Offtopic 2.3

Alles was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere Beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.
Offtopic 2.1 : <–

Weitere interessante Artikel:

  • No Related Posts

5.791 Responses to Offtopic 2.3

  1. Irmonen sagt:

    @ 449 Habnix
    habe deinen link bei 446 gelesen.
    Selbst wenn die BRICS und die Chinesen “helfen” geht das Spiel nur mit anderen Diktatoren weiter oder glaubst du die sind die großen Menschenfreunde?

    Der Westen hat den anderen Völkern viel zu viel Leid im Namen der “Werte”angetan. Die helfen mit Sicherheit nicht aus Menschenliebe oder sowas.

    Ich sehe es eher so, dass wir egal welcher cöuleur – an den Teufel verauft werden, ob schwarze, rote, gelbe, Teufel bleibt Teufel, Satan.

    Nur ein ganz neues Geldsystem würde etwas neues bedeuten, nämlich das Ende der Ausbeutung und Versklavung der Menschen – und glaubt ihr die Chinesischen, Russischen, Sonstigen Oligarchen lassen das zußß?

  2. Vandenberg sagt:

    um das thema “jod131 unbekannter quelle in europa” nochmals aufzugreifen, weils ß¼berall untergeht!

    erinnert mich grob an chernobyl damals, wo auch schweden was gemessen hat, was nicht da sein sollte, und so das erst rauskam..

    dh irgendwo is irgendwas am kernschmelzen, bekannt seit 3 wochen (gemߤss http://www.lebensministerium.at/umwelt/strahlen-atom/strahlenschutz/iod.html) ..
    bei der halbwertszeit von 8 tagen unter umstߤnden (man erfߤhrt ja nix genaues :(..) vielleicht sogar schon seit 9/10 wochen.

    hier wurde leider gestern abend das letzte mal dazu geupdated:
    http://hisz.rsoe.hu/alertmap/site/?pageid=event_update_read&edis_id=NC-20111111-33013-MLC&uid=11770

    Beh߶rden fahnden nach unbekannter Jod-131-Quelle
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,797269,00.html
    soweit mir bekannt ist, haben radioaktive zerfallsprodukte sowas wie nen fingerabdruck, dh an “keine ahnung woher es kommt” glaube ich einfach nicht.zudem gibt es soviele messstationen ß¼ber ganz europa verteilt..”die” wollens uns nur nicht sagen.
    ich pers߶nlich denke aber nicht, dass es aus fukushima kommt. daf߼r gibts hier in europa gen߼gend potentielle quellen, obs jetzt Temelin in Tschechien, Grundremmingen in Nord-D, irgendwas in Slowenien oder oder oder ist..

    und wie immer heisst es ” das macht doch nix, das is so wenig das es ungefߤhrlich ist ”
    sorry. aber es gibt keine ungefߤhrliche radioaktivitߤt.
    es gibt nur mehr oder weniger grosse wahrscheinlichkeit, davon irgendwie zu erkranken.

    auf wiki gibts zu jod131 leider nur in der englischen version wirklich informatives: http://en.wikipedia.org/wiki/Iodine-131

    auch ansonsten sind die artikelchen dazu eher d߼nn gesߤt:
    http://news.yahoo.com/nuke-agency-reports-unusual-radiation-europe-134506410.html

    http://enenews.com/ap-anonymous-iaea-official-says-iodine-131-release-appears-to-be-continuing-across-europe

  3. Habnix sagt:

    @ 450 Irmonen,

    natürlich glaub ich nicht das sie die großen Menschenfreunde sind.Der Hammer ist aber sie gehen schon betteln,sie haben theoretisch nicht mehr viel zu sagen.Der Westen ist am Ende.
    Die Wirtschaft des Westens ist am Arsch,fast schon Offiziell oder sehe ich das falsch?

  4. Dave2603 sagt:

    @habnix,

    http://www.thrivemovement.com/

    ist ja Global Premier gewesen am 11.11.11.

  5. Irmonen sagt:

    @ 452 neeeiiiinnnnnn, ja du siehst es richtig!

    und falls du Englisch sprichst, dann ein kostenloser Film für dich der alles erklärt
    “Wo ist mein alter Käse, wer hat meinen Käse weggenommen?”
    http://www.youtube.com/watch?v=JDgit3oYmF0&feature=related

  6. Dave2603 sagt:

    Es geht darum, was der Grund ist, wieso Du alternative Medien betrachtest :)

  7. Habnix sagt:

    @ 454 Irmonen,

    nee,kann kein Englisch nur sehr wenig!
    Es scheint in dem Film darum zu gehen,wie gut die Leute sich doch veraschen lassen und das einige die schnauze voll haben davon und es gemerkt haben und sich daher Gewissheit darüber suchen ob es nicht noch mehr Leute gibt den es aufgefallen.

    Heimkinder mit Eltern,hassen Ungewissheit. Zumindest ist es bei mir so.

    “Die fragen sich immer wann komm ich den endlich wieder Heim zu Mama”

    Und ich war ein Heimkind.

  8. Irmonen sagt:

    @ 457 Habnix
    Das Filmchen geht darum, dass wenn man an einem Punkt (leere Käseraum C) nicht mehr weiterkommt, nicht darin steckbleibt, rummosert, vergeblich immer wieder das gleich tut, dass man dann sich auf die Socken macht um Neuland zu erforschen und auszuprobieren, auch wenn es Angst macht, ungewiss ist.

    Der Film macht es eben auf leichte, Kartoonweise deutlich. Die Mäuse verkörpern darin den Instinktgetriebenen (immer der Nase nach), die zwei Bürschlein die, die überlegen und nachdenken aber eben auch im falschem Gedankenkreisen steckenbleiben können, wenigsten eine Zeitlang.

    doch ich verstehe dich, du hattest es mit Sicherheit nicht leicht im Leben…

    l.G. I

  9. Habnix sagt:

    @ Irmonen,

    solltes du in meiner nähe sein bist du eingeladen auf einen Kaffee.

    56237Nauort/Caan

  10. Irmonen sagt:

    @ 459 Habnix
    in der Nähe bin ich leider nicht ich lebe so fast richtig mitten in Deutschland, oberhalb von Würzburg (45min – 0971).

    Dieses Jahr habe ich noch eine Prüfung vor mir (ohje dass ich mir das noch antue, doch jetzt muss ich da durch – aber nicht Führerschein! schon etwas umfangreicher. Falls ich durchfallen sollte werde ich auch wiederholen!) dazu brauche ich meinen Resturlaub von ein paar Tagen.

    Ja so hoffe ich kommendes Jahr habe ich dann den Kopf frei für sinnvolles Anderes.

    Eigentlich sollten wir uns doch, wenigstens einige von uns, mal realiter treffen. Das turthercamp ist mir zu sehr Wildnisserlebensmäßig mit Zelt, laute Musik, sehr spät ins Bett, ja da bin ich halt schon ein oldtimer was Vorlieben angeht und kein Pfadfindermädel.

    Habe mir auf der Karte angesehen wo Caan liegt, das sieht nach einer sehr schönen Gegend aus.Ich könnte mir gut vorstellen 2012 mal in Deutschland hier und dahin zufahren – für den versprochenen Kaffee.

  11. Irmonen sagt:

    @ 460
    sorry, verwechselt sollte heißen (PZ 97688)

  12. Habnix sagt:

    @ 460,

    ja ist eine schöne Gegend hier.Am Haus wachsen Kivis.ßpfel und Kirchen im Garten und auf Terrasse und Flachdach der Garage in Behältern bei Zeiten die Erdbeeren,Salat,Petersilie,Kartoffeln,Tomaten,
    Paprika.

    Wäre schön wenn wir uns mal in Wirklichkeit sehen könnten.

  13. Felix sagt:

    Anti Zensur Konferenz 2011

    M. Vogt über Medienmanipulation

    http://anti-zensur.info/index.php?page=azk7#

    Das Infokrieger Thema schlechthin.

  14. impfgegner sagt:

    hat sich denn jetzt jemand den thrive-schinken angeschaut (thrivemovement.com)? so der knaller wie angekündigt kann es ja nicht gewesen sein, wenn man so gut wie nirgends was drüber findet. das summary des films sieht für mich auch eher nach längst bekanntem zeug aus. wollte da evtl. doch schon wieder mal jemand (evtl. weil er “gamble” mit nachnamen heisst) einfach nur abzocken?
    und was ist eigentlich aus den ganzen anderen ankündigungen vom “kosmischen tor”, etc. passiert, die alle ja am 11.11.11 eintreten sollten?
    ich sitze nämlich noch hier und alle meine nachbarn auch. die bescheuerte elite (oder insider, wie sie mal 1970 genannt wurden) macht genau so weiter wie bisher. und nu?

  15. Dave2603 sagt:

    ähm impfgegner keine 10 Posts über Dir… ich hab Ihn gesehen… klasse Streifen. Unterm Strich hat er 3,75ß? gekostet. Und die waren es Wert. Alles supi erklärt, natürlich auch Deutsch Synchronisiert usw. supi Mucke und natürlich in jede Qualli Streambar. Hab den in 360000 angesehen, also Full HD mit 5.1

Hinterlasse eine Antwort