Offtopic 2.3

Alles was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere Beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.
Offtopic 2.1 : <–

Weitere interessante Artikel:

  • No Related Posts

5.791 Responses to Offtopic 2.3

  1. Habnix sagt:

    Da hat doch jemand über Facebook für den 1 März 2012 zum Tank-Boykott aufgerufen.Nun zieht derjenige diesen Boykott Aufruf zurück,weil er angeblich von einem Neonazi bedroht wurde.

    Nun frage ich mich,macht das Sinn für Neonazis,es wäre doch besser für Neonazis,wenn sie die Schwachstellen des Systems für sich ausnutzen könnten.Hat ja der Olle Adolf auch so gemacht.

    Es ist wohl eher so,das da jemand von den Neonazis aufgehetzt wurde,um diesen Aufruf zu verhindern.

    Da sollten aber andere das Motto raus geben: “Jetzt erst recht”.Also ich vermute den Deutschen Geheimdienst dahinter,das er den Neonazi aufgehetzt hat.

    Da braucht die Elite nicht mal Luft zu holen,die Vorgeschalteten Stellen machen das ganz Automatisch.ßberall auf der Welt

  2. Habnix sagt:

    Sorry,ich muss mich berichtigen!

    In N-TV “Es war vermutet worden,es könnte sich um Neonazi Propaganda handeln.”

    Trotzdem sehe ich die Elite dahinter und wo möglich könnte auch ein Geheimdienst mit involviert sein.

  3. Habnix sagt:

    Auf seiner Facebook Seite erklärte der junge Mann er habe sich “nach einem ßbergriff auf sein Eigentum” zu dem Schritt entschlossen.

  4. Spielverderber sagt:

    Das hat der niemals mit Absicht gemacht.
    NIEMALS

  5. chris321 sagt:

    @Lucy Sky

    Vielen Dank Lucy, das war eine sehr interessante Geschichte was Ihr so alles geschafft habt.

    Ich denke, dass Jens sehr wohl aus diesem Themenkreis “ßkologie, Natur, ländliches Leben” ein eigenes “Board” aufmachen kann. Es gibt hier genügend Leute welche sich thematisch stark rund um diese Frage drehen und da Erfahrungen austauschen möchten, mehr praktisch machen wollen. Als TEC habe ich keine Zeit da zu tief in DIESE Materie einzusteigen auch wenn es sehr interessant ist. Man kann nicht alles machen, muss Prioritäten setzen. Und die sind vielfach auch beruflich letztendlich vorgegeben wenn man nicht total aussteigt.

    Ich denke, Wandel wird viel leichter, wenn man organisatorisch eine gewisse Gruppenbildung mit eigenem Themen-Boards hat. Ich sehe z.B. auch ganz deutlich, dass das Thema “Gesundheit, Medizin” ein echtes TIEFERES Interesse für einige darstellt. Ein thematischer Austausch ist gleichzeitig auch eine Grundlage für eine Gruppenbildung und eine Gruppenbildung ist gleichzeitig auch eine Grundlage für Treffen und Aktionen. Und die in erster auf die lokalen Gegebenheiten vor Ort angepasst. Wenn man Dinge in der Welt verbessern möchte, dann muss man irgendwann von der Kommunikationsform in die Gruppenbildung und von der Gruppenbildung in die Aktion kommen. Das ist eine friedliche und konstruktive Form Dinge die einem nicht gefallen anzugehen.

    Nicht dass es im Mainstream des alternativen Mediums IKN dann keine ländlichen oder gesundheitlichen Mitteilungen mehr gibt wenn es Themen-Boards gibt Ich meine, dass man in den IKN-Mainstream eher so Highlights aus den Themenboards aufnehmen könnte, aber sicher nicht die ganze Gruppenkommunikation des Boards. Das wäre einfach zu viel für die Allgemeinheit. Ich sehe und verstehe, dass mein Unternet-Projekt in der derzeitigen Planungsstufe doch eher was für die technisch Interessierten ist. Und genauso ist es mit anderen Themen. Das heisst überhaupt nicht, dass nicht jeder überall reinschauen kann wenn es ihn interessiert.

    Ich werde hier im Wohnblock mit 300 – 500 Leuten wo ich wohne (wohl etwas anders wie bei Dir Lucy auf der Insel ;-) ) ein Wohnblock-Board aufmachen. Das wäre dann der lokale Vor-Ort Bezug. Das versuche ich dann mal im Rahmen des Unternetz-Projekts als Mesh zu integrieren.

    Siehe Unternet-Projekt:
    http://iknews.de/2012/02/25/leserbrief-tec-teams-vor-ort-prasent-sein/comment-page-1/#comment-137503

    Das wäre quasi ein lokales Mini-Boards wohingegen die oben erwähnten Boards sprachspezifische Themenboards (DE, CH, AU) wären. Lokale städtische Kommunikation also einerseits, dann aber auch die überregionalen Boards zum Informationsaustausch (IKN) und die internationalen (englischsprachig).

    Es gäbe also den Regions-Bezug als eine Ebene und dann den Themen-Bezug auf einer anderen Ebene. IKN wäre in dieser Topologie deutschsprachig überregional, hätte einen Mainstream-Strang wie heute und dazu noch überregionale deutschsprachige Themenboards. Diese überregionalen Themenboards können dann wieder auf die lokalen Action-Boards vor Ort verweisen. Jemand der sich also in den überregionalen Themen-Board engagiert, findet dann über die dortigen Links den Bezug zur lokalen Gruppen- und Aktionsebene.

    Denke das ist auch ein bisschen das was Habnix mit der Ginsterburg Infokriegerliste angedacht hat.

    Denke so was macht Sinn oder?

  6. Spielverderber sagt:

    Erst 68127 Unterzeichner.

    http://www.campact.de/acta/sn1/signer

  7. Spielverderber sagt:

    Habnix,

    zu Deinem Kom:

    “Souverän kann Deutschland nur werden,wenn es einen Friedensvertrag gibt und das geht auch nur,wenn es Deutschland gibt.Zur Zeit gibt es noch nicht ein mal eine Bundesrepublik Deutschland,denn die hat 1998/90 aufgehört zu existieren.”

    Hier sehr gut erklärt über die BRiD.

    //bewusst.tv/2012/02/staatliche-selbstverwaltung/

    Da steigen einem die Nackenhaare hoch.

  8. rumblepad sagt:

    Was bitte soll der tank-boykott bringen?
    Was am boykott-tag nicht getankt wird muss am tag darauf getankt werden. Die lachen doch über so eine aktion. Nur show für die verärgerten autofahrer. Glaubt hier jemand der staat verlangt weniger steuern oder die konzerne fahren weniger gewwinne ein und senken den preis wegen ein bischen boykott?
    Lachhaft.

  9. rumblepad sagt:

    Genauso show waren die aktionen vom autofreien sonntag und dass man an der ampel den motor ausmachen soll. Da standen leute mit schilder auf denen stand: Motor aus! In den 80ern.
    Alles nur ablenkugsmnöver und beschäftgungstheapie für die engagierten
    Und dann kammen die schweren spritfressenden geländewagen in mode!
    So ein käse.
    Ich nenn das so: Die hühner brauchen was zum picken damit sie beschäftigt sind. Und die medien geben den hühnern hühnerfutter. Damit wirklich sinnvolle sachen erst gar nicht aufkommen.
    Spätestens seit dem ersten ölpreisschok in den 70ern hätten alle staaten erkennen können dass man vom öl weg muss.
    Jetzt ists zu spät.
    Wir werden noch preise von 2-3 euro pro liter sehen.

  10. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ein Teil ist nicht besetzt wird aber noch in den Kosten geführt.

    US- Stützpunkte in Deutschland

    Ag Pub & Tng Aids Ctr, Frankfurt Main, US-Armee
    Alvin York Vil Fam Hsg, Bad Nauheim, US-Armee
    Amberg Fam Hsg, Amberg, US-Armee
    Amelia Earhart Hotel, Wiesbaden, US-Armee
    American Arms Hotel, Wiesbaden, US-Armee
    Anderson Barracks, Dexheim, US-Armee
    Ansbach, Ansbach, US-Armee
    Argonner Kaserne, Hanau, US-Armee
    Armstrong Barracks, Büdingen, US-Armee
    Armstrong Village Fam Hsg, Büdingen, US-Armee
    Artillery Kaserne, Garmisch, US-Armee
    Aschaffenburg Fam Hsg, Aschaffenburg, US-Armee
    Aschaffenburg Tng Areas, Aschaffenburg, US-Armee
    Askren Manor Fam Hsg, Schweinfurt, US-Armee
    Aukamm Hsg Area, Wiesbaden, US-Armee
    Babenhausen Family Hsg, Babenhausen, US-Armee
    Babenhausen Kaserne, Babenhausen, US-Armee
    Bad Aibling Kaserne, Bad Aibling, US-Armee
    Bad Kreuznach, Bad Kreuznach, US-Armee
    Bad Kreuznach Fam Hsg, Bad Kreuznach, US-Armee
    Bad Kreuznach Hospital, Bad Kreuznach, US-Armee
    Bamberg, Bamberg, US-Armee
    Bamberg Airfield, Bamberg, US-Armee
    Bamberg Stor & Range Area, Bamberg, US-Armee
    Bann Comm Station, Bann, US-Luftwaffe
    Bann Communication Station No 2, Landstuhl, US-Luftwaffe
    Barton Barracks, Ansbach, US-Armee
    Baumholder, Baumholder, US-Armee
    Baumholder Airfield, Baumholder, US-Armee
    Baumholder Fam Hsg, Baumholder, US-Armee
    Baumholder Hospital, Baumholder, US-Armee
    Baumholder Qm Area, Baumholder, US-Armee
    Benjamin Franklin Vil Fam Hsg, Mannheim, US-Armee
    Bensheim Maint & Supply Fac, Bensheim, US-Armee
    Binsfeld Family Hsg Annex, Binsfeld, US-Luftwaffe
    Birkenfeld Hsg Facilities, Baumholder, US-Armee
    Bitburg Family Hsg Annex, Bitburg, US-Luftwaffe
    Bitburg Storage Annex No 2, Bitburg, US-Luftwaffe
    Bleidorn Fam Hsg, Ansbach, US-Armee
    Boeblingen Fam Hsg, Stuttgart, US-Armee
    Boeblingen Range, Stuttgart, US-Armee
    Boeblingen Tng Area, Stuttgart, US-Armee
    Breitenau Skeet Range, Garmisch, US-Armee
    Breitenwald Tng Area, Landstuhl, US-Armee
    Bremerhaven, Mannheim, US-Armee
    Buechel Air Base, Büchel, US-Luftwaffe
    Buedingen Ammo Area, Beudingen, US-Armee
    Buedingen Army Heliport, Beudingen, US-Armee
    Butzbach Tng Area & Range, Butzbach, US-Armee
    Cambrai Fritsch Kaserne, Darmstadt, US-Armee
    Camp Oppenheim Tng Area, Guntersblum, US-Armee
    Campbell Barracks, Heidelberg, US-Armee
    Campo Pond Tng Area, Hanau, US-Armee
    Cardwell Village Fam Hsg, Hanau, US-Armee
    Chiemsee Recreation Area, Bernau, US-Armee
    Coleman Barracks, Mannheim, US-Armee
    Coleman Village Fam Hsg, Gelnhausen, US-Armee
    Community Fac Kaiserlautern E, Kaiserslautern, US-Armee
    Conn Barracks, Schweinfurt, US-Armee
    Crestview Hsg Area, Wiesbaden, US-Armee
    Daenner Kaserne, Kaiserslautern, US-Armee
    Daley Village Fam Hsg, Bad Kissingen, US-Armee
    Darmstadt, Darmstadt, US-Armee
    Darmstadt Training Center, Darmstadt, US-Armee
    Dautphe Boy Scout Camp, Dautphe, US-Armee
    Dexheim Fam Hsg, Dexheim, US-Armee
    Dexheim Missile Fac, Dexheim, US-Armee
    East Camp Grafenwoehr, Hof, US-Armee
    Echterdingen Airfield, Stuttgart, US-Armee
    Edingen Radio Receiver Fac, Heidelberg, US-Armee
    Egelsbach Transmitter Fac, Langen, US-Armee
    Einsiedlerhof Maintenance Anx, Einsiedlerhof, US-Luftwaffe
    Einsiedlerhof Storage Annex, Einsiedlerhof, US-Luftwaffe
    Einsiedlerkoepfe Training Anx, Kaiserslautern, US-Luftwaffe
    Ernst Ludwig Kaserne, Darmstadt, US-Armee
    Faulenberg Kaserne, US-Armee
    Finthen Airfield, Mainz, US-Armee
    Fintherlandstr Fam Hsg, Mainz, US-Armee
    Fliegerhorst irfield Kaserne, Hanau, US-Armee
    Flynn Fam Hsg & Tng Areas, Bamberg, US-Armee
    Frankfurt AFN Sta, Frankfurt Main, US-Armee
    Frankfurt Hospital, Frankfurt, US-Luftwaffe
    Freihoelser Tng Area, Amberg, US-Armee
    Friedrichsfeld Qm Service Ctr, Mannheim, US-Armee
    Friedrichsfeld Stor Area, Mannheim, US-Armee
    Funari Barracks, Mannheim, US-Armee
    Garmisch Fam Hsg, Garmisch, US-Armee
    Garmisch Golf Course, Garmisch, US-Armee
    Garmisch Shopping Center, Garmisch, US-Armee
    Gateway Gardens Family Hsg Annex, Frankfurt, US-Luftwaffe
    Geilenkirchen Air Base Geilenkirchen, US-Luftwaffe
    Gelnhausen, Gelnhausen, US-Armee
    General Abrams Hotel & Disp, Garmisch, US-Armee
    General Patton Hotel, Garmisch, US-Armee
    General Von Steuben Hotel, Garmisch, US-Armee
    George C Marshall Vil Fam Hsg, Giessen, US-Armee
    George C. Marshall Kaserne, Bad Kreuznach, US-Armee
    George Gershwin Fam Hsg, Wetzlar, US-Armee
    Germersheim Army Depot, Germersheim, US-Armee
    Giebelstadt Giebelstadt, US-Armee
    Giebelstadt Army Airfield Würzburg, US-Armee
    Giebelstadt DYA Camp, Würzburg, US-Armee
    Giebelstadt TAC Def Fac, Würzburg, US-Armee
    Giessen, Giessen, US-Armee
    Giessen Community Facilities, Giessen, US-Armee
    Giessen General Depot, Giessen, US-Armee
    Grafenwoehr, US-Armee
    Grafenwoehr Tng Area, Grafenwöhr, US-Armee
    Griesheim Airfield, Darmstadt, US-Armee
    Grossauheim Kaserne, Grossauheim, US-Armee
    Gruenstadt AAFES Fac Ma, US-Armee
    Gruenstadt Comm Sta Ma, US-Armee
    Gut Husum Ammunition Storage Annex, Jever, US-Luftwaffe
    Hainerberg Hsg and Shop Ctr, Wiesbaden, US-Armee
    Hammonds Barracks, Heidelberg, US-Armee
    Hanau, Hanau, US-Armee
    Harvey Barracks, US-Armee
    Hausberg Ski Area, Garmisch, US-Armee
    Heidelberg, Heidelberg, US-Armee
    Heidelberg Airfield, Heidelberg, US-Armee
    Heidelberg Community Sup Ctr, Heidelberg, US-Armee
    Heidelberg Golf Course, Heidelberg, US-Armee
    Heidelberg Hospital, Heidelberg, US-Armee
    Herforst Family Hsg Anx, Herforst, US-Luftwaffe
    Hill 365 Radio Relay Fac, Kaiserslautern, US-Armee
    Hochspeyer Ammo Stor Anx, Hochspeyer, US-Luftwaffe
    Hoechst, US-Armee
    Hohenfels, Hohenfels, US-Armee
    Hohenfels Tng Area, Hohenfels, US-Armee
    Hommertshausen Girl Scout Camp, Hommertshausen, US-Armee
    Hoppstaedten Waterworks, Baumholder, US-Armee
    Husterhoeh Communication Site, Pirmasens, US-Luftwaffe
    Husterhoeh Kaserne, Pirmasens, US-Armee
    Hutier Kaserne, Hanau, US-Armee
    Idar Oberstein Fam Hsg, Baumholder, US-Armee
    Illesheim, Illesheim, US-Armee
    Jefferson Village Fam Hsg, Darmstadt, US-Armee
    Jever Air Base, Jever, US-Luftwaffe
    John F Dulles Village Fam Hsg, Giessen, US-Armee
    Johnson Barracks, Nürnberg, US-Armee
    Kaiserslautern, Kaiserslautern, US-Armee
    Kaiserslautern Army Depot, Kaiserslautern, US-Armee
    Kaiserslautern Equip Spt Ctr, Kaiserslautern, US-Armee
    Kaiserslautern Fam Hsg Anx No 3, Kaiserslautern, US-Luftwaffe
    Kapaun Administration Anx, Kaiserslautern, US-Luftwaffe
    Kastel Hsg Area, Wiesbaden, US-Armee
    Katterbach Kaserne, Ansbach, US-Armee
    Kefurt & Craig Village Fam Hsg, Stuttgart, US-Armee
    Kelley Barracks-Ger-GE44E, Darmstadt, US-Armee
    Kelley Barracks-Ger-GE44F, Stuttgart, US-Armee
    Kilbourne Kaserne, Heidelberg, US-Armee
    Kitzingen, US-Armee
    Kitzingen Family Hsg, Kitzingen, US-Armee
    Kitzingen Tng Areas, Kitzingen, US-Armee
    Kleber Kaserne, Kaiserslautern, US-Armee
    Kornwestheim Golf Course, Stuttgart, US-Armee
    Lampertheim Tng Area, Viernheim, US-Armee
    Landstuhl Family Hsg Annex O3, Landstuhl, US-Luftwaffe
    Landstuhl Heliport, Landstuhl, US-Armee
    Landstuhl Hospital, Landstuhl, US-Armee
    Landstuhl Maintenance Site, Ramstein, US-Luftwaffe
    Langen Terrace Fam Hsg Area, Langen, US-Armee
    Langerkopf Rad Rel Site, Leimen, US-Luftwaffe
    Larson Barracks, Kitzingen, US-Armee
    Ledward Barracks, Schweinfurt, US-Armee
    Leighton Barracks, US-Armee
    Lincoln Village Fam Hsg, Darmstadt, US-Armee
    Mainz, Mainz, US-Armee
    Mainz-Kastel Station, Wiesbaden, US-Armee
    Mannheim, Mannheim, US-Armee
    Mannheim Class III Point, Mannheim, US-Armee
    Mark Twain Village Fam Hsg, Heidelberg, US-Armee
    McArthur Place Fam Hsg, Friedberg, US-Armee
    McCully Barracks, Mainz, US-Armee
    Messel Small Arms Range, Darmstadt, US-Armee
    Miesau, Miesau, US-Armee
    Miesau Ammo Depot, Miesau, US-Armee
    Moehringen Fam Hsg, Stuttgart, US-Armee
    Nathan Hale Qm Area, Darmstadt, US-Armee
    Neubruecke, Neubrücke, US-Armee
    Neubruecke Hospital, Baumholder, US-Armee
    New Argonner Fam Hsg, Hanau, US-Armee
    Oberdachstetten Tng Area, Ansbach, US-Armee
    Oberweis Annex, Oberweis, US-Luftwaffe
    Oftersheim Small Arms Range, Heidelberg, US-Armee
    Panzer Kaserne-Ger-GE642, Kaiserslautern, US-Armee
    Panzer Kaserne-Ger-GE643, Stuttgart, US-Armee
    Patch Barracks, Stuttgart, US-Armee
    Patrick Henry Village Fam Hsg, Heidelberg, US-Armee
    Patton Barracks, Heidelberg, US-Armee
    Pendleton Barracks, Giessen, US-Armee
    Pfeffelbach Waterworks, Baumholder, US-Armee
    Pioneer Kaserne, Hanau, US-Armee
    Pioneer Village Fam Hsg, Hanau, US-Armee
    Pond Barracks, Amberg, US-Armee
    Pruem Air Station, Prüm, US-Luftwaffe
    Pulaski Barracks, Kaiserslautern, US-Armee
    Quirnheim Missile Sta Ma, US-Armee
    Ramstein Air Base, Landstuhl, US-Luftwaffe
    Ramstein Storage Annex, US-Luftwaffe
    Ray Barracks, Friedberg, US-Armee
    Regensburg Fam Hsg, Regensburg, US-Armee
    Rhein Main AB, Frankfurt, US-Armee
    Rhein Main Air Base, Frankfurt, US-Luftwaffe
    Rheinau Coal Pt D-1, Mannheim, US-Armee
    Rheinblick Rec Annex, Wiesbaden, US-Armee
    Rhine Ordnance Barracks, Kaiserslautern, US-Armee
    Robinson Barracks, Stuttgart, US-Armee
    Robinson-Grenadier Fam Hsg, Stuttgart, US-Armee
    Roman Way Village Fam Hsg, Butzbach, US-Armee
    Rose Barracks, Bad Kreuznach, US-Armee
    Rottershausen Ammo Stor Area, Schweinfurt, US-Armee
    Sambach AFN Fac, Sambach, US-Armee
    Schweinfurt, Schweinfurt, US-Armee
    Schweinfurt Tng Areas, Schweinfurt, US-Armee
    Schwetzingen Training Area, Heidelberg, US-Armee
    Sembach Admin Annex (Wing HQ), Wartenberg, US-Luftwaffe
    Sheridan Barracks, Garmisch, US-Armee
    Shipton Kaserne, Ansbach, US-Armee
    Siegenburg Air Range, Mühlausen, US-Luftwaffe
    Smith Barracks, Baumholder, US-Armee
    South Camp Vilseck, Vilseck, US-Armee
    Spangdahlem Air Base, Spangdahlem, US-Luftwaffe
    Speicher Family Hsg Anx, Speicher, US-Luftwaffe
    Spinelli Barracks, Mannheim, US-Armee
    St Barbara Village Fam Hsg, Darmstadt, US-Armee
    Stem Kaserne, Heidelberg, US-Armee
    Steuben & Weicht Vil Fam Hsg, Stuttgart, US-Armee
    Storck Barracks Bad, Windsheim, US-Armee
    Strassburg Kaserne, Baumholder, US-Armee
    Stuttgart Dependent School, Stuttgart, US-Armee
    Sullivan Barracks, Mannheim, US-Armee
    Sulzheim Tng Area, Schweinfurt, US-Armee
    Taylor Barracks, Mannheim, US-Armee
    Tiergarten Tng Area, Hanau, US-Armee
    Tompkin Barracks, Heidelberg, US-Armee
    Turley Barracks, Mannheim, US-Armee
    Vilseck, Vilseck, US-Armee
    Vogelweh Family Hsg Annex, Kaiserslautern, US-Luftwaffe
    Wackernhm-Schwabenwaeldchen Ta, Mainz, US-Armee
    Warner Barracks, Bamberg, US-Armee
    Warner Barracks Fam Hsg, Bamberg, US-Armee
    Weisskirchen AFN Trans Fac, Weisskirchen, US-Armee
    Wetzel Fam Hsg, Baumholder, US-Armee
    Wetzel Kaserne, Baumholder, US-Armee
    Wiesbaden Army Airfield, Wiesbaden, US-Armee
    Wiesbaden Small Arms Range, Wiesbaden, US-Armee
    Wolfgang Kaserne, Hanau, US-Armee
    Wuerzburg, Würzburg, US-Armee
    Wuerzburg Hospital, Würzburg, US-Armee
    Wuerzburg Tng Areas, Würzburg, US-Armee
    Yorkhof Kaserne, Hanau, US-Armee
    3 Einrichtungen ohne weitere Angaben

  11. Jens Blecker sagt:

    Lieber Jens Blecker,

    Sie haben soeben über die Webseite von Campact den Appell “ACTA im EU-Parlament stoppen!”
    unterzeichnet.

    Um Ihre Teilnahme an der Aktion zu aktivieren, klicken
    Sie bitte (kein Doppelklick!) folgenden Link:

  12. Mindmotion sagt:

    geheimnissvolle Pressekonferenz am Montag, dem 27. Februar 2012, um 12 Mittag
    WIKILEAKS: Etwas ß?Außergewöhnlichesß? ist im Begriff veröffentlicht zu werden und 25 Mediaorganisationen bereiten sich darauf vor!

    Die Website businessinsider.com, die sich als eine sehr zuverlässige Informationsquelle in unserer  sich ändernden Zeiten bewährt hat, berichtet, dass Wikileaks berichtet hat, dass eine geheimnissvolle Pressekonferenz am Montag, dem 27. Februar 2012, um 12 Mittag im Frontline Club in Paddington, London, England abgehalten wird. Gemäß Wikileak haben mehr als 25 Mediaorganisationen in aller Stille seit Monaten an der Vorbereitung der morgigen Pressekonferenz gearbeitet. Wikileaks schlägt vor, dass jeder Interessierte, den Wikileaks Twitter Feed folgen sollte, weil außergewöhnliche Nachrichten innerhalb der nächsten 96 Stunden bekanntgegeben werden sollen.
    twitter.com/#!/wikileaks

    Geposted von Greg Giles (http://ascensionearth2012.blogspot.com/2012/02/wikileaks-something-extraordinary-is.html 
    ßbersetzt von André Frintrop

  13. Mindmotion sagt:

    Was meint ihr dazuß Habt ihr auch davon gehört oder gelesen ?!

  14. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ich habs weiter oben schon Gepostet und frage mich auch was das soll.

    http://iknews.de/2011/11/05/offtopic-2-3/comment-page-32/#comment-137502

    Hast du das schon gelesen:

    http://iknews.de/2011/11/05/offtopic-2-3/comment-page-32/#comment-137502

  15. tugrisu sagt:

    WikiLeaks veröffentlicht E-Mails von US-Analysedienst

    Fünf Millionen E-Mails des Analyse-Spezialisten Stratfor will WikiLeaks veröffentlichen ß? um zu belegen, dass Stratfor ein privater, unkontrollierbarer Geheimdienst sei.

    http://www.zeit.de/digital/internet/2012-02/wikileaks-stratfor-emails
    http://www.silicon.de/management/wirtschaft/0,39044010,41559011,00/wikileaks_enthuellt__sicherheitsberater__stratfor.htm

  16. Habnix sagt:

    Ha ha ha,da hab ich doch mal wieder richtig gedacht.Das kann doch nie niemals Souveränität sein.
    Selbst wenn eine zuvor Souveränes Land also von einem Verbündetes Land um Militärische Truppen bittet.In dem Augenblick wo aus einem anderen Land Militärische Truppen im eigenen Land sind ist volle Souveränität nicht mehr gegeben.

  17. _franky_ sagt:

    Googleübersetzer:
    Laut Business insider.com, das erweist sich als eine sehr zuverlässige Informationsquelle für unsere Wandel der Zeit sein wird, wird berichtet, dass Wiki-Lecks hat berichtet, dass ein Geheimnis Pressekonferenz am Montag stattfinden wird, 27. Februar 2012, 12 Uhr an der Frontline Club in Paddington, London, England. Laut Wiki Lecks, haben über 25 Medien-Organisationen in der Stille arbeiten seit Monaten in Vorbereitung für die morgigen Pressekonferenz. Wiki Lecks schlägt vor, dass jeder Interessierte sollte die Wiki-Lecks Twitter Feed aufmerksam verfolgen als außerordentliche Neuigkeiten irgendwann brechen sollte in den nächsten 96 Stunden.

    ist das dieser Frontline Club?
    (habe leider hier keinen ton…)

    http://www.ustream.tv/frontlineclub

  18. Jens Blecker sagt:

    ja das ist er. Die hauen ganz schön auf den Putz ich bin mal gespannt ob die Dokumente online kommen, die das alles belegen.

  19. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ich das ist es auch:

    Wikileaks veröffentlicht 5 Millionen E-Mails von Stratfor

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2012/02/wikileaks-veroffentlicht-5-million-e.html

  20. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ich glaube das ist es auch. Soll es heißen.

    Dabei Trinke ich nicht mal.

  21. Habnix sagt:

    Wenn du auch nicht mit dem Auto fährst,lachen die nicht mehr so einfach. ;-)

  22. Habnix sagt:

    Was meint ihr wie das aussieht,wenn die Leute wegen Wirtschaftlichen Schwierigkeiten ihre Zweitwagen abmelden müssen?

  23. Chillybohne sagt:

    Pk geht los, Assange spricht nun

  24. Habnix sagt:

    Noch mal zur Erinnerung

    Transnationalen Unternehmen = TNU

    “Doch die Studie ergab, daß nur 737 Spitzenunternehmen 80 % der Kontrolle über den Gesamtwert aller TNUs ausüben.”

    http://www.jjahnke.net/rundbr90.html#2614

  25. rainer vogel sagt:

    angeblicher Verkaufsstart des ecat zum beginn der kommenden heizsaison. siemens spielt mit.

    http://www.brennstoffspiegel.de/technik.html?newsid=11577&title=Update+zum+Ecat%3A+Verkaufsstart+zur+kommenden+Heizperiode+m%F6glich&start=0

  26. Newsticker2012 sagt:

    @Chilly

    WO SPRICHT ASSANGE

    Du bist hier bei IK NEWS…also bitte Quellangabe.

  27. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Na Hoffen wir mal das Beste.
    Nur wenn Siemens jetzt da auch schon wieder Ihre Griffel drinhaben, gehts mal nicht Ohne diese Abzocker.

  28. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    “”Schlappe 60.000 Exemplare von Thilo Sarrazins “Deutschland schafft sich ab” will der Künstler Martin Zet recyceln. Bislang aber wurden nur sechs Bücher für seine umstrittene Aktion gespendet – darunter ein Koran. Das Projekt droht zu floppen.””

    http://www.tagesspiegel.de/kultur/deutschland-schafft-es-ab-anti-sarrazin-aktion-droht-zu-floppen/6259122.html

    Der soll blos aufpassen sonst schreit da gleich wieder einer Häresi und will was Abfackeln.

  29. rumblepad sagt:

    Attentat auf putin vereitelt:
    http://de.rian.ru/society/20120227/262786976.html

    Mir ist putin sympathisch, weil ihn unsere medien nicht mögen… Das ist kein arschkriecher.

  30. Easy sagt:

    Ein Bekannter von einem Arbeitskollen arbeitet bei den Amis in Germersheim. Der hat vor kurzem behauptet das die zurzeit eine Menge Waffen und Granaten reinbekommen.
    Ob da was dran ist?
    Wer weis?
    Aber Abwegig ist das nicht, wenn man bedenkt das die Amis in kürze einen Krieg starten wollen.

  31. Easy sagt:

    Selten sowas dämliches gehört.

    “Small Nuclear War Could Reverse Global Warming for Years”

    http://news.nationalgeographic.com/news/2011/02/110223-nuclear-war-winter-global-warming-environment-science-climate-change/

Hinterlasse eine Antwort