Offtopic 2.4

Alles was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere Beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.

Da der Offtopic 2.3 irgendwie Probleme bereitet hat mit der Sortierung hier nun ein neuer.
Offtopic 2.4 <—


6.458 Responses to Offtopic 2.4

  1. Melange sagt:

    Ja, jetzt geht es wohl los, mal sehen wo es enden wird.

    Wie ist denn jetzt die aktuelle Haltung der Russen und Chinesen zu Syrien. Konnte man hinter den Kulissen einen Deal für Syrien aushandeln? Halten sie still? Was ist der Preis dafür?

  2. cubi2011 sagt:

    USRAEL haben der Türkei dafür bestimmt den EU beitritt in aussicht gestellt.

  3. cubi2011 sagt:

    Wichtig ist auch wie der verbündete Iran dann reagiert. Ist ja auch eine art bündnisfall. Auf jedenfall wissen wir jetzt wie sie es machen wollen.

  4. olf sagt:

    Boig.

    Die Russen sehen das so:

    http://www.businessinsider.com/russia-thinks-an-israeli-attack-on-iran-by-the-summer-is-almost-certain-2012-4

    Es würde mich nicht wundern wenn irgendwo über Russland in der Atmosphäre eine US Rakete platzt und ausversehen eine BIOWAFFE freisetzt die auf deren GENE losgehen.

    Die Waffe haben sie ja schon.

    http://forum.newzimbabwe.com/index.php?/topic/49566-us-devising-race-specific-biological-weapon/

    http://independentnewshub.com/?p=48504

  5. olf sagt:

    Man kann davon ausgehen das auch wirklich nur die USA, UK und Israel so eine Waffe besitzten, ganz einfach weil nur diese Länder vollen Zugriff auf die Daten des Human Genome Projects haben.
    Das wird sich auch nie ändern.

  6. olf sagt:

    Erinnert mich irgendwie an das hier……
    …auch wenns machem nicht gefallen wird…..

    http://www.youtube.com/watch?v=UVLEnqEkGEk

  7. olf sagt:

    Wie ich bereits sagte…der Anti-Semitismus kommt mit einer WUCHT zurück überall auf dem Planeten das man sich fragt ob man hier eigentlich noch leben will.

    Mal angenommen die Israelis wären so “BßSE” wie immer mehr Leute behaupten….dann wird von dieser Welt bald nichts mehr übrig sein…ich hoffe das ist jedem klar!

    Ich weigere mich das zu glauben.

  8. tugrisu sagt:

    Dieser Vorschlag ist nicht oder nicht mehr vorhanden

  9. wobi sagt:

    Ich denke mal, der Link ist versehentlich der falsche gewesen.

    Dieser Vorschlag funktioniert noch:

    https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/20-Vorschlaege/20-Wovon-Leben/Einzelansicht/vorschlaege_einzelansicht_node.html?cms_idIdea=16768

  10. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Entschuldigt Leute

    Hab mich verhaut.

  11. Habnix sagt:

    Das werte ich als einen System Crash.

    http://www.bild.de/news/inland/mord/hat-dieser-minister-nicht-alle-tassen-im-schrank-23550352.bild.html

    “Die Lockerung diene der Eingliederung des Gefangenen, zitiert die Zeitung ß?Postdamer Neueste Nachrichten” sein Ministerium. Zu BILD sagte Schöneburg gestern: ß?Straftäter dürfen nicht vollständig von der Außenwelt isoliert werden.”

    So nennt man das also.Eine Eingliederung des oder der Gefangenen.

    Schöne Scheibenkleister,wenn das stimmt was die Bild da schreibt.Hab aber auch schon im Fernseher davon gehört also wird es irgendwie stimmen.

    In einem Dunklen Zeitalter leben wir.

  12. Spielverderber sagt:

    Ich tank den Dreck nicht, aber hier die Anleitung um E-10 selber herzustellen.;-)

    http://webseiten-flensburg.blogspot.de/2011/03/e-10-selber-machen.html

    Und Dater,

    haste ne Anleitung für Super, aber ohne das ich beim “brauen” in die Luft fliegeß

  13. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Da wirds aber so manchen Söldner gewaltig Stinken.

    Betrug in Milliardenhöhe: Vorübergehend keine Belohnung für libysche Rebellen

    http://de.rian.ru/business/20120410/263313322.html

  14. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Biodiesel ist doch gut für Spritbomben:

    Entsetzen bei der EU: Biodiesel als Terrorwaffe

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/edgar-gaertner/entsetzen-bei-der-eu-biodiesel-als-terrorwaffe.html

  15. chris321 sagt:

    Habe Ostern mal etwas Zeit gehabt mit so einem Endzeitfreak zu reden. Kann mir eigentlich mal jemand den Unterschied zwischen dem “israelischen Auserwähltheitsgedanken” und dem Gedanken von der “Herrenrasse der NAZIs” erklären?

    Und wenn es den nicht wirklich gibt, dann frage ich mich: Warum wird dieser Gedanke, der ja eigentlich schon als “neonazistisches Gedankengut” interpretiert werden könnte, OFFEN ZUGELASSEN nur weil er diesmal “von der anderen Seite stammt”. Man gewinnt ja bei diesen Endzeit-Diskussionen den Eindruck, dass hier 2 Parteien um die VOR-Herrschaft ihrer AUS-ERWßHLT-HEIT konkurrieren.

    Aus meiner Sicht ist es doch egal ob die einen ihre Herren-Idee über andere Völker eher aus der Religion ableiten, wohingegen die anderen das aus irgendwelchen nordischen Genen zu finden meinen.

    Ich denke, dass die Aufarbeitung dieses neonazistischen Gedankenguts AUF BEIDEN SEITEN dringend nötig wird denn es scheint mir ein Teil dieses Konflikts zu sein der uns in einen 3. WK zu stürzen droht.

    Es wundert mich dieses zweierlei Mass: Iran darf keine Atomwaffen haben, Israel so viel sie wollen ohne jegliche Kontrollen. Die Neonazis dürfen nicht von der Herrenrasse reden, aber gleichzeitig reden andere von einer genauso kranken Auserwähltheit die alles inklusive ein nukleares Amageddon rechtfertigen würde.

    Wer behauptet, er würde sich um die neuen neonazistischen Strömungen in Deutschland Sorgen machen und gleichzeitig diese Amageoddon Spinner mit ihrem israelischen Auserwähltheitsgedanken zulassen der alles rechtfertigen würde. Das ist doch absolut unglaubwürdig und Heuchelei.

    Wo leben wir hier eigentlich? Im Mittelalter? Soviel ich weiss hatte damals auch die Katholische Kirche solches Ideengut. Dass so Ideengut das Zeug hat fürchterliche Kriege und Verfolgung Andersdenkender loszutreten, ist ja wohl klar. Warum wird dann weggeschaut?

    Diese ganzen Fanatiker rund um dieses Ideengut sollen sich bitte davon distanzieren und das deutlich zeigen: In Israel und bei den ganzen religiösen Sekten die das derzeit bei uns im Westen vertreten.

    Ok, wenn das die Interpretation von “neonazistische Gefahr” sein soll die man neuerdings sehen will, dann sollen sie das bitte auch laut als solche Artikulieren um was für ein perverses Gedankengut es hier eigentlich geht.

  16. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Hallo Chris

    Beide seiten sind Religiös ob du es jetzt glaubst oder nicht, aber es ist eigentlich der selbe Glaube.

    da wirds ganz gut Erklärt.

    Bill Cooper: Mystery Babylon ß? Der Beginn der Menschheit

    http://whaaat.de/truewords/?p=5412

    Ist zwar eine Menge Stoff und vieleicht auch nicht alles Richtig aber es zeigt wo der ganze mist herkommt.

  17. chris321 sagt:

    Werde Deinen Link noch später durchlesen wenn es ruhiger ist.

    Für mich war schockierend wie die Endzeitfanatiker die Rolle Israel bzgl. Unrecht sehen. Ich meinte, dass das was Israel da täte doch Unrecht sei, die können doch nicht einfach machen was die wollen …

    Die Argumentation der Sektierer will ich mal an einem Bild veranschaulichen um es kurz zu halten. Da ist ein Israeli mit einer Pistole, 10 Leute (egal welcher Nation) und ein Polizist. der Israeli erschiesst jetzt 3, willkürlich. Da sagt der Polizist der Zeuge geworden ist: Moment, so geht das nicht, ich sperre Dich jetzt ein! Da sagt der Israeli: Du liegst falsch, denn ich bin Auserwählt und als Auserwählter darf ich alles und keiner darf über mich Gericht sitzen ausser Gott. Jetzt wird der 4. und 5. Mann sauer und erkennen, dass sie unter so Umständen die nächsten sind die der Typ abknallt. Als sie sehen was passiert, wollen sie über den Israeli mit der Pistole herfallen. Ruft der Israeli: Stop! Ich bin auserwählt. Wenn Ihr jetzt über mich herfallt, dann kommt “mein Gott” und straft Euch, denn in der “heiligen Schrift” steht es so geschrieben, dass wehe dem der “gegen mich Hand anlegen würde”, dann würde er “von Gott persönlich gestraft”.

    Dieses einfache Bild kann man jetzt auf die Landnahme, den ßberfall auf GAZA, die Mamara GAZA-Hilfsflotte und die völlige Unfähigkeit der internationalen Gemeinschaft übertragen diesem Treiben ein Ende zu setzen (Polizist in dem Bild) obwohl es alle gesehen haben.

    Das intéressante an der ganzen Geschichte ist: Der Israeli kommt mit der Geschichte durch. Warum? Heisst das nicht indirekt, dass alle anderen die das durchgehen lassen INKLUSIVE der Nr. 4 und Nr. 5 die er als nächstes abknallen wird, EBENFALLS in den “israelischen Gott, seine heilige Schrift und die darin enthaltene Drohung” glauben?

    Was ist das wenn das solche globale Ausmasse hat? Eine globale religiöse Psychose?

    Vielleicht habe ich ja da was falsch verstanden, aber genauso wie ich es oben dargestellt habe, wurde es mir von christlich-sektiererischer Seite beschrieben. Und das was real rund um Israel passiert, deckt sich ja genau mit dieser “Interpretation”.

    Ist das eigentlich bei einem Islamisten genauso, dass er sich gegenüber jedem “Ungläubigen” erhaben fühlt und meint alles gegen ihn machen zu dürfen weil in seinem Fall “sein Gott Allah” ihn “beschützt und rächen wird”? Wenn ja, dann wundert mich überhaupt nicht mehr, warum die alle im Nahen Osten hohl drehen und sich gegenseitig abschlachten.

    Nachdem ja so erstaunliches Stillschweigen bei unseren Politikern und Medien zu diesem Thema ist, würde es mich jetzt doch mal schwer interessieren wer von denen (die uns regieren und uns unterrichten) Teil dieses Endzeit-Sektierertums ist. Und es würde mich auch schwer interessieren ob die grössten Schreier gegen Grass genau in diesem Lager anzusiedeln sind. Und wenn ja, dann will ich bitte mal eine ganz klare öffentliche Gegenüberstellung dieser Typen, dass sie mal offen im Fernsehn vor allen Bürgern erklären was für ein perverses Gedankengut sie hier vertreten. Diese NAZI-Typen gehören sofort aus dem Amt enthoben!

    Wenn mein obiger Verdacht stimmt, dann wird es höchste Zeit dass man diesen perversen mittelalterlichen Schabernack aufdeckt, der Verfassungsschutz sich um so was kümmert und solche Führungspersonen aus der politischen und medialen Verantwortung zieht. Wir sind doch hier in Deutschland kein Gottesstaat und das auch noch mit einem völlig perversem Selbstverständnis was NAZI-Gedankengut gleich kommt!

  18. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ja das haben die Spinner gut hingekriegt oderß

    Wird alles so gesteuert von ganz oben nee nicht von Gott oder so was, du weist schon wenn ich meine.

  19. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Und noch ein beispiel was Religion ist :

    The barbaric tradition of ritual baby tossing: Priests hurl children 30ft from temple balcony for ‘good luck’

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2126845/Baby-tossing-ritual-Karnataka-India-Priests-hurl-children-30ft-good-luck.html

    http://www.youtube.com/watch?v=7G0C9uvLuQk&feature=player_embedded

  20. Felix sagt:

    Breivik geistig gesund und zurechnungsfähig, laut akt. Gutachten, Meldung 12.00 Uhr rausgekommen.
    Die Meldung ist überall top.
    Ist eigentlich Wahnsinn.
    Na Mensch, der hat ne Menge einflußreicher Unterstützer, sonst kann man sowas gar nicht hinkriegen, das die psychiatrische Diagnose aufgehoben worden ist in so einem Fall, unmöglich.
    Nun muß er nicht in die Geschlossene.
    Er hat es ja immer gesagt, er ist kein Einzeltäter, er gehört einer Gruppe an: den Europäischen Sektion der Tempelritter mit Sitz in London.
    Dort wurde auch sein Manifest ausgearbeitet:
    http://www.kevinislaughter.com/wp-content/uploads/2083+-+A+European+Declaration+of+Independence.pdf
    breivikmanifest.com
    Die zeitgenössischen Tempelritter sind real, das weis ich aus sicherer Quelle, genau wie die Ritter von Malta und die Ritter des hl. Johannes.
    Wikipedia taugt dazu aber nichts.
    Sie führen seit 9/11 einen offenen Kreuzzug gegen den Islam.
    Es sind die höchsten Hüter und Wächter des Abendlandes und natürlich christliche Fundamentalisten. Viele sind internationale Politiker, die man aus dem Fernsehen kennt.
    Das Manifest wurde unter deren Zeichen veröffentlicht.
    Die Uniformen von Breivik sind beide echt. Keine Verkleidung!
    Believe it or not.

  21. olf sagt:

    Also meine Sicht der Dinge bezüglich NAZI Zeugs.
    Es handelt sich ja um eine Ideologie, eine Denke.

    Wer sagt uns denn das Deutschland das einzige Land ware das diese Denke anwendet?

    Ja klar, im 2ten WK hat diese Denke zum mord an unzähligen Menschen geführt weil die Welt nicht in der Lage war Hitler früh genug in die Schranken zu weisen.

    Was wenn heute die Welt wieder nicht in der Lage ist ein NAZI Regime in die Schranken zu weisen?
    Ist das denn so “UNDENKBAR”?

    Eine Ideologie kann sich auf jede Gesellschaft ausbreiten zu jeder Zeit!

    Man muß schlicht und ergreifend sehen das NAZI Denken nicht exklusiv Deutschland vorbehalten ist und auch nicht exklusiv von Deutschland ausgeht.

Hinterlasse eine Antwort