Category: Krieg

Signature Kills: Unverhofft kommt oft

Während man die Hoffnung hegen konnte mithilfe des technischen Fortschrittes die dringendsten Probleme der Welt zu lösen, entwickelt sich eine immer ausgefeiltere Tötungsindustrie. Drohnen, Roboter der Cyberspace, einfach alles wird einbezogen im Kreuzzug gegen die Menschlichkeit. Das Ausmaß der Kollaterälschaden

Rebellen oder Terroristen: Je nach Tageslaune

In der heutigen Zeit muss man wirklich auf Zack sein, um am Ball zu bleiben wer aