Live im Gespräch: Google Deutschlandvertreter zum Leistungsschutzrecht

Ralf-Bremer-Google-Germany-247x1801

Hier ein Hinweis zu einer Sendung von Jungle-Drum Radio und der Reihe „Macht und Menschenrechte“ von Volker und Sarah Hassel Reusing. Unter anderem wird der Google Deutschlandvertreter Ralf Bremer sich zur Stellung von Google über das Leistungsschutzrecht zu Wort melden. Ein Vertreter der Caritas in Spanien wird uns anschließend vor Ort berichten, wie die aufgezwungenen, grausamen Sparmaßnahmen dort mittlerweile die Menschen in Hunger und Verzweiflung treiben. Das Elend dort ist, ebenso wie in Griechenland, inzwischen unerträglich geworden.

Zuguterletzt wenden wir uns zwei Strafanzeigen zu, die unlängst vor dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag eingereicht wurden. Der Vorwurf mutmaßlicher ‘Verbrechen gegen die Menschlichkeit’ richtet sich gegen die Verursacher der humanitären Katastrophe in Griechenland, also gegen

1. Christine Madeleine Odette Lagarde, Geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds
2. Dr. Angela Dorothea Merkel, Bundeskanzlerin von Deutschland
3. Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesfinanzminister von Deutschland
4. José Manuel Durão Barroso, Präsident der Europäischen Kommission
5. Herman Achille Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rats”

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM