Offtopic 2.7

Alles, was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt, kann hier gepostet werden. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere beleidigt oder ausfallend wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.


Link zum Offtopic 2.6 <-----


9.289 Responses to Offtopic 2.7

  1. Jean Paul sagt:

    Henry Kissinger hat Frust. Seine „New World Order“ oder auch „The New American Century“ oder auch „Full Global Dominance“ ist fast gescheitert. Das Internet hat die Meinungshoheit den Kleptokraten aus der Hand gerissen. Das lässt er im Handelsblatt zwischen den Zeilen satt durchklingen. Seinen Lakaien M. Döpfner hat er ebenfalls bei einem Empfang in USA getroffen.

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/nach-dem-scheitern-von-jamaika-henry-kissinger-appelliert-an-deutsche-parteien/20647870.html

    Zur Info, Henry Kissinger berät mittlerweile Donald Trump!!

  2. Jean Paul sagt:

    Donald Trump fegt die zu Globalistisch orientierte Oberschicht seines Landes aus. Wer nicht für den US T-Rex ist, ist gegen ihn. Die im Netz kursierende Polizeistaat Order ist real:
    https://www.zerohedge.com/news/2017-12-28/new-trump-executive-order-targets-clinton-linked-individuals-lobbyists-and-perhaps

  3. Jean Paul sagt:

    Eric Schmidt, ex CEO von Alphabet und Google, tritt urplötzlich kurz vor Weihnachten von seinem Chefposten zurück.

    Warum er das tat liest man hier https://de.scribd.com/document/368027592/QAnon-Post-151134-Dec-27-2017-DECIPHER-Vers-21-0-Dec-27-2017

    Trumps Rachefeldzug an H. R. Clinton ist enorm und vor allem sehr effizient!!

  4. Jean Paul sagt:

    F*U Donald T., F*U Teresa M., F*U NATO kann man da nur ausrufen.

    Krieg im Jemen geht mit brutaler Härte gegen Zivilisten weiter kritisiert die UNO:

    Mehr als 109 Menschen alleine in den letzten 10 Tagen durch Saudische Luftangriffe getötet. Unterstützung erhalten die kriminellen rechtsradikalen „Nazi“ Moslem-Wüstensöhne von den USA und Groß-Britannien meldet das anglo-amerikanische Nachrichtenportal REUTERS nach dem die UN deutliche Worte dazu gefunden hat.

    Die nächste Flüchtlingswelle nach EUROPA steht schon fest! Mehr las 1 Mio. Menschen leiden an Hunger und Seuchen (Cholera), die Wirtschaft im Jemen ist zusammengebrochen sagt die UN. Europas starken Machthaberinnen A. M. und U. v. d. L., oder Europas stets angeheiterten Anführer J. C. J. fällt dazu mal wieder nichts ein. Heckler und Koch oder Rheinmetall dürfen in keinem Fall verärgert werden.

    Zur geopolitischen Info:
    Der Jemen liegt am Golf von Aden (Arabisches Meer) mit dem Übergang zum roten Meer und weiter nördlich gelegenen sich anschließednen Suez-Kanal. Es ist bekanntlich eine der wichtigsten Schiffssrouten bezüglich Öl- und Gastanker, Militärschiffe der NATO oder SCO und aller Warenfrachter (Containerschiffe) für Konsumgüter und sonstigen Rohstoffen von und nach Ostasien.
    Des weiteren sind Erdöl- und Gasfelder im arabischen Meer sehr von Interesse beider Seiten.

    Jemen ist pro Iran weil Shiitisch geprägt und gilt als geostrategischer Sattellitenstaat der SCO.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/un-mehr-als-100-zivilisten-bei-luftangriffen-in-jemen-get%C3%B6tet/ar-BBHrF2F?ocid=spartanntp&OCID=ansmsnnews11

  5. Jean Paul sagt:

    Erdogans Größenwahn wird zum Zünfunken vom Balkan bis in die Levante?

    Nachdme er die NATO aus privater Gier und Größenwahn mangels aus seiner Sicht ausreichender Schmiergelder in Form von Landgewinn, Vernichtungsverweigerung missliebiger Volksstämme der Kurden unter Barrack Hussein Obama, überregionalem Einfluß als Sultan einer Osmanischen Großtürkei und Wirtschaftshilfen zunächst hinausgeekelt hat, sich Russland leider erfolgreich „angenähert“ hat, hat er nun Putin vor den Kopf gestoßen, weil er nun wieder seine Fahne nach Washington unter Donald Trump – seinem Vorbild – ausrichten will.

    https://www.washingtontimes.com/news/2016/jan/5/clifford-may-recep-tayyip-erdogan-and-the-meaning-/

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/europaeische-beziehungen-erdogan-will-mehr-freunde-fuer-die-tuerkei/20796048.html

    Wie Hitler und Stalin, so Erdogan und Putin? Sehr zur Freude der Deutschen, Briten, Franzosen, Italiener und Niederländer, die in der Region eigene Eisen im Feuer haben. Auch Israel dürfte es gefallen, wenn er urplötzlich Assad als seinen persönlichen Feind wieder deklariert.

    http://www.rp-online.de/politik/ausland/erdogan-assad-ist-ein-terrorist-der-einen-frieden-in-syrien-verhindert-aid-1.7289259

    Putin dürfte im Kremel Probleme haben seinen Deal mit der Türkei über S400 Raketen auf Recht zu erhalten, da dürften sehr kritische Töne seiner Oligarchen auftseigen, die ihm bei Wahlen den Kopf kosten könnten!!

    Das der Kremel viel Geld wegen Wirtschaftsembargos der USA aus staatlichen Rüstungsverkäufen braucht, sollte jedem hier klar sein.

    Das Pulverfass Nahost ist keinesfalls entschärft. Trumps politische Umgebung heizt weiter die Stimmung an.

  6. Jean Paul sagt:

    Ich habe damals hier davor gewarnt, das Erdogan den Kremel verarschen wird und es auf einen „Hitler – Stalin“Pakt hinausläuft. Ich hatte recht behalten. Erdogan ist, wei Saudis auch, sehr käuflich und familiär bis in die Knochen korrupt. Man darf nicht vergessen, dass Erdogan eine Figur Washingtons war und ist!!

  7. Jean Paul sagt:

    Russland ist in die Syrienfalle getappt, seine Siege werden sich wandeln, weil es gezögert! Und der Abzug aus Syrien ist Putins Fehler Nummer 2 gewesen.

    Die Wahlen 23018 könnte ein anderer gewinnen, einer der dem gelben Drachen nahe steht.

  8. Elia sagt:

    @Jean Paul
    Ulbricht hatte auch am 15/06/61 öffentlich gesagt“Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten“-am 13/08/61 sah das schon anders aus.Fazit-manchmal läuft hinter den Kulissen genau das Gegenteil von dem was öffentlich gesagt wird.Der Sultan ist zu eigenständig-für einen Vasallen-Preisfrage-wenn Trump ihn zu Elchjagd nach Montana einlädt-und Putin zur Elchjagd nach Sibirien-einzige Bedingung ohne Sicherheitsleute-welche Einladung würde der Sultan wohl annehmen-und welche ausschlagen?

  9. Habnix sagt:

    Ulbricht hätte nicht Niemand sagen dürfen. Er hätte klar machen müssen das der Westen(USA) es so will. Aber eine klarstellende Rede an das Volk lag den Funktionären wohl nicht.

  10. anju sagt:

    sehr guter Artikel

    Hütchenspiele der Geldelite

    Unter Donald Trump werden Amerikas Reiche noch reicher. Warum werden einige Vermögende in New York dennoch gerade ein bisschen nervös?
    http://www.zeit.de/2018/01/reichtum-vermoegen-usa-donald-trump-krise

  11. Jean Paul sagt:

    Questions: Making America Great Agein? America First?
    Answers: No

    Video „Lester Land“ – wie die Republik sich abgeschafft hat und wie man sie retten könnte; mit deutschem Untertitel – MUST SEE!
    https://www.ted.com/talks/lawrence_lessig_we_the_people_and_the_republic_we_must_reclaim?language=de#t-1083397

  12. Jean Paul sagt:

    Die Reichen verstehen halt nicht, dass man Geld nicht essen kann. Weil sie verlernt haben zu Leben!

    Mit den zukünftigen intelligenten Robotern wird es noch schlimmer statt Besser. Weil sie von jenen erschaffen werden, die Leben nicht verstanden haben.

    Super Artikel bei Focus Money, was 2018 auf uns Alle (also auch die Reichen) zu kommt:
    https://www.focus.de/finanzen/experten/so-geht-es-ab-2018-weiter-wir-werden-alle-arbeitslos-wirtschaftsprognosen-fuer-deutschland_id_8150687.html
    https://www.focus.de/finanzen/experten/so-geht-es-ab-2018-weiter-der-euro-ist-gescheitert-wirtschaftsprognosen-fuer-europa_id_8150833.html

  13. Habnix sagt:

    “ Die Reichen verstehen halt nicht, dass man Geld nicht essen kann. Weil sie verlernt haben zu Leben!
    Mit den zukünftigen intelligenten Robotern wird es noch schlimmer statt Besser. Weil sie von jenen erschaffen werden, die Leben nicht verstanden haben. “

    Echt gut! Jean Paul

  14. Irmonen sagt:

    zum Jahresabschluß – hahah….aus dem Komödienstadel

    ASR Artikel:
    Russische Komödianten entlarven die dumm-dreiste Verlogenheit ganz oben im Politik-Zirkus.
    Dies betrifft UN Botschafterin der USA, Nikki Haley.

    Man kann mit Sicherheit davon ausgehen dass diese Verhaltensweise weitverbreiteter Usus ist.

    Einfach genial, must read, ist in Deutsch
    „Russen intervenieren auf einer Insel – die es gar nicht gibt“
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/12/russen-intervenieren-auf-einer-insel.html

  15. Jean Paul sagt:

    World War Three: Two and a Half Minutes to Midnight | WW3 Documentary https://www.youtube.com/watch?v=pNALukO8GSk

  16. Jean Paul sagt:

    Rom, Vatikanstaat 31_12_2017, Papst hat dunkle Botschaft in seiner Silvesteransprache im Petersdom zu überbringen:

    „Vor dem Jahreswechsel warnte der Papst vor der Grausamkeit eines Atomkrieges. Dafür ließ am Wochenende ein Foto verbreiten, das 1945 im japanischen Nagasaki nach dem Abwurf einer Atombombe durch die USA entstanden ist. Darauf zu sehen ist ein Junge, der seinen toten Bruder auf dem Rücken zu Grabe trägt – nach den Worten von Franziskus „die Frucht des Krieges“. Der Argentinier hatte angesichts der Spannungen zwischen den USA und Nordkorea im Atomkonflikt Abrüstung gefordert.“

    https://www.n-tv.de/politik/Die-duesteren-Worte-des-Papstes-article20208244.html

  17. Jean Paul sagt:

    RT: „UN-Generalsekretär ruft Alarmstufe Rot für unsere Welt aus“
    „UN-Generalsekretär António Guterres blickt mit Besorgnis auf das Jahr 2018. „Am Neujahrstag 2018 … schlage ich Alarm. Ich rufe die Alarmstufe Rot für unsere Welt aus“, sagte der Portugiese in seiner Neujahrsbotschaft. Er bezog sich darin unter anderem auf die wachsende Sorge über Atomwaffen, die derzeit so hoch sei wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr.“
    https://deutsch.rt.com/newsticker/62981-un-generalsekretaer-ruft-alarmstufe-rot-fuer-unsere-welt-aus/
    Ausführliche Videobotschaft des UN Generalsekretärs gibt es hier https://www.youtube.com/watch?v=FNfSEI-kFEk

    Zur Erinnerung, Donald Trump hat seine jüngste Militärdoktrin geändert. Das versetzt den „US tiefen Staat“ natürlich in Panik. Nichtsdestotrotz treibt China seine expansiven Pläne voran. Das geht aber auf Kosten der anderen Wirtschaftszonen. Und genau hieran scheitert Trumps neue Außenpolitik. Wenn er twittert, dass die gerade stattfindende Revolte im Iran klasse sei, dann bedeutet dass Instabilität zu Gunsten der Saudis und Israeliten. Da sich Russland keinen instabilen Iran leisten kann, wird es mit China zusammen dort erneut eingreifen. Trump kann, da er aus der UN defacto ausgetreten ist und seine neue Doktrin NICHT mehr mit der NATO abstimmen muss (deswegen sind die Europäer auf Trump so stink sauer), weiß niemand ob Trump den Fehler machen wird und auf „Bitten“ der iranischen Opposition losschlägt.

    Innenpolitisch hat Trump die USA wirtschaftlich stabilisiert und er räuchert gewisse Dinge tatsächlich aus. Keine Frage, er setzt um was er gesagt hat! Aber das bedeutet auch, dass er nach Außen umsetzt, was er sagt. Sollten sich Europäer besinnen und sagen, nein, die Nummer ist uns zu heiß, dann muß Trump nun nicht mehr zu hören, er kann sich darüber hinweg setzen.
    Der tiefe Staat wäre defacto nun abgeschafft, hätte aber seinen Geist nach außen getragen.
    Warum? Weil die Sprengfallen längst zünden. Ich verstehe nicht warum manche „Truther“ ihn deswegen nur loben.
    Aus der Sicht der US Verfassung macht er es richtig, ABER diese ist GEGEN Dritte sehr deutlich: Bist Du nicht für uns, dann bist Du gegen uns.

    Natürlich trägt auch das Verhalten der Chinesen, im Gegensatz zu den Russen, NICHT zur Deeskalation bei. Chinas Diktator Xi hat in 2017 sich seine Marschrichtung nach Westen geändert.
    Dadurch ist Pakistan an die Seite Chinas getreten und Indien ist jetzt auf der Seite der Briten (Europäer) umgeschwenkt. Wobei Indien wirtschaftlich durchaus in Konkurrenz zu China steht.
    Die SCO ist wie die NATO nebenbei finanzwirtschaftlich sehr instabil. China macht bereits verdeckte Schulden, weil Nachfrage aus europäischen und nun auch bald amerikanischen Märkten ausbleiben.
    Als die USA die Steuersenkung beschloss reagierte China sofort und senkte ebenfalls die Steuern. Hat kaum einer in der bekloppten Truther Szene mit bekommen?
    In den Massenmedien wurde es aber wenigstens thematisiert. Bitte sucht euch diese Infos im Netz.

    In Afghanistan wird wieder aufgerüstet sagte Trump und tat es. Kostenlose Bodenschätze für die neue einheimische US Industrie sind einfach zu wichtig, als das man sie wieder hergeben möchte.

    Die Globalistensekte hat ein neues Kartenspiel eröffnet: who shot down to death whom first?
    If we become no conclusion by contracts, we will gone to war to become a conclusion. Wow, welch ein Fortschritt!

  18. Jean Paul sagt:

    CIA Station Chief Gary Bernsten sprach auf FOX News über die sogenannte “grüne Bewegung” im Iran bzw. den persischen Aufstand, kritisierte dabei das zögernde Verhalten der vergangenen Obama-Administration und lobte Präsident Trump und CIA-Direktor Pompeo.
    Bernsten wünscht sich einen Volksaufstand, der das islamistische Regime hinwegfegt, erwähnt jedoch nicht die größeren Implikationen dieses Vorhabens:

    Mit welchen (Terror-)Mitteln müsste eine neue Regierung verhindern, dass die Islamisten wieder nach der Macht greifen und ihre Interessen durchsetzen? Müsste man nicht die derzeitige Diktatur durch eine neue Diktatur ersetzen? Wieviel Schaden ist dadurch zu erwarten für die Bevölkerung?
    Wie handhabt man das Rache-Element nach einer Revolution? Wie verhindert man Massenhinrichtungen und Masseninternierung?
    Wie soll sich das neue Regime militärisch absichern gegen innere und äußere Gegner? Mit NATO-Waffen?
    Was ist die Erwartung hinsichtlich der Reaktion der Russen? Schickt Moskau notfalls Panzer und Soldaten? Ist das die heimliche Hoffnung der NATO, dass Moskau sich gezwungen sieht, als Besatzer und Verteidiger einer Islamisten-Diktatur aufzutreten? Das Islamisten-Regime ist seit 1979 Moskau treu. Moskau leitete sogar damals die islamistische Revolution.
    Ist die Revolutionsbewegung im Iran eine Retourkutsche für die Misere mit der Türkei, die sich von der NATO entfernte?

    Das politische Theater zwischen Rechts und Links in den USA ist eigentlich relativ einfach zu durchschauen und es ist fast unerheblich, wer im Weißen Haus sitzt, aber leider sind große “alternative” Medien nach wir vor auf einer fanatischen Trump-Linie und hoffen auf einen “Sieg” für den Präsidenten, der dessen Wiederwahl 2020 begünstigt.
    […]
    „Die Organisation Veteran Intelligence Professionals for Sanity (VIPS), bestehend aus ehemaligen Beamten der Nachrichtendienste und des Militärs, warnte bereits Obama in einem Memorandum, dass Israel einen Überraschungsangriff gegen den Iran plane und dass Obama sich öffentlich von einem solchen Vorhaben distanzieren müsse um einen ausgedehnten Krieg und die Zerstörung Israels zu verhindern. Das Dokument trägt die Unterschriften von Phil Giraldi, ehemals CIA (20 Jahre), Larry Johnson, ehemals CIA und DoS, (24 Jahre), W. Patrick Lang, Col., USA, Special Forces (ret.); Director of HUMINT Collection, Defense Intelligence Agency (30 Jahre), Ray McGovern, US Army Intelligence Officer, CIA (30 Jahre), Coleen Rowley, FBI (24 Jahre), sowie Ann Wright, Col., US Army Reserve (ret.), (29 Jahre); Foreign Service Officer, Department of State (16 Jahre).

    Die Experten erläutern dass Israel einen Überraschungsangriff starten möchte, um den US-Präsidenten vor vollendete Tatsachen zu stellen damit jener politisch kaum eine andere Möglichkeit hätte, als die volle Unterstützung des US-Militärs hinter die Kampagne zu sichern. VIPS betont dass Israel regelmäßig Überraschungen und Täuschungen für geopolitische Ziele verwendet und dass den Beteuerungen des israelischen Premierministers, keine Überrschungsaktion zu starten, nicht zu trauen sei. Man bezieht sich auf Anmerkungen von Netanyahu vor neun Jahren im israelischen Fensehen um deutlich zu machen, wie sehr er die US-Regierung als manipulierbar betrachtet:

    “Amerika kann mit Leichtigkeit bewegt werden. In die richtige Richtung bewegt werden. […] Die werden uns nicht in die Quere kommen. […] 80% der Amerikaner unterstützen uns. Es ist absurd.”

    Diese Worte werden wahrscheinlich auf taube Ohren stoßen, da Washington beinahe so eifrig an Angriffsplänen arbeitet wie Israel. Ein Bericht im Time Magazine bestätigte, dass Israel Washington davon überzeugt hätte, einen Militärschlag als Priorität bei der strategischen Planung zu behandeln. Es hieß das US Central Command habe einen Plan fertiggestellt für gezielte Luftschläge gegen Irans Nukleareinrichtungen und dass Israel in diesen Prozess miteinbezogen wurde.

    Dann wiederholte Admiral Mullen, damals Vorsitzende der Joint Chiefs of Staff, während eines Gastauftritts in der CBS-Sendung Face the Nation, dass die militärische Option auf dem Tisch bleibe. Bei einem Angriff würden B2-Bomber und Cruise Missiles eingesetzt werden, gefolgt von einer CIA-gestützten Revolution durch Oppositionsgruppen im Iran.“
    http://recentr.com/2018/01/01/usa-treiben-wieder-massiv-revolutionsbestrebungen-im-iran-an/

  19. Habnix sagt:

    Nicht immer an Bodenschätze in Afghanistan denken. Verhindern das andere dort eine neue Seidenstraße(Handelsweg) bauen.

    Es nützt dem an Rohstoffen reichsten Land der Erde seine ganzen Rohstoffe nichts, wenn es keine Handelswege hat. Aha!

  20. Jean Paul sagt:

    Na also wer sagt’s denn. Die Wahrheit um 9/11 ist endlich drausen. Es war ein nuklearer Abriss! Das war auch der Grund warum man es so eilig hatte den Schutt ins Meer zu werfen und den Ort zu verheimlichen. https://www.youtube.com/watch?v=3wJ1cFX1SEo

  21. Jean Paul sagt:

    @Habnix:

    Man muss nur mal schauen WEM gehören all die Mega Reedereien! Diese haben alle kein Interesse an einer landgestützten Seidenstraße. China udn Russland bauen suczessive ihre Eisenbahnen nach Westeuropa aus.
    Diese führen nicht direkt durch Afghanistan, aber weiter nördlich in Reichweite der NATO Kanoniere und Flieger daran vorbei. Außerdem baut man sehr erfolgreich Drogen an, die man dann in Asien verscherbelt.

    Die größten Reedereien der Welt:
    http://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_69048030/si_0/die-groessten-reedereien-der-welt.html

    Bis auf einen Chinesen alles westliche Besitzer. Die vier größten davon sind alle in WEST-Europa angesiedelt.

    Die großen Seekriegs- und Atommächte Briten, Franzosen und natürlich die Amerikaner haben kein Interesse an atomaren Landmächten in Eurasien.

    Trump ist mit Netanjahu All In und hat auf Sehen gesetzt. Viele wollen es einfach nicht wahr haben.
    Und der Kaiser von China Mr. Xi gibt nicht her, was er erobert hat. Oligarchenschach halt.

    the poors gets poorer, the richs gets richer.

    Ein gewisser Adolf hat damals auch herumfantasiert: MAKING GERMANY GREAT AGAIN.

    Ein gewisser Adolf H. hat damals auch ein berühmtes Buch geschrieben namens „Mein Kampf“.

    Ein gewisser Donald T. hat 2016 ein mittlöerweile berühmtes Buch geschrieben „Great Again“.

    https://www.amazon.de/Donald-J-Trump-Amerika-retten/dp/3864703840/ref=pd_sim_14_4/260-4333952-4235967?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=TZVQA9WE13NZ3YWF462E

  22. anju sagt:

    34C3 – Social Bots, Fake News und Filterblasen

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=6jNWl5d_DOk

  23. Irmonen sagt:

    @ anju
    dein link, auch für mich als nicht social media Teilnehmer, doch recht interessant, was da so alles läuft.

    Das ist völlig irrsinnig, was da so abläuft und dann braucht es schon so was wie eine beinah Doktorarbeit um den Irrsinn zu sortieren und zu durchleuchten und zu verstehen. So verschwendet der Mensch seine kostbare Lebenszeit.

  24. Jean Paul sagt:

    Hallo,

    UNABHÄNGIG was international geschieht, räumt Trumps Team IN den USA den Laden wohl tatsächlich auf. Das ist auch der Grund warum Trump Generäle im Team hat UND laut Quellen sich NUR auf den Militärischen Geheimdienst statt auf die zivilen Dienste vertraut. Seit Januar 2018 gilt wohl in den USA das Notstandsgesetz per Dekret. Das hatte der Journalist Tylor Durden bei Zero-Hedge auch geschrieben.

    Schaut mal das Video (leider nur in Englisch; es geht über 1 Stunde) an und dann fällt ein Urteil darüber.
    Darin geht es um die uS Justiz und die Rückeroberung gegen des sog. tiefen Staat für die Bürger.
    Vieles ist für uns Europäer sicherlich Neu oder zumindest sehr ungewohnt, wir sind ja in einem anderen Staatssystem eingebunden, deshalb sollte man es möglichst sachlich und neutral betrachten.
    „In 2018 there will be several simultaneous investigations involving FBI & DOJ cover ups, obstruction of Justice, sedition, treason (aiding and abetting an avowed foreign enemy for personal gain & profit) , money laundering , conspiracy, racketeering etc. & ad nauseum. It is obvious at this point in our history – that it will take a TRUE conservative- new & non-beltway ATTORNEY GENERAL, a majority conservative SUPREME COURT & a very proactive and incensed conservative majority in CONGRESS to drain this felonious and crooked swamp in Washington D.C.once and for all. Representative Nunes has just met with the Administration to discuss how to legally go about defusing the crazy witch hunt of Bob Mueller- by investigating the corrupt, tainted and politically biased investigators and by DE-FUNDING these DNC globalist weasels. He will start by issuing contempt of Congress citations to Wray, Rosenstein etc, and subpoenas for Hillary, Comey and others to appear before his committee under oasth ASAP. HAPPY 2018 LADY JUSTICE ! fc Chris Wray is a typical Deep State OBFUSCATOR who (like AG Sessions) threw the President under the bus on a variety of issues. Wray arrogantly refused to answer questions and obviously held the People’s House in contempt. Its time for JUSTICE for the American people and the DC Swamp will be drained – sooner or later … (FC)“
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=138&v=OaNBiO16UfE

  25. Jean Paul sagt:

    Draining the Swamp – Back to the roots of Republic Law – M.A.G.A.
    Donald Trumps jüngtse Bitschaft entschlüsselt:

    1. Originaltext
    „The United States has foolishly given Pakistan more than 33 billion dollars in aid over the last 15 years, and they have given us nothing but lies & deceit, thinking of our leaders as fools. They give safe haven to the terrorists we hunt in Afghanistan, with little help. No more!“

    2. Die tatsächliche Botschaft an die Junta
    pakistan gov.-33 billion dollars-last 15 years-safe haven to the terrorists-with little help (little help -> us agency with 3 letters)

    Das erklärt nun wesentlich besser, warum plötzlich Pakistan angekündigt hatte, US Drohnen abzuschießen.
    Das erklärt auch, warum man Osama bin Laden in Pakistan entsorgte. Obama und Clinton wussten also schon vorher, das Osama tot war und man in Pakistan dann wohl einen Nachfolger erschossen hat. Um die Lüge zu vertuschen mussten dann Navy Seals in Hubschraubern sterben. Und ein Navy Seal schrieb dann schön brav ein Auftragsbuch, der Verräter, der Angsthase. NSA+CIA+FBI = Making some Inside Jobs for the 4 elite families.

    Jetzt wisst ihr und ich, warum POTUS rund um die Uhr NUR von Navys und treuen Militärs sehr gut bewacht wird. Ich hatte mich schon gefragt, warum der SS des WH geschasst wurde.

    Warum trug Melania Trump bei der Vereidigung ihres Mannes Donald Trump eine Kopie des Kleids von Jacky Kennedy?!
    Lösung: RACHE für JFK. Die Freigabe der zugänglichen JFK Papiere wurde umgesetzt.

    Draining The Swamp….

  26. Irmonen sagt:

    ein bisschen Unterhaltung gefällig – Tatort, der Tod aus der Maschine.

    Ja das liebe Internet der Dinge, wenn alles mit allem vernetzt ist, das Abgeben der mobilen Autonomie, das wird heiter wenn dann die Hacker, so Drohnen like, ihre Missetaten spielerisch am Computer abwickeln, ganz virtuell das reale Blut zum fließen bringen – die superKI = die SuperKIller kommen…oh du fröhliche killerspielende Zukunftswelt.

    http://www.ardmediathek.de/tv/Tatort/Tatort-Mord-Ex-Machina/Das-Erste/Video?bcastId=602916&documentId=48833766

  27. Jean Paul sagt:

    Ich kann deinen Tatort locker mit Realität toppen! Leider nur in Englisch, aber dafür top aktuell

    BREAKING: 7 Mysterious Shipping Containers Being Tracked By SERT, QAnon Hints and JulianAssange
    https://www.youtube.com/watch?v=qMdwzIogP5A

    Julian Assange ist in den USA als Kronzeuge der Anklage gelandet und wird von den Marines bewacht (beschützt). Es gab / gibt ein Treffen mit POTUS.

    7 Schiffskontainer mit den brutalsten Waffen wurden auf dem Weg aus den Staaten nach Kanada abgefangen. Diese sollten nach vereitelten Attentaten in kanda entsorgt werden. Dre Premier von Kanada ist eine Rothschild / Soros Ratte 1. Klasse. Arme Jens, was fpürn failed state Kanada doch ist.

    Absolut echt: Soros ist jetzt pleite, sein Vermögen wurde auf ein Sperrkonto übertragen. Stand auch kurz im Mainstream, wenn auch verklausuliert. Denn warum soll so ein Psychopath seine Kohle aus den ganzen Open Society Projekten „freiwillig“ auf ein fremdes Treuhandkonto umbuchen. Das hatte mich sehr gewundert. Nun weiss ich warum.^^

    Victor Orban steht auf der Seite des Guten. Die FPÖ und die ÖVP haben die Seiten gewechselt. Es lebe Austria Wien.

    Im Iran findet ein Regime Change statt, weil die Mullahs mit George Soros zusammen gearbeitet haben.
    Soros selbst ist – das dürfte hie rkeinen wundern – der Gewährsmann von Rothschilds und Rockefellers.

    Soros sollte im Auftrag der beiden die Bank von England ausrauben. Ist ihm ja gelungen. Joschka Fischer steht auf der Gehaltsliste von George Soros. Ich wünsche ihm schon mal einen gesunden Aufenthalt auf Diego Garcia oder in GITMO.

    Die EU in der heutigen Form ist bald Geschichte. Ein Staat aus der G8 Gruppe wird einen unerwarteten Regierungswechsel bekommen.

    Putin und Xi werden uns bald wohl eine Menge Fragen zu beantworten haben.

    KIM YONG UN ist seit 01.01.2018 von seinen Geldquellen entmachtet. Der Atomkrieg fällt aus, wenn alles glatt geht. Deswegen auch sein Friedensangebot in seiner Naujahrsansprache.

    Trump sagte er werde es unblutig lösen. Er hat wieder Wort gehalten.

    Ich muss zu geben, dass Trump seine Rolle als „Hate Speech Figure“ wirklich sehr gut trainiert hat, macht er klasse! Viel Glück bei der Revolte weiterhin nach USA.

    Tipp: ihr könnt ja Q noch ein wenig folgen. Oder das Buch dazu lesen.

    Das Illuminati Kartenspiel ist übrigens echt. Für unsere Freiheit sind eine Menge Menschen gestorben. Unter anderem auch in Las Vegas das Massaker, oder Boston, oder eben New York.

    New York war ein mega Satansritual im Tempel der ISIS getarnt als Salomons Tempelberg.
    Tchernobyl war ebenfalls ein Ritualmord. Der erste von dreien.
    Das dritte Ritual in Korea konnte gestoppt werden. Gerade noch rechtzeitig. Die Bombe war schon scharf.
    KIM trug nämlich einen silbernen westlichen Anzug, statt eines Kommunistenfummels wie bisher. Angeblich so abgesprochen als Symbol des Waffenstillstands.
    Israel spielt eine besondere Rolle in dieser Sache – leider.

    Na dann, man darf gespannt sein wie die Revolte im Iran endet. Einen Ersatz Ajatolla hat Trump auch schon in Peto. Lebt im Common Wealth seiner Majestät der korrupten Queen E.

    In GB soll es bis zu 20.000 Pädos geben. Das Land ist restlos zersetzt von Korruption und Abschaum. Hoffe der Brexit gelingt noch.

    Nur so viel: CHRISTian Lindner ist Man of The Year 2017 in GE!

    Ich stelle mir gerade Mutti in Orange vor…. *gggggg*

  28. Jean Paul sagt:

    ++++EILMELDUNG++++BOMBSHELL++++

    WIKILEAKS versetzt Hillary Clinton den Todesstoß meldet Sputniknews soeben in der englischen Augabe

    https://sputniknews.com/us/201801031060484245-wikileaks-new-york-times-feud/

    Trump leitet Friedensgespräche auf seine Weise ein.

    https://sputniknews.com/us/201801031060484696-trump-palestine-aid-israel-negotiations/

    Dazu bitte auch diesen deutschen Artikel lesen:

    „Die Vereinigten Staaten unterzeichneten ein geheimes Protokoll mit Israel“
    http://www.voltairenet.org/article199243.html

  29. Jean Paul sagt:

    Ich zitiere nie die BILD, doch heute mache ich es, weil es WICHTIG ist und ein HISTORISCHES Ereignis ist!

    „Aufstand im Iran Haben wir den Mördern zu
    lange die Hand geschüttelt?“

    http://www.bild.de/politik/ausland/iran/mullah-moerder-zu-lange-toleriert-54355554.bild.html

    Auf den Bildern sind wohl ALLE Kanalratten für GITMO versammelt.

  30. Elia sagt:

    @Jean Paul
    Was mich aufhorchen lies-sogar RT hat von dem“Regime“im Iran geschrieben.Evtl.Vereinbarung-radikale Kräfte im Iran kaltstellen-dann Deal mit USA/Israel-denn die Russen und Chinesen wollen keinen WK-denke neue USA auch nicht.Hätte die auch nur einen Bruchteil des Geldes der letzten Jahrzehnte-anstatt in Flugzeugträgerflotten in THWs gesteckt-incl.eigene Infrastruktur-könnten sie heute etwas „entspannter“Tornados,Bränden,Hurrikans und Kältewellen etc.entgegensehen.

  31. Jean Paul sagt:

    Neues Futter und Informationen aus USA, die REVOLTE hält an.

    Hier eine Grafikübersicht wie der US Sumpf aus Sicht der beteiligten Unterstützer aussieht:
    https://pbs.twimg.com/media/DSlR8toX0AAvZep.jpg:large

    Eine Übersicht der Pädophilenringe, Kinderhändler- und Frauenhändlernetzwerke, der unter den Begriff PIZZAGATE bekannt wurde:
    https://pbs.twimg.com/media/DShKJdvWsAElwbL.jpg:large
    Laut Insidern wurden in Haiti Kinder nach USA gegen Geld verschleppt. Es gibt sogar Vorwürfe von organisierten Organraub.

    Wahnsinn, was ein Ausmaß und Danke an WIKILEAKS für die Podesta e-mails usw.!

  32. Jean Paul sagt:

    ++++Ankündigung++++Heute 21 Hundert MEZ++++Livestream WH GOV CHAN.+++PK in Washington Oval Offivce zum DACA von POTUS++++Zerschlagung illegaler Kinderhandel und Kinderarbeit in USA++++

  33. Irmonen sagt:

    Serge Menge
    wurde nach dem neuen Maas Gesetz bereits bei youtube gelöscht

    hier noch ein clip
    der größte Teil der eingewanderten Jugendlichen Männer sind verglichen mit den deutschen Jugendlichen, sind Raubtieren, die Deutschen handzahme Schafe….und vielen arabischen Ländern ist man ein Mann wenn man sich holt was man braucht, sich Prügelt etc….

    Was der da sagt kann ich, vor allem als Frau, vollsten bestätigen!!!
    die sind ein NEIN nicht gewöhnt, da knallt es!!!

    wurde heute gelöscht – dies ist ein Reupload, ansehen solange es geht
    Man hört und sieht, die Wahrheit – OHNE HASS – auszusprechen ist verboten.

    https://www.youtube.com/watch?v=bpVkB0vfS4U

  34. Irmonen sagt:

    KAMPFANSAGE AN YOUTUBE, Serge Menga
    der traut sich was, das tut richtig gut!
    https://www.youtube.com/watch?v=-EUDNSm4I4g

  35. ash sagt:

    Naja.Mag gut tun,aber das Land ist verloren.Guckt Euch um-Wohlstand,Wohlstandsverblödung,Weichgespülte „Männer(?)“.Widerstand ist zwecklos.Ist doch auch gar nicht gewünscht.Wenn Du was sagst wirst Du ausgegrenzt.Die Menschen ollen doch gar nichts hören.Die wollen urlauben,Autos,Handys.TV Geräte,Pizza essen und über Nazis schimpfen.Manchmal auch über die Regierung,aber erst wenn man sich über das Fussballspiel aufgeregt hat.Lasst es so wie es ist vor die Wand laufen.Manchmal beginnt ein Neuanfang oder eine Auslese halt so.Wir werden dabei wahrscheinl. auch krepieren.Aber wollt ihr diese Dämlichkeit noch Jahrzehnte ertragen?Das was da in den Nachrichten kommt ist dochj gar nicht auszuhalten.Geschweige denn die blödheit der Menschen.

    ash

  36. stupido sagt:

    ash’s kommentar ist einfach nichts hinzuzufuegen…

    merci a vous

  37. anju sagt:

    na ja…
    Die Verantwortungslosigkeit in Europa wird neu organisiert
    http://wirtschaftlichefreiheit.de/wordpress/?p=22008#more-22008

  38. Jean Paul sagt:

    Kann ich Euch damit wieder Mut machen?

    Ein Dokument von Wikileaks, abgefischt wurde es 2012 beim Stratfor Institute und erklärt gut, welch gigantischer „BANKRAUB“ durch die CIA, David Rockefeller, Larry Silverstein und den G. H. W. Bush und G. W. Bush Clan in New York nach dem 09.11.2001 statt gefunden hat.

    „[Analytical & Intelligence Comments] „It suggests that certain key unknown figures in the Federal Reserve may have been in collusion…“ “

    https://wikileaks.org/gifiles/docs/20/207972_-analytical-and-intelligence-comments-it-suggests-that.html

    Möge D. Rockefeller im Fegefeuer mit Addy zussammen schön rösten. Henry Kissingers Tage sind sicherlich nun angezählt.

    Freue mich schon, wenn die Köpfe rollen.

  39. Irmonen sagt:

    @ ash
    .Lasst es so wie es ist vor die Wand laufen…
    dem stimme ich zu, man kann diese Welt sowieso nicht retten. Die Untergänge nur eine Frage der Zeit, früher oder später.

    Und trotzdem, wenigstens, wo auch immer noch möglich, die Wahrheit aussprechen wie es Menga tut….dann behält man wenigstens sein Rückgrat und hat keine Kreuz-Schmerzen, ist nämlih heutzutage eines der weitest verbreitesten, häufigsten Krankheitssymptome 🙁

  40. Habnix sagt:

    Bei älteren Prozessoren wurde auf der untersten Ebene eine offene Tür entdeckt . Kam im Videotext. Ein schöner Gruß in die USA.

  41. Jean Paul sagt:

    CSU-Landeschef: Dobrindt fordert „konservative Revolution“

    Viele Bürger hätten das Gefühl, „dass sie in den Debatten mit ihren Positionen, ihren Meinungen und ihrem Alltag nicht mehr stattfinden. Dass der politische Kampf um Gleichberechtigung, Meinungsfreiheit und Toleranz allen gilt, nur nicht ihnen“, kritisierte Dobrindt.

    Die Mehrheit der Menschen im Land lebe und denke aber bürgerlich. Es formiere sich eine neue Bürgerlichkeit. !!!!! –> „Auf die linke Revolution der Eliten folgt eine konservative Revolution der Bürger.“ <– !!!!!
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/csu-landeschef-dobrindt-fordert-%E2%80%9Ekonservative-revolution%E2%80%9C/ar-BBHQKOP?OCID=ansmsnnews11

  42. Jean Paul sagt:

    @Habnix,

    die OPen Doors oder BAckdoors sind uralte Kamellen. Bereits in dne 1990igern haben Leute wie Udo Ulfkotte in ihren Büchern davor gewarnt.

    Ziel dieser Löcher ist und war Firmenrechner durch Lizenzklau abzuschöpfen, in dem man Tastatur- und Grafikenabtastung als Firmware getarnt einspielt. Nur damals war das real laut Ulfkotte unter Aufsicht der US Regierung „Usus“. Motor waren jedoch gekaufte Politiker, die für Technikkonzerne quasi zu arbeiteten.

    Amerika wirft China zurecht Verletzung von geistigem Eigentum vor, aber Amerika und Europa machen es auch so.
    Wie gesagt steht alles seit vielen Jahrzehnten in Literatur drinnen.

    Problematisch und neu ist die private Datenkrake, wie Google, die OHNE staatlichen Auftrag Daten sammelt.

    Man muss aber die Kirche im Dorf lassen, denn menschliche Wirtschaftsspionage gab es und gibt es seit Beginn der Industrialisierung. Mit den Augen stehlen ist nicht verboten.

    Und Teslas neuster Sportwagen wurde von Mercedes erst neulich gründlichst untersucht.

    Neu ist aber, dass Trump OFFEN und EHRLICH über das Problem reden möchte. Trumps Idee ist, Verträge zu bekommen, die einen Infoaustausch legalisiert, damit eben der Datenklau aufhört.

    Je mehr man das System Trump untersucht, desto mehr kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.

  43. Irmonen sagt:

    @ Jean Paul
    dein Dobrint link

    Mein lieber Scholle – genau das ist das „Dobrintsche and friends“ Problem:

    „Rechtsextreme, die gegen Ausländer hetzen, linksextreme Hausbesetzer und Steineschmeißer, islamistische Terroristen oder osteuropäische Einbrecherbanden – sie alle gehören gefasst, verurteilt und bestraft.“ (dpa)

    Und die Wahrheiten deutlich, hart, klar aussprechen wird doch jetzt als Haßspeech/Haßrede eingestuft.
    Lügen und betrügen, orwellsches Neusprech allenthalben

  44. Irmonen sagt:

    @ Irmonen Ergänzung
    NNE:
    Hass ist keine Eigenschaft der Sprache, so etwas wie Hassrede oder Hasssprache gibt es nicht. Hass ist ein Gefühl, das in der Sprache ausgedrückt werden kann. Wir können in der Regel Hass nicht identifizieren, weil wir in die Gefühlswelt von Menschen nicht hineinschauen können. Gehen wir aber trotzdem einen Moment davon aus, dass bestimmte Äußerungen, tatsächlich Ausdruck von Hass sind. Welche Konsequenzen hat das für die Frage nach der Meinungsfreiheit?“ Genau das ist der Punkt, denn Hass kann man empfinden oder aber anderen unterstellen; er ist nicht quantifizierbar und deshalb bekämpfen Soros-NGOs auch diffusen „Hass“, statt sich mit Fakten zu befassen
    https://alexandrabader.wordpress.com/2018/01/04/wahrheit-in-den-zeiten-der-zensur/

  45. rainer vogel sagt:

    USA und Israel wollen offensichtlich Rache am verlorenen Syrien-Krieg.

    Wie schon in der Ukraine werden gezielt auf beiden Seiten Menschen ermordet und so die Eskalation eines Bürgerkrieges forciert.

    http://www.jpost.com/Middle-East/Report-US-and-Israel-formulate-a-plan-to-stop-Iran-together-520306

    https://www.axios.com/scoop-u-s-and-israel-reach-joint-plan-to-counter-iran-2520518565.html

  46. Jean Paul sagt:

    QAnon+++ hat retweetet
    Donald J. Trump
    ‏Verifizierter Account @realDonaldTrump
    8 Std.Vor 8 Stunden

    Many mostly Democrat States refused to hand over data from the 2016 Election to the Commission On Voter Fraud. They fought hard that the Commission not see their records or methods because they know that many people are voting illegally. System is rigged, must go to Voter I.D.

    Er ist der Richtige, der die Republik den Amerikanern zurück gibt.

  47. Jean Paul sagt:

    @rainer vogel,

    obama, kerry, soros, mccain, manaford und cinton haben mit dem iranischen regime einen wahrhaft korrupten vertrag gemacht. als nun die eingefrorenen gelder wieder in den iran flossen, wurde das geld auf illegale konten umgebucht und ist auf auslandskonten gelandet.

    darin sind mehrere namhafte, auch europäische, banken und hedgefonds verstrickt.
    nur so viel: der ehrenwerte herr george soros und john mccain haben dick dabei mit verdient.

    trump im weißen haus bedeutet aus sicht der kabale den exitus. auch für herren und damen in deutschland.

  48. Jean Paul sagt:

    „The Big Ass Fight“ will comes true?
    Der Kaiser von China, natürlich sauer, weil er KIm verloren hat und weil Trump keinen Bock auf N.W.O. nach Vorbild Chinas hat, schwört seine Truppen gegen den Feind aus dem Osten ein:
    Truppenbesuch der Staatsmacht https://twitter.com/TrumpQAnon

    Ja Trump hat die Welt nochmals komplett verschoben. China ist eine Diktatur und das bleibt sie offenbar auch. Schade, aber nein Danke.

  49. Platte sagt:

    Jean Paul mal wieder zu viel bei Fulford, Wilcox und Faal unterwegs gewesen………immer noch nicht gemerkt das aus deren Mündern-Fingern nur FakeNews entfleuchen!!!

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM