Category: Europa

EZB Beschiss: Schlussendlich eine teure Perversion

800px-Roulette_wheel

Eigentlich hat in der Ökonomie alles mit Zahlen und Fakten zu tun, diesen Umstand hat man allerdings seit Beginn der Systemkrise völlig umgekrempelt. Eine ganz besondere Rolle nimmt derweil die EZB ein, die aus einer Naturwissenschaft – der Mathematik –

Ost-Ukraine: Russland kann US-Style

man shattered

Hier ließe sich in kurzen Worten sagen “Der Geist den ich rief”. Weder in den USA, noch in der EU sollten die Politiker über die Entwicklung in der Ost-Ukraine überrascht sein. Wie ich bereits in Artikeln zur Krim schrieb, ist

Totale Überwachung: Der Bürger als gläserner Mensch

Science and research backgrounds for your design

Es ist schon erstaunlich, wie Menschen innerhalb einer Generation freiwillig auf ihre Freiheit und Grundrechte verzichten. Der Wegbereiter war der 11 September 2001 und die Planierwalze ist die EU. Niemand scheint sich mehr zu fragen, warum sollte die EU über

BIP: Beschiss ist Programm

Woman screaming with a hand covering her eyes

Eine neue EU-Verordnung zeigt die pervertierte und hilflose Politik in Europa. Verharmlosend wird in den Mainstreammedien mit Titeln wie “Kiffen für die Konjunktur” getitelt, den wahren Beschiss lässt man aber gepflegt außen vor. Die immer fortschreitende Liberalisierung des Drogenkonsums zeigt

Griechenlands gallopierendes Siechtum

Failure

Niemals werde ich die Wortakrobatik von Wolfgang Schäuble vergessen, als ich Ihn auf dem European Banking Congress 2010 fragte ob er nicht denke dass die Sparpolitik in Griechenland den gleichen Fehler von Reichskanzler Brüning wiederholen würde und das Land in

Solvency II: Banken kehren den Dreck vor die Tür

Eigenheim Traum

Während die “Finanzkrise” überwunden scheint, glimmen im Hintergrund noch einige gewaltige Brandherde vor sich hin. Einer der leichtsinnigerweise völlig ausgeblendet wird ist die EU-Richtlinie Solvency II. Banken sind schon eifrig dabei die Gewölbe auszufegen, denn wenn es an die Umsetzung

Deutschland: Fracking im Schatten der Ukraine?

Quelle: frackingresource.org

Betrachtet man die Veränderungen seit dem Voranschreiten der EU, man kann sich des Gedankens nicht erwehren dass die Gesundheit der Bürger den Konzerninteressen geopfert wird. Ob Gentechnik, Wasserversorgung und allerhand andere Schweinereien, der Bürger und sein Wohlergehen spielen keine Rolle

Auch die Schweiz in die EU-Mischpoke eingemeinden?

Death in the hood concept

Wie lange ich schon sage das die Schweiz irgendwann in die EU eingemeindet wird, kann ich nicht mehr sagen. Diese Konsequenz ist aber nur logisch, da die Unabhängigkeit und Neutralität längst abgepresst wurden. Alles was diesem Land einst den Charme

Deutschland: Das totale Organversagen – Am Ende eines Rechtsstaates

crime scene tape

Nachdem ich der Wut etwas Raum gegeben habe, ist nun die Trauer eingezogen. Am heutigen Tage hat die letzte Bastion des Rechtsstaates versagt und die kommenden Generationen und die Nation an das Finanzwesen verhökert. Ob es den anwesenden Richtern wohl

Bundesverfassungsgericht: Morgen steht die Zukunft der EU vor Gericht

Justizia

Zunächst meinen herzlichen Dank an Peter, ohne den auch mir sehr wahrscheinlich diese Meldung durch die Finger geflutscht wäre. Während die Medien sich an einem verlorenen Flugzeug und der Krim abrackern wie das Eichhorn an der Kokusnuss, steht ab morgen

Die Zwangsenteignung wird konkreter

Countdown

Beginnen möchte ich diesen Artikel mit einem Zitat von Albert Einstein, “Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.” Wobei ich die Dummheit gegen den Begriff Ignoranz

Fiat-Money: Das blinde Vertrauen in ein korruptes System

Finanzblase

Wir leben in einer Zeit, wo Geldwertstabilität ein Relikt vergangener Tage ist. Fast wie in einem Rausch werden Giralgelder durch Notenbanken geschaffen und in die Krater der Kreditwirtschaft verklappt. Wie damals prognostiziert, sind schon heute Milliarden keine Summen mehr, der

EU und NATO: Eskalation um jeden Preis?

594px-USN_Tactical_Tomahawk_launch

Egal was man vom russischen Präsidenten Putin hält, in der aktuellen Situation verhält er sich vorbildlich was die Deeskalation angeht. Seitens der EU und der NATO wird hingegen nichts unversucht gelassen, um zu provozieren. Kein Feind Russlands wird ausgelassen, keine