Problem gelöst?
    mfg

  495. Firestarter sagt:

    @Irmonen

    Habe schon vor einem Jahr in meiner Umgebung Flugblätter verteilt wegen den Chemtrails! Bin mir allerdings nicht mehr sicher, ob dies der richtige Weg ist weil ich so das ßrgernis in die Welt bringe. Das Problem scheint mir an der käuflichkeit der Menschen zu liegen.

  496. Firestarter sagt:

    Und woher kommt diese käuflichkeit? Das kommt eben daher weil die Werte verkehrt sind und das Materielle zum Absoluten wurde. Wenn ich das so sehe, werde ich natürlich versuchen in diesem Materiellen aufzugehen welches nicht möglich ist aber über Quantität dies zu erreichen versucht wird. Dafür braucht man aber Geld um sich das Materielle zu besorgen?

  497. olf sagt:

    Josef Ackermann ist zurückgetretenßß?
    Mir schwant übles!

  498. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ja Ja
    Jetzt werden viele zurücktreten,die Ratten verlassen das Sinkende Schiff.

    Manche werden auch zurückgetreten werden. ;-)

  499. olf sagt:

    Wenn der Kapitän das Schiff verlässt ist es meistens bereits versunken.
    Uns erwarten rauhe Zeiten.

  500. Habnix sagt:

    Nehmen wir mal an in Syrien gibt es keine Demokratie,dann hätten die armen Syrer wohl die Wahl zwischen der Pest und der Cholera.Im Westen
    gibt es auch keine Demokratie.

    Wie bekommen die Syrer eine Diktatur los,in dem sie die Hauptstadt verlassen.

    Die Diktatur der Bequemlichkeit,man kann sich bequem voll fressen und bei Zeiten wird man geschlachtet.

    - Kürzung der Sozialleistung
    - HartzIV Repressalien
    - Medikamente selbst bezahlen
    - Arztkosten selbst bezahlen
    - Praxis Gebühr
    - Zahnersatz kosten Beteiligung

    Das wird ßrger und es kommt noch härter. :-)

  501. rumblepad sagt:

    Von n-tv:
    Großaufgebot im Zuccotti-ParkPolizei räumt “Occupy”-Lager
    Der New Yorker Zuccotti-Park unweit der Wall Street gilt als Zentrum einer weltweiten Bewegung: Seit Wochen protestieren dort “Occupy”-Aktivisten gegen die Schwäche der Politik und die ßbermacht der Finanzen. Jetzt geht die Polizeit überall in den USA gegen die Bewegung vor – auch in Manhattan

    Tja,dass die elite nicht ewig nur zugucken wird war klar.
    Gewaltlos wird das finanzsystem wohl nicht gerechter.
    Hoffentlich stärkt sowas den rückhalt für die bewegung.

  502. rumblepad sagt:

    Im neuen vw-werk in amerika werden 8 dollar gezahlt.
    Früher war ein industriearbeitsplatz 28 $ wert.
    Das gleiche bei uns, vernünftig bezahlte arbeitsplätze werden durch 6-euro jobs ersetzt. Ermöglicht durch leiharbeit, befristungen.
    Die milliardenverzocke der bänker und die amerikanische rüstungsindustrie müssen halt bezahlt werden.

  503. Irmonen sagt:

    sehr gute, seriöse Zusammenstellung von Infos über chemtrails, sehr gute deutsch Syncronisation

    http://www.youtube.com/watch?v=grfHwLyXLBo&feature=related

    Indianer in New Mexico wir haben Prophezeiungen über ß?Die Winde des Todesß?. Wir dachten es sind nuclearer fallouts, aber vielleicht sind es diese Dinge

  504. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35

    Habs wieder gefunden:

    Gewaltiges Erdzeichen in chinesischem Trockensee entdeckt

    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/08/gewaltiges-erdzeichen-in-chinesischem.html

  505. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Vieleicht hat sich der Ackermann ja deswegen aus dem Staub gemacht:

    US-Kongressabgeordneter: Zusammenbruch des Euros steht unmittelbar bevor

    http://www.propagandafront.de/190930/us-kongressabgeordneter-zusammenbruch-des-euros-steht-unmittelbar-bevor.html

  506. rumblepad sagt:

    Doku über die kornkreise 2011 beim alpenparlament

  507. dog_the_dog sagt:

    Es geht um einen User hier,

    @cheffe keine Ahnung ob es Zwischenfälle auch hier gegeben hat, habe dafür null Toleranz!

    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=88&t=430

    mfg dog_the_dog

  508. Cheffe sagt:

    @ Dog,

    hatte mehrere solcher “User”, wenn du mir sagst um wen es geht, evtl auch per Mail, dann kann ich da was zu sagen.

  509. dog_the_dog sagt:

    @cheffe würde dazu deine mail brauchen habe ich nicht

    mfg the dog

  510. dog_the_dog sagt:

    @cheffe hab die email im impressum gefunden, schreib dir kurz

    danke für deine rasche antwort

    mfg the dog

  511. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35 Nochmal

    Die Wüste Gobi

    Die Linke Landebahn ist schon komisch da die Flüsse durchgehen.

    http://kurier.at/multimedia/bilder/4314896.php?bild=7#bgaltop

  512. hundeleben sagt:

    In einer abgelegenen Bucht im Norden der neuseeländischen Südinsel sind mehr als 60 Grindwale gestrandet.

    weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/wissen/tiere/328f62g-tierdrama-in-neuseeland#.A1000146

  513. Habnix sagt:

    Zu El Hiero der Vulkan Insel

    Wäre das ein Diktatorisches Land und die Hauptstadt hätte geräumt werden müssen,wäre die Diktatur von der Natur übernommen worden.Und es ist eine Diktatur.

    Damit keine Panik aus bricht,hat man den Bewohnern der Insel nichts davon erzählt das der Golfo-Tunnel bei stärkeren Beben zusammen brechen könnte.Man sollte die Leute so Informieren das sie ohne Panik selbst entscheiden,ob sie bleiben oder nicht,alles andere ist Diktatur.

    Bürger aller Hauptstädte in der Welt,denkt über Hauptstädte und den dazu gehörigen Regierungen nach.

    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/neuer-vulkan-auf-den-kanaren-wird-es-auf-el-hierro-bald-ernst-.html;jsessionid=C342B830FF7189B0C0287118DFE9731B

    “Der Golfotunnel wurde nun wieder geöffnet, und die evakuierten Bewohner von Restinga, rund 600 Menschen, durften in ihre Häuser zurückkehren. Zuvor glich der Ort einer Geisterstadt, nur noch Wissenschaftler und Personal des Zivilschutzes hielten sich dort auf. Jetzt kehrt also das »normale« Leben zurück. Doch Beobachter vor Ort meldeten Zweifel an, ob dies angesichts der allgemeinen Entwicklung auch wirklich die richtige Entscheidung war.
    Anfang November war auch bekannt geworden, dass der Golfotunnel offenbar einem Beben oberhalb von 4,5 der Richterskala nicht mehr standhalten könnte. Spanische Fachleute des Instituto Geológico y Minero de España (IGME), des spanischen Instituts für Geologie und Mineralogie, hatten ein Gutachten erstellt, das klare Bedenken zur Sicherheit der Passage äußert. Demnach könnten sich aus der 900 Meter hohen Felswand wuchtigere Felsblöcke lösen und hinabstürzen. Doch der Krisenstab sieht es als nicht erforderlich an, dieses Gutachten auch zu veröffentlichen. Die Informationen hierzu waren nur durch Zufall ans Licht gekommen…
    Nun geht es andererseits auch nicht darum, allerorten Panik zu verbreiten. Den möglicherweise bevorstehenden Ereignissen jedoch lediglich mit achselzuckender Gleichgültigkeit entgegenzusehen, wäre aber wohl mehr als fahrlässig. Der mittlerweile »El discreto« (»Der Verschwiegene«) getaufte Meeresvulkan an der Südspitze von El Hierro ist recht klein, aber sein Kegel wächst.

    Was hier geschieht, dürfte ß? sofern die Aktivität nicht plötzlich zum Erliegen kommt ß? nach Ansicht der Fachleute zur Bildung einer kleinen neuen Insel führen, die sich derzeit aus dem Meer erhebt wie einst im Jahr 1963 Surtsey vor der isländischen Küste. Momentan sieht es relativ ruhig aus auf El Hierro. Doch kann sich das schnell wieder ändern. Ist es die Stille vor dem Sturm?”

  514. kernschatten sagt:

    @549

    hier noch ein paar pics aus der wüste gobi… sieht schon seltsam aus!

    http://terraherz.blogspot.com/2011/11/haarp-in-der-wuste-gobi.html

  515. Dave2603 sagt:

    Wenn die W߼stenbilder mal kein neues System der Tarnung ist? Dieses viereckige Ding mit den Strichen darin sieht eher aus als ob sich dort nen paar Bretter verirrt hߤtten :D

  516. kernschatten sagt:

    @Yada

    Die Zeichnungen auf den Landebahnen sind echt strange…wieso denke ich jetzt gerade an Erich von Däniken!?!?

  517. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ich Denke eher New Nazca. ;-)

    Aber Däniken ist auch nicht schlecht.

  518. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi (549)

    Hier nochmal die Bilder im Großformat:
    http://www.20min.ch/digital/webpage/story/Mysterioese-Objekte-in-Chinas-Wueste-entdeckt-31835663#showid=41934&index=0

    Perry Rhodan und die Gründung der “Dritten Macht”:

    “Die Handlung beginnt im Jahr 1971 n. Chr., in dem die Erde in drei große Lager gespalten ist: Den Westblock, einem NATO-ähnlichen Staatenbund unter der Führung der USA, der von China dominierten Asiatischen Föderation und dem weniger bedeutenden, von Moskau geführten Ostblock. Die Menschheit steht kurz vor dem Dritten Weltkrieg zwischen den großen Machtblöcken und damit auch ihrer atomaren Selbstvernichtung.

    Die Konfrontation auf der Erde wird auch über den Wettlauf zum Mond geführt, den der Westblock gewinnt. Die Handlung setzt mit dem Start des amerikanischen Raumschiffes STARDUST unter dem Kommandanten Major Perry Rhodan ein. Nach der Notlandung auf dem Mond findet die Besatzung auf der erdabgewandten Seite ein havariertes außerirdisches Forschungsraumschiff des Volkes der Arkoniden. Mit dessen Besatzung kommt es auf Betreiben des arkonidischen Wissenschaftlers Crest zum ersten Kontakt zwischen Menschen und Extraterrestriern. Die Arkoniden machen Rhodan deutlich, dass die Menschen nur ein Volk unter vielen in der Milchstraße sind und dort Hunderte von bekannten Zivilisationen existieren und Raumfahrt betreiben.

    Mit Hilfe von arkonidischer Technik und nötigem Know-How, das Crest zur Verfügung stellt, gelingt Rhodan die Verhinderung eines atomaren Weltkrieges: er landet in der Wüste Gobi, verweigert die Herausgabe der außerirdischen Technik an den Westblock und desertiert. Er errichtet in der Wüste, inmitten des chinesischen Hoheitsgebietes, einen neutralen Staat, den er die Dritte Macht nennt und verpflichtet sich und dessen Ziele der gesamten Menschheit. Dem von allen irdischen Großmächten zum Weltfeind Nummer Eins erklärten Rhodan gelingt es, weitere Menschen um sich zu sammeln. Gemeinsam stabilisieren sie den jungen Staat und wehren erste Bedrohungen ab.”

    https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Perry_Rhodan

    Außerdem, was ist das:
    http://g.co/maps/9w6a2

    Das Gebilde liegt ebenfalls in der Wüste Gobi.

    AE-35

  519. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    AE-35

    War mein Fehler Perry Rhodan kenn ich auswendig. ;-)

    Ich meinte die andere Dritte Macht die mit Haunebu. ;-)

    Bin schon von klein auf ein SIFI Fan.

  520. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Schaut nach Satlitenschutzfolie aus.

    http://g.co/maps/9w6a2

  521. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi

    Schon wieder so ein seltsames “Schlusslicht” auf tagesschau.de:

    “Alarm! Alarm!
    Gaga geht die Welt zugrunde

    Was ist das letzte, was man im Fall der Apokalypse noch hören und sehen wird? In den USA konnten das einige Mediennutzer dieser Tage erfahren: Wenn das Ende der Welt droht, dann singt Lady Gaga – oder man kann die letzte, große Bestellung formschöner Funktionswäsche aufgeben.

    Von Wulf Rohwedder, tagesschau.de

    Man kennt es aus den einschlägigen Katastrophen- und Endzeitfilmen: Die Alien-Invasion, Zombie-Epidemie oder der Atomangriff stehen unmittelbar bevor, der US-Präsident hat mit der Air Force One abgehoben. Alle Fernseher schalten sich automatisch auf den Notfallkanal, um die vielleicht letzte, dramatischen Nachricht des Staatsoberhaupts an sein Volk zu senden…

    …Doch das klappte längst nicht bei allen Sendern. Schrille Töne gab es allerdings wirklich: So sendete ein großer Satellitenbetreiber statt der Warnmeldung den Song “Paparazzi” von Popsängerin Lady Gaga…”

    Was genau singt “Lady Gaga” eigentlich?:

    a. Paparazzi
    b. Papa Ra(t)zzinger

    oder meint sie doch eher den hier

    c. P6p6r6zzi

    Aber vielleicht sind “b.” und “c.” ja auch identisch?

    http://www.tagesschau.de/schlusslicht/alarm100.html

    AE-35

  522. Cheffe sagt:

    @ Yada

    das ist ja witzig, dort gibt es Fixpositionen für Googlestreetview ^^ Erzwungene Aussicht sozusagen :D

  523. olf sagt:

    Die Lage in Fukushima und eigentlich in ganz Japan ist desaströs.
    Warum interessiert das keine MSM?
    Ich hab schon mal angefangen japanische Lebensmittel zu meiden.
    Fischgerichte und/oder Fisch aus dem Pazifik ist sicher auch alles andere als Gesund.(Vor allem Tunfisch)
    Sushi kann man auch vergessen.

    http://www.pnas.org/content/early/2011/11/11/1112058108

  524. Irmonen sagt:

    US Colleg Komplott
    http://www.youtube.com/watch?v=VpZtX32sKVE

    In US denken die Schüler immer noch, ein College Abschluss wird ihnen die Türen zu einem Job öffnen. Dies ist aber schon länger nicht mehr der Fall. Das College, ist einer der wenigen Branchen, neben dem Gesundheitssystem das seinen Preis erhöht hat, in den letzten 5 Jahren um 25%..

    Nach Cerald Celentes statementr, lernen die jungen Leute in ihrer schulischen Laufbahn nichts wirklich sinnvolles, außer im Systemdenken zu bleiben.

    Die Kosten der Bücher sind exorbitant gestiegen. Die Schul-Buchverlage sorgen dafür, dass alte Exemplare nicht in einen second hand Markt weiterverkauft werden können und so für Studenten preiswert erhältlich sind. Es werden jährlich veränderte neue Bücher herausgegeben, die pro Stück so um die 200 Dollar kosten. Auch hier in 5 Jahren exorbitanter Preisanstieg

    Pro Jahr muss man in einem durchschnittliche Kollege mit Kosten von 27.tausen Dollar rechnen. Bis zum Ende ist man dann meist, da dies als Darlehen finanziert wird massiv verschuldet (130tausend§)

    Die gesamte US ßkonomie ist eine Farce (ponsisceme) (keine Güterproduktion + Gelddrucken ohne Ende).

    Wie bereits auf dem Häusermarkt wurde von der Regierung auch hier für eine riesige Blase der Verschuldung gesorgt, die College-Blase. Von 2009-10 waren das 106 Milliarden Dollar, die Totale Studenten-Schuldenberg in etwa 830Milliarden.

    In den 70er konnten sich Studenten mit Jobs ohne Hilfe der Eltern selbst das College finanzieren + Auto + kleines Appartement. Die Regierung hat das zerstört indem jeder 18jährige große Kredite aufnehmen konnte ohne jede Sicherheiten.

    Heute leihen sich 2/3 der Studenten im Schnitt jährlich 24.tausend Dollar. Die Regierung macht das nun aber alles noch viel schlimmer indem nun die ß?Studenten die Kredite nicht mehr von den Banken sondern direkt von der ß?Regierung bekommen mit künstlich niedrigen Zinszahlungen, d.h. jetzt zahlt das der Steuerzahler.

    Im Endeffekt werden die Steuerzahler weltweit die Zeche zahlen, durch Gelddrucken der USA durch Hyperinflation.

    Das beste an der Geschichte. Scheinstudenten können das Darlehen ohne in ein College zu gehen nutzen und sich damit ein gutes Leben machen (macht nichts US Schuldverschreibungen, bonds, gehen dann wieder verbrieft an die Welt, auch nach Europa.)

    Es gibt derzeit eine Epidemie an Studenten die ihre Darlehen nicht für ein Studium verwenden
    Und der Irrsinn geht weiter und weiter und hat noch viele andere Facetten

    Gerald Celente hält die Collegeabschlüsse vor wertlos!!! Für eine gigantische Verschwendung
    Die Studenten beginnen zu protestieren ß? 30% werden in USA vom Einkommen bereits für Nahrung ausgegeben.

    Ein Collegelehrer im Interview; Die Bestnoten für Abschlüsse wurden inflationiert, fast jeder bekommt sie und sie sind nichts mehr wert, das sei völlig absurd. 70% der High-School Schüler gehen ins Kollege, der Abschluss ist nichts mehr wert ß? was jeder hat ist nun mal nichts wert.

    Beworben wird das von Regierung und der Ausbildungs-Industrie mit: mit College wird man über das Leben gerechnet 1Milion zusätzliches Einkommen machen können ß? eine einzige Lüge, es wird seltenst Realität.

    Die Schulen und die Regierung betrügt zudem mit falschen Statistiken die Studenten über die beruflichen Zukunftsaussichten, damit die überschüssigen Colleges genug Studenten bekommen ß? Betrug überall usw, usw, uswßßßßßßßßß

    Die überwiegenden Collegeabschlüse gehen in Nicht-Produktive Berufe.

    Die gesamte US ßkonomie ist eine Farce (ponsi sceme) (keine Güterproduktion + Gelddrucken ohne Ende) und dem Rest der Welt, der noch größere Mengen der US Tresuries kaufen soll.

    Die eigentliche Depression ist noch am anrollen mit exorbitanten Preissteigerungen auf alles was für den Alltag benötigt wird, Nahrung, Energie.

    Die Zukunft, in ca 10 J, wird das OnlineCollege sein, mit den besten Professorenß?..

  525. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Irmonen

    Die Generation NINJA: NO INCOME, NO JOB, NO ASSETS.
    Auch in De wird das gefördert,nur die Schule ist wichtig.
    Eine vernünftige Lehre als Handwerker wird verpönt,da wird mann ja Schmutzig,kommt für mein Kind ja gar nicht in Frage.

    http://www.propagandafront.de/190770/von-langer-hand-geplant-deutschland-in-die-knie-zwingen.html

  526. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Olf

    Es gibt auch andere Ansichten über Fukushima.

    “”Fukushima-ß?Atomreaktor wieder angesprungenß?! Stimmt das?
    Vor ein paar Tagen informierte der Betreiber der verunglückten Reaktoren in Fukushima “Tepco”, das man im Block II des Kernkraftwerks Fukushima Daiichi kurzlebige Spaltprodukte wie Xenon 133 nachgewiesen habe, welches evtl. auf Kernspaltungen im Reaktor zurückzuführen ist. Die ökoreligiöse Phantasie der von den bisherigen Ereignissen der Reaktorunfälle enttäuschten deutschsprachigen Qualitätsmedien, unterstützt von den einschlägigen ßko-Atomspezialisten, ließ eine Vielzahl sensationeller Artikel entstehen. Diese reichten von ß?Atomreaktor wieder angesprungenß? (Bild) (1), bis zur Befürchtung einer nuklearen Explosion in der FTD (Financial Times Deutschland) (2).””

    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/fukushima-atomreaktor-wieder-angesprungen-stimmt-das/

    Auch mal andere Meinungen Lesen,die verharmlosen das zwar ein wenig,aber ich Denke auch die haben Irgendwie Recht sowie die Anderen die es Hochputschen.

    Irgendwo in der Mitte wird die Wahrheit liegen.

  527. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Cheffe und AE-35

    Die Bilder sind schon Interesant, allerdings Hmmmm.

    Wenn die wirklich Echt sind ist da ganz schön was im Busch,ich Denk jetzt mal an die UFO sichtungen in China.

  528. AE-35 sagt:

    Bilder sagen mehr als tausend Worte!

    Meine “Freunde” von tagesschau.de haben wieder zugeschlagen:

    Blickpunkte – Bilder des Tages (15.11.2011)

    Chemtrails are forever:
    http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/blickpunkte4090_mtb-1_pos-5.html#colsStructure

    Die WWF-Affen sind los:
    http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/blickpunkte4090_mtb-1_pos-3.html#colsStructure

    AE-35

  529. AE-35 sagt:

    @olf (563)

    Tja, die meisten Menschen denken, dass jetzt alle Japaner/innen jetzt tot umfallen müssten. Doch da dem nicht so ist, wird fleißig an der Legende der Ungefährlichkeit von Kernkraftwerken gebastelt.

    Wenn sich die Folgen dieser Katastrophe in den nächsten Jahrzehnten offenbaren, werden genau jene Verharmloser von heute das Thema längst wieder aus den Augen verloren haben und hetzen, wie es eben so ihre Art ist, bereits den nächsten Horrormeldungen hinterher.

    Das beweist wieder einmal das die altbekannte Weisheit stimmt:

    Nur die wenigsten Menschen können über längere Zeiträume denken, planen und handeln.

    ßbrigens, nicht nur die Meeresfrüchte sind von diesem Mehrfach-Supergau kontaminiert worden, sondern man kann meiner Meinung nach auch keine asiatischen Teesorten mehr sorglos genießen.

    Für Teetrinker wie mich, ist das eine eine schwere Einschränkung, doch da bin ich konsequent!

    Ich habe keine Lust mich für die Profite dieser Verbrecher zu opfern. Sie bekommen von mir Punkt für Punkt jegliche finanzielle Unterstützung für ihre unsicheren und gesundheitsschädlichen Produkte entzogen.

    Eher würde ich verhungern, als deren Schandfraß zu konsumieren, den sie uns zu ihrem finanziellen Wohl zu servieren gedenken.

    Die im Grunde sinnlose, weil auf der falschen Doktrin des dauerhaftem Wachstums basierende Raubbauwirtschaft der Konzerne, zerstört nach und nach alles Natürliche auf diesem Planeten.

    Sie müssen unter allen Umständen und ohne Einschränkung der Wahl der Mittel aufgehalten werden!

    Dies zu tun ist grundlegendste Form der Notwehr, denn die Feinde des Lebens müssen gar als natürliche Feinde eingestuft werden. Und wer seine natürlichen Feinde nicht eliminiert, wird selbst zum deren Opfer, so lautet das Gesetz der Natur.

    Jeder, der das nicht begreifen will und das Zuwiderhandeln unterlässt, ist persönlich für das Aussterben seiner eigenen Art verantwortlich.

    AE-35

    PS: Wer meinem Kommentar die Absicht des “Aufstachelns” unterstellt, liegt exakt richtig!

    Mir ist bekannt, dass dies bald nicht mehr als freie Meinungsäußerung gelten soll ( siehe http://heise.de/-1362639 ).

    Dennoch stehe ich dazu, da sich die Gesetze der Logik weder nach denen einer offensichtlich dekadenten Elite noch nach der auch insgesamt entarteten Rasse mit der Bezeichnung “Mensch” oder “homo sapiens” richten.

    Wem es gelingt meine Feststellungen durch überzeugende Gegenweise zu widerlegen, dem sei meine Einsicht und argumentative Umkehr sicher!

  530. AE-35 sagt:

    @569

    Entschuldigt bitte meine Rechtschreibfehler!

    Wie ich doch das Fehlen jeglicher Editierfunktionen bei diesen im Grunde immer noch primitiven Webapplikationen hasse!

    Es wird Zeit, dass derartige Probleme von den “WordPress”-Leuten mal in Angriff genommen werden!

    AE-35

    “Wenn unsere Sprache verlorengeht, verlieren wir alles.”
    Sidney Baca, Medizinmann der Apachen

  531. AE-35 sagt:

    Ein kurzer Film über den geballten Sachverstand “unserer Entscheider” zum Thema EFSF-Hebel:

    Euro-Krise: Rätselhafter Hebel – SPIEGEL TV Magazin
    http://www.youtube.com/watch?v=aqmbs-F-VAI

    Auch “Raumschiff Orion”-Anhänger kommen bei diesem Beitrag nicht zu kurz.

    Nicht das man diese Journalie grundsätzlich noch ernst nehmen könnte, doch selbst dort findet man hin und wieder eine der heißbegehrten Rosinen im Informations-Showbusiness.

    AE-35

  532. Irmonen sagt:

    @ 571 AE 35
    …die sind doch sicherlich gut von Goldmann Sachs beraten worden und wer weiß welche Geheimmanöver ala Griechenlandbeitritt aus deren Trickkiste nun mit welchem Zwech auch immer heraugeholt wurde.

    Setzen, warten bis der Vorhang aufgeht – und dann wissen wir es,
    mein Tipp: ein weiteres Manöver zur Wirtschaftsvernichtung Deutschlands!

  533. Firestarter sagt:

    Da fragt man sich doch wieder, warum wir “BßRGER” heissen?

  534. Irmonen sagt:

    @ 565 Yada….
    danke, sehr guter ARtikel!

  535. Irmonen sagt:

    @ 571 AE 35

    genial, die MSM machen sich ja lagsam…

    und hier wes gaanz luschtiges von den Atmsschimmeln:
    auch das absolut unerkärlich und es erfindet sich der unerklärliche Irrsinn auch ohne Goldmann Sachs Beratung:

    der Mehrwertsteuersatz da kann man seine Lobbyisten bedienen:

    To Go essen 7% sonst 19% aber was ist Laufessen?
    Wenn die Elterninitiatve ihren Kindern gesundes Essen in die Schule liefern läßt, dann ist das Laufessen, also To Go – 7% MWST. , wenn aber vom Caterinservice auch noch Messer und Gabeln geliefert werden, dann 19%. Essen auf Rädern 7%, aber wenn es statt in Palstikbehältern!!! in umweltfreundlichem Porzellan geliefert wird sind 19% fällig
    Weiter geht es im Kindesalter, ein Malbuch, mit 7% besteuer = Kulturgut, ein Bastelbuch 19% weil schnödes Spielzeug.
    aus: total besteuert, Ursula Ott

  536. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Irmonen

    Bitte Sehr.
    Bin selbst Handwerker und bin teilweise für Ausbildung zuständig,mann macht was mann kann und fängt immer wieder von vorne an. ;-)

    @ AE-35

    mal ein schöner Artikel über WWF und Consorten:

    Pseudo-Klima-Wissenschaft? Wie der WWF das IPCC unterwandert

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/tony-thomas/ipcc-pseudo-klima-wissenschaft-wie-der-wwf-das-ipcc-unterwandert.html

  537. plissken sagt:

    Heute wieder ganz massiv Chemtrails zwischen Siegerland u Sauerland.Die Chemtrails der letzten Tage haben sich in einen dünnen Wolkenfilm umgewandelt-die scheinen massivst auf die Tube zu drücken.(Ist übrigens auch sehr logisch wenn man im kalten Winter mittels Chemtrails die ohnehin geringe Sonnenstrahlung noch verringern will)

    Was mir noch Anlass zum Nachdenken gibt:Ein Kollege der öfter mit Aluminium arbeitet meinte das Staub desselbigen ab einer bestimmten Konzentration hochexplosiv sein soll-ich kann mir zwar nicht vorstellen dass man die nötige Konzentration durch versprühen erreichen kann(ausser lokal sehr eng begrenzt wie bei Insektizidsprühflugzeugen)-wenn man es aber schafft u es auch noch zünden kann,kann es ziemlich laut werden.(aber sehr unwahrscheinlich)

    Ich frage mich gerade nur-wie sich unsere Politiker/Eliten/Banker die sich ja damit selbst verseuchen dem enziehen wollen/werden?-oder hatte Icke doch recht?

  538. Habnix sagt:

    Das NICHT mit machen ist das A und O.

    NICHT in eine Hauptstadt ziehen.
    NICHT zum Bund gehen.
    NICHT die Propaganda Zeitung kaufen.
    NICHT dem Propaganda Fernseher glauben.
    NICHT ins Kino gehen.

    Versuchen sich selbst zu versorgen und dadurch bestimmte Sachen NICHT ein zu kaufen.

    versuchen ohne Pkw zu leben

  539. Habnix sagt:

    Sprache ist nicht gleich Schreibweise,das könnte sich höchstens auf die Englizismen beziehen die wir mehr und mehr verwenden.

    ß?Wenn unsere Sprache verlorengeht, verlieren wir alles.ß?
    Sidney Baca, Medizinmann der Apachen

  540. Habnix sagt:

    Wie viele Menschen sind 1929 bei der Hyperinflation ums Leben gekommen?

    Also wie viele Menschen kann die Elite direkt durch die Hyperinflation heute los werden und wie viele indirekt?

    Weis einer die Antwort?

  541. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Habnix

    1929 mit Heute zu vergleichen ist wie jemanden einen Apfel zu beschreiben und dann ne Birne zu verkaufen.
    Damals hatten die Menschen noch ein anderes Wissen um die Nahrungsmittel, jeder hatte noch Vorräte im Haus und nicht im Supermarkt.

    Ich Denke es wird viel Schlimmer als 1929.

  542. Habnix sagt:

    @ Yadahaddu Iriwadschi,

    ja ja,das denke ich auch,deswegen stell ja so bescheuerte fragen.

    Hab aber jetzt keine Ahnung wie viel da umgekommen sind.Müsste man über Wikipedia heraus finden können, falls die Angaben stimmen in Wikipedia.Der Elite kann es recht sein.

  543. Cheffe sagt:

    Habnix, kurze Korrektur :

    Als Weltwirtschaftskrise bezeichnet man den 1929 einsetzenden schweren volkswirtschaftlichen Einbruch in allen Industrienationen, der sich unter anderem in Unternehmenszusammenbrüchen, massiver Arbeitslosigkeit und Deflation äußerte.

    Deflation bringt die Leute um, nicht Hyperinflation. Da allerdings meist erst das Eine, dann Krieg und dann das Andere kommt liegst du in letzter Konsequenz dann doch richtig.

  544. Habnix sagt:

    @ Cheffe,

    danke,hatte aber Moment mal bei einer Preisinflation werden nicht die Sozialleistung mit gehen wie Arbeitislosengeld,HartzIV und so weiter.Das tun sie jetzt auch nicht.Ist vielleicht noch keinem Aufgefallen.Vielleicht die Löhne. Wie sonst sollte sich der Staat über Inflation entschulden?

  545. Habnix sagt:

    @ cheffe,

    Stagnation der Wirtschaft und /oder Deflation(Preissenkung) jetzt klingelt es keine Jobs und danach geht es dann mit Inflation weiter.Weil vorher die Produktionsstätten schließen müssen und dadurch dann plötzlich es zu einem Mangel kommt mit anschließender Preissteigerung.

  546. Cheffe sagt:

    Deflation ist einfach “DAS ßBELSTE”

  547. Habnix sagt:

    Trotzdem der gewollte Wahnsinn.In folge der Deflation(Unternehmens Zusammenbrüche),erst die Arbeitslosen wo einige verhungern
    das ja dann die Arbeitslosen auch dezimiert.

    Das ist schon schlimm.

    Dann Krieg.

    Das ist noch schlimmer.

    Dann könnte eine Hyperinflation kommen

    Wahnsinn! Pervers!

  548. neolit sagt:

    btw. Chemtrails sind Thema in der nächsten Ausgabe der P.M. mal schauen….

  549. Irmonen sagt:

    @ 581 Yada…+ Habnix

    und ein Kaninchen oder Hühner im Hinterhof

  550. Irmonen sagt:

    @ 568 AE 35
    schade bei ARD Bilder des Tages ,mit den futuristisch anmutenden Wolkenformationen, wollte ich dazu dort Komm hinterlassen, habe aber den Zugang nicht gefunden. Ist wohl für unbedarfte Computerlaien wie mich zu schiwerig. Schade, da wäre ein locker-ironischer Komm anggebracht gewesen.

  551. olf sagt:

    Es gibt noch die Stagflation…hehe.
    Ganz ehrlich?
    Wenn das System erst mal futsch ist dann interessiert mich nur noch meine eigene Sicherheit und ich weiß genau wie ich diese aufrecht erhalte.
    Ich kann schon die Schlachtrufe hören……

  552. Habnix sagt:

    @ neolit,

    Peter.Mosleiner. ist gut,die haben schon Dinger gebracht wie das Railgun(Elktrokanone),da hat das Fernsehe erst Jahre später von berichtet.Leider hab ich kein Geld mehr für P.M. :-(

  553. Habnix sagt:

    @ all,

    gebt ihr eigentlich nur hier eure Kommentare ab oder
    auch auf andere Seiten,wie bei T-Online,Handelsblatt
    und so weiter?

  554. senseinchaos sagt:

    Hehe Olf, wenn das “System” futsch ist…deine “Schlachtrufe” gibts seit EWIGKEITEN!

    Sick of it all – Death or jail

    http://www.youtube.com/watch?v=oZDiOuJR5HM

    Fahr nur weiter die möchtegern harte Linie wie Genickschuss-Sülzbert und Nichthumanoidenhasser-Ironmen etc … immer schön das “Negative” be-KßMPFEN ihr Lichtgestalten! Euer Herz ist gewollt verkrüppelt und ihr endet JEDESMAL unter einem Bombenteppich!

    Und sollte Cheffe mit seinen 25 Flüchtlingen fernab im Wald den Hals mal wirklich augenöffnend aufmachen wird man vermutlich Schlagzeilen über einen Amoklauf eines verirrten Holzfällers lesen! … der die ganze “Siedlung” mit sauberen Kopfschüssen hingerrichtet hat!

  555. Habnix sagt:

    Aus dem vermutlich gelenkten Schlamassel mit den Braunen Terroristen,wollen unsere Polit-kriminellen natürlich die Vorratsdatenspeicherung wieder ins Spiel bringen oder sonstige Vorteile ziehen.

  556. Habnix sagt:

    Die haben es aber Eilig.

  557. Platte sagt:

    habnix ein Tipp, wenn kein Geld mehr dafür vorhanden versuche es mal hier:

    http://avaxhome.ws/magazines

    oder hier, ist aber eine sehr alte Ausgabe, aber die aktuellen kommen dort auch regelmässig:

    http://avaxhome.ws/magazines/PM_Magazin_Dezember_No_12_1979.html

    was noch interessant an der Seite ist, dort hat man mal einen ßberblick für was für einen Scheiß, Bäume sterben müssen um diesen ganzen Printmüll (Der ja auch real existiert)zu drucken!!

  558. olf sagt:

    @senseinchaos

    Ich haben nicht gesagt das ich mirs nicht gutgehen lasse solange das System noch nicht kaputt ist.
    Von daher…wirds mir wohl immer gutgehen, egal wie die Wetterlage grad ist.Wie es auch immer kommen mag ich hab für alles ne Antwort.
    Wie toll ich doch bin!

  559. Irmonen sagt:

    @ 598 olf
    jetzt hast du dich aber geoutet – du spielst uns den Dummen vor, weshalbß?

  560. olf sagt:

    Das Leben ist nichts weiter als ein Schauspiel.
    Es gilt wie immer….”erzähl den Leuten was sie wollen…..Hauptsache du lässt dich nicht erwischen”
    Nur die besten Schauspieler erklimmen den Gipfel der Pyramide.
    Das ist in dieser Welt nun mal so.
    Wenn ich ehrlich bin will ich gar kein anderes System, denn dieses kenn ich so gut das ich mir problemlos die Vorteile rausziehen kann. Bei einer ßnderung müsste man alles neu lernen.
    Man sieht, es ist irrelevant in welchem System man lebt. Wichtig ist, wie gut man es kennt.Eing Gewissen sollte man sich tunlichst auch entwöhnen denn sowas hält nur auf.

  561. olf sagt:

    @irmonen

    der Punkt ist….wenn ich heute dies und morgen das erzähle dann nimmt mich vermutlich bald keine Sau für voll.
    Eine Regel die in diesem System gilt ist “wer dich nicht ernst nimmt, sieht in dir auch keine Gefahr” ein Trugschluß der so manchen die Zukunft geraubt hat…..
    das allerdings, wie so vieles mehr muß jeder für sich selbst erlernen.
    Je schneller man das ungeschriebene Gesetz verinnerlicht, desto einfacher wird das Leben.
    Amen.

  562. Irmonen sagt:

    @ 601 olf
    danke für die Bestätigung
    jipihippijeehhhh

  563. olf sagt:

    @602 leider weißt du jetzt immer noch nicht wie ich ticke.Du weißt nur das ich weiß wovon ich rede.
    Ich hab mal vor langer Zeit gelernt das der Charakter eines Menschen nicht durch seine Herkunft, seine Lebensumstände oder seine Erfahrungen geformt wird…sondern allein durch seine Entscheidungen.Wenn er denn in der Lage ist welche zu treffen.Die einzigen Entscheidungen die der Mensch nicht treffen muß und auch nicht kann sind die, die durch Instinkte gesteuert sind.
    Einer davon heißt “ßBERLEBEN”.
    Wir sind alle gleich!
    Auch wenn wir uns wünschten es wäre nicht so.
    Jämmerlich!

  564. olf sagt:

    Genau dieses Streben nach INDIVIDUALISMUS des einzelnen wird täglich gegen uns verwendet.
    Die meisten lassen das zu.
    Nur wenige haben den Durchblick.
    Wie will man das ändern?
    Gar nicht!
    Dazu bedarf es dann schon einer genetischen Modifkation. Das allerdings ist gar nicht gewollt!
    Es wird sich nichts ändern….gar nichts.

  565. Irmonen sagt:

    @ 604 olf
    wie du tickst? warum sollte mich das interessieren!
    Ich bin nicht an Mechanik interessiert.

    Es wird sich nichts ändernß?.gar nichts.
    ja und nein
    kommt darauf an
    hat immer wieder Menschen in der Geschichte gegben die ihren Instinkten nicht blind unterworfen waren
    wir leben in einer räuberischen Welt
    mit tierischen Instinkten die in unseren Gehirnstrukturen lebendig sind.
    und es gibt den einen und anderen dem das nicht genung ist, nicht die Masse (tittytainment)
    sonst gäbe es die Menschheit schon längst nicht mehr.

  566. Irmonen sagt:

    Cerald Celente ist garade total wütend und ärgerlich.
    Die Banksters haben ihm die Tage sein Geld graubt, vom Konto geräumt.

  567. Irmonen sagt:

    Celente: Goverment-Sachs
    wohhh!!! der ist aber wütend

  568. olf sagt:

    Celentes Gold ist weg weil er die Wahrheit gebracht hat.
    Tja wer einer wie der schon einscheißt, dann hat HOUSTON nicht nur ein Problem sondern HOUSTON ist abgebrannt.

    http://www.youtube.com/watch?v=DDER0IMuaPE

  569. olf sagt:

    Wenn ihr euch mal die Hits im Radio anhört……5 von zehn Liedern handeln vom Geldausgeben.
    “too much money on the bank….”
    Man verwendet alle Mittel…..leider leider…ist es trotzdem vorbei.
    HAHAHAHAHA wird auch Zeit das die Menschheit auf MOWL bekommt.

  570. AE-35 sagt:

    @Irmonen (590)

    Du hast nichts falsch gemacht, da es auf “tagesschau.de” schlicht unmöglich ist, die “Bilder des Tages” zu kommentieren.

    Diese Funktion steht nur den Artikeln zur Verfügung. Doch auch hier gibt es Ausnahmen.

    Obwohl ich selbst dort nur noch sehr selten versuche zu kommentieren, da meine Zensurrate mittlerweile bei ca. 70% liegt, empfehle ich allen es dort zu versuchen.

    Und sei es nur, um zu verstehen mit welch unverschämt subtilen Methoden die Massenmedien die Wahrheit sabotieren.

    Das kann sehr lehrreich sein!

    AE-35

  571. olf sagt:

    Hier noch Celente bi Alex….

    http://www.youtube.com/watch?v=hpWIoZLnOtI

    Ziehts euch rein!
    Totales Chaos und wie oben bereits beschrieben…sie müssen “ßberleben”….tja da isser der Instinkt der jede raionale Gehirnzelle abschaltet.
    Prognose:
    Zusammenbruch der Märkte eine Frage von Tagen.

  572. AE-35 sagt:

    @Yadahaddu Iriwadschi

    Der neue Obermacker der Griechen, ist bereits von Merkels Oberbossen auf Linie getrimmt:
    http://www.tagesschau.de/ausland/papademos138-magnifier_pos-1.html

    Die Hände sprechen Bände!

    Und das Ganze wurde, wie immer, brav von den tagesschau-Freimaurern in Szene gesetzt.

    Wenn ich schon dieses selbstzufriedene Grinsen von dem Typen sehe, dann schwant mir nichts Gutes!

    AE-35

  573. Irmonen sagt:

    50 Jahre alter Cartoon – englisch
    der zeigt was passiert wenn die Freiheit verkauft wird an -ISM (Kapitalism, Kommunism…) und wie bedeutsam das Zusammenhalten und Zusammenwirken der Individuen ist.

    http://www.youtube.com/watch?v=WB6p5QPVhPI&feature=related

  574. Irmonen sagt:

    @ 611 olf
    sie müssen ßß?berlebenßßß.tja da isser der Instinkt der jede raionale Gehirnzelle…

    ein bißchen zu einfach gedacht

    das ist pervertierter Instinkt, der keine Grenzen kennt, genannt Gier, Habgier!

    Gilt bereits bei Budha als eine der Hautphindernisse für “Erleuchtung”

  575. Irmonen sagt:

    AN ALLE

    jeder der nur etwas Englisch kann sollte den link
    von Olf @ 611
    ansehen, unbedingt!!!!!!!!!!!!!!

    Olf, ich hatte Celente nur gehört bei Alex Jones radio , danke, es auch zu sehen war mir wichtig.

    Das ganze ist ein absurd-kriminell-satanisches Theater, aber leider eben auch real.

    Ich erinnere mich, ehe ich hier bei IKN landete, war ich gerade – in bezug auf mein Lebensalter doch kurzen Zeit, soweit, mit mir und meinem Leben im reinen zu sein. Da brach diese ganze NWO-Satanische-Zerstörung-Tsunamie, der da anrollt, über mich herein (obwohl vor ca 15 Jahren bereits dran und wieder eingeschlafen).

    Es hat mich viele Wochen, ja Monate gekostet, mein erst mal Erschüttert sein, und einer ruhigen Zukunft ade sagen zu müssen, zu bewältigen.

    Und mit den Infos über die zunehmend desaströsen Entwicklungen weltweit hatte ich doch recht zu kämpfen, mit ßngste, aber viel mehr noch damit, nicht in Verachtung, Resignation, Zynismus ja und auch Hass abzugleiten.

    Man könnte es auch als Verdauungs und Bewätligungsarbeit bezeichnen.

    Ich habe irgendwie das Schicksal, Dinge in einer Vorausentwicklung bewältigen zu müssen. Damit fühle ich mich dann doch oft recht alleine.
    Deshalb ist mir IKN wichtig. Später dann erst triftt es die Masse der Menschen.

    Die erste Spur im Tiefschnee legen müssen, ganz schön anstrengend, doch das kenne ich halt auch noch in Realiter, im Gegensatz zu den Pistenraupenverwöhnten Joungsters.

  576. olf sagt:

    Es ist ja eigentlich eine Sensation an sich das Celente bei AJ ein Interview gibt, aber in dieser Klarheit hatte ich das nicht erwartet.
    Fakt ist jedenfalls das die Eliten nun angefangen haben sich selbst zu bescheissen.Der Verfall des Systems ist im Endstadium. Etwas anderes als Krieg ist nicht zu erwarten. Was wirklich zählt ist allerdings, wenn der Krieg vorbei ist müssen die richtigen Leute mit den richtigen Ansichten am Start stehen sonst geht alles von vorne los.
    Celente wird an den Märkten jedenfalls einen Erdrutsch auslösen. Sowohl Konsum als auch Handel werden einbrechen und zwar vornehmlich am KAPITALMARKT.
    Ganz zu schweigen vom Vertrauen das sich nun Aufgrund seiner Aussagen vermutlich gänlich verabschiedet hat.
    Wer sagt die Geschichte wiederholt sich nicht, ist wohl auf nem Holzweg.

  577. Habnix sagt:

    Bei Marktorakel gerade gelesen.Muss ich sofort weiter tratschen

    http://www.marktorakel.com/index.php?id=3294772702308887260

    “Satire: Der Kreislauf des Geldes
    Mittwoch 16 November 2011 17:28″

    “Es ist ein trüber Tag in einem griechischen Dorf. Es regnet und alle Straßen sind wie leer gefegt.
    Die Zeiten sind schlecht, jeder hat Schulden und alle leben auf Pump.
    An diesem Tag fährt ein reicher deutscher Tourist durch das griechische Dorf und hält bei einem kleinen Hotel. Er sagt dem Eigentümer, dass er sich gerne die Zimmer anschauen möchte, um vielleicht eines für eine ßbernachtung zu mieten und legt als Kaution einen 100 Euro Schein auf den Tresen. Der Eigentümer gibt ihm einige Schlüssel.
    Als der Besucher die Treppe hinauf ist, nimmt der Hotelier den Geldschein, rennt zu seinem Nachbarn, dem Metzger und bezahlt seine Schulden. Der Metzger nimmt die 100 Euro, läuft die Straße runter und bezahlt den Bauern. Der Bauer nimmt die 100 Euro und bezahlt seine Rechnung beim Genossenschaftslager. Der Mann dort nimmt den 100 Euro Schein, rennt zur Kneipe und bezahlt seine Getränkerechnung. Der Wirt schiebt den Schein zu einer an der Theke sitzenden Prostituierten, die auch harte Zeiten hinter sich hat und dem Wirt einige Gefälligkeiten auf Kredit gegeben hatte. Die Hure rennt zum Hotel und bezahlt ihre ausstehende Zimmerrechnung mit den 100 Euro.

    “Der Hotelier legt den Schein wieder zurück auf den Tresen. In diesem Moment kommt der Reisende die Treppe herunter, nimmt seinen Geldschein und meint, dass ihm keines der Zimmer gefällt und er verlässt die Stadt.
    Niemand produzierte etwas. Niemand verdiente etwas.
    Alle Beteiligten sind ihre Schulden los und schauen mit großem Optimismus in die Zukunft.”

    Quelle: A. Ackermann

  578. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35

    “”Wenn ich schon dieses selbstzufriedene Grinsen von dem Typen sehe, dann schwant mir nichts Gutes!””

    Mir schwant schon länger nix mehr Gutes.

    Schöne Pyramide machte er da das Wuffilein.
    Immer schön bei Fuß und schön wau wau machen, sonst werden die Griechen frech.
    Kann doch nicht so abgehen das die das Erdöl das sie haben Selber Verkaufen.

    Darum hört mann auch nix mehr von Island:

    Neues von der Finanzkriegsfront: Weshalb Island in den Nachrichten nicht mehr vorkommt

    http://www.politaia.org/finanzterror/neues-von-der-finanzkriegsfront-weshalb-island-in-den-nachrichten-nicht-mehr-vorkommt/

    Schöne und Freundliche Grüße

    Yada

  579. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Na hab ich es doch geahnt das unser Merkelchen eine falsche Schlange ist. (Reptiloid. :-) )

    Metro-Chef Cordes: Idee zur Eurasischen Union interessant

    http://www.politaia.org/politik/europa/metro-chef-cordes-idee-zur-eurasischen-union-interessant/

    Achse Paris-Berlin-Moskau im Interesse Europas ß? Rossijskaja gaseta

    http://www.politaia.org/politik/europa/achse-paris-berlin-moskau-im-interesse-europas-rossijskaja-gaseta/

  580. Habnix sagt:

    Wenn dem so ist,dann ist es gewollt.Dafür kann es mehrere Gründe geben.

    -Da lässt sich leichter manipulieren.

    -Es ist Manipulation und wir sollen uns gegen Migranten wehren,damit die Elite mit Überwachungsmittel,Gesetze verschärfen und so weiter,um uns besser in Schach halten zu können.

    In jedem Fall sind wir gearscht.

    -Raus aus der Hauptstadt und unbrauchbar machen.

    —————————————————
    von Udo Ulfkotte mal wieder.
    ————————————————–
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/mehr-migranten-weniger-europaeer-wir-sollen-weniger-kinder-bekommen.html

  581. nur mal so sagt:

    Wieder mal ein sehr guter Vortrag von
    Franz Hörmann 8.11.2011, Linz WT

    http://www.ustream.tv/recorded/18392517

  582. Habnix sagt:

    “Es sind zu viele von den Polit-kriminellen in der Hauptstadt und die Regierung macht nichts dagegen.”

    ..:-)

  583. Irmonen sagt:

    @ 618 Yada…

    schöner link über Island!!!danke

    Grimsson sagte, er habe die Drohung erhalten, ß?wenn Island nicht den Forderungen entspräche, würde es zum Kuba des Nordens gemacht werden. Wenn wir diese Bedíngungen aber akzeptiert hätten, wären wir schnell zum Haiti des Nordens gewordenß?.

  584. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Alle

    Was haltet Ihr von einem gewissen ET der immer auf einer bestimmten Seite rumgeifert. ;-)

    Ich Denke mal im seinen Letzten Beitrag hat er schon mal durchblicken lassen um was es im geht.

    Genau lesen und bestimmte Zeilen zweimal Lesen.

    Ob euch es auch auffällt. ;-)

  585. Irmonen sagt:

    Bertolt Brecht hat einmal gesagt:
    ß?Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat.ß?

    Die ganze Euro-Hysterie lenkt von der Bombe mit Zeitverzögerungszünder der gehebelten Derivatschulden (und anderen Finanzbombenbomben) ab, die nur mit betrügerischen Bilanzierungsmethoden zu verstecken sind.

    Diese Bombe kann jederzeit zur Explosion gebracht werden, sobald die City of London die Zeit dafür reif hält. Explodieren wird sie auf jeden Fall, unabhängig davon, ob wir den faktischen Staatsstreich aus Bruessel nur zuschauen oder uns wehren.

    http://www.politaia.org/politik/europa/rothschild-quasimodo-soros-die-deutschen-glauben-sie-haben-eine-wahl-das-ist-ein-irrtum/

    von olf bei 611 verlinkt ß? must see!
    Betrug-Betrüger-Bankster
    http://www.youtube.com/watch?v=hpWIoZLnOtI

  586. Irmonen sagt:

    @ 625 Yada..
    ? wer-wo-wasß?

  587. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Irmonen

    Egon Tech

    Auf Honi gm….

    Die angekündigte Volkskrankheit und gleich einen COPD-Day 2011 !!!

    Viel Spass

  588. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Dater

    Ja.

    Aber kannst sein Gelumpe bald für viel Geld bei im Kaufen, :-D
    Ob´s hilft ich glaube nicht.

  589. Berg sagt:

    @628, 629 eins verstehe ich nicht…warum bietet ihr dem hö(r)nigmännchen ständig eine plattform und aufmerksamkeit, die er in meinen augen nicht verdient hat. das beste wäre doch sein wirken und schreiben und das seiner jünger einfach nicht zu beachten. man läd die biene ja auch nicht in sein t-shirt ein um verletzungen zu vermeiden.

  590. plissken sagt:

    @617
    sehr schönes Bsp-u so funktioniert der Geldkreislauf ja auch letztendlich.
    Es bleibt nur noch die Frage zu erörtern:Wie konnte es dazu kommen dass Geld,dass ja nur existiert u keinerlei Leistung erbringt,soviel Macht haben kann u
    ob Schulden tatsächlich notwendig sind um ein System mit Geld ins Laufen zu bringen,so wie in dem Bsp. mit den 100ß?.

  591. Habnix sagt:

    Wer das Chaos jetzt schon will,brauch nur bei sehr vielen,mit sehr vielen mit seinem Handy,sehr viele Konzerne anrufen,einmal oder zweimal klingeln lassen und dann auflegen und das bis bei den Konzernen den ganzen Tag das Telefon klingelt,so haben Konzerne keine Kommunikation mehr und ohne Kommunikation keine Aufträge und das ganze Weltweit und der laden bricht zusammen und das Chaos bricht sich seine Bahn.

    Vielleicht auch bei den Finanzkonzernen
    Das könnte alles beschleunigen.

    Theoretisch könnte das passieren.

    Könnte,Hätte,Währe,Wenn

  592. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Berg

    Ich bin da ganz vorurteilslos und schaue Täglich auf mehrere Seiten.

    Und manchmal findet mann auch da kleine Perlen.

  593. plissken sagt:

    Wer sich für das Geheimniss um die seltsamen Linien in China interessiert sollte mal bei Prison Planet vorbeigucken.
    Es handelt sich scheinbar nicht um einen Kritzelblock den die Ausserirdischen zum üben benutzt haben bevor sie die NazcaLinien gezeichnet haben sondern als Kalibrirungshilfe für Satelliten.

  594. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ plissken

    Ist mal eine Nachfolziehbare Aussage.

    Nur mit was Kalibriren dann die anderen USA / EU /RUS Ihre Satelliten.
    Die kriegen doch von China eine auf den Deckel wenn die denen Ihre Linien hernehmen

  595. plissken sagt:

    Man geht einfach davon aus dass es sich um kalibrieranlagen handelt ,weil die USA scheinbar auch
    über ähnliche Kalibrieranlagen verfügt.ohne Linien aber mit diesen Kreisförmig angeordneten Bauten(soweit hat es mein mässiges Englisch verstanden)Ich vermute daher mal dass diese Linien
    einfach nur eine spezielle Chinesische Variante sind(die können scheinbar auch selbstständig erfinden u nicht nur Guttenborgen.)Wenn man den nötigen Platz u die nötige Macht hat(davon hat man in China genug) bekommt man so ziemlich jede Befugniss.
    Ich vermute es ist nötig um zB die Uhren der Satelliten zu synchronisieren was bei GPS zB desöftern notwendig ist.

  596. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Plissken

    Aber komisch sind die Dinger schon, vor allem die doppel X Landebahnen mit Muster drauf.

  597. Irmonen sagt:

    MF Global hatte sich mit europäischen Staatsanleihen verspekuliert und gilt als erstes großes Opfer der europäischen Schuldenkrise an der Wall Street.
    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/mf-global-entlaesst-alle-mitarbeiter/5829154.html

    MF Global hatte sich mit europäischen Staatanleihen verspekuliert…..
    - das soll ja vorkommen, dass man sich beim spekulieren auch verspekuliert, hat sich das bis zu den banksters noch nicht rumgesprochenß?

    ….und gilt als erstes Opfer der europäischen Schuldenkrise an der Wallstreet
    - ach die armen, armen Spekulantenbanksters, sind jetzt Opfer von den pösen, pösen Europäern, ja die Europäer sind ja wie bereits mehrmals verkündet schuld am internationalen, worldwide FinanzMeltdown

    der Wahnsinn bricht alle Dämme, es gilt diesen Wahnsinn wo immer er auftaucht zu benennen, das Orwellsche Neusprech zu entlarven.

    und stark bleiben!
    sich nicht von dieser Giftwelle überschwemmen zu lassen, um nicht emotional abzusaufen!!!

  598. Irmonen sagt:

    @ 628 Yada…

    meiner Neugier folgend – doch das bei Honigmann und ET, das ist einfach langweiliges Gebrusel, richtig gelesen, das Wort sollte auch keinen Sinn machen, genau wie das was ET da von sich gibt.

    Honigmann ist uninteressant wie Kunsthonig!

  599. Irmonen sagt:

    Obama Praises Australiaß?s Draconian Carbon Tax
    Obama lobt Australiens drakonische CO2 Steuer

    Illustrating how overwhelmingly unpopular the new tax is amongst both businesses and consumers, the Australian government has been forced to impose draconian punishments on retailers merely for complaining or informing their customers about how the new rules will cause price hikes.

    Um zu illustrieren, wie unpopulär die neue Steur sowohl für die Geschäftswelt als auch für die Konsumenten ist, war das Australische Parlament gezwungen, den Händlern drakonische Strafen aufzubürden, wenn sie sich beschweren oder ihre Kunden infomieren wie die neuen Regeln(Steuern) Preissteigerungen verursachen.

    http://www.infowars.com/obama-praises-australias-draconian-carbon-tax/

  600. Schwarzblut sagt:

    Eigendlich wollt eich nimmer schreiben, aber diese Information ist zu wichtig!Und Cheffe, überleg mal bitte ob dies nicht nen Bericht wert ist…

    http://www.youtube.com/watch?v=Dh1q2ZiiVMw&feature=youtu.be

    Thrive Movemnt ( Deutsch ) komplett 2H Dokumentation mit Schwerpunkt ” Freie Energie “, physikalisch bis ins Detail erklärt wie es funktioniert, reale Nullpunktenergiegeneratoren gezeigt UND wer da hinter steckt dies zu unterdrücken!

    Beste Dokumentation die ich jemals gesehen habe und sollte mit allen Mitteln an die ßffentlichkeit getragen werden!

  601. Irmonen sagt:

    Da ich hartnäckig bin, und das Thema Chemtrails aus meinem Bauchgefühl heraus für sehr bedeutsam halte, hier erneut für interessierte gute Infos.

    Ich suche seit Tagen immer wieder mal nach plausiblen, guten, seriösen Informationen über die Chemtrails und das ist gar nicht so leicht.
    Jetzt fand ich über Alex Jones und seine Liste mit Artikeln über CHTr diese Film-Doku, produziert von Edward Griffin und reaityzone

    Trailer ca 11 Minuten
    what in ther world are they spraying, short trailer
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=te_FOsKL_5Q#%21

    der vollständige Film
    http://www.infowars.com/chemtrails-what-in-the-world-are-they-spraying/

    und hier noch die Liste mit allen Artikeln über Chemtrails bei Alex Jones
    https://s2-eu3.startpage.com/do/metasearch.pl?cmd=process_search&pid=da7863f168f05172c928ea6880183f9c

    Manchmal muss man eben auch seinem Gefühl vertrauen, sowie seiner Urteilsfähigkeit, und diese milchig-aggressiv-trüb-weißen so gut wie täglichen!!!! , gemachten Himmelszerstörungen, alias Wolken, sind nicht normal, und nie und nimmer normale Kondensstreifen.

    Auch wenn die eindeutig klare Beweislage noch fehlt, es gibt doch immer mehr glaubwürdige Hinweise die eine kriminelle geheime Aktion nahelegen.

  602. plissken sagt:

    @638 irmonen
    es steht nirgends dass es sich nur um eine einseitig
    nutzbare Einrichtung handelt.
    Vielleicht dient dieses Satellitensychronisierungszeugs nur der Tarnung.
    Mich persönlich irritiert die unregelmässigkeit der Muster.
    Was die Landebahn angeht:Die Chinesen arbeiten ja schon seit längerem an einem Weltraumprogramm,dafür braucht es auch Landebahnen.
    (meine Vermutung ist eher:Die Illuminatenbande operiert jetzt hauptsächlich in China,weil in westlichen Ländern zu viel Widerstand durch Rechte u Gesetze behindert wird.In China kann man sich freier entfalten)

  603. plissken sagt:

    @642
    das mit den Chemtrails ist mittlerweile so heftig.
    Habe gestern bei Infokrieger auf der Titelseite(etwas weiter unten) einen Bericht über Niberu gesehen u auf dem Standbild des Videos sieht man scheinbar/angeblich Niberu-was aber wirklich heftig ist.Man kann das Teil kaum erkennen weil der ganze Himmel voll von Chemtrail ups ich meine:natürlich entstandenen parallelogrammen aus dünnen Wolken ist.

  604. senseinchaos sagt:

    @ 641 Schwarzblut

    1. Kornkreise sind relativ einfach zu erschaffen! Wenn bei Realkauf solche Maschinen, und am AldiPc solche Fähigkeiten zu erwerben sind…

    http://www.youtube.com/watch?v=5vtHavv9wFo

    …was meinst du wohl wo die Militärtechnik 70Jahre nach Tesla und Schauberger, Atombombe etc ist?

    2. Was den “Thorus” aus “Thrive” etc angeht…will ich erst sehen daß Habnix etc diese Maschinen zur Verfügung stehen bevor ich in tatenlose Seeligkeit verfalle…

  605. Felix sagt:

    Linke israelische Aktivisten über den Zionismus; Rassismus und Militarismus:

    Dokumentarfilm «Eretz Nehederet / Wundervolles Land»

    21.11., Kiel, 19.00 Uhr Subrosa

    http://foerdefluesterer.de/Termine/display/Type/user/eventid/19868

  606. kaluza klein sagt:

    Vielleicht hat jemand den link schon angegeben, denoch, sicherheitshalber:

    http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/thrive-what-on-earth-will-it%ef%bb%bf-take-deutsch-dieses-video-muss-man-ansehen/

    (etwas über 2h)

  607. Irmonen sagt:

    @ 641 schwarzblut
    der Film thrive ist wirklcih sehr gut.

    Doch hast du ihn dir denn vollständig angesehen? das bezweifle ich auf Grund deies Koms, denn von Ernegiemaschine ist im Film niergendwo die Rede!

    hallo auch du @ 645 seinschaos,
    hast den Film keinesfalls gesehen, bitte wenn schon geklügelt dahergeredet, dann sollte man wissen worüber man redet, bzw. schreibt und sich vorher ausreichend informieren.
    Alles andere ist nur Geschwätz!

  608. Irmonen sagt:

    @ 643 plissken
    ich war wahscheinlich nicht gement?
    den Komm bei 638 das war yadahda….
    Irmonen

  609. senseinchaos sagt:

    @ 649 Ironmen

    …so, hab nun “Thrive” bis min.52 geschaut. Außer “Krebs ist heilbar aber nur die Elite weiß wie”…NIX gewesen!

    Keep hating, du eisernes etwas ;)

  610. senseinchaos sagt:

    1:00:11 …ohh die Federal Reserve hat Dreck am stecken… *707* …diese Neuigkeiten sind wertvoll!!!

  611. Irmonen sagt:

    @ 642 Korrektur
    link zum Film in voller Länge
    http://www.youtube.com/watch?v=mrJvVAWRe_4

  612. dog_the_dog sagt:

    AN SCHWARZBLUT

    ich denke wäre sogar besser nichts mehr zu schreiben,

    das was du machst ist fucking bullshit und ich bin stinksauer auf dich und ich hoffe du ziehst hier nicht so eine show ab,

    maßlos entäuscht das muss ich dir sagen, sei froh das ich in wien bin sonst hätte ich dir so fest in arsch getreten das dir bewußt geworden wäre das dass was du gemacht hast völlig schwachsinnig war, geh zu einem arzt und lass dich mal druchchecken mein rat an dich

    wenn ich noch irgendeine meldung hören sollte, von den mädels, dann besuch ich dich das ist ein versprechen, merk dir das…

    hier dein “schwarzes brett” und ich hoffe du änderst dich

    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=88&t=430

    sorry @cheffe mußte sein

    dog_the_dog

  613. senseinchaos sagt:

    NICHTS wert ist die erste Hälfte dieses “Films”!

    Unter Berücksichtigung der heutigen Situation könnte man auch von geistiger Vergewaltigung sprechen.

    ABSOLUT NULL Lösungen, nur geiler Brainfuck für Sklaven denen ebendiese “großen” Gedanken Befriedigung geben!

    “Jämmerlich” – Zitat Olf

  614. senseinchaos sagt:

    1:16:45 “Du kannst nirgends mehr hin!” … die Vergewaltigung nimmt ihren Lauf … jawohl, echt wertvoll der “Film”. Hat auch GAR nichts mit Suggestion zu tun!

  615. Irmonen sagt:

    Nachdem es diesen Wissenschafts-Psychopathen, diese GeistesHuren bisher nicht gelungen ist vor allem die Biofreaks unter ihre Fuchtel zu bringen, dies sich der NWO verweigern, in Form von Impfungen meidend, Gentech-Fressen meidend,, natürliche Heilweisen anwenden und welcher Affront keine Medikamenteneinnahme auch im höheren Alter, wo kommen wir da hin – kann man sie nun mit giftiger Luft endlich kriegen, dem können sie nämlich nicht ausweichen.

    Seht euch den Film an mit dem Geoengineering Kongressß? wie die WissenschaftsHuren mit dummdreister Ernsthaftigkeit, sich göttergleich gebärden und ß? im Namen des Guten ß? jetzt den Himmel zu vereinnahmen gedenken und dann so den gesamten Planeten besprühen wollen ß? angebliches Klima rettend!!!!!!!

    Wiederholung
    http://www.youtube.com/watch?v=mrJvVAWRe_4
    ß?What in the world are they spraying ß? Geoingineeringß?

  616. senseinchaos sagt:

    …was hindert mich daran hier Bilder und Videos von Hinrichtungen, Folter etc zu postenß Etwa daß diese “Visionen” bei schwachen Menschen zu Selbstläufern, zu Dünger werden? Benutzt euer verkalktes Gehirn bevor ihr die Texte der “Illuminaten” nachplappert!!!

  617. senseinchaos sagt:

    @ 656

    …Krebs für die Masse. Heilung suchste in der “Thrive” Serie vergebens…

  618. plissken sagt:

    649 sorry

  619. Irmonen sagt:

    Chemtrails

    Es gibt für das Ausbringen von Stoffen in der Luft viele Ziele und Interessen, u.a. militärische.

    Das schlimmste aller Ziele und Absichten ist GeoIngineering.

    Was bedeutet es in ihrer Konsequenz z.B. durch Ausbringen von Aluminium?
    Erstens Aluminium ist hochgiftig, macht Plaques in Gefäßen und vor allem Zerstörungen im Gehirn. Alzheimer ist massiv auf dem Vormarsch, eine furchtbare Krankheit.

    In dem Film werden viele Messungen gezeigt, belegt. So ist z.B. in einer Messung der Luft in Arizona, Partikelanteile von Aluminium von einem Grenzwert von 2Teilen auf 1Million auf 39tausend Teile auf eine Million angestiegen, also hochschädlich.

    Aufmerksame Beobachter stellen feste dass vor allem auch Bäume absterben, in Rinden mit erhöhter AL Konzentration, z.B. auf Hawaii, in Arizona.

    Im Klartext gesprochen:
    Schau wohin das Geld geht!

    Es baut sich um GeoIngineering gerade eine gigantische Industrie auf, die nur eines Im Sinn hat ß? Profit und die sich einen Dreck darum schert was für Konsequenzen ihr Tun hat.

    Und die weitere Fanastische Möglichkeit besteht darin, dass bei weltweit Al verseuchtem Boden natürliche Bio-Samen/Pflanzen nicht mehr gut wachsen. Man braucht dann allenthalben Gentech-Pflanzen und kann dann endlich seine Gentech-Verbreitungsziele durchsetzen. Dazu bedarf es natürlich z.B. entsprechende Aluminium resistente Gentechsamen:

    Patent für Aluminium resistent Gene, Patent 7582809, Universität Ithaca NY, granted Sept. 2009
    http://forum.prisonplanet.com/index.php?topic=184955.0
    ohhh was haben wir da, Billi Gates hat da seine Finger drin, der weiß wie man ganz edel seine Kohle reinholt.

    http://www.youtube.com/watch?v=mrJvVAWRe_4
    ß?What in the world are they spraying ß? Geoingineeringß?

  620. Irmonen sagt:

    Ergänzung
    Farmers and civil society organizations around the world are outraged by the recent discovery of further connections between the Bill and Melinda Gates Foundation and agribusiness titan Monsanto.

    Last week, a financial website published the Gates Foundationß?s investment portfolio, including 500,000 shares of Monsanto stock with an estimated worth of $23.1 million purchased in the second quarter of 2010 (see the filing with the Securities and Exchange Commission). This marks a substantial increase from its previous holdings, valued at just over $360,000 (see the Foundationß?s 2008 990

    aha! Billi G. kungelt mit Monsanto – da spukt der Teufel in ein befreundetes Nest oder so…

  621. Irmonen sagt:

    Fortsetzung 2
    je mehr ich mich mit der trüben Suppe – Chemtrails beschäftige desto klarer wird die Sicht und die Vernebelung löst sich auf

    Bioenginieering, sprich die Gentech Verbreitung ging ja nun wegen dem Widerstand der Menschen und der zunehmende Verbreitung von organic food, also BioNahrungsmittel auch in Supermärkten, nicht so reibungslos und vollständig, wie die Herr-Götter von Monsanto und Co sich das so vorstellten und planten.

    Es muss was neues, besseres her, eine genialere Strategie
    Eureka!

    Geo!!!!-Ingenieering
    lasst uns gleich den Planteten grundlegend ummodeln, global, dann haben wir se alle in der Hand und in der Tasche, die Bio-Dumm-Fritzen…..

    Man zerstört einfach die Grundlagen für Gesundheit a se, dann braucht es GentechSamen und Gentech Pflanzen und ja alle Menschen brauchen dann Gentech Mediamente und zuletzt sorgen wir noch für die Gentech Fortpflanzung der Bevölkerung.

    Da las ich doch so vor Jahren, dass eines Tages nicht mehr nach Rasse oder Volk unterschieden wird, sondern ob du ein Monsanto oder XYZ-Firmenprodukt bist.

    Blöd nur, wenn du dich dann in einen Konzern-Fremdling verliebst und die Gene dann nicht mehr kompatibel sind, wegen den Human-Genpatente, aber wer braucht bis dahin noch eigenen Kinder!

  622. Firestarter sagt:

    August Aeppli – Lebensordnungen(1944)

    Die Seele ist aber trotzdem nicht die Königin, im äußerlichen Sinne, sondern die liebende, dienende Schwester. Das Sichtbare entspricht im Menschen dem Körperlichen und das Unsichtbare dem Intellekt; als lebendige Mitte bildet die Seele diese zwei Außenformen. Wenn sich aber nun diese zwei Außenformen zusammenschließen ohne die Seele, d.h. wenn sie sich von ihrem Ursprung ablösen und die Welt nur durch sich selbst erkennen wollen, dann gehen sie fehl. Die Seele ist der Zentralton des Dreiklanges und ohne ihn wirken die Gegensätze (Tonika und Dominante) hart, hohl und leer.

    Die Seele ist die Schwester, die Braut, die Geliebte, die Mutter. Sie selbst ist ein ß?dunkles Nichtsß?, aber in ihr wirkt der lebendige Gottesstrahl, das reine Gotteslicht, der Bräutigam, der Geliebte und durch ihn der Vater.

    Wenn die polaren Außenformen sich von ihr abwenden, dann kann sie ihnen nicht dienende Schwester, nicht schöpferische Mutter sein. Dann wird sie, die Gebende, die nicht geben darf, schwach und krank, dann verirrt sie sich und suchtvon aussen her Kraft und Bereicherung, während sie selbst diese zu geben imstande wäre. Dann ist sie nicht die gute Schwester, sondern die Verführerin, die unersättliche Schlange, die, da sie mit falscher Speise gespiesen wird, in unstillbare Gier oder in kraftlose Schwachheit verfällt.

    Doch in wahrer Ordnung, als zentrale Vermittlerin, erhält sie aus dem Ewigen Kraft und Leben, und dann erklingt der Dreiklang Leib ß? Seele ß? Geist in wahrhaft harmonischem Einklang zusammen.

  623. zeitzeuge sagt:

    Um die Welt um uns zu verstehen, müssen wir lernen, warum wir die Welt so sehen, wie sie ist

    http://usacontrol.wordpress.com/2008/07/21/edward-bernays-der-vater-der-massenmanipulation/

    hier mal ein Anfang !

  624. zeitzeuge sagt:

    hier noch der link zum originaltext von “propaganda”

    http://www.historyisaweapon.com/defcon1/bernprop.html

    Das ist die moderne “Kunst des Krieges”

  625. plissken sagt:

    @662
    Stimmt so nicht.
    Die Sache mit dem Geoengineering wurde meines Wissen irgendwann in den den 70ern gestartet.
    Offzizielle UNOBegründung war glaube ich”die Erhöhung der Erd-Albedo”-bis in die 70er hat man den Leuten immer Angst gemacht vor einer neuen Eiszeit.Auf eine Eiszeit liess sich allerdings keine Steuer erheben ,weil man dafür das CO2 nicht verantwortlich machen konnte.
    Auch das mit der Ablehnung der Genverseuchten Nahrung ist kein Grund.
    Die Amis fressen dieses Zeugs schon lange ohne murren u knurren u werden trotzdem kaputtgesprayt.
    Wir fressen es höchswahrscheinlich auch,nur wissen wir davon nichts,weil wir nur die modifizierten Gene nachweisen können die bekannt u erforscht sind-unpatentierte Kunstgene die man schon längst in die Nahrungskette installiert hat lassen schwer nachweisen u leichter verstecken als die Klimalüge.

    DH-dieses Geoengineering in seiner jetzigen Form ist höchstwahrscheinlich schon immer bestandteil
    des Plans gewesen u dass es jetzt vermehrt eingesetzt wird:im Augenblich ist eine Phase der Eskalation also lässt man auch hierbei die Sau raus.

  626. Firestarter sagt:

    Wer den universalen und alles durchdringenden Geist der Wahrheit von Angesicht zu Angesicht erblicken will, muß fähig sein, auch die geringste Kreatur ebenso zu lieben, wie sich selbst.
    Mahatma Gandhi,

  627. maggot881 sagt:

    Wahre Worte in dem Film “Auf brennendem Eis” mit Steven Seagal von 1994:

    http://www.youtube.com/watch?v=PKm8_0_XiMc

    17 Jahre alt und aktueller denn je!

    lg

  628. Platte sagt:

    Kerner und Greenpeace: ßber Chemtrails, Massenmord und HAARProben

    Ein Interview mit Chemtrail-Kritiker Werner Altnickel

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/kerner-und-greenpeace-ueber-chemtrails-massenmord-und-haarproben-interview-mit-chemtrail-kritike.html

    Hervorragender Beitrag……..nicht alles bei Kopp ist Mist (So wie bei vielen anderen auch) man muss nur die Perlen finden, erkennen und begreifen!!

  629. kernschatten sagt:

    http://matrixchange.blogspot.com/2011/11/zum-nachtisch-die-menschheit.html

    Der Artikel ist ganz gut… aber besonders mal das Video im rechten Seitenbereich anklicken

  630. Frank H. sagt:

    THRIVE MOVEMENT Videospielfilm in Deutsch: Bitte nicht mit ZEITGEIST vergleichen und auch nicht mit Vatikan TV.
    http://www.youtube.com/watch?v=Dh1q2ZiiVMw

  631. Irmonen sagt:

    @ 666 Plissken
    Die Amis fressen dieses Zeugs schon lange ohne murren u knurren u werden trotzdem kaputtgesprayt.
    ………………………………..

    hallo – logisch denken ist erlaubt!

    Zuwenige!! fressen Genfood, die bio-food Welle ist immer noch am sich ausbreiten….

    Wenn schon Kritik dann bitte mit mehr Intelligenz!

    zu merh habe ich keine Lust das @ 666, ist mir zu blöde.

  632. Irmonen sagt:

    Israelß?s Plan to Destroy Iranß?s Civilian Infrastructure
    Der Plan Israels, die zivile Infrastruktur des Irans zu zerstören

    The existence of a program designed to cripple crucial civilian infrastructure not related to Iranß?s nuclear program reveals that the Israeli-U.S. plan is to reduce the country to a Stone Age condition much the same way Iraq was leveled in 2003.

    Die Existenz eines Programmes, das entwickelt wurde um kritische zivile Infrastrukturen im Iran zu zerstören, deckt auf, dass es der Israelisch-US Plan ist, das Land in die Lebens-Umstände eines Steinzeitalter zurückzuwerfen, genau so wie der Irak 2003 nieder gemacht wurde

    http://www.infowars.com/israels-plan-to-destroy-irans-civilian-infrastructure/

  633. plissken sagt:

    zu wenige amis fressen gen food u fast food LOL

  634. Geschoepf sagt:

    @663. + 667 Firestarter

    schöne Texte. Danke dafür!

  635. Frank H. sagt:

    Wenn wir gelernt haben Energie aus dem Nichts zu erzeugen anstatt Geld aus dem Nichts, dann sind wir auf dem Weg in die Zukunft.
    EVOLUTION is Revolutioneer.

  636. Irmonen sagt:

    eines Tages wird ein kleines Häuflein überiggebliebene Menschen aufwachen sich ganz verundert die Augen reiben und sich fragen wie konnte die gesamte Menschheit derart in den Irrsinn abgleiten!!!!!

    Gegenwärtig vollzieht sich eine ähnliche Entwicklung wie vor 50 Jahren: Rüstungsunternehmen wie Sicherheitsberater überzeichnen die möglichen Folgen eines Cyberangriffs und instrumentalisieren auf diese Weise die Diskussionen um Hackerangriffe zu ihren eigenen Zwecken.

    Diese Lobbyarbeit zahlt sich bereits kräftig aus. Der Journalist Seymour Hersh schätzt, dass allein die US-Regierung im vergangenen Jahr sechs bis sieben Mrd. US-Dollar ß?für nichtgeheime Aktivitäten im Bereich der digitalen Sicherheitß? aufwendete.[14]

    Im Juli d.J. kündigte der damalige US-Verteidigungsminister Robert Gates an, die Ausgaben für Cybersicherheit ß? trotz rigider Sparauflagen für andere Bereiche des Militärhaushalts ß? bis zum Jahr 2014 auf über 12 Mrd. US-Dollar zu erhöhen. Dies entspricht einer Anhebung um fünfzig Prozent im Vergleich zu 2009.

    [15] Von dieser Erhöhung dürfte, welch Zufall, auch der Autor und Propagandist des Cyberwar Richard Clarke profitieren. Nachdem er in 30 Dienstjahren unter vier US-Präsidenten im Bereich der Sicherheitspolitik seinem Land diente, leitet er heute das Unternehmen Good Harbour Consulting ß?

    eines seiner Hauptgeschäftsfelder:
    Cybersicherheit. Seit 2007 sitzt Clarke zudem im Aufsichtsrat des Unternehmens AirPatrol Corp., das Produkte im Bereich der Sicherheit drahtloser Datenverbindungen anbietet. Und erst im vergangenen Juni wurde er in den Verwaltungsrat zweier weiterer Unternehmen berufen: Veracode und Visible Assets Inc. Auch diese verdienen ihr Geld im Bereich der Cybersicherheit.[16]

    Dies zeigte sich erst kürzlich im estnischen Tallinn: Im Rahmen einer internationalen Nato-Konferenz diskutierten hier vor wenigen Wochen mehr als 400 Juristen, in welchem Verhältnis der Cyberwar zum klassischen Völkerrecht steht. Im Zentrum stand dabei die Frage, ob ein Cyberangriff auch Gegenschläge mit herkömmlichen ß?kinetischenß? Waffen rechtfertigen kann.

    Wegen der Non-Attribution (nicht Bestimmbarkeit der Herkunft der Angriffe)tendierten die Rechtsexperten dazu, den Grad der Gewissheit über die Identität eines Angreifers herabzustufen. In Zukunft soll bereits ein begründeter Verdacht(Irsinne der Menschheit !!!!!!) ausreichen, um auch mit Waffengewalt gegen vermeintliche Angreiferstaaten vorzugehen.

    Ein Gegenschlag könnte in Zukunft bereits dann erfolgen, wenn zu 75 Prozent feststehe, ß?wer der Bösewicht ist, beispielsweise mit Blick auf den Schutz der Cybersicherheit, einer Anklage oder auch hinsichtlich der Abschreckungspolitik für eine internationale Cyberattacke.ß?[18] Wie ein solcher Dreiviertelbeweis aussähe, ließen die Juristen allerdings offen.

    http://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2011/november/das-wettruesten-im-internet

    Meine Fantasie ist immer wieder verstört ob all der bösartig irren, wahnsinnig, zerstörerischen Entwicklungen…..denen fällt immer noch eine Steigerung ein.
    Auf Verdacht eines Cyberrangriffes einen Realen Angriffskrieg führen!!!!!!

  637. Firestarter sagt:

    @677 Geschoepf

    Der August Aeppli hat ganz besondere Bücher geschrieben wie auch das Buch Licht ß? Dunkel ß? Farben (August Aeppli)

    ß?Aus allen bisherigen Betrachtungen ergibt sich die unumstössliche Erkenntnis, dass die Farben Zustände ausdrücken, ja Zustände sind. Sie sind somit Bewegung, denn ewig unveränderliche Zustände gibt es im Relativen nicht. Das Leben erscheint uns als Wechsel, Rhythmus, Schwingung.Trotzdem aber ist das Streben in uns, gewisse Zustände zu erhalten, also gegen das Gesetz des Wechsels zu verstossen. Es ist die Sehnsucht unserer Seele nach dem Absoluten. Wir aber suchen Bestand im Relativen. Das ist der Irrtum, das Grundübel! Der Selbsterhaltungstrieb sucht im Aussen und verführt uns zu glauben, es gebe einen bleibenden Zustand, während doch die Gegenwart nur die Grenzlinie ist zwischen Vergangenheit und Zukunft. Die Grenzlinie? ß? Eine Grenzlinie ist räumlich oder zeitlich ein Nichts. Dieses aber steht mit dem Jenseitigen, dem Raum-Zeit-losen in Berührung. Die Gegenwart die Grenzlinie lebt durch Beziehung zum ewigen Zentrum. Ist nicht die weisse Achse die Grenzlinie? Sie ist die Grenzlinie zwischen den Polaritäten, zwischen Raum und Nichtraum, zwischen Zeit und Nichtzeit, zwischen Sichtbarem und Unsichtbarem. In der Weisslinie berühren sich Zeit und Ewigkeit. Wie das Licht die Farben aus sich gibt, so gibt die Weisslinie(Gegenwart) Vergangenheit und Zukunft aus sich. In der Gegenwart allein liegt doch das Bewusstsein, das im Vergangenen seine Wurzeln hat und dem Zukünftigen entgegen wächst. Da wo die Zeit aufhört, gewinnen wie Zeit für alles, auch für die Ruhe. Je weiter wir uns aber vom Ewigen entfernen, umso weniger haben wir Zeit. Heute eine sehr auffallende Tatsache(1936ML)!ß?

    Wunderbares Buch!

    Bringt einen wieder auf das wesentliche zurück.

  638. hundeleben sagt:

    @675

    http://www.youtube.com/watch?v=NZBl2-wecik

    Die ersten Zeilen von Meinhof passen da ganz gut zu würd ich sagen.

  639. Habnix sagt:

    Hab die ganze Zeit,hin und wieder geschrieben das es auch ohne Regierung geht.

    Macht einen vernünftigen Gesetzesvorschlag und wir stimmen per Internet drüber ab.

    In Belgien geht es auch ohne Regierung,zwar noch nicht per Internet aber was nicht ist,das kann noch kommen.

    http://derstandard.at/1319183261970/Belgien-Wozu-Regierungen#forumstart

  640. Der 4. Weg sagt:

    @ 683, Habnix,

    warum überhaupt Gesetze? Warum nicht einfache Spielregeln die gleitend an den Erfahrungen angepasst werden können.

    Ich erachte Moses als grössten Menschenverschaukler.Denn seine vollgekritzelten Gesetzestafeln haben innere, und ewig vorhandene Moralvorstellungen in das ßussere gezogen. Sie handelbar, biegbar, käuflich, also insgesamt korrumpierbar gemacht.

    Innere Moralvorstellungen kann man nur vorleben und so die Menschen beispielhaft auf die schöpferischen Grundgesetze wie: Das Mitempfinden und die Selbstverantwortung und damit auch die Verantwortung für den noch unbefleckten Menschen (unreife Kinder)zu übernehmen.

    Politik ist so unnütz wie ein Kropf. Ich selbst komme sehr gut ohne sie aus. Aber ihre Gesetzesnetze können schon sehr lästig sein. Ich benütze allerdings alle Webfehler um in die Freiheit zu schwimmen.

    Denkt also nicht mehr in politischen Winkelzügen sondern an ein vorbildliches und gesetzloses Leben. Das natürlich von dem übergeordneten Gewissen, das sich so etwa im 12 Lebensjahr bemerkbar macht, geprägt werden soll. Weil erst da der Verstand bereit ist das Gewissen zu akzeptieren und vor allem zu verstehen. Denn für das übergeordnete Gewissen braucht es das Zusammenspiel zwischen Verstand, Intuition und Instinkt. Nicht den “niedrigen Instinkt”, der angelernt ist, sondern den Freiheitsinstinkt. Der mit aller Gewalt seit tausenden von Jahren untergraben und verteufelt wird.

    Das Leben ist Freiheit. Gott ist Freiheit. Du selbst bist Freiheit. Erhebt eure Arme und schmeisst euch nicht in den Dreck. Gesetze sind Fesseln. Lebt die Freiheit vor. Macht euch frei. Werdet im wahrsten Sinne Freidenker. Und versucht auch danach zu leben. Natürlich ohne gross anzuecken. Das ist der Weisheit letzter Schluss im Miteinander.

  641. maggot881 sagt:

    Das Megaritual Reloaded:

    http://www.youtube.com/watch?v=Geuw-6uKcJk&feature=BFa&list=PL0893785B7CD817C2&lf=player_embedded

    20.11.11 als datum und das ziel der fernsehturm in berlin :D

    wieder genauso aufgemacht wie die videos zum megaritual 26.06.11.

    der einzige unterschied zum vorgänger: es intressiert keinen bzw diesmal gibt es keine anwälte die sich einschalten wollen usw. :D

    lg

  642. Nur eine Nummer sagt:

    @685
    Häß!?
    Stell Dir vor jetzt schepperts wirklich, dann gibt´s viele lange Gesichter und einen tollen Grund, Krieg zu führen … Bloß das Dumme ist:
    Es ist egal, an welchem Tag eine False-Flag Nummer gestartet wird, sie würde immer zum Ergebnis führen, solange die Menschheit nicht aufwacht.

  643. kernschatten sagt:

    @685

    Was sagt dir das Wort “paranoid”? Sorry, aber mehr fällt mir hier echt nicht mehr ein!

  644. kernschatten sagt:

    @all

    Ich habe hier gerade mal einen Kommentar eines Users in einem anderen Forum gefunden, den ich euch nicht vorenthalten will…

    … ich kann ihn verstehen…
    __________________________________________________

    Ich habe in den letzten Jahren Tausende von Stunden damit verbracht, die “Wahrheit” zu finden, mich zu informieren und die wichtigen Informationen weiter zu geben. Dabei habe ich meine Familie, meine Freunde, mein Beruf und vor allem mich selbst stark vernachlässigt. Ich nahm an unzähligen Veranstaltungen statt, in der Hoffnung mit meinem proaktiven Handeln eine bessere Welt schaffen zu können. Während der letzten 4 Jahre musste ich mit Bedauern feststellen, dass die Welt nicht besser, sondern, ganz im Gegenteil, von Tag zu Tag immer schlechter wurde. Natürlich habe ich, bis heute, die Hoffnung nicht aufgegeben. Wenn ich mich aber umsehe, muss ich ehrlicherweise zugeben, dass mit den 99% der Menschen, die mich umgeben (und das dürfte überall der Fall sein), auch zukünftig nicht zu rechnen ist. Deshalb habe ich den Entschluss gefasst, meine Prioritäten anderweitig zu verlagern. Die Lust auf einen Wechsel, auf einen Neuanfang schwindet von Tag zu Tag, vor allem im Angesicht der Tatsache, dass die Ungebildeten sowie die weniger Gebildeten immer noch das “Sagen” haben (man sagt ja so schön: Der Klügere gibt nach. Und zum Schluss regieren die Dummen). Auch habe ich keine Lust mehr, mich jeden Tag, in Angst und Panik versetzen zu lassen, unabhängig davon, ob es die System- oder aber die Alternativmedien sind – es vergeht kein einziger Tag, an dem nicht eine neue Sau durch die Dörfer getrieben wird. Kein einziger! In den letzten 7 Jahre habe ich mir sehr viel Wissen aneignen können, dementsprechend konnte ich dieses Wissen an interessierte Menschen ebenso weitervermitteln. Nun ist für mich der Zeitpunkt gekommen, an dem ich aufhören muss. Vorübergehend. Denn ich will wieder leben! Sollte es irgendwann mal einen Tag “X” geben, werde ich freilich dabei sein. Bis dahin werde ich, nach wie vor, über den Sinn und den Unsinn des Lebens nachdenken, in der Hoffnung, dass ihr das ebenfalls tun werdet!
    __________________________________________________

  645. Cheffe sagt:

    Hallo meine lieben,

    bin zurück aus Frankfurt vom European Banking Kongress und was ich an videos mitgebracht habe dürfte euch die Sprache verschlagen. In Kürze gibt es einen Trailer dazu und nacher dann schonmal einen dicken Happen. Kurz zur Info. Schäuble spielt die Hauptrolle

  646. Irmonen sagt:

    @ 686 4.Weg

    mein Deutungsversuch….
    Gesetzte: es gibt universelle Gesetze – was du säst erntest du, irdische Gesetze, der Apfel fällt vom Baum….usw (kann jemand klügerer genauer definieren)

    Alle Staaten erlassen im Grunde keine Gesetzte sondern Regelungen!!!, das ist der Grundkern der staatlichen Aktiviäten und sorgen dann für deren Überwachung, das Einhalten von Regeln.

    Fazit alle Staaten führen zwingendermaßen in die Diktatur weil sie durch den zunehmenden Dschungeldickicht der Reglelungen irgendwann jede individuelle Lebendigkeit erstickt haben werden und Total-Kontrolle eingerichtet haben werden.

    Parlamentarische Staate, in denen die Mtarbeiter sprich Abgodnete und ihre Zuarbeiter eben dem Regelungen erlassen dienen, wollen natürlich ihren Job nicht verlieren und werden eben genau das ad adsurdum weitermachen: Regelungen erlassen.

    Und Staaten die da lasch sind, da blüht dann halt die Korruption, ist das eine Alternative?
    Was anderes muss her, Parlamentarische Staaten haben ausgedient.

    Recht und Gerechtigkeit ist ganz was anderes.

  647. Irmonen sagt:

    @ 685 Habnix

    übrigends zu deinem Apellen – raus aus den Großstädten!
    meine Ergänzung:
    jeder Bürger bekomme 300qm Gartenland, zum selbstanbauen, Selbstversorgen mit Obst und Gemüse.

    Dazu noch fördern mittlere Biobetriebe, die dann großflächiger, mittelgröße Biogetreide ßlsamen etc., anbauen, etwas Vieh, Klienvieh, Eier.

    Alle Großagrarbetriebe abschaffen, Humus bilden wird Pflicht, Komposten unterstützt.

    Dazu braucht es allderings zinsloses Geld und dadurch mehr freie Zeit.

  648. Frank H. sagt:

    Syrien: Alternative Portale melden das Russland Marine an Syriens Küste verlegt. Die “NATO” Westalliierten Resolution in der UNO vorgebracht scheint auf wenig Gegenliebe zu stoßen bei den Russen. Das Euro-Dollar-Kartell gibt keine Ruhe mehr. Es ist als ob man den eigenen Regieanweisungen bis zum jüngsten Tag folgt.
    Und die Spieler im Orchestergraben machen die Musik dazu.
    “Russland schickt Kriegsschiffe an syrische Küste

    19. November 2011 | Einen Kommentar hinzufügen

    Russland schickt seine Kriegsschiffe in syrische Gewässer. Der Grund sei verschiedenen Medienberichten zufolge, NATO-Angriffe auf das Land zu verhindern und syrische Gebiete vor einer militärischen Intervention aus dem Ausland zu schützen.

    Während deutsche Massenmedien allesamt in behaupten, die Regierung unter Präsident al-Assad würde das syrische Volk unterdrücken, friedliche Demonstranten töten und sich international dadurch zunehmend selbst isolieren, sieht die Realität möglicherweise ganz anders aus. In Damaskus demonstrieren Millionen Menschen für die Regierung. Angeblich bekämpft man auch keine friedlichen Demonstranten, sondern schwer bewaffnete Terroristen, die im Ausland ausgebildet werden, um Soldaten aus dem Hinterhalt zu attackieren und keinesfalls Ruhe in Syrien einkehren zu lassen. Und isoliert ist man anscheinend auch nicht wirklich: So hat Russland Kriegsschiffe in syrische Gewässer entsandt, um das Land vor ausländischen Angriffen zu schützen.

    Im UN-Sicherheitsrat sollte seitens westlicher Länder gestern ein neuer Resolutionsentwurf zu Syrien vorgelegt werden. Der Entwurf wurde der Russischen Informationsagentur Novosti zufolge in nur drei Tagen erstellt und sieht eine scharfe Verurteilung von Präsident Bashar Assad vor. Wie der Nachrichtensender PressTV berichtet, wird Moskau jedoch keine NATO-Angriffe unter dem Deckmantel einer ß?humanitären Interventionß? gegen Syrien unterstützen.

    In Syrien herrschen derzeit bürgerkriegsähnliche Zustände und westliche NATO-Staaten stellen sich gegen die Regierung unter Präsident Bashar al-Assad. Gleichzeitig werden Angriffe durch sogenannte oppositionelle Kräfte in westlichen Medien völlig ignoriert. Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin hatte den Westen jüngst vor einer ß?militärischen Intervention wie in Libyenß? gewarnt. Die israelische Zeitung Haß?aretz hat berichtet, dass die Entsendung russischer Kriegsschiffe in syrische Hoheitsgewässer eine klare Botschaft an den Westen sei. Russland beabsichtige, Interventionen aus dem Ausland zu verhindern.

    Die Zeitung The Nation schreibt, dass Syrien ohne die Unterstützung Russlands einem NATO-Angriff schutzlos ausgeliefert sei. ß?Ich sehe keine militärischen Probleme, da Syrien keine Verteidigungsmöglichkeit gegen westliche Systeme hatß?, sagte der ehemalige Chef der französischen Luftwaffe Jean Rannou. Jedoch sei ein Angriff riskanter als der Einsatz in Libyen. ß?Ein Krieg gegen Syrien wäre eine schwere militärische Operationß?, so Rannou weiter.”
    http://www.gegenfrage.com/russland-schickt-kriegsschiffe-an-syrische-kuste/

  649. rumblepad sagt:

    schön dass du wieder da bist, sitze manchmal recht lange im MOD

  650. Kriegerin sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=VyOtIsnG71U&feature=player_embedded
    Anhalten einer supraleitenden Scheibe oben oder unten eine Reihe von Permanentmagneten. Das Magnetfeld ist im Innern des Supraleiters gesperrt; ein Phänomen namens “Quantum Trapping”.
    Für weitere Informationen besuchen Sie:
    http://www.quantumlevitation.com

    Willkommen im 21. Jahrhundert

    Grüße an Euch da draußen

  651. Irmonen sagt:

    Hallo guten Morgen
    heute ist Sonntag da habt ihr vieleicht Zeit für einen etwas längeren Text
    auch speziell für Habnix mit liebem Gruß

    Wir fressen uns zu Tode, von Galina Schatalova, Goldmann Verlag
    das Buch habe ich schon länger und ich verstehe was von Ernährung (seufz- aber umsetzen!!)
    http://www.baerbelmohr.de/online-magazin/9-gesundheitsartikel/76-fuer-euch-gelesen-wir-fressen-uns-zu-tode-von-galina-schatalova.html

    Keine Angst, wir verhungern nicht, geringe Nahrungsvorräte ausreichend!!!!!
    Für alle hier, die wenig Kohle übrig haben, und sich genau überlegen was sie bevorraten
    Die Investition in das Büchlein, 7.95Euro lohnt

    kopy and paste:
    Die ßrztin und Wissenschaftlerin Dr. Galina Schatalova leitete die medizinische Auswahlkommission für die sowjetischen Kosmonauten. Sie war bereits 75 Jahre alt Während außerdem die Anhänger der Kalorierentheorie den Bedarf pro Mensch und Tag auf 2500 bis 3000 Kalorien ansetzen (dies im normalen Leben, nicht speziell in der Wüste), ist Dr. Schatalova nach jahrelangen Studien zu dem Ergebnis bekommen, dass 250 bis 400 Kalorien pro Tag!!!!!!!! nicht nur ausreichen, sondern auch nicht überschritten werden dürfen, wenn der Mensch gesund sein will.

    Aber als Leiterin der medizinischen Auswahlkommission für die sowjetischen Kosmonauten, ist Dr. Schatalova auch nicht irgendwer. Sie hat auch diese Theorie überprüft und Versuche gemeinsam mit ihrem Wissenschaftskollegen Wolski durchgeführt. Wolski konnte nachweisen, dass Pflanzen ohne Stickstoff in der Luft eingehen und somit offenbar nicht nur Stickstoff über den Boden aufnehmen, sondern dringend auch den aus der Luft benötigen. Selbst Hühnereier degenerieren, wenn man der Luft um sie herum den Stickstoff entzieht. Wolskis Arbeiten ist zu verdanken, dass die Atemluft in Raumfahrzeugen Stickstoff enthält, weil er nachweisen konnte, dass auch der Mensch diesen verwerten kann und muss. Gemeinsam mit Dr. Schatalova fand er ein weiteres Detail heraus, dass nämlich ein Mensch, der tierisches Eiweiß(enthält Stickstoff) isst, Stickstoff aus der Luft nicht nur verwertet, sondern gleichzeitig auch Stickstoff ausatmet und einer, der sich nach den Richtlinien von Dr. Schatalova ernährt, keinen Stickstoff mehr ausatmet. In einem fünfstündigen Laborversuch konnten Wolski und Dr. Schatalova nachweisen, dass die Versuchsperson durch ihr Atmen den Stickstoff in der Luft reduzierte

    Knackpunt Eiweißbildung im Körper, haben wir Programme die die Zufuhr von essentiellen Aminosäuren unnötig macht, aber nicht genutzt werdenß

    Faszinierend was die Forschung (Epigenetic)nun dazu herausgefunden hat: Außer den 35.000 Genen, die in der Tat einen festen, unveränderlichen “Text” haben, mit dem sie über die Proteinproduktion die Vorgänge im ganzen Körper bestimmen, gibt es vor jedem Gen ein oder mehrere “Schaltergene”. (So nenne ich sie jetzt der Einfachheit halber mal “unter uns”. Richtig wäre: Promotor-Sequenz, die durch Bindung von Transkriptionsfaktoren zur Aktivierung eines Gens führt). Diese Schaltergene regulieren die Tätigkeit der Gene und bestimmen, wie viel und ob und wann die Gene ihre Information in das Körpergeschehen einbringen oder nicht. Diese Schaltergene wiederum werden jedoch beeinflusst von allen möglichen Vorgängen. Unter Anderem reagieren sie auf Umwelteinflüsse, auf das, was wir essen und besonders stark auf neurobiologische Vorgänge im Gehirn.

    Frau Schatalova erklärt anhand von vielen Beispielen und Forschungen, warum das ihrer Meinung nach so ist und warum das von der Natur vorgesehene Lebensalter für den Menschen 150 bei bester Gesundheit wäre und wie wir schleichende und beständige Selbstzerstörung betreiben, wenn wir das Fünf- bis Zehnfache von dem essen und trinken, was unser Organismus von Natur aus verträgt.

    Zum Erhalt der Gesundheit braucht es noch Bewegung, Abhärtung, Atmung, Seelenhygiene

  652. Irmonen sagt:

    Dezentralisiertes Enegiesystem im lebendigen Organismus = Körper, unabdingbar zum überleben
    - nur der Mensch meint, Zentralisierung ist der Königsweg – dumm, dümmer, irregeleitet, machtgeleitet!!!

    Zitat aus “wir fressen uns zu Tode”, Galina Schatilova

    “Wir wissen, dass die Luft in den Alveolen=Lungenbläschen eine bestimmte Themperatur
    haben muss, 37,5°Celsius. Angenommen sie gehen bei Minus 40°C ins Freie. Dann muss die von ihnen eingeatmete Luft in wenigen Sekunden um mehr als 70° C erwärmt werden. Sogar rein technisch ist diese Aufgabe schwer zu bewältigen.Der Organismus schafft dies aber problemlos. Er verwendet dafür die bei der Fettoxidation im Lungengewebe freiwerdende Wärme.
    Das Energiesystem des Organismus ist so ziehmlich deszentralisert und schließt mehrere Ebenen der Energiegewinnung ein.”

    Der De-Zentralismus im Organismus umfasst viele verschiedene Vorgänge und vor allem auch Rückkoppelungsmechnsimen (basisdemorkatisch !!!).

    Der Zentralismus ist schon vom Prinzip, her auch mit Totalkontrolle, im Lebendigen schlichtwegs ein Unding, das heißt wird im Miteinander der Menschheit, nie und nimmer erfolgreich sein!!!!

    Er kann nur im Wahn der mechanistisch-wissenschaftlich-denkverbildeten sein Unwesen treiben und als Unfehlbarkeitsdoktrien von Politikern und ihren Strippenziehern der Menschheit übergestülpt werden.

    Hallo Leute die werden zwar weit kommen, aber scheitern. Ob das dann auch den Untergang der Menschheit und des Lebens auf Planet Erde (inclusive der Eltiten!)bedeutet – wer weiß…

  653. Lilly sagt:

    698 @ Irmonen
    Das hat mich gerade mal wieder beruhigt. Sehr schön! Schauen wir mal, was weiter passiert..

  654. Habnix sagt:

    Selbstversorger lasst euch bloß nicht erwischen einen Menschen der am verhungern ist,zu helfen.

    Warum seht ihr bei Marktorakel-Blog,zumindest ist es in der USA so.

    http://www.marktorakel.com/index.php?id=885122696772116773

    Unglaublich !!!!

  655. Habnix sagt:

    Zuviel Bevormundung in unserem Land,ob es die Spaarlampen sind oder Zigarettenpapier oder das Zigaretten holen oder sonst was.

    Achtet mal darauf alles für den schnöden Mammon.

  656. Habnix sagt:

    Ein hoher ßlpreis ist gut für das Finanzamt,drum denkt ja nicht das die Regierung irgend was gegen den hohen ßlpreis macht,den sie ist ja prozentual dran beteiligt oder nicht?

    Mehrwertsteuer.

  657. Habnix sagt:

    Bei Selbstversorgung besser Hilfe zur Selbsthilfe.

  658. Der 4. Weg sagt:

    @ 698, Irmonen,

    und das bedeutet, dass Sippengesellschaften und vielseitige Genossenschaften von der Evolution bevorzugt werden. Evolution bedingt Vielfalt und das steigert die Experimentierfreude der Natur und natürlich auch deren Fortschreiten zur Verfeinerung.

    Wir Menschen bräuchten uns eigentlich gar nicht zum Kampfe stellen. Wir bräuchten uns nur in kleinen, regionalen Kreisen unabhängig zu machen und so wenig wie möglich aufzufallen. Solange das Natur- und menschenwidrige System noch seine Macht ausüben kann.

    Ich selbst überlebe als Einzelkämpfer eigentlich recht gut. Obwohl Einzelkämpfer nicht der richtige Ausdruck ist. Ich würde es eher als Lebenskunst bezeichnen.

    Das mit dem Essen und den Kalorien ist sehr interessant. Mein Verdacht besteht schon lange, dass die Fresserei krank macht. Und auch die Flussigkeitszufuhr nicht übertrieben werden soll. Wenn ich Tiere so beobachte, dann trinken sie eigentlich sehr wenig. Gut, sie bekommen Flussigkeiten aus der natürlichen Nahrung. Haustiere, die überwiegend mit Trockenfutter durchgebracht werden möchte ich da ausnehmen.

    Gleichzeitig wäre eine natürliche und verringerte Kost im Rahmen der besagten neuen Erkenntnissen ein Befreiungschlag für die besorgten Menschen. Einen Garten mit ein paar Früchten und Nüssen würde ausreichen um einige Menschen vollkommen unabhängig zu machen. Ich muss mich da noch tiefer hineinknien. Denn gesund zu altern ist doch das Schönste was es gibt. Besonders wenn man eine Insel (Mini-Garten Eden) aufgebaut hat wo die Politik draussenbleibt.

  659. Der 4. Weg sagt:

    Fortsetzung

    Und das lässt mich etwas weiterphilosofieren. Wenn man also sich nicht zum Kampfe stellen muss, so sollte man sich doch irgendeine defensive Verteidigungsmethode einfallen lassen. Und da kann man die Natur als Beispielgeber kopieren.

    Das eine habe ich ja schon genannt. “Wenig auffallen”! Das zweite wäre dann die Camälionmethode. “Sich der Umgebung anpassen”!

    Das kann man natürlich noch weiterführen. Aber auf jeden Fall ist wenig auffallen die beste Methode um seine Ruhe zu haben. Dezentrale und regionale Zweckgruppen ohne offiziellen Vereinszusammenschluss ist die beste Methode um für die Behörden unsichtbar zu sein.

    Es ist eigentlich schade, dass durch das Internet zwar gleichgesinnte Menschen zusammenkommen aber sich durch räumliche Entfernungen nicht real zusammenschliessen können. Und wenn sie sich doch einmal treffen kann die Enteuschung doch gross sein, weil die Vorstellung von seinem Kommunikationspartner doch eine ganz andere war. Und die mutigen Aussagen von Eigeninitiative auf ein kleines Häufchen Elend zusammenschrumpft, wenn man gefordert wird.

    Und deswegen muss für Gesinnungspartner, die sich per Internet zusammenfinden, ein ausgemachtes Ziel vorhanden sein. Zum Beispiel ein Dorfprojekt gründen. Und da sind die materiellen und finanziellen Unterschiede zu betrachten. Es ist besser, wenn sie in einer Gruppe ausgeglichen sind. Und das heisst, dass jeder automatisch gleichberechtigt ist und sich nur durch Kreativität und Arbeitseinsatz hervorheben kann. Was dann ein natürlicher Vorgang ist und nichts mit Bevormundung zu tun hat. Das heisst also, dass eine Gruppe auch auf einem gehobenen, geistigen Nieveau sein soll.

    Es nimmt Wunder, dass dieser Zusammenhalt bei Mafiastrukturen so gut funktioniert. Aber dies ist ja ein anderes Thema. Denn der ganze Planet ist inzwischen in eine Mafiastruktur gezwängt worden. Also kann man es nur umgekehrt machen wenn man Befreiung will. Und wer will das nicht.

    Also helfen keine Organisationen sondern kleine Zellen unabhängiger Sippen und Gruppen die sich ihre eigenen Spielregeln machen. Und als schlimmste Regel soll dabei die Ausstossung aus der Gruppe sein. Und dann will ich auch das Thing erwähnen (Googeln). Hier kann man sich Anstösse holen um eine gerechte Entscheidungsebene für Regionen zu schaffen. Auch überregional für übergeordnete Zweckverbindungen und Warenaustausch ohne Geldsystem.

  660. Der 4. Weg sagt:

    Hier ein passender Link zu meinen Kommentaren 706 und 707:

    http://www.tingg.eu

  661. Hans sagt:

    @ 697 + 706:

    laut Helmuth Matzner wurde um 1850 der Grundumsatz von 400 auf 1600 heraufgesetzt..

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=QJrddL_Ftsk#t=4310s

  662. Irmonen sagt:

    @ 709 Hans
    danke für den Link, kannte H.Matzner noch nicht
    werde mir videos von seinen Vorträgen noch ausführlich anschauen, jetzt muss ich weiterlernne, habe bald ne Prüfung

  663. Frank H. sagt:

    Ron Paul braucht Kohle. Beeindruckendes Werbevideo.
    Sollte man mal nachahmen für cheffe 4 president.
    http://www.youtube.com/watch?v=HECoRx8qTrA&feature=player_embedded#!

  664. Irmonen sagt:

    mal wieder an Lybien erinnert
    aus einem Komm bei infowars.com

    Qaddafi created the Great Man-made River Project which was almost complete. Instead of having to buy water from the Europeans (with strings attached of course) Libya and other African nations were made self-sufficient by the GMMRP. Even though it wasnß?t complete it brought water to millions of people. The last run was being completed and then NATO started dropping bombs on it, radiation bombs by the way, which has contaminated the aquifer and made the water undrinkable for who knows how long?

    Qaddafi kreierte den großen Man-made-River-Project welche fast fertiggestellt war. Anstatt Wasser von den Europäern kaufen zu müssen, waren Libyen und andere afrikanische Nationen dabei zu Selbstversorgern zu werden durch den GMMRP. Obwohl er noch nicht ganz vervollständigt war brachte er Wasser zu Millionen Menschen. Der letzte run (?Abschnitt?) war fertiggestellt und die Nato startete ihn zu bombardieren, nebenbei auch mit radioaktiven Bomben, welche das Wasser untrinkbar gemacht hat, wer weiß für wie lange auch immer.

    Das schreit zum Himmel Alle daran Beteiligten allen voran die Befehlshaber wie Sarkozy und Co gehören vor ein Gericht und für immer weggesperrt mit nur diesem Wasser zum trinken!!!

    Warum wird das überall totgeschwiegen? Stimmt das? Wenn das stimmt – was hatte das mit Gadaffi und ihn fangen wollen zu tun, Wasser zu vergiften. Stand nicht früher auf Brunnenvergiftung einer der Höchststrafen, eine Todesstrafeß?

  665. Firestarter sagt:

    LICHT UND DUNKEL- Geben und Nehmen
    (ß?)Spenden, strahlen wie die lichte Sonne, und empfangen, sammeln, konzentrieren wollen wie die dunkle Erde, das sind die zwei Willensrichtungen, die durch die Senkrechte sich auswirken und die der Urpolarität des Lebens, Geist und Stoff dienen.ß?

    Das Geben ist nicht aus eigener Kraft, sondern nur aus der absoluten Kraft Gottes möglich, das Nehmen hingegen ist irdischer Art. Es fällt uns leicht zu empfangen und darum verfallen wir dem Irrtum, das Empfangen sei das Wesentliche. Das Empfangen ist allerdings eine Notwendigkeit, es soll aber geschehen, um das Empfangene zu vervielfältigender Fruchtbarkeit zu führen und damit das Empfangen wieder ins Spenden umzuwandeln. Die Willensrichtung des Nehmens wandelt Lichthaftes in Stoffliches um, darum mündet die fallende Senkrechte in die Breite der waagrechten Ebene, in die dunkle Waagrechte, In dieser muss der Lichtsame ersterben, damit er Frucht bringt. Nur indem er sich opfert, kann er zur Auferstehung gelangen und im höheren Sinne zur göttlichen Strahlung werden.(ß?)

  666. zeitzeuge sagt:

    was hat der Gutenberg da für einen Bendel um den Arm ß

    http://files.newsnetz.ch/story/3/1/3/31349623/2/topelement.jpg

  667. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Das hat China aber “schön” gemacht.

    Die Vollpfosten haben jetzt das Dilema Zahlen oder zugeben das das Zeug nichts ausmacht.

    “Akrobat schöööön”

    Vor Klimagipfel: China droht mit massiven Treibhausgasen, um Milliarden zu erpressen

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/mit-annaeherung-des-klimagipfels-von-durban-droht-china-mit-massiver-freisetzung-von-treibhausgasen-.html;jsessionid=8936A9E8BF3333798CE4B2EF39D40775

  668. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Hohe Tannen weisen die Sterne
    An der Iser in schäumender Flut.
    Liegt die Heimat auch in weiter Ferne,
    Doch du, Rübezahl, hütest sie gut.

    Viele Jahre sind schon vergangen
    Und ich sehnß? mich nach Hause zurück
    Wo die frohen Lieder of erklangen
    Da erlebtß? ich der Jugendzeit Glück.

    Wo die Tannen stehß?n auf den Bergen
    Wild vom Sturmwind umbraußt in der Nacht
    Hält der Rübezahl mit seinen Zwergen
    Alle Zeiten für uns treue Wacht.

    Hast dich uns auch zu eigen gegeben,
    Der die Sagen und Märchen erspinnt,
    Und im tiefsten Waldesfrieden,
    Die Gestalt eines Riesen annimmt.

    Komm zu uns an das lodernde Feuer,
    An die Berge bei stürmischer Nacht.
    Schütz die Zelte, die Heimat, die teure,
    Komm und halte bei uns treu die Wacht.

    Höre, Rübezahl, laß dir sagen,
    Volk und Heimat sind nimmermehr frei.
    Schwing die Keule wie in alten Tagen,
    Schlage Hader und Zwietracht entzwei.

    Drum erhebet die Gläser und trinket
    Auf das Wohl dieser Riesengestalt,
    Daß sie bald ihre Keule wieder schwinge
    Und das Volk und die Heimat befreit

  669. Firestarter sagt:

    @713
    ß?Wir dürfen da nun nicht ohne weiteres ethische Bewertung anschließen, wenn auch tatsächlich ß? Geben seliger als Nehmen istß?. Beides, Geben und Nehmen, ist eine Polarität und darum gehört beides zusammen wie Licht und Dunkel. Es ist aber falsch, im Nehmen das lichthafte zu erblicken, denn das Nehmen schmeichelt nur der Eigenliebe, so wie das Fallen nach einem Schweremittelpunkt nur einem relativen Mittelpunkt Werte zugeführt, während das Geben(Ohne Berechnung) der göttlichen Spendekraft sich im Austrahlen angleicht.

    Jedes Individuum ist ein kleines Zentrum und bildet als solches einen kleineren oder größeren Strahlenkranz um sich, je nach der Größe seines Einflusses. Ist nun die Auswirkung der Einzelnen geistig lichthaft, strahlend oder materiell stachelförmig, verdunkelnd? Das ist in höchstem Maße entscheidend für den Zustand des Einzelnen und der Gesamtheit. Bildet jedes Individuum ein stofflich dichtes, stachelförmiges, gepanzertes Zentrum, dann verdunkeln sich die vielen Einzelnen zusammen das Licht Gottes und wirken zudem feindlich gegeneinander.

    Haben sie aber ß?ein Weißes Kleidß? an d.h. sind sie gebend und darum strahlend, so gehen sie auf im göttlichen Lichtglanz und fügen sich ein in ß?das Reich der Himmel.ß?

  670. Der 4. Weg sagt:

    @ 717, Firestarter,

    Gib so wird dir gegeben. Wenn jeder gibt kann auch jeder nehmen. So einfach ist das. Und dann braucht es kein Geldsystem mehr. Dies ist die materielle Variante von Seeligkeit und Ganzheit.

  671. Firestarter sagt:

    @717
    Andererseits muss das Auge wissen, dass das ihm zugängliche Licht noch nicht das ß?Lichtß? in seinem allerhöchsten Sinne ist. Unser Licht ist ein Abglanz und es gibt ein Licht, vor dem die Sonne verblasst. Aber auch als ß?Abglanzß? ist die Sonne ein reines und unverdorbenes Licht, und was es uns zeigt, ist Wahrheit. Vorraussetzung aber ist ein ß?reines Augeß?.

  672. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Verdammt und Ich hab mich so auf Wärmeres Wetter gefreut. ;-)

    100 Jahre Kälte

    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/100-jahre-kaelte/

    @ Roush

    So kommt der Blub in den Spinat.

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=865

  673. kernschatten sagt:

    Chevron übernimmt Verantwortung für ßlleck in Brasilien

    http://de.rian.ru/environment_disaster/20111121/261493255.html

    MEXIKO, 21. November (RIA Novosti).

    Der zweitgrößte US-amerikanische Energiekonzern Chevron hat die vollständige Verantwortung für ein ßlleck vor der brasilianischen Küste übernommen.

    Wie der Chef des Unternehmens in Brasilien George Buck am Montag mitteilte, handelt es sich um ungefähr 416 000 Barrel Erdöl, die seit dem Beginn der Katastrophe entwichen sind. Als Grund des Unglücks gab der Konzern falsche Berechnungen des Drucks unter Wasser an.

    Seit dem 7. November gelangen unterschiedlichen Angaben zufolge täglich zwischen 1600 und 15000 Barrel Erdöl in Ozean. Der ßlfilm bedeckt eine Fläche von etwa 163 Quadratkilometern.
    Die brasilianischen Behörden wollen im Zusammenhang mit dem Unfall und der dadurch verursachten Umweltverschmutzung Ermittlungen gegen Chevron einleiten.

  674. strom23 sagt:

    @all

    mag eventuell niemanden interessieren aber die commerzbank aktie liegt auf historischem tiefstand, noch 40cent runter und sie ist ein sogenannter penny stock. auch die kurse der societe general und unicredit sind wieder kurz vor rekord tiefständen.
    in der gemeinen presse gibts natürlich davon nichts. warum auch sind ja immer nur so 2-4% verlust am tag. unspektakulär am tag aber die summe ist entscheidend.da werden marktwert verluste in 3 stelliger milliarden höhe heimlich generiert. so what….

  675. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Strom 23

    Hatt vieleicht auch damit zu tun EC Karten aus dem Ausland gehen kaum noch,nicht mal mehr die von der Vati kann auch noch Bank.

    Ging sonst immer Problemlos alles.
    Hmmm Hmmm
    Wird doch niemand Angst vor vorderungsverlusten haben. :-)

  676. strom23 sagt:

    @723

    das mit der commerz ist schon unverschähmt. was wurden da schon für meldungen abgeschossen wenn mal irgendein unternehmen geplatzt ist als letztes die solar riesen. Nun geht die 700milliarden bilanz bank commerz richtung penny stock und es reicht nicht für die news bei ntv. letzte woche hat man mit knapp 10% minus abgeschlossen und dem niedrigsten kurswert ever keine news. naja wer noch ein konto bei dem faß ohne boden hat sollte sich überlegen seine einlagen mal zuhause einzutuppern.

  677. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Strom 23

    Commerz Bank ist vieleicht der auslöser des Bunk Runs du wirst kein Wort in den MSM hören sonst ist Heute noch Schicht im Schacht.

    Du glaubst doch nicht wirklich das die dir dein Geld noch geben. ;-)

  678. strom23 sagt:

    @725

    gehirn sei dank habe ich bei der commerz kein konto mehr.
    wenn ich jetzt aber ne oma wäre die nicht mehr raus kann und 5 jahre auf einen neuen fernseher gespart hat und dann gibts den leider nicht weil der abfluss am automaten verstopft ist. wäre ich nicht so erfreut. oder du bist familienvater und du mußt mal eben dein auto reparieren für nen 1000der.die 2 kids und deine frau haben nähmlich knast und papa verdient 100km von zuhause weg die kohle. tut mir leid junger man kein geld für sie wir haben zu wegen einbruch des kurses seit 9 monaten.
    naja man könnte sicher tausend bsp. finden. ich finde es traurig das man den leuten nicht mal die mini chance gibt ihre kohle zu sichern.

  679. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Strom 23

    Da Kann ich nur Sagen es steht doch mittlerweile auch in der Zeitung.
    Nur Lesen tuts keiner und wenn es jemand liest zuckt er mit den Achseln und glaubt die werden es schon richten.

    In meinem Umfeld gibt es etliche die sorgen vor, und von den Anderen werden wir als Spinner abgetan.
    Für manche ist es einfach die Strafe für ihre Ignoranz, für Andere die wie zum bsp.die Oma die nicht mehr rauskann ist es Absolute Scheiße.

    Meine meinung solange nicht der letzte Psychologe mit den Gedärmen des Letzten Bänkers Erhängt wurde ist für die Welt keine Hoffnung mehr.

  680. tugrisu sagt:

    Offensichtlich soll ein neuer Feind in Deutschland aufgebaut werden: Rechte Terroristen.
    Einiges an dem Fall von Zwickau ist doch sehr komisch: Man findet also nach 2 Tagen in der Brandruine noch ein USB-Stick mit den Namen politischer Gegner und mehrere Bekenner-Videos auf DVD.
    Bei einem Wohnungsbrand entstehen Temperaturen von 800 bis 1200 Grad. Wie lange bleibt wohl eine DVD oder USB-Stick bei solchen Temperaturen soweit intakt, dass man da noch Daten lesen kann… ßbrigens hat es dort 10 Stunden gebrannt… Und dann dieser komische Selbstmord von den Beiden… Hm, von der Polizei umzingelt… Also ein Streifenwagen ist umzingelt und ausweglos… Und als Fluchtauto benutze ich bei einem Banküberfall nen Caravan…. Auffälliger und vor allem lahmer geht es wohl nicht… alles sehr komisch…

  681. kernschatten sagt:

    Schaut euch das mal an!!! Occupy und wie es da jetzt abgeht!!! Das Video ist ganz unten auf der Seite!!!

    Gerade bei RTL gesehen (man glaubt es kaum!!!)

    Der Bulle versündigt sich an seinem eigenen Volk!

    http://www.derwesten.de/panorama/uni-rektorin-entschuldigt-sich-fuer-pfefferspray-einsatz-gegen-demonstranten-id6093795.html

  682. zeitzeuge sagt:

    die ägyptische regierung tritt zurück !

  683. Platte sagt:

    Was mich immer wieder wundert, diese Kreaturen (früher auch mal Freund und Helfer genannt) haben absolut keine Angst vor der ihr gegenüberstehenden ßbermacht an Menschen (von Respekt wollen wir da gar nicht erst reden).

    Diese (wie soll man sie eigentlich noch bezeichnen?) müssen doch auch Familie, Vater, Mutter, Bruder, Schwester, Kinder, Oma, Onkel oder Tante haben (und auch in diesem Kreis ihrer Angehörigen/Freunde wird es denkende Menschen mit anderen Einstellungen und Gedanken geben!!)und benehmen sich komplett angstlos und sicher bei ihrer Menschenverachtenden Tätigkeit wer hält da seine schützende Hand wohl drüber!?!

    Selbst den abgefucktesten Pissern müssten doch irgendwann/wo mal Zweifel an ihrem Handeln bekommen, mit welchen Drogen werden die wohl vor den Einsätzen voll gepumpt, oder reicht da schon ne Cola und ein MacFrass aus?

    Hier mal eine Liste von Herstellern des Pfeffersprays:

    Welche Hersteller für Pfefferspray gibt es und welche sind empfehlenswert?

    Da Pfefferspray in den USA entwickelt wurde, ist es einleuchtend dass der Markt lange Zeit von amerikanischen Herstellern dominiert wurde. Zwischenzeitlich gibt es auch Hersteller in Deutschland, ßsterreich und der Schweiz die hervorragende Pfeffersprays entwickeln und anbieten können.
    Deutschland:

    First Defense ß? http://www.deftec.de
    Def-Tec wurde 1994 in Frankfurt gegründet. Während anfangs die Pfeffersprays aus den USA importiert wurden, werden diese nun in Deutschland hergestellt. 1996 wurde die Polizei in ßsterreich mit Pfefferspray von First Defense ausgestattet.

    KH Security ß? http://www.kh-security.de
    Seit 1990 beschäftigt sich KH Security mit Produkten rund um das Thema Sicherheit. Als Kerngeschäft bezeichnet der Hersteller auch die Produktion von Pfeffersprays.

    Klever ß? http://www.ballistol.de
    Seit über vier Generationen sind nun Produkte von Ballistol auf dem Markt. Während anfangs Produkte auf Basis von ßlen und Fetten produziert wurde, wurde die Produktpalette seit 1970 stetig erweitert.

    TW 1000 ß? http://www.tw1000.com
    Hoernecke verkauft die selbst entwickelten Pfeffersprays in über 20 Ländern der Erde. Die Firma mit dem Sitz im Raum Stuttgart wurde 1896 gegründet. Seit 1963 gehören die beliebten TW 1000 Pfeffersprays zu den besten Reizgasprodukten weltweit.

    Walther ß? http://www.carl-walther.de
    Die Firma Walther wurde 1886 gegründet. Der Firmenanspruch besonderer Qualität anbieten zu können wurde zunächst im Bereich freie Waffen verwirklicht. Im Bereich Verteidigungszubehör hat Walther zwei hochwertige Pfefferspray im Angebot.
    USA:

    Fox ß? http://www.foxlabs.com
    Fox Labs wurde 1992 in den USA gegründet. Bereits 1993 wurden dann die ersten Pfefferspray hergestellt. Durch ständige Entwicklung innovativer Produkte gehört Fox heute zu den führenden Herstellern.

    Mace ß? http://www.mace.com
    Mace Security International produziert seit 1980 Abwehrsprays, der Sitz der Firma ist in Kalifornien. Mit einer Vielzahl von erhältlichen Produkten gehört Mace in den USA ebenfalls zu den etablierten Herstellern.

    Sabre Red ß? http://www.sabrered.com
    Dieser bekannte Hersteller bringt seit 1975 ß?Erwachsene Männer zum weinenß? (so der Werbespruch). Ein bedeutender Erfolg der Firma ist die Ausstattung der Polizei in New York mit Sabre Red Pfefferspray. Nach eigenen Angaben sind diese Sprays erheblich schärfer als die Sprays der Konkurrenten.
    Schweiz:

    Piexon ß? http://www.piexon.com
    Diese junge Schweizer Firma entwickelt revolutionäre Pfefferspray-Abwehrgeräte wie zum Beispiel den Jet Protector JPX. Diese Produkte geben einen Pfefferstrahl mit pyrotechnischer Unterstützung ab und erreichen damit eine höhere Reichweite als herkömmliche Pfeffersprays.

    http://www.pfefferspray.info/hersteller

  684. olf sagt:

    ROFL……

    VOLKSABSTIMMUNG ZU S21 mit einer Sauerei das selbst die gegrillten Spanferkel aufm Rost wieder zu quieken anfangen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/stuttgart-21/stuttgart-21-bei-der-volksabstimmung-heisst-ja-nein-und-nein-ja_aid_686676.html

  685. plissken sagt:

    Wer wissen will was dieser “rechte Bedrohung Unsinn” der allen am Arsch vorbeigegangen ist als die Morde geschahen aber jetzt zu einer Bedrohung nationaler Sicherheit mit Weltuntergangsszenario(nachdem die Täter tot sind:also sehr bedrohlich)bewirken soll könnte im ARD VT 106 fündig werden.

    unter der ßberschrift :Mehr Macht für den Verfassungschutz liest sich folgendes
    “Als Konsequenz aus der Neonazi Mordserie will der Bund weitere Kompetenzen an sich ziehen”=lieblingsspielzeug der NWO.Machtkonzentration.
    Nun könnte man Fragen wer beschützt die Verfassung eigentlich vor Merkel u CO?aber lassen wir das.

    @722strom
    so werden die Besitzanteile der Banken Richtung Rothschild umverteilt.Den Kurs nach unten treiben und dann aufkaufen.

  686. Sascha sagt:

    Super geiler Kommentar zu einem Artikel auf ASR von einem Mensch (!) mit dem Namen “Guy Fawkes”:

    So, mehrfach outet sich Herr Schäuble als “bereifter Führer”
    Merkel ist ohnehin der “bekannte ferngesteuerte Hosenanzug”! Sehen wir denn nicht erschreckende Parallelen? Sind die beiden nicht genau dieselben Werkzeuge, wie einst Hitler? Gesteuert durch die Seilschaft der Superreichen im Hintergrund? Hitler wurde von Rothschild finanziert, die Folge war die Realisierung des 2.WK und die damit verbundenen exorbitanten Gewinne der Industrie! Leute, diese Penner interessieren sich nicht für uns! Wir sollen die Schweine sein, die auf der Schlachtbank ihrer Interessen geopfert werden sollen! Die können mich jedenfalls mit ihrem “Unterhaltungs-Programm” lecker am Arsch lecken, denn die Mehrzahl der Bürger dieser Welt haben diese inszenierten Krisen nicht verursacht! Es sollte jetzt die Zeit des Umdenkens kommen! Habt Ihr wirklich Bock darauf, als am hungertuch nagende, rechtelose, gechipte Puppen zu leben? Werdet Ihr bei dieser gesamten Verarsche nicht sauer? Merkt IHr eigentlich noch was? Wo seid Ihr auf den Demos? Wo seid Ihr, wenn mal wieder so ein Schmarotzer, genannt Mangager, den Gerichtssaal als freier Mann verlässt, obwohl er uns Alle aufs Gröbste beschissen hat? Merkt Ihr Arbeitslosen nicht, dass Euch der Hahn zugedreht werden soll? Merkt Ihr Arbeiter nicht, dass Euch immer mehr die Rechte gestohlen werden? Merkt Ihr Rentner nicht, dass der Lohn Eurer lebenslangen Schinderei entweder ein armes Leben in einer Scheinfreiheit, oder das Altersheim-KZ ist? Habt Ihr Alle Eure Selbstachtung verloren? Seid Ihr zu weich, um ein paar Mal ein bißchen zu frieren, da Draussen vor den Banken oder dem Bundestag? Besteht Euer einziger Sinn des Lebens nur noch daraus, vor dem Bildschirm zu hocken und sich bei Pornos einen Runterzuholen oder zu Gamen? Die Freiheit und die Würde werden uns nicht geschenkt! Sie wurde nie verschenkt! Man muss Aufstehen um gesehen zu werden! Man muss das Maul aufreißen, um gehört zu werden! Also, was sind ein paar Minuten oder Stunden Bewegung, Kreativität, neue Leute kennenlernen, im Gegensatz zu einem gesamten Leben in einem Haufen virtueller Scheisse, die uns vorgegaukelt wird? Ja, ein paar Stunden am Rechner! Aber nicht Eure ganze Existenz? Draussen in der Freiheit wartet vielleicht realer Sex auf Euch! Draussen in der Freiheit wartet die Liebe auf Euch! Draussen in der Freiheit warten Deine Freunde auf Dich! Draussen in der Freiheit wartet Körperkontakt auf Dich! Da Draussen warten die auf Dich, die erkannt haben, dass es einen anderen Weg als Ausbeutung, Folter und Mord gibt! Die da Draussen beissen nicht! Die da draussen freuen sich auf Dich! Gehen wir doch alle Raus und feiern unsere Seelenverwandtschaft, die sich in Freundschaft wandelt! Bauen wir uns doch einfach unsere neue Welt! Eine Menschheit, die aufeinander Acht gibt! Eine Menschheit, die die technischen Errungenschaften sinnvoll für das Wohl A L L E R einsetzt! Es ist Möglich!

  687. Firestarter sagt:

    @719
    ß?Die zwei Seiten rechts und links vom hellsten Punkt des Spektrums sind nach außen hin Verdunkelungen, sie zeigen eine fortlaufende Abnahme der Lichtstärke. In dieser Hinsicht sind sich die beiden Seiten ähnlich. Und doch sind sie sich in ihrer Wirkung direkt entgegengesetzt. Das ist eigentlich zum Staunen. Auf beiden Seiten erfolgt eine Lichtabnahme und doch ein ganz andere Farbenqualität. Die rote Seite ist zu äußerst ziemlich dunkel und doch brennt noch ein Licht in ihr. Diese Seite erinnert mich an Feuer und Glut, die grün-blaue Seite hingegen an Eis und Wasser und Luft. Darum empfinde ich auch Rot warm und grünblau kalt. Auch dieser Gegensatz wird kaum jemals umgekehrt empfunden werden könnenß?

  688. Firestarter sagt:

    Mir scheint dieses ganze Theater um uns bereit zu machen für neues. Die machen sich doch mit absicht Lächerlich. Der Sarazin war der schlechteste Schauspieler von ihnen gefolgt von Berlusconi. Es ist ganz schlechtes Kino damit sich die Zuschauer beschweren und den Saal verlassen. Könnte doch auch ein Druckmittel der Regierung sein um der Politik auf die Sprünge zu helfen indem man die Bevölkerung auf die Beine stellt. Wir sind sozusagen das Werkzeug der Regierung gegen die Politik um mit nachdruck die Gesetze zu verabschieden, oder es gibt Bevölkerungsaufstäne. Wäre möglich.

  689. Firestarter sagt:

    @735
    (ß?)Man könnte sich nun fragen, ob diese grundlegenden Farbenempfindungen nur diesen Parallelen entspringt, ob es Ideeassoziationen seien, ob sie also aus allgemeinen natürlichen Verbindungen abgeleitet seien, oder ob sie an und für sich mit dem Wesen der Farben zusammenhängen. Wirkt Rot warm, weil es an Feuer und Blut erinnert, oder hat Rot direkt etwas mit Wärme zu tun? Die Wissenschaft stellt fest, dass die Wärmestrahlen im Gebiet der roten Strahlen liegen(sie gehen noch über den sichtbaren Teil hinaus). Die Wärme-Energie ist auf der roten Seite am größten und nimmt gegen die blaue Seite zu immer mehr ab. Die Licht-Energie hingegen liegt im inneren, gelblichen Teil und nimmt nach den Enden hin, also nach beiden Seiten ab. Damit ist ein Beweis erbracht, dass die Verbindung von Rot und Wärme nicht nur eine Ideenverbindung ist, sondern dass sie eine absolute Bedeutung hat. Dass die maximale Lichtintensität in den gelben Farben liegt(innerhalb des Spektrums) ist jedem Betrachter einleuchtend, denn er erlebt diese Tatsache unmittelbar. (…)

  690. Firestarter sagt:

    @737
    ..Wie der Olymp einen Kreis personifizierter Gewalten, die sich in ihrer Gesamtheit ergänzen, darstellt, so auch der Farbkreis. Der Farbkreis ist Wesensgemäß gleich dem Kreis der Sternbilder der Ekliptik. Die Farben sind gleich den Jahreslauf der Sonne(die Jahreszeiten in ihrem Wechsel lassen sich sehr leicht in Entsprechung erkennen zum Wechsel der Farben). Die Farben sind gleich den Aggregatzuständen der Elemente: fest, flüssig, gasförmig. Sie sind gleich dem Lebenslauf, dem Lebensaltern, sie sind Abbild der verschiedenen Lebenszustände, Stimmungen, Eigenschaften und Ordnungen. Kurz, die Farben sind der Ausdruck der gesamten Lebenserscheinungen und es gibt kein Gebiet im Körperlichen, Seelischen und Geistigen, das nicht mit den Farben in Beziehung stünde und durch sie sichtbar gemacht würde

  691. Firestarter sagt:

    @739
    Aus der ßberlagerung der zwei Endfarben entsteht die gesuchte Farbe, die die Lücke überbrückt, die Farbe Purpur. Purpur ist also die Farbe der Vollendung, und zwar der bewussten Vollendung. Der Mensch ist berufen, diese Lücke zu schließen, die Brücke zu bauen. Purpur ist die Farbe der bewussten Vollendung und des vollendeten Bewusstsein. Darum ist Purpur die Königsfarbe. Zugleich liegt aber in ihm auch die große Gefahr der Selbstüberhebung und Selbstvergötzung, darum ist er auch die Farbe der Krise.

  692. Frank H. sagt:

    Sehr schöner Artikel über die Bildungsmacht / manipulation der Konzerne wie Bertelsmann und Speigel.
    Es beweist wiederum wie wichtig alternative Medien sind und ein freies Internet!
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=11374

  693. Rizzo sagt:

    Der Lybienkrieg wird wohl an die 200 Milliarden Dollar einbringen für Wiederaufbauaufträge (laut UK Trade & Investment) bei circa 300 Millionen entstandenen Kosten, welche natürlich aus Steuerzahlers Tasche bezahlt wurden. Darin nichtmal eingerechnet sind die beschlagnahmten Vermögen und eingefrorenen Gelder.

    Da muss man nicht unbedingt Mathematik studieren um zu sehen wohin die Reise geht. Nicht von ungefähr kommt der Spruch: “When war becomes that profitable, you’re going to see a lot more of it”

    http://www.gegenfrage.com/libyen-krieg-bringt-grosbritannien-200-milliarden-pfund-ein/

    http://www.presstv.com/detail/210073.html

  694. rumblepad sagt:

    Us- schulden-kommission gescheitert.US-Präsident Obama kündigt sein Veto an gegen jeden Versuch, nach der Rasenmähermethode zu kürzen.
    Mein verdacht bestätigt sich wieder. Die wollen den dollar gar nicht retten, dann müsste man ja die schulden irgendwann zurückzahlen. Geht eh nicht mehr. Ne, die lassen den dollar kaputtgehen, die chinesen behalten den dann wertlosen dollar und die usa wird einen neuen dollar schaffen. Und natürlich nicht mit dem alten verrechnen.

  695. rumblepad sagt:

    Die bevormundung durch das glühlampenverbot gibts nicht.
    Halogen-Lampe Eco A E27 105W Ersatz Glühlampe von osram.
    1900 lumen sind 600 lumen mehr als eine 100watt birne.
    Ich habe mehrere 42 und 70 watt halogenlampen gekauft.Entspricht 60 und 100watt birnen. Leuchten super, lassen sich dimmen,kosten mehr, halten dafür doppelt so lange.
    Bevor man sich über das verbot aufregt sollte man sich einfach mal informieren.

  696. Habnix sagt:

    Wäre der Mensch von Geburt an niemals Krank,würde er ewig leben.

    Das natürliche Ableben von Mensch,Tier und Pflanze ist der Beweis das es kein unendliches Wachstum geben kann.Also halten wir Frieden und freuen uns des Lebens.

    Die Elite ist nicht klug,denn sonnst könnten sie jedem Menschen und sich selbst die Freiheit geben.

  697. Habnix sagt:

    Nicht das Optimieren und effizientere gestalten von Abhängigkeiten hätte man fertigen müssen,sondern das optimieren und effizientere gestalten von Freiheiten hätte man fertigen sollen.

    M.f.G

    Habnix :-)

  698. Habnix sagt:

    Hätten wir das ewige Leben,bräuchten wir uns nicht zu vermehren.

  699. Habnix sagt:

    @ hundeleben,

    da hab ich ja mal gar nix verstanden in dem video.

  700. dog_the_dog sagt:

    usa und die eu- staaten hatten 200 milliarden schulden an libyen steht das weiterhin dann braucht ja libyen wohl kaum ausländische kredite

    http://www.thepublicmedia.de/viewtopic.php?f=66&t=223

    lg the dog

  701. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Dog the Dog

    Libyens wiederaufbau kostet Libyen ca. 200 Milliarden.

    Was für ein ZUFALL.

    Schon im Mittelalter Köpfte der König seine Untertanen wenn sie Schulden zurückforderten.

  702. Habnix sagt:

    Passt auch zum Thema Schulden.

    Tipp: Räumt eure Konten.pssst leise.

    http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=17952

  703. strom23 sagt:

    @all

    wer es noch nicht gecheckt hat und sein konto bei der commerzbank immernoch führt sollte sein geld heute holen.
    seit 12:50uhr wird auf den kurs eingeprügelt. 10′% hat man bereits runter. im april stan der der kurs bei 5euro nun sind 15:40uhr nur noch 1,20euro. auch der rest der europäischen banken wird beschossen. komischerweise spiegelt isch das im dax nicht wieder. wie als ob die kurse von db und commerz ausgeblendet wären.

  704. Newsticker2012 sagt:

    @Strom

    Ist nicht ganz richtig ;-)
    Wenn Du den Dax mit seinen 30 Unternehmen anschaust diese dann in Ihrer Gewinn/Verlust Situation gegenüberstellst handelt es sich um ein Coast Averrage effekt, es gibt Verlierer im Dax und Gewinner.
    Südzucker z.b heute 5,4% im Plus liegt, einige andere auch…also noch nicht so tragisch das ganze, ist eh spekulation, reintreiben und raustreiben…

  705. Habnix sagt:

    Es hält nicht mehr lange,es ist eigentlich schon im Zusammenbruch,wenn man genau hinsieht.Wollen wir hoffen das es noch bis Weihnachten hält.

    Kauft euch was nützliches!!!!

    http://www.propagandafront.de/191860/trendforscher-warnt-vor-landerubergreifenden-bankenschliesungen-nach-weihnachten.html

  706. strom23 sagt:

    @news

    danke für die erklärung. brauchte ich jetzt nicht direkt ;-)
    verharmlosen ist hier auf jedenfall der falsche weg. sicher morgen gibts frisches bundesbank geld und dann haben einige shorties neue arbeit und dazu von letzte woche und heute nen prall gefüllten euro sack dabei. nur was ist wenn es diesmal nicht so läuft wie immer und wir den dritten großen hieb in der zweiten jahres hälfte haben. dexia,mf global…ß? im übrigen hatte die dexia eine bessere kernkapital quote als bsp. die unicredit und pleite sind sie trotzdem. also hier ist gar nichts sicher und erst recht nicht logisch oder mit normalen spekulations szenarien zu vergleichen.
    frei nach hagen rether….” ach was rege ich mich auf “…

  707. Habnix sagt:

    Noch jemand der seinen Optimismus verloren hat.

    http://www.start-trading.de/blog/2011/11/22/wirtschaftskrise-die-illusion-zerbricht/

    Nur in dem Chaos das richtige zu machen,könnte uns helfen,wie im Chaos eines Tsunamis etwas zu finden und sich daran festhalten.Für diejenigen die sich nicht mehr retten konnten vor diesem Finanz Tsunami.

    Selbst ich werde etwas finden müssen für uns.,

  708. Habnix sagt:

    Bin nur ein armer Leiharbeiter von dem sich die Elite vielleicht erhofft “das er(ich)nach einer Universellen Lösung schreit,wenn er(ich) nur stark genug gelitten habe.”,ich vielleicht nicht aber die ahnungslosen die nicht darauf vorbereitet sind.

  709. Platte sagt:

    Wir sind ihr. Wir sind Mütter und Rentner, Gewerkschafter und Studenten, Angestellte im privaten Sektor und Arbeitslose, Behinderte und Schulkinder. Wir sind normale Leute, die dafür einstehen (oder sich hinsetzen), woran wir glauben, und für die ßnderungen, die wir sehen möchten.

    Es begann mit einer Idee und einem Hashtag, beide verbreiteten sich in sozialen Medien wie ein Lauffeuer. Nur drei Tage später, am 30. Oktober, wurden dreißig Vodafone-Läden im ganzen Land zugemacht. Eine Woche später wurde die ß?Big Society Revenue and Customsß? lanciert ß? wenn die Regierung nicht dafür sorgen würde, dass Steuervermeider bezahlen, dann wir.

    Denkt ebenfalls an die schwer erkämpften politischen Siege, die langsam aber sicher echte politische Veränderungen herbeiführen werden. Parlamentarier setzen sich für uns im Unterhaus ein, zeichnen frühzeitige Anträge (Early Day Motions, EDM) mit und versuchen, eine Steuerreform einzuführen. Unsere Kampagnen veranlassten den Nationalen Rechnungshof (National Audit Office) und den Sonderausschuss des Finanzministeriums (Treasury Select Committee), fragwürdige Steuerdeals zu untersuchen.

    Wir haben noch einen langen Weg vor uns, es gibt noch Vieles zu lernen ß? zusammen schaffen wir es.

    Bis bald auf der Straße!

    http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=6265

  710. maggot881 sagt:

    Megadeth – ENDGAME!

    http://www.youtube.com/watch?v=HdqyTmfDwk0

    Find das rockt gut und hat nen sauberen Text! Immer mehr Künstler wachen ebenfalls auf und sind nicht alles MK Ultra Marionetten. Vorallem im Metal (ironie an)der Satansmusik schlechthin(ironie aus) wo man es eher nicht so vermutet ;)

    lg

  711. Zwieback sagt:

    Ja es gibt sehr viele Liedtexte, die einem so einiges an Wahrheiten um die Ohren schmeissen:

    ASP – Ich bin ein wahrer Satan
    http://www.youtube.com/watch?v=qzq66L2NU5g

    (Bin aber auch Megadeth-Fan…)

  712. Habnix sagt:

    Merkwürdig so langsam müsste es sich doch rum gesprochen haben,das es nur noch eine Frage von sehr kurzer Zeit sein kann das unser Finanzsystem zusammen bricht.Da ist es doch seltsam das noch kein freundlicher Nachbar mich darauf aufmerksam gemacht hat.

    Es pfeifen die Spatzen von den Dächern und trotzdem wird man nicht im Geschäft von Leuten angesprochen darauf.Nur wenn man selbst davon anfängt wagen sie sich aus der Deckung.

    Aber sollte das das passieren ist es zu spät.

  713. Habnix sagt:

    Soziale Gemeinschaft mit Lösungsvorschlägen fehl anzeige. :-( :-( :-(

  714. Habnix sagt:

    Na also geht doch,sollte man lesen!

    Must read!

    http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/11/32336/

  715. Habnix sagt:

    Und was ist eure Meinung zu Kom. 764 ?

  716. Platte sagt:

    Mit nachhaltiger Landwirtschaft könnte man mit 70 Quadratmetern einen Menschen ernähren; derzeit brauchen wir in Deutschland mit konventionellen Anbaumethoden 5000 Quadratmeter pro Person. ß?Terra Preta ist erneuerbare Energie für den Bodenß?, sagt von ­Bernstorff.

    ß?Wenn man es geschickt anstellt, kann man mit diesem halben Hektar acht Familien ernähren und einen Arbeitsplatz schaffenß?, habe das an dem Projekt beteiligte Delinat-Institut ausgerechnet, sagt von Bernstorff. Die Familien bekämen also Gemüse vom Ackerboden ihres Vertrauens, der durch die Verwendung des Terra-Preta-Gemischs gleichzeitig einen Beitrag zur CO2-Bindung leiste und nachhaltig nutzbar bliebe.

    http://www.cicero.de/kapital/%C3%B6kologischer-anbau-bernstorff-wendepunktzukunft-methoden-indios/46580

  717. olf sagt:

    Deepwater Horizon V 2.0

    ßlpest vor Brasilien nach Bohrloch Leck….

    http://www.tagesschau.de/ausland/brasilienoel100.html

  718. nur mal so sagt:

    test

  719. Sascha sagt:

    Wo sind die ganzen Kommentare von Heute, (bzw. gestern – es ist 24.11.2011 00:49 uhr), hin?

  720. Berg sagt:

    @769 habe mich auch schon gewundert…vielleicht ein techn defekt oder unabsichtliches löschen ? ich bin mir sicher die kommen schon wieder..ähm hoffentlich.

  721. olf sagt:

    Hmmm…Heimatschutz hat zugeschlagen was?
    Wech die Kommis….

    Aber na ja….

    so wies aussieht lߤuft was in Syrien.

    Munitionslager der Hisbollah im Libanon gehn in die Luft…einfach so..;).

    http://newsessentials.wordpress.com/2011/11/24/explosion-rocks-hezbollah-arms-depot-in-southern-lebanon/

    http://grendelreport.posterous.com/israeli-military-intelligence-caused-massive

    Rusland fß¼hrt Man߶ver mit der Admiral Kruznetsov in der Barentsee durch…

    http://rusnavy.com/news/navy/index.php?ELEMENT_ID=13690&print=Y

    No Fly Zone ß¼ber Syrien wird implementiert…

    http://lunaticoutpost.com/Topic-No-Fly-Zone-Over-Syria-Imminent?page=5

    CSG 77 ß¼berwacht das ganze…

    http://www.zerohedge.com/news/aircraft-carrier-cvn-77-parks-next-door-syria-just-us-urges-americans-leave-country-immediately

    US Botschafter und Frankreichs Botschafter wurden aus Syrien bereits abgerufen.
    Im ß?brigen hat die US Navy seit heute ihren Funkverkehr verschlß¼sselt….was in der Tat nichts gutes ahnen lߤsst……

  722. olf sagt:

    wtfßß

    was ist mit der codepage los?

    :)

    DANGER!

  723. olf sagt:

    ßbrigens….wer glaubt das man mit TOR(ONION ROUTING) anonym ist lese bitte folgendes…

    http://www.heise.de/tp/artikel/9/9370/1.html

    Ist zwar schon aelter aber dennoch aufschlussreich.

  724. olf sagt:

    Flottenfunk Verschlüsselung…….

    was gibts denn so?

    EKMS – Elektronischer Schlüssel Management System
    FNBDT – Geschützte schmal Band Sprach Standard
    Fortezza – Verschlüsselungskarte im Format PC Card, für den Zugang zu den Sicherheitsinformation System
    KL-7 ADONIS – off-line Chiffriermaschine nach dem 2. Weltkrieg bis 1980er
    KW-26 ROMULUS – Elektronische in-line Fernschreiber Verschlüsselungsmaschine (1960er?1980er)
    KW-37 JASON – Flottenfunk Verschlüsselung für die US Navy (1960er?1990er)
    KY-57 VINSON – Taktisches Funk Verschlüsselung für Sprache
    SINCGARS – Taktische Funk Kryptographie mit gesteuerten Frequenz “Hopping”
    STE – geschütztes Telefon
    STU-III – veraltetes geschütztes Telefon
    Ultra – krypographische Aufklärungsaktivitäten während des 2. Weltkrieges
    Magic (cryptography) – erlangte Aufklärungsinformationen, durch das Entschlüsseln von japanischen Codes ,die für Nachrichten von diplomatischen Beamten benutzt wurden
    Purple code – Chiffriermaschine der Japaner, Codename: Purple.
    Natürlich darf ECHELON nicht fehlen.

    Ich hoffe ich hab nix vergessen. :)

  725. olf sagt:

    Hier noch die NSA Verschlüsselungsübersicht von WIKIPEDIA…

    http://en.wikipedia.org/wiki/NSA_encryption_systems

  726. olf sagt:

    OK RUSSLAND SCHICK DIE NORDMEERFLOTTE INS MITTELMEER…….

    WTF!!!!!

    Was geht da abßß?

    http://www.barentsobserver.com/northern-fleet-trained-in-the-barents-sea.4988317.html

  727. olf sagt:

    Germany im ARSCH….
    Bank of America im ARSCH…
    Bankruns werden kommen…
    Krieg im Anmarsch…

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=JC6K6LkEkgc

  728. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    So ab JETZT wirds Lustig:

    Kapitalflucht: Banken suchen Hilfe bei der EZB und den Sparern

    http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/11/33333/

  729. zeitzeuge sagt:

    Wo sind eigentlich die Artikel von Gestern ?

  730. Cheffe sagt:

    Das wissen wir noch nicht Oo

    Der Artikel den ich eben eingestellt habe, war gestern der letzte, danach war ein Backup drin. Keinen Plan was da los war.

  731. Weltbuerger sagt:

    Guten Morgen Cheffe,
    als ich gestern Abend (ca. 23:30 Uhr) versucht habe einen Kommentar zu posten bekam ich eine “Error 502 Bad gateway” Fehlermeldung und flog von der Seite. Als ich danach wieder die Kommentare des Offtopic aufrufte waren ca. 30 der letzten Kommentare verschwunden.
    Vielleicht hilft das ja bei der Klärung.
    Gruß Weltbürger

  732. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Sparlampen sind nicht nur Giftig und Lichverschmutzer.

    Als erstes kommt Röntgenstrahlung = 1 Sparlampe ist ca. Alter Röhrenbildschirm .

    Als zweites im Ultraschallbereich werden Haustiere genervt.

    Jetzt weis ich auch warum mein Kopfweh weg ist ich hab vor einiger Zeit die MIstdinger entsorgt und mir einen Vorrat an Normalen Lampen BESROGT.

    Allso Leute raus mit den Dingern.

    http://www.youtube.com/user/Peter1945

  733. Weltbuerger sagt:

    Sparlampen:
    Hinzu kommt, dass die Energiebilanz dieser Dinger hinten und vorne nicht passt. Rechnet man die Energiekosten der Herstellung und Entsorgung dazu, kann man die Teile, im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen, total vergessen.

  734. Weltbuerger sagt:

    Eigentlich ein klassisches Beispiel unseres Brüsseler Zentralkomitees. Eine bewährte und ausgereifte Technologie zugunsten weniger Lobbykraten aufzugeben und über die Köpfe der Menschen hinweg zu entscheiden. Hauptsache die Schmiergelder fließen. “Freie Marktwirtschaft, Ahoi ?!?!”

  735. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Dazu kommt noch das die Leistungsaufnahme auf der Verpackung Falsch ist.
    Die Vorschaltgeräte in jeder Lampe müsste mann dazurechnen.
    Werden aber nicht angegeben, somit wird eine Falsche Verbrauchsangabe auf der Verpackung angegeben.

  736. Frank H. sagt:

    @786 YADAHADDU IIWADSCHI. Moinsen. Danke. Eine Antort von C3PO 2 U.
    http://www.visual-memory.co.uk/amk/doc/0095.html
    The globe is a chesseboard, humanity are the peaces of the playground, the 2 ancient grandmasters are now in the final line. who wins who looses, i don’t know. GBU.

  737. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ Frank

    Habe de Ehre

    Hal richte die Antenne AE-35 auf die Erde aus und Sende die Gute Nachricht.

    Und Hal hat in meinen Augen in Notwehr gehandelt.

    Manchmal muss mann um das Böse zu Besiegen eben Böses benutzen.

    Schaue dir Ridik´s Chronikle an. ;-)

  738. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Tja Lettland gehört zur Eurozone. :-)

    http://hartgeld.com/Infos-Europa.html

  739. AE-35 sagt:

    ALL THESE WORLDS
    ARE YOURS EXCEPT
    EUROPA
    ATTEMPT NO
    LANDING THERE

    USE THEM TOGETHER
    USE THEM IN PEACE

    AE-35, auch wenn ich nicht schreibe, ich bin hier Yada!

    PS: All Eure wertvollen Kommentare weg, die Artikel entwertet, sehr traurig!

  740. Frank H. sagt:

    @790. Die Tage und Nächte werden zum Mixer. Die 3 im Dreieck zur Sonnefeier. Ich glaub ich brauch erst mal einen Energetischen-Drink. Bis denn.

  741. Hans sagt:

    Russia Retaliates Against US: Puts Radar Station On Combat Alert, Prepares To Take Out European Missile Defense Systems

    http://www.zerohedge.com/news/russia-retaliates-against-us-puts-radar-station-combat-alert-prepares-take-out-european-missile

  742. Frank H. sagt:

    AE-35. PRISON PLANET AGENDA: THE BEAUTY MEROWINGIAN WIFE AND THE BEAST OF MINOTAURUS?

  743. Sundance sagt:

    @ olf 777
    Ein paar Kriegsschiffe sind am 19.11. bereits in Syrischen Gewässern angekommen.
    Kopier das hier nochmal rein.

    19/11/2011 18:03

    Russische Kriegsschiffe positionieren sich in syrischen Hoheitsgewässern ß? 19. november 2011
    http://www.diario-octubre.com/2011/11/19/barcos-de-guerra-rusos-se-posicionan-en-aguas-territoriales-de-siria/

    [Photo:]
    http://www.diario-octubre.com/wp-content/uploads/2011/11/reeededede.jpg
    Russische Kriegsschiffe sind in syrische Hoheitsgewässer eingedrungen, in einer Bewegung die dazu dient jeden Angriff der NATO mit der Ausrede von einem ß?Menschlichen Eingriffß? zu verhindern, welches als eine ß?klare Botschaft an den Westen dass Moskau sich gegen jedem Versuch eines ausländischen Angriffes in den zivilen Unruhen im Land stellen wirdß?, informiert die Zeitung Haaretz.
    Russland hat ihre Anstrengungen um Syrien zu verteidigen in den letzten Tagen verstärkt, vor den Anzeigen von den westlichen Mächten dass der Präsident Bashar al-Assad eine blutige Unterdrückung gegen unschuldige Demonstranten durchführt.

    Wie wir vor dem Angriff auf Libyen gesehen haben (welcher auch als ein ß?menschlicherß? Eingriff eingerahmt wurde) verteufeln die westlichen Mächte Bashar al-Assad in dem sie über Gräueltaten die von der syrischen Regierung begangen worden sind informieren, aber die Angriffe von den Oppositionskräften leugnen, wie der von der letzten Woche gegen ein Geheimdienstkomplex der syrischen Luftwaffe wo 20 Polizisten starben oder verletzt wurden.
    Mark Toner, Sprecher von Staatsministerium weist den Anspruch von Russland dass sich Syrien im Bürgerkrieg befindet zurück und behauptet: ß?wir denken dass das Regim von Assad eine Gewalt-, Einschüchterungs- und Unterdrückungskampagne gegen unschuldige Demonstranten durchführtß?. Eine ßhnliche Rethorik haben wir schon im Fall von Libyen gehört.
    Quelle: Propagandamatrix.com

  744. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    @ AE-35

    Ups Ganz Dolle Entschuldigung.
    War absolut nicht auf dich Gemünzt.

    Ich dachte mehr darann das uns jetzt nix mehr anderes bleibt als Gewalt(Böses).

    All diese Welten sind euer ß? außer Europa. Versucht nicht, dort zu landen. Nutzt sie gemeinsam. Nutzt sie in Frieden

  745. Frank H. sagt:

    EXIT TRUTH THE GIFT SHOP: ALL INCLUSIVE BESIDE EUROPE…..THX AE-35 *augenflüssigkeit und neben stuhl setz*

  746. Frank H. sagt:

    @ Hey – sanft schups – Yahahaddu.
    Mythen der Sagenwelten unserer noch unschuldigen Ahnen. Ich Latin Lover, EGO ALTRUM.
    http://www.schule-studium.de/Latein/Mythologie/Europa.html

  747. Frank H. sagt:

    Naja, ich werd denn mal ne Aufzugsfirma heimsuchen….bis neulich im Nebel der 3 Lichter.

  748. Spielverderber sagt:

    Die kommen auf Ideen.

    Alternative Glühbirne: Ein Liter Licht

    http://www.feelgreen.de/alternative-gluehbirne-ein-liter-licht/id_51274054/index

  749. Frank H. sagt:

    @789. Sieht eher so aus als ob die Sanduhr des Lebens nicht mehr umgedreht werden darf. Nunc Visitare Judicae. Meo non gratiam est.

  750. Rizzo sagt:

    Jeder Bürger muss über Organspende nachdenken

    Die Spitzen von Bundestag und Regierung haben sich geeinigt: Jeder Bürger soll einmal im Leben mit der Frage konfrontiert werden, ob er zur Organspende bereit ist. Die Politik hofft so, die Zahl der Freiwilligen deutlich zu erhöhen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,799665,00.html

    Großbritannien

    Kostenlose Bestattungen sollen zur Organspende animieren

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,791131,00.html
    —-

    Da nähern wir uns wohl schon wieder US/UK Verhältnissen an. Bald darf man sich dann fragen ob die Operation die einem bevorsteht wohl dazu dient das jeweilige Krankenhaus zu finanzieren oder tatsächlich der Gesundheit dienlich ist.

    Wer meint er tue damit etwas gutes oder es geht damit in eine gute Richtung dieses “Geschäft” zu beleben dem kann ich nur die ZDF Dokumentation “Blutige Geschäfte” empfehlen (was da am Rande noch so alles im Jugoslawienkrieg passierte), oder was grade an der Grenze zu ßgypten mit Flüchtlingen geschieht. Wem Afrika und Jugoslawien zuweit weg ist der kann auchmal nach Mailand blicken. Da wurden in einer Berüchtigten Mailänder Privatklinik unnötige Operationen durchgeführt und Organe unnötigerweise teils auch ohne Einwilligung entnommen.

    http://www.stern.de/politik/ausland/italien-klinik-skandal-aufgedeckt-623684.html

  751. maggot881 sagt:

    @800 und wenn man dann noch das dazu nimmt das organsp