Offtopic 2.7

Alles, was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt, kann hier gepostet werden. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.


Link zum Offtopic 2.6 <-----


8.894 Responses to Offtopic 2.7

  1. DerAsgard sagt:

    Huhu

    Chefe lebst Du noch ?

    Sehr schade das hier langsam die Lichter ausgehen.
    IKN war mein absolute Lieblingsseite, und nun trocknet sie wohl endgültig aus.
    Dann wäre eine Abschiedsfeier angebracht, kein trucamp doch im organisatorischen
    Wohl fast identisch.

    Was haltet ihr Leser davon ?

    Mit freundlichen Grüßen

  2. Irmonen sagt:

    Der Asgard

    Jens „lebt noch“, war diesen Frühherbst in N.S. und habe ihn munter und fleißig angetroffen.

    N.S. ist ja doch auch etwas jodwehde…..und Europa und sonstige Internationalitäten/Kalamitäten nicht so bedeutsam, das war meine Erfahrung, da ist so eine gute Natur, die Stille, die Luft, die Entschleunigung….

    und wirklich Neues ist ja nun auch nicht gegeben, alles schon mal dagewesen, die Attentate, Enthüllungen (Panama, Paradies etc.-Papers und nichts-ändert-sich-grundlegend….)

    ja ein bisschen mehr Jens hier auf IKN wäre schon schön!

  3. Irmonen sagt:

    Mont Pelerin Gesellschaft – eine irres, weltweit verzweigtes Spinnennetzt – für die Durchsetzung des Neo-Liberalsimus als absolutes Prinzip,

    gegründet 1947 und innerhalb von 30J den Zeitgeist so zu drehen, dass alle an den Neo-L. Glauben:
    Privatisierung, Steuersenkung und Sozialabbau

    Neues aus der Anstalt vom 7.11.17, absolut sehenswert, vor allem ab Minute 21:30
    https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mont_P%C3%A8lerin_Society
    https://lobbypedia.de/wiki/Mont_Pelerin_Society

    Im Namen der des Guten und der Freiheit wurde der Egoismus der Einzelnen gegen das Gemeinwohl durchgesetzt – der Liberalismus der Entfesselung der Gier und der Macht…..
    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/wirtschaft/am-mont-pelerin-1214803.html

    irre – man lernt nie aus, der Sumpf der Macht und der Gier ist immer noch giftiger als man es eh schon zu wissen glaubte……

  4. EuroTanic sagt:

    Wie sieht es mit der Ökonomie in Canada aus?
    „The TRUTH About Canada’s CRUMBLING Economy! – What You’re NOT Being Told“
    Hier ein Beitrag: https://www.youtube.com/watch?v=7Keg3TsosC0
    Kann das jemand vor Ort kommentieren?

  5. Elia sagt:

    Der Teil der US Eliten deren Mann Trump ist-schliesst 250 Mrd.Deal mit dem Reich der Mitte ab-die ganze Nordkorea Sache war also ein Pokerspiel.Bei sovielen Truppen vor Ort-russisch Roulett-mind.4 von sechs Kammern waren geladen.Evtl.gabs schon ein neues Jalta?Falls es zu keinem Krieg kommt-ist das ganze als Aufmarschgebiet zusammengwürfelte EU/Nato Europa-reif für den politischen/ökonomischen Insolvenzverwalter.Die halbe EU hat national-kein Geschäftsmodell-in der politisch erzwungenen Anti Haltung gegen China/Russland.

  6. Elia sagt:

    Im Jemen bahnt sich gerade die größte Hungerkatastrophe der Welt seit Jahrzehnten an.AB MORGEN GEHTS LOS-eine Sondersendung jagt die andere im Fernsehen,EU beruft Krisenstab ein,Ötzdemir verlässt Koalitionsverhandlungen und organisiert mit seinen „Aleppo Pseudo Intellektuellen“ sofort ne Demo vor der Saudi Arabischen Botschaft in Berlin-(mit Frau Roth die sich empört und Frau Schwarzer-da auch Frauen betroffen sind)Denkmäler für die Menschen werden bundesweit aufgestellt,alle Geschäftsbeziehungen zu Saudi Arabien werden überprüft-Sanktionen verhängt.Nato organisiert Luftbrücke(von Oman aus)-Hilfsmilliarden ohne Ende-nichts wird die westliche „Wertegemeinschaft“unversucht lassen-um dieses Massensterben jetzt zu verhindern.

  7. Sureal sagt:

    passt doch, ist ja auch vor Weihnachten, mal ein wenig Humanität zeigen, dann schmeckt die Gans viel besser. *Ironie off*

  8. Irmonen sagt:

    Papers, Panama und Paradies – das ganze hat Geschmäckle, ja es stinkt gewaltig, nach meinem dafürhalten.
    Frage: wie konnte ein internationales Zusammenarbeiten, über viele Monate, ja ein ganzes Jahr lang, von „hunderten Journalisten von diversen Medien“ geheim bleiben??? Die Big Players haben es mit Sicherheit gewußt, die Medien-Konzern-Eigner. Ja und wer war denn der „Wistleblower?
    Ist das ganze ein Versuch die MSM wieder in ein besseres Licht zu rücken, nach dem Motto seht her wir decken auf, wir sind investigative tätig, wir informieren das „Volk“.

    Laut dem Artikel bei NNE veröffentlicht
    https://publikumskonferenz.de/blog/2017/11/14/der-mediale-rummel-um-die-paradise-paper/
    scheint da ja eine relativ gesellschaftlich harmlose unbedeutende Liste an Steuervermeidungstätern veröffentlicht worden zu sein.

    War das ein Test wie die Bevölkerung reagiert, ob sie ruhig bleibt?
    Je mehr so stückweise an grundlegenden moralischen Schweinereien aufgedeckt werden, desto mehr gewöhnt man sich doch daran dass, diese Menschenwelt ein abgrundtiefer stinkender Sumpf ist, und man stumpft ab, Hauptsache das eigene Leben geht einigermaßen ruhig weiter, oder etwa nicht?
    Ich denke da steckt bewußte Strategie dahinter diese ganz gezielt ausgewählten Veröffentlichungsbröckchen einem breiteren Publikum zu servieren.

  9. Irmonen sagt:

    Wo bleibt die Wut?
    NNE:
    http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-11/paradise-papers-steuerbetrug-eu-globalisierung/komplettansicht

    Wenn Politik Ultrareichen und Großkonzernen mit Hilfe von Steuerschlupflöchern die Profite auch bei rückläufigem Wirtschaftswachstum sichert, bedeutet das Pseudo-Politik. Sie verstärkt die Spaltung der westlichen Gesellschaften, nicht nur zwischen ganz oben und allen anderen, sondern auch den Kampf dieser anderen, der wenig(er) gut Bemittelten, gegeneinander. Dieser Kampf muss aufhören, wenn wir gemeinsam den Kampf gegen die wirklichen Ungerechtigkeiten unserer Gesellschaft und der Welt aufnehmen wollen. Er wäre unsere Wut wert.

  10. Elia sagt:

    Saudis kaufen jetzt die S400-wir erleben gerade nen „politischen Polsprung“.Die Welt verändert sich grad im Zeitraffer-Tendenz/Tempo steigend.

  11. anju sagt:

    aus meiner sicht ein sehr guter artikel:
    Lasst Kinder Kinder sein
    Die zunehmende Psychiatrisierung von Kindern deutet auf ein ernstes gesellschaftliches Problem hin.
    https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/lasst-kinder-kinder-sein/story/22260468

  12. Elia sagt:

    NTV-jetzt voll auf Wahnsinn gebürstet-„KGB führt Trump seit 1987“-wird indirekt suggeriert-ne is klar-19 Jahre gegen alle US Geheimdienste-in Amerika-geführt-2016 noch republikanische übernommen-damit die Trump aufstellen-und nun USA-von Moskau aus geführt.Jetzt wirds einfach nur noch lächerlich…

  13. Elia sagt:

    -Sorry-natürlich 29 Jahre bis 2016.

  14. Habnix sagt:

    Die von uns düsteren Szenarien der Vergangenheit, die wir für die Zukunft malten, lassen uns Sprachlos in der Gegenwart stehen.

    Hatten wir doch Recht?

  15. Luxic sagt:

    Thema Islam:
    Diese Doku zeigt mE ein realistisches Bild der Situation in Deutschland

    http://www.ardmediathek.de/tv/WDR-DOK/Glaubenskrieger/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=12877260&documentId=47790102

    Vielen Dank an alle friedensbewegten Muslime.

  16. Jean Paul sagt:

    Ach jo, zurücklehnen und Musik geniessen. Doch sei klug dabei und höre mir zu. Das kleine Video trägt eine kleine Sekundaergeschichte in sich verwoben. Viel Spass beim Hören und Sehen.
    Taylor Swift – Ready For It? (seid ihr vorbereitet?)
    https://www.youtube.com/watch?v=wIft-t-MQuE

  17. Luxic sagt:

    Sehr geehrter Herr Blecker !

    Jedes Mal wenn ich hier auf IKN schreibe spinnt mein Rechner. Was bitte soll das ??? Sind Sie ein Aufklärer, oder ein Krimineller ???

    Ich bitte um Stellungnahme.

  18. Elia sagt:

    Das was momentan beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verhandelt wird,ist extrem einseitig-die Kommandeure zu“hängen“(sie faktisch für den Rest ihres Lebens wegzusperren)hilft weder den Toten-noch den Völkern-noch trägt es zu der historischen Wahrheitsfindung/Aussöhnung bei.Mladic und auch die Bosnier oder Kroaten-waren alle beteiligt-alle Seiten haben Schuld auf sich geladen.Direkt oder indirekt(Freischärler)handelt es sich bei den Kommandeueren etc. um ehemalige Militärangehörige-und als solche sind deshalb in ihrern Heimatländern vor Militärgerichte zu stellen-Anklage-Verstoß gegen Genfer Konventionen,irreguläre Erschiessungen,etc.
    Internationale Beobachter wären sicher zuzulassen.Also Millitärgerichtsbarkeit.Falls die Rechtsgrundlage dafür fehlt-ist sie vorher zu schaffen.

    Der Srafgerichtshof in Den Haag dagegen-würde sich als sehr nützlich erweisen-den damaligen „Bürgerkrieg“ in Jugoslawien etwas umfassender zu erörtern-
    -wer hätte evtl. ein Interesse daran haben können ein damaliges Jugoslawien zu zerschlagen-das mit-Serbien als größter Teilrepublik(die historisch immer prorussisch war)-mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eben darum niemals Natomitglied geworden wäre?
    -wer hat-konspirativ-Kroatien und Slowenien dazu gedrängt sich vom Gesamtstaat Jugoslawien damals loszusagen(was nach jugoslawischer Rechtslage irregulär war)-und die auf diesem Terretorium stationierten Staatstruppen zu blockiern/sabotieren und damit Gefechte zu provozieren
    -gab es verdeckte Operationen von ausländischen Mächten auf dem damaligen Staatsgebiet Jugoslawiens?
    -wer hat Waffen und Geld geliefert?-und was für sichere Zusagen wurden von wem hinter den Kulissen gemacht?
    -vorzuladen-damalige
    Natokommandeure,CIA Chef Europa,UN Leute,Politgrößen in Europa/Amerika(Bill Clinton),sämtliche Sitzungsprotokolle,auch klassifizierte Akten,jugoslawische Regierungsmitglieder
    -Lügendetektortest incl.
    Die Staatsanwaltschaft in Den Haag darf Kreuzverhöre durchführen.
    Es gibt theoretisch noch sehr viel zu tun,für die Staatsanwaltschaft in Den Haag-mit Entsetzen mußte ich dagegen nun vernehmen-das man es bei der Verurteilung der Kommandeure belassen möchte-und den Strafprozeß als beendet ansieht.Als „echte“ Staatsanwaltschaft eines „echten internationalen Strafgerichtshofes“der einen solchen Namen auch verdient-würde man die Akte jugoslawischer Bürgerkrieg-noch nicht ins Archiv geben.

