Schäuble für europäische IRS

Hand greift nach U.S. Mß¼nzen

Irgendwie erinnert einen das Ganze an eine Szene aus Herr der Ringe. Dieses wundersame Fabelwesen greift nach dem Ring und sagt: Meeein Schaaatz…. Daran dass Schäuble die souveränen Nationalstaaten abschaffen will, gibt es lange keinen Zweifel mehr. Diese lästige Demokratie, besonders wenn es um das Geld geht, ist unserem Alpha-Antidemokraten doch ein massiver Dorn im Auge. Bevor man Herrn Schäuble nun mit dem Karlspreis „adelt“, fordert er ein gemeinsames europäisches Finanzministerium. Der Karlspreis an sich, ist meiner Ansicht nach eine eher fragwürdige Auszeichnung. Verliehen bekommt man diesen für besondere Verdienste für die Europäische Einigung, wobei es auch Gleichschaltung heissen könnte.


Das absurdeste daran ist die Tatsache, dass man 2002 sogar dem Euro den Kalrspreis verliehen hat, ob Sie es glauben oder nicht. Auch ansonsten liest es sich eher wie ein Schreckenskabinett und die üblichen Verdächtigen stehen gemeinsam in Reih und Glied. Doch nun zurück zur europäischen IRS. Der Internal Revenue Service ist eine US-Steuerbehörde, welche nicht dafür bekannt ist zimperlich vor zu gehen und ausgestattet mit weitreichenden Befugnissen. Rein aus rechtlicher Sicht, ist zum Beispiel in den USA -soweit ich das überblicken kann- die Einkommenssteuer verfassungswidrig, was die IRS nicht daran hindert, diese trotzdem beizutreiben, mit allen Mitteln. Eines der prominentesten Beispiele ist hier Wesley Snipes, der für drei Jahre ins Gefängnis ging.

Hier nun die wichtigsten Passagen aus einem Reutersartikel :

Schäuble für EU-Finanzminister und Direktwahl von EU-Präsident
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will der Europäischen Union als langfristige Antwort auf die Schuldenkrise deutlich mehr Kompetenzen als bislang einräumen.
Er stelle sich ausdrücklich hinter Vorschläge zur Gründung eines europäischen Finanzministeriums, sagte Schäuble am Mittwoch in Aachen. „Wenn wir nicht Entscheidungen abgeben, wird es schwer“, unterstrich der CDU-Politiker.
[…]
Der ehemalige EZB-Präsident Jean-Claude Trichet hatte 2011 vorgeschlagen, die Spielregeln für die Euro-Länder fundamental zu ändern. Er hatte in seiner Rede bei der Verleihung des Karlspreises in Aachen die Gründung eines europäischen Finanzministeriums angeregt. „Wäre es zu kühn, sich eine Union vorzustellen, die nicht nur einen gemeinsamen Markt, eine gemeinsame Währung und eine gemeinsame Zentralbank hat, sondern auch ein gemeinsames Finanzministerium?“, hatte Trichet gesagt.[1]

Die Möhre von mehr Bürgerbeteiligung durch Wahl des Ratspräsidenten kann man getrost ignorieren, denn die Bürger kennen zu 99% nicht einmal ihren Europaabgeordneten in Brüssel. Zur Erinnerung hier noch kurz einige Worte unseres Vollblut-Antidemokraten, welches ich in FFM auf dem European Banking Congress mitschnitt.

Carpe diem

[1] http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE84F05820120516


7 Responses to Schäuble für europäische IRS

  1. Evey sagt:

    Da weiß man doch wirklich nicht mehr was man noch sagen soll.
    Nach meinen ßberlegungen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es nur so sein kann: Schäuble hat den Posten des europäischen Finanzministers sicher oder er kämpft darum. Wer wird sich denn absichtlich zwischen zwei Stühle setzen und seine Entscheidungshoheit (sofern sie bis jetzt für Deutschland noch besteht) abgeben?
    Dass es zu einem EU-Finanzministerium kommt steht ja wohl gerade seit dieser Meldung außer Frage.

    Dass man Karl den Großen als Vorbild für eine vereintes Europa nimmt, kann man nur verstehen, wenn man weiß, wie der große Karl vorging. Allerdings hat er nicht mehrere Länder vereint sondern vereinnahmt. Die Art und Weise seines Vorgehens möchte ich auch in unserer modernen Welt nicht erleben. Leider, sind wir aber schon mitten drin. Der Beweis für den Kalspreis als solches sind die Preisträger.

  2. Pappnase sagt:

    Einen Grundsatz der Marktwirtschaft beherrschen sie allesamt perfekt und Schäuble genial:
    Sie wollen alle nur unser „Bestes“ (unser Geld)

    „Er stelle sich ausdrücklich hinter Vorschläge zur Gründung eines europäischen Finanzministeriums, sagte Schäuble am Mittwoch in Aachen. ß?Wenn wir nicht Entscheidungen abgeben, wird es schwerß?, …. “

    … den Leuten, uns, immer neuere Schulden zu verklickern.
    Dann braucht man diesen ESM-Schüttelkasten.
    Dann haben sie endlich einen „Schuldigen“ gefunden mit dem sie ihr Vorgehen begründen können.
    Und das Spiel kann munter weitergehen.

  3. EuroTanic sagt:

    Was nützt uns eine eigene Währung? NICHTS!
    Was nützten uns andere Politiker? NICHTS!
    Was nützt uns ein souveräner Staat? NICHTS!

    Solange der Michel sich kollektiv in einer totalen Bewusslosigkeit befindet können/werden wir keine Lösungen der wichtigen Fragen der Welt und des Zusammenlebens erreichen. *frei nach Rudi Dutschke

  4. tomtom sagt:

    Wirklich interessant an der Rede von Schäuble sind die Aussagen zwischen 00:32 und 00:44, insbesondere den letzten Satz:

    „…und wir in Deutschland sind seit dem 08.Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen…“

    Das ist doch mal ne klare Aussage und erklärt so einiges, was die Politik unserer Regierung „für unser Volk betrifft!“

  5. Felix sagt:

    MdB Nitsche schockt den Bundestag und sagt die Wahrheit über EU Ermächtigung. 5 min
    http://www.youtube.com/watch?v=xkYO3rRCLRs

  6. mostwantedenemy sagt:

    jens jetzt übertreibst du aber… er stellt es doch lediglich in den raum dass es diskutiert werden kann, einer muss ja der vorreiter sein warum nich deutschland… was die anderen politiker draus machen is ja wieder was anderes und sowieso und überhaupt ihr wisst schon was ich meine… alles sehr stark würgereizfördernd… sie wollen das chaos unbedingt können mit der ordnung aber auch gut leben und verteidigen diesen status quo nunmal wie es sich gehört wenn man glaubhaft klingen will so und nur so funktioniert Politik nunmal wo sind die ersten unschuldigen die sich freiwillig opfern und den ersten stein werfen um den rest der schafe in ihre langverdiente und hart erarbeitete versklavung zu schicken bis zum tag ihrer persönlichen schlachtungß? na dann prost mahlzeit männer und frauen -.- das entsprechende positive gegengewicht ist nochmal wo? kann mir da einer auf die sprünge helfen stehe ein bisschen auf dem schlauch voll pisse…

    Carpe Diem

  7. […] Schäuble für europäische IRS | Ik-News […]

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM