Category: Krieg

Korea: Das Unheil ist angerichtet

Es ist nicht lange her, da atmeten viele Menschen auf. Anstatt einen Garanten für weitere Militäreinsätze, wählte die USA – wie es schien – einen Geschäftsmann mit eher innenpolitischen Interessen zum Präsidenten. Für ein Aufatmen scheint es jedoch zu früh

WWW3: Trump tänzelt auf der Messerschneide

Kurz nachdem Donald Trump die Wahlen in den USA gewonnen hatte, waren viele besorgte Menschen ein wenig beruhigter. Man war sich sicher, Hillary Clinton hätte ihren Freunden – den NeoCons – alle Ehre gemacht und die Staaten in weitere militärische

Mother of all Bombs: USA geben Machtdemonstration in Afghanistan

Obwohl in den Medien von einer deutlichen Entspannung zwischen den USA und Russland gesprochen wird, spricht die Realität eine völlig andere Sprache. Erstmalig in der Geschichte haben die USA eine GBU-43/B Massive Ordnance Air Blast Bomb(MOAB) abgeworfen. Das ist die

US-Angriff in Syrien: Eskalation mit Ansage

Es ist erst 3 Tage her als in der Stadt Chan Scheichun in der Provinz Idlib im Nordwesten Syriens zu Toten durch Giftgas kam. Laut Medienberichten waren 58 Menschen getötet worden, unter ihnen 19 Kinder und elf Frauen. Es dauerte

Israel: Völkerrecht und Menschenrechte?

Leider ist es in heutigen Zeiten bereits der gesellschaftliche Konsenz, dass selbst bei berechtigter Kritik an Israel, ein Damoklesschwert über der Berichterstattung schwebt. Aktuell flogen israelische Bomber Angriffe in dem souveränen – wenn auch durch unzählige Interessengruppen gebeutelten – Syrien.

Signature Kills: Unverhofft kommt oft

Während man die Hoffnung hegen konnte mithilfe des technischen Fortschrittes die dringendsten Probleme der Welt zu lösen, entwickelt sich eine immer ausgefeiltere Tötungsindustrie. Drohnen, Roboter der Cyberspace, einfach alles wird einbezogen im Kreuzzug gegen die Menschlichkeit. Das Ausmaß der Kollaterälschaden

Rebellen oder Terroristen: Je nach Tageslaune

In der heutigen Zeit muss man wirklich auf Zack sein, um am Ball zu bleiben wer aktuell zur Achse des Guten gehört. Manchmal bekommt man das Gefühl, im Weißen Haus – und damit auch bei all den Steigbügelhaltern – würde

Nuklearer Todesstreifen in Deutschland

Glaubt man dem Militär, dann ist dieser Todesstreifen mittlerweile Geschichte, mit dem Vertrauen ist es allerdings recht schwer. Vor allem seit der Kalte Krieg wieder in vollem Gange ist. Unsere „Freunde“ die Alliierten sind recht spendabel wenn es darum geht

Kursanbieter: L&S RT, FXCM