  19. anju sagt:

    Wer anderen Stempel aufdrückt, wird ab jetzt selbst bestempelt. Wer anderen Dreck hinterher wirft, bekommt es ab sofort mit der Jauchekelle. Wer sich als Rufschädiger betätigt, dessen Ruf wird beschädigt. Wer andere ins Schlammloch stößt, fällt hinterher.
    https://www.rubikon.news/artikel/gegenfeuer

  20. Luxic sagt:

    „Stop Orwell 2020!“ – Netzaktivisten protestieren gegen Gesichtserkennung am Südkreuz in Berlin :
    https://www.youtube.com/watch?v=JoAlMMsLQho

    Soetwas sollte vielleicht mal Wellen schlagen. Dafür sind die Menschen vielleicht noch am Ehesten zu sensibilisieren ? Eines der Wichtigsten Gesellschaftsthemen überhaupt, würde ich sagen. Die Schweinereien werden immer deutlicher, irgendwie.

  21. Pulp sagt:

    Wow hier hat sich ja überhaupt nichts verändert! Ich war schon lange nicht mehr hier, doch scheint alles beim Alten geblieben zu sein. Die gleichen Leute die gleichen Themen… Grüße an alle! Jetzt wo ich Europa hinter mir gelassen habe erscheint mir das Forum hier fast wie ein Stück alte Heimat.

  22. Pulp sagt:

    @ Stupido

    seit ich ausgewandert bin habe ich nicht ein einziges Kopftuch mehr sehen müssen! Ich habe so viele Jahre zwischen diesen kulturellen Fremdkörpern gelebt, dass ich mir nicht mehr vorstellen konnte wie es ohne sie ist. Ich bin hier in einem mir völlig fremden Land dessen Sprache ich gerade lerne und fühle mich trotzdem mehr zu Hause als in Deutschland alleine wegen dem Umstand das ich hier stundenlang durch die Stadt spazieren kann ohne auf Muslime zu treffen. Ich will damit nicht sagen, dass Muslime schlechtere Menschen wären, doch kann ich mit dieser Kultur nicht das allergeringste anfangen. Sie ist mir extrem zuwider was ich von keiner andern Kultur auch nur ansatzweise behaupten könnte. Ich würde nie auf die Idee kommen auch nur in die Nähe eines islamischen Landes zu gehen und schon gar nicht möchte ich mit ihnen zusammenleben. Wenn also der Islam jetzt zu Deutschland gehören soll gehöre ich eben nicht mehr dazu. Besonders dreist ist es aber das ganze auch noch als Multikulti zu bezeichnen. Die Islamisierung sorgt eher für das Gegenteil. Je mehr Muslime nach Deutschland kommen um so mehr werden Menschen aller andern Kulturen verschwinden.

  23. Habnix sagt:

    @Pulp

    Ein Wildwuchs verschiedener Kulturen ist keine Kultur.

    Hat man in Deutschland nur monotone Fichten und Tannen in Reih und Glied, spricht man von Baum und Pflanzenkultur. Doch ist alles wild und durcheinander, ist es keine Kultur und ohne Effizienz.

    Menschen verschiedener Kulturen sind gegenüber Diktatorische Regierungen nicht effizient genug. Es hat Wirtschaftliche Gründe warum sie hierein sollen, den wenn ein Volk kleiner wird, wird auch der Markt kleiner und eine Regierung ohne Volk ist keine Regierung, wie wir an der DDR 1989 sehen konnten. Wird der Markt kleiner, werden auch die Investitionen kleiner und das Land kann sich weniger Kredite leisten. 😮

  24. Irmonen sagt:

    @ Habnix

    Eine grundlegendere Frage wird doch in der Politik immer ausgeklammert, nämlich was Integration von Zuwanderern eigentlich praktisch, konkret heißen soll. Und völlig verboten von der „Gedankenpolizei“ ist es, über die gravierenden Unterschiede eines gesellschaftlichen Konsens zu diskutieren, der durch generationenalte gewachsene gesellschaftsrelevante Unterschiede von Kulturen besteht und Generationen braucht, bis er verschwindet, oder eben mit Gewalt durch Eroberung, wie schon die alten Römer ja das Christentum auch gewaltsam in Europa eingepflanzt hatten und die gewachsene, auch religiöse Kultur derer „die schon länger da waren“ ausgerottet haben, angefangen mit den heiligen Orten, auf der nun oft „Kirchen“ stehen.

    Hier in Romanform eine hochinteressante Studie zum Thema: was passiert über Generationen von Zugewanderten, wenn sie in geringer Zahl sind, in einem großen Gastland.

    Habe aus einer Bücherkiste einen Roman von Pearl S. Buck gefunden – Peony – der beschreibt wie Juden zu hunderten nach China flüchteten und wie schwierig es ist den Weg zwischen Absonderung und sich in die chinesische Kultur einfügen ist. Das Absondern wird in diesem Roman eben über „den einzigen wahren Gott“, das „Auserwählt sein als Volk“, der „religiösen jüdischen Riten und Gebräuche“ beschrieben. Das sich Einfügen findet statt, vor allem auch durch Einheirat in die chinesische Kultur, wobei es fast ausnahmslos so ist, dass die Männer sich chinesische Frauen nehmen, nie umgekehrt.

    Mich hat dieses sehr kluge und noch nicht mit Denkverboten belegte Buch sehr nachdenklich gemacht. Und dann holen wir uns die Türken, die Russen,, die Araber, die Nafros/Afrikaner zu Millionen rein und glauben, dass das nicht der Untergang von uns Deutschen mit unserer Sprache, (Religion und Geistigkeit haben wir ja bereits nicht mehr)
    und unserer Resterampe-Kultur sein wird. Merkel ist so jenseits was Gemeinwohl für die Deutschen anbetrifft, ja sie will uns der Vernichtung preisgeben, das ist für mich gewiss.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Peony_(novel)
    https://www.amazon.de/Peony-Pearl-S-Buck/dp/3548237347/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1512320743&sr=8-1&keywords=pearl+s+buck+peony#customerReviews

    Pearl S. Buck
    geb. 1892 gest. 1972

    Im Frühjahr 1892 reisten ihre Eltern, die im Kaiserreich China lebten, für die Geburt ihrer Tochter Pearl zurück in die USA. Im Herbst desselben Jahres kehrte die Familie bereits nach China zurück und ließ sich in Huai’an nieder. Vier Jahre später zogen sie nach Zhenjiang. 1911 begann Buck am Randolph College[1] in Lynchburg (Virginia) zu studieren.

    1924 reiste Buck zusammen mit ihrem Ehemann in die USA; u. a. erwarb sie an der Cornell University ihren Master of Arts. Bevor sie wieder nach China zurückkehrten, adoptierten sie 1925 das Mädchen Janice.[2] Als 1927 der Bürgerkrieg ausbrach, flüchtete die Familie nach Shanghai und von dort kurze Zeit später nach Japan. Erst ein Jahr später konnten sie nach Nanjing zurückkehren.
    1929 trennte sich Buck von ihrem Ehemann und ging in die USA zurück
    Sie kehrte nochmals für kurze Zeit nach China zurück, aber bereits 1934 ließ sich Buck für immer in den USA nieder
    https://de.wikipedia.org/wiki/Pearl_S._Buck#Leben_und_Wirken

  25. Irmonen sagt:

    Egal um welchen Lebensbereich es sich handelt, still und leise werden wir Deutsche illegal, gesetzeswidrig ausgeplündert ohne Ende.

    Was der Deutsche für Ausländer alles an Sozialabgaben abdrücken muss.
    Z.B. Deutsch-türkisches Sozialabkommen
    unglaublich!!!
    Gesundheitliche Versorgung für Asylbewerber in 2 Jahren, 2,5 Milliarden, das vom Zukunftspolster, der Gesundheitsfond der für schwierigere Zeiten wegen der Demographie angelegt, der wurde ausgeplündert.!!!!!!!!!
    Die Afd, die verschriene, macht im Bundestag konkrete Politik, alle Hochachtung, da traut sich jemand, eine kurze knappe tiptop Rede. Das gilt bei den MSM sicher wieder als „ausländerfeindlich-rechtradikal.

    https://www.youtube.com/watch?v=VsBTtioKsu8

  26. anju sagt:

    Der Bitcoin-Hype und die Verantwortung der Medien

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=41366

  27. anju sagt:

    Der Waschbär grüßt, wir klicken
    Der Clickbait ist zur wichtigsten ökonomischen Geste geworden. Rar sind nicht die Waren, sondern die Hirne, die sie konsumieren sollen. Die Folge? Das Mittelmaß gewinnt.
    http://www.zeit.de/kultur/2017-11/aufmerksamkeitsoekonomie-quote-clickbaiting-social-media/komplettansicht

  28. Jean Paul sagt:

    US Amerikas Präsident Donald Trump wird nun doch seine Botschaft nach Jerusalem verlegen melden deutsche Gazetten.
    http://www.tagesspiegel.de/politik/trumps-nahostpolitik-in-israel-bahnt-sich-ein-politisches-erdbeben-an/20664606.html

    Israels Bibi Netanjahu, derzeit unter schweren Verdacht der Korruption stehend, ballert derweil mit seinem Militär in Syrien herum und attackiert iranisches Militärtrainingslager
    https://www.welt.de/politik/ausland/article171217524/Israel-schlaegt-in-Syrien-zu-und-kommt-Russland-gefaehrlich-nahe.html

    Ja, das letzte Kapitel im großen Buch ist weit aufgeschlagen.

  29. Jean Paul sagt:

    Die nordkoreanische „Weitstreckenatombombe“ wurde unter ex Präsident Barack Hussein Obama schon eingefädelt. In dem er aggresiv Militär nach Ostasien verlagerte. Trump muss und wird die Nummer nun zu Ende spielen müssen:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article171205171/Moeglichkeit-eines-Krieges-mit-Nordkorea-waechst-jeden-Tag.html

  30. Elia sagt:

    @Jean Paul
    Wenn man Iran hätte angreifen wollen-hätte man nicht geduldet das Russland,Iran,Syrisches Militär etc.die „Rebellen“und den „IS“ liquidieren.Das hatte ne Menge Geld,Waffen gekostet.
    Preisfrage-welchen Alptraum haben Amerikaner,Russen und auch Israelis-trotz aller Feindschaft-gemeinsam?-Das der sunnitsich/schiitische Disput überwunden würde-und ein „Kollos“ entstehen würde-ich halte es für durchaus denkbar-das man dort „kalter Krieg“spielt-und so durch ein abgesprochenes Patt-die Lage kontrolliert-die Frage ist natürlich welche Länder in welchem Lager sind-dort herrscht noch Krieg.Das sind nur so Gedankengänge von mir-was dort wirklich vor geht,können wir von hier aus nicht beurteilen.Israel hat keine „räumliche Tiefe“-ein großer Krieg wäre militärischer Selbstmord-bei den heutigen Waffensystemen-ich glaube nicht das alle israelischen Eliten „all in“gehen würden-schon gar nicht wenn die andere Seite Deals anbietet.Letztlich das gleiche wie in Amerika/Europa-Eliten haben schon Vermögen/Priveligien-wieso alles „setzen“-nur weil solchen Funktionseliten wie Clinton/Merkel/Natogeneräle etc.“politische erledigt“ sind bei einem Kurswechsel?Die lässt man eiskalt fallen-seviert sie ab-und ersetzt sie.

    „Rom“ist erledigt-kontrollierter „Rückbau“des Imperiums-und Konsolidierung des nun neuen Jahrhunderts-oder Untergang mit „Supernova“-d.h.Weltkrieg-den könnte man zwar beginnen-aber niemals wirklich gewinnen.

  31. Jean Paul sagt:

    „Little Miss Mozart“
    Slow movement from Alma Deutscher’s new Piano Concerto

    https://www.youtube.com/watch?v=kURlp17F1wo

    Ein bisserl auch gewidmet für Mitstreiterin Irmonen, die ja die gro0e kleine Künstlerin auch mag.

  32. Irmonen sagt:

    @ Jean Paul
    danke dass du dich da noch erinnerst. Habe mir das Konzert gerade angehört. Es tut gut, dass es immer mal wieder jemand ganz außergewöhnlichen gibt, der für die Menschheit was Heilvolles tut.

    Alma Deutscher, die ja so vielseitig ist -Klavier, Geige, Gesang, Komponieren von Konzerten, ja sogar eine Oper – und das seit ganz jungen Jahren, ein Jahrhunderttalent.

    Das verlinkte Klavierkonzert ist einfach schön.

  33. Habnix sagt:

    An der Werbung im Fernseher kann man sehen das die Politik trotz Wahlen sich nicht geändert hat.

    Smart Watches oder Handys werden weiter in der Werbung gezeigt. Das smarte Zuhause mit Alexa, Siry und Okay Google, werden auch in der Werbung gezeigt. Das zeigt mir so lange das gezeigt wird, kommt keine wirkliche Abkehr in der Politik die von den Konzernen bestimmt wird. Es sind Amerikanische Konzerne.

  34. Habnix sagt:

    5. Dezember 2017
    Auf Facebook liken

    Unfassbare Überwachsungsmaßnahmen in Berlin. Nun sind neue Überwachungspläne bekanntgeworden. Der nur noch kommissarisch amtierende Innenminister de Maizière will jetzt per Gesetz die Industrie zum Ausspionieren von Bürgern verpflichten

    http://www.watergate.tv/2017/12/05/merkel-regierung-neuer-frontalangriff-auf-sicherheit-der-buerger/

  35. Habnix sagt:

    Von einem freien Internet zurück in die Steinzeit
    Endet die Netzneutralität auf dem Weg in die Mediendiktatur als Fußnote der Geschichte?
    von Rubikons Weltredaktion

    Foto: one photo/Shutterstock.com

    Alternative Nachrichtenquellen laufen durch neue, gesetzlich verankerte Verordnungen Gefahr, bald so gut im Netz versteckt werden zu können, dass man sie kaum noch auffinden wird. Dies liefe auf eine Mediendiktatur ganz ohne offizielle Zensur hinaus, warnt der britische Journalist Jonathan Cook.

    https://www.rubikon.news/artikel/von-einem-freien-internet-zuruck-in-die-steinzeit

    _____________________________________________________________

    Müssen wir in das Dark netz ausweichen, um Alternative Nachrichten zu lesen?

  36. anju sagt:

    @Habnix
    Müssen wir in das Dark netz ausweichen, um Alternative Nachrichten zu lesen?
    es gibt kein darknet, jedenfalls nicht für uns.

  37. Habnix sagt:

    @anju Alternative Infrastruktur die ohne Staatliche Kontrolle ist, muss her.

  38. Irmonen sagt:

    Perverse Zukunftsmodelle via KI und Algorythmen

    aus NNE

    Wenn KI und Algorythmus dir sagt wie, lange du noch zu leben hast und sich irrt???

    Diese Rechenprogramme sind, auch wenn sie nüchtern und objektiv erscheinen, Menschenwerk. Und doch werden sie zu Black Boxes, wenn die Maschine sich selbst weiter entwickelt. Selbst die Entwickler wissen nicht mehr genau, wie ihr Geschöpf denkt und weshalb genau die Maschine welchen Lösungsweg gewählt hat. Und doch sollen diese Berechnungen über Leben und Tod entscheiden.
    http://www.net-news-express.de/redirect.php?code=aHR0cDovL3d3dy50YWdlc3NjaGF1LmRlL2lubGFuZC90b2Rlc2FsZ29yaXRobXVzLTEwMS5odG1s

  39. Habnix sagt:

    @Irmonen,

    da haben wir doch dass, wo von Jahre zuvor hier gewarnt wurde.

  40. Irmonen sagt:

    @ anju

    meine Antwort zu deinem 2. „abgründigen“ link
    ebenfalls von Steve Cut
    the walk home
    das Ende ist das entscheidende
    https://www.youtube.com/watch?v=td2wFcD424Y

  41. Jean Paul sagt:

    Project Veritas. Why US Deep State „criminals“ wants a global holy war as a „Fegefeuer“ for their „messias“ coming out. Interviews with hidden cams – must see.
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=49&v=h1cl8svQ_AU

  42. Jean Paul sagt:

    Jerusalem Capital – Now War War War – The New Jerusalem (the HQ of the Zionism Movement is in New York, looking to a building with number 666) sending its dark spirit to old Jerusalem to convert into the holy 777 https://www.youtube.com/watch?v=Q9fkLTxE9Tw

    Who controles Donald Trum? Its Jared Kushner. Who controles J. K.? NO ONE. Because he is acting out of the goverment system in the white house. No One can stop him, only the president.

    Remember what Rothschild and Agnelli tell us at the beginning of the year 2017!

    Remember who creates BITCOIN – its the same elite who predict it in their magazine at the 1990th of the last century? And the New World Order under the EASTERN (Israels Flagg Symbol is the EASTERN STAR or also called „The Star of The Rising Sun“)?

    What is the goal of a new world order? building an antichrist world order system.

    Israel and USA leaves the UNESCO. Because theiy don’t need it any longer as a game pad.

    China knows this, russia knows this, europe knows this. but they don’t speek about it.

    Mr. Putin and his fellow Xi knows, that Israel and USA are the dark empire, who decide to bring russia and china on the opposite, making a hell fire to burn out the OLD WORLD ORDER of Jesus Christ.

    This is the secret you never heard before? o.k. then think about why Israel needs USA as a super tanker. and why noone can buy or sale without their superbanking systems BIS „SWIFT“ or FED „Dollar“.

    they creates a spidernet round the planet and the goal ist to bring the menora and the gold tresure from christianity (who stands historical for roman empire – the enemy who destroys the temple and steel the gold tresure) of the world back to jerusalem.

    The Islam was in the eyes of them a parallel christianity which must be destroyed as christians to. the plan works well. open your eyes people!

    The Zionist Agenda sends Millions of Moslems to Europe (Roman Empire) to desstroying the enemie. Putin knows ist, some eastern countries knows this now.

    Angela Merkel was over her mother an half jew tribe member. Do you know this? This is a reason why Friede Springer help her as they can. J. D. Rockefeller and George Soros are stupid brainwashed members of this agenda.

    But don’t worry, timeline will be short, to fullfill their wishes. Nobody can stop this – to much energy in this system is involved.

    Guy, use the sideways, not any roads. Its better you went home after work and be quiet of your oppinion in office areas.

    good look – stormwaves rising up 2018.

  43. Irmonen sagt:

    lass fahren all jede Illusion – es gibt keine deutsche Regierung, das ist alles nur ein Theater und an das Märchen von der DE Regierung glauben vielleicht noch einige Hinterbänkler im Parlament.

    Regiert werden wir durch US ansässige und international agierende Großfirmen, Investoren, Beraterfirmen. Der Ausverkauf und die Deindustrialisierung, die Verlagerung und Enteignung des Mittelstandes schreitet munter voran. In 10 bis 20J ist DE ein wirtschaftliches Rumpfgebildes mit brasilianischer Gesellschaftsverwerfung und Massen von prekären, dumpfbackigen, geistig retardierten schonlänger und geradeerst Hierlebenden, aus der Massenmenschenmischmaschkultur

    NNE
    https://www.hintergrund.de/wirtschaft/weltwirtschaft/blackrock-kapitalismus/

  44. Jean Paul sagt:

    Ehemaliger US Verteidigungsminister James Baker, diente unter ex US Präsident Billy Boy Clinton, warnte am 28.11.2017 vor einem kommenden Atomkrieg in einer Washingtoner Kirchenkathedrale https://deutsch.rt.com/meinung/62632-am-nuklearen-abgrund/

    Ein Insider muss wissen was er tat und hat jetzt ein schlechtes Gewissen…..

  45. Jean Paul sagt:

    China treibt Auslandsinvestitionen in Eigenwährung statt USD aggressiv gegen den Imperator USA weiter voran. Das wird in Washington nicht ungestraft bleiben! http://german.cri.cn/3071/2017/12/25/1s273085.htm

    Derweil explodieren in der Heimatfront des Kapitalismus Donalds die Schulden der Bürger und Firmen weiter durch die Decke, während nur 6 Familien das Vermögen der Welt besitzen.

    http://www.goldreporter.de/usa-private-haushalte-sind-so-hoch-verschuldet-wie-nie/news/65884/

  46. Jean Paul sagt:

    Lässt man den Deep State samt Barack Hussein Obama im nahen Osten und Südamerika gerade auffliegen?

    http://www.zerohedge.com/news/2017-12-26/obama-hezbollah-conspiracy-could-shake-deep-state-and-latin-america

    Nach John Podesta nun die Clinton Papers?
    Reicht es um Hillary Rotham Clinton wegen Meineid anzuklagen?
    http://www.zerohedge.com/news/2017-12-26/trump-slams-crooked-hillary-pile-garbage-funded-bogus-dossier

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM