Trailer zum Interview mit Marc Faber

Gestern führte ich mit Marc Faber, auch genannt Dr. Doom ein Interview in Zürich. Zum Teil fand er sehr deutliche Worte, was den Finanzsektor und die Erpressungen der USA gegenüber der Schweiz angeht. Das gesamte Interview wird heute Abend oder morgen veröffentlicht.


Carpe diem

Weitere interessante Artikel:

  • No Related Posts

13 Responses to Trailer zum Interview mit Marc Faber

  1. Frank H. sagt:

    Hohohoho! Das wird ein spannendes Interview werden. Besser wie die Hannelore Kraft Show im Pleitestaat NRW. *lol* d^^b

  2. Melange sagt:

    Neue KRAFT für Deutschland!

    KRAFT kann Kanzlern!! :-)

    Soviel Nieren kann Steinmeier gar nicht Spenden um die StrahlKRAFT der Hannelore zu bekommen!

    Allein der Name KRAFT ist für einen Politiker vollkommen – Ich liebe diese Frau, ich liebe meine Drogen! :-)

  3. Berg sagt:

    zum spd/grünen sieg in nrw kann ich nur den kopf schütteln. wer noch über die bilderberger elite spottet, sollte erkennen wie gnadenlos sie den deutschen michel im griff hat.

    nur die dümmsten kälber suchen sich ihren metzger auch noch zum zweiten mal freiwillig aus.

  4. Frank H. sagt:

    An alle Neugiernasen der neuen Epoche:

    Als Vorspann zum Marc Faber Video empfehle ich das Interview von lars Schall im Alpenparlament, in dem Lars Schall sehr scharf erläutert WAS VOR und ZUM Mordanschlag am 11.09.2001 in dne USA geführt hat.

    Spannende abwechslungsreiche 5 Minuten und danach sollte man entspannt Marc Faber zuhören können.

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=BGBPEUipBM0#!

  5. Frank H. sagt:

    Immerhin haben 42 % der Wahlberechtigten in NRW haben die Wahrheit gefunden! Die gesponsorten Sozialgewinner wählen ihre Ernährer SPD und die Eliten ihre FDP. Internetspinner Piraten (die das Zeug zur neuen NSDAP hat) und Deindustrialisten GRßNE.
    Die bürgerliche Vernunft dazwischen geht unter. Leider auch die unbequeme korrektive LINKE.

    Die Piraten werden sich bald weiter enttarnen!! Lasst euch einmal überraschen WER und WAS sie sind.

  6. Kai sagt:

    Wow! Es klingt wie eine Art von Läuterung!
    Sehr viel versprechend dieses Interview!
    Danke Jens!

  7. Melange sagt:

    Die Piraten bringen frischen Wind in die Politik, aber leider machen sie eine Große Koalition 2013 wahrscheinlich.

    Aber ich glaube mit KRAFT als Kanzlerkandidatin hätte es zu Rot/Grün trotzdem reichen können.

    Allerdings hat Kraft gesagt, die 5 Jahre jetzt in NRW zu bleiben. Und ein Umschwenken für die Bundestagswahl würde ihre Glaubwürdigkeit ankratzen.

    Deswegen ist wohl eine Neuauflage der großen Koalition Merkel/Steinmeier wahrscheinlich. Die war ja auch damals schon erfolgreich. Da frage ich mich nur, warum man sie abgewählt hat.

    Die Linke ist jedennfalls keine Alternative. Die eitlen Machtkämpfe innerhalb der Partei machen die Partei immer mehr überflüssig. Und die 8% der FDP sind Partei-Rettungs-Wähler von der CDU :-)

  8. Sundance sagt:

    Die Prognose von Faber passt ja zum heutigem Artikel

    http://derstandard.at/1336696652163/Pentagon-kippt-anti-muslimisches-Planspiel-fuer-Soldaten

    Atombombenabwürfe als “Modell” der US- Thinktanks auf die heiligen Städte Mekka und Medina .

    Obwohl ich mir das so nicht vorstellen kann, weil die Saudis u. Qatar enge Verbündete der USeael sind.
    Siehe Al-Kaida in Libyen,911,Syrien und Afghanistan,usw…

  9. Frank H. sagt:

    Die USA sind genauso entartet wie es einstmals schon Nazideutschland war. Als man Deutschland “befreite”, hat man sich selber angesteckt.
    Diesen Virus hat man ja bekanntermassen Jahrzehnte zu Vor in den USA gezüchtet. Wobei die London City Connection eine erhebliche Rolle dabei einnimmt.
    Durch den kalten Krieg wurde diese Krankheit nun zu einer Weltseuche.
    ßl, Gold, Drogen, Naturresourcen bis hin zum Wasser. Alles soll unter Kontrolle gebracht werden.
    Es gibt eine Verschwörung, es sind keine Lügenmärchen.
    Doch der Geist Gottes hat uns eine Waffe beschert, die die Logenbrüder in ihrem Machtwahn und Blutorgien nicht verstehen!

    Das Böse obsiegt weltlich über das Gute, aber das Böse löscht sich dabei immer selbst mit aus.
    Wir leben am Ende eines großen Entwicklungszykluses der Natur.
    Es wird noch sehr spannend, ich freue mich darauf, es gibt eine Lösungsweg: DIE WAHRHEIT GOTTES SCHßPFUNG SUCHEN, ERKENNEN, LIEBEN UND VERKßNDEN.

  10. Sundance sagt:

    Ja ich weis Frank. Hatte 2002 in einem Chatboard in den USA genau das, mal sachte den Amis im board schonend beizubringen. Bin natürlich attakiert worden, heute wissen sie das ich recht hatte.Habe mich dann noch bedankt, das sie Deutschland von der braunen Sosse befreit haben, sie sollen jetzt aber mal zusehen, wie sie selbst, die Kacke vom Hacken wieder abkriegen.

    Es ging damals um eine Firma(Habe den Namen leider vergessen-Börsennotiert) die für Bechtel die Personalabteilung managed.
    Da wird die komplette Familie bis zur Ur-Oma gecheckt, bevor Du einen Termin im Personalbüro bekommst.

    Was man dazu wissen muss: Die Nazis die sich nach Südamerika abgesetzt hatten, auch mit Hilfe des Vatikan, sind dann über den Bechtel-Konzern in die US Regierung vorgedrungen.
    Es gibt keinen Presidenten in USA der nicht durch die “Schule” des Konzerns ging !
    Bechtel hat übrigens für D. die Wasserrechte bis 2099 gepachtet-in Peru und Indien hatten sie diese auch, wo die Leute massenweise am Trinkwasser verreckt sind.
    Insgesamt ein heissen Eisen dieser Konzern.Sollte man ein Auge drauf halten.

  11. kaphorn sagt:

    ich finde, diese ansage stellt alles auf dem kopf, das erhoffte wunder..:

    http://www.alpenparlament.tv/playlist/570-freie-energie-aus-der-feinstofflichkeit

  12. Frank H. sagt:

    Leider keine guten Infos für die betrogenen Menschen, aber eine Gute das mein Statement oben berechtigt ist:
    Der skrupellose Monetarismus, Banksters Paradies, frißt sich selber auf, dabei zerstört er aber immer wieder das kulturell erreichte Niveau der Menschheit. Wir werden sehr sehr weit unten neu in Westeuropa und USA anfangen müssen. Auch Osteuropa und Asien wird es erwischen. Ob sich die Völker dabei bewusst werden was sie bisher falsch gemacht haben? Oder endet es in gigantischen Verteilungskämpfen um die zivilisatorischen Reste?

    http://www.wirtschaftsfacts.de/?p=16527

    Anmerkung: Die Amoral der Banker geht einher mit der Amoral des Chemie-Petrolium-Pharmakartells, der modernen organischen Kohlenstoffindustrie. Wir verdanken diesem Sektor ebenfalls schwerste gesundheitliche Probleme, sowie biochemische massenvernichtende zivile Euthanasiewaffen.

    Die Militärindustrien sind nur das Ergebnis dieser unsäglichen Machenschaften.

    Mögliche Alternativen: http://www.alpenparlament.tv/playlist/524-deutsche-demokratische-partei-buergerbewegung-der-zukunft

  13. Frank H. sagt:

    Hier hat noch jemand die Piraten durchschaut, sie sind die Steigbügelhalter der Oligarchen, die neue NSDAP!!!
    http://politikprofiler.blogspot.de/2012/05/nrw-die-orangene-farbenrevolution.html

Hinterlasse eine Antwort