Die Strafanzeige des CCC gegen die Bundesregierung

heute show 07.02.2014

die Bananenrepublik



6 Responses to Die Strafanzeige des CCC gegen die Bundesregierung

  1. Habnix sagt:

    Toll echt Cool. ­čśÇ

    Aber da sieht man mal was. „Es wird alles seine Ordnung gehen.“ soll wohl heißen: „Es wird alles nach unserer Ordnung gehen die wir Verbrecher sind.“

    Der Bundesverfassungsschutz, der ohne Daseins Berechtigung, der immer gerne Rechts(NSU) und Links(RAF) und Islamischer Fundamentalismus erfindet.Genau dieser Bundesverfassungsschutz hat auch aus der Tatsache das es keine Verfassung gibt, im Bund und den Ländern(Der Verfassungsschutz der Länder) nichts zu suchen.Dafür Steuer zu bezahlen ist Betrug am Deutschen Volk.

  2. michaelbunny sagt:

    Deutschland läuft langsam Gefahr sich mit den betroffen Politikern sich in der Weltöffentlichkeit lächerlich zu machen… naja, jeder wie er will.

  3. qubix sagt:

    Steuern einzutreiben ist IMMER Raub am fleissigen Menschen. Einfach irgendwie legitimiert. Der Staat ist also sozusagen durch Gesetze geschützter Räuber. Denn es gibt nur zwei Arten, wie Einkommen erzielt werden kann: A) durch Arbeit, B) durch Raub
    just my 5 cts
    PS: Lest mal die Bücher von Ludwig von Mises, Murray Rothbard, Guido Hülsmann, Oliver Janich oder Roland Baader (Österreichische Schulde der Nationökonomie). Da werden indoktrinierte Staats-Gläubigkeits-Dogmen zerpflückt, bis man endlich versteht, was Freiheit WIRKLICH bedeutet. Und wer diese – unsere – Freiheit gezielt torpediert.

  4. qubix sagt:

    …Österreichische Schule der Nationalökonomie… sollte es richtigerweise heissen

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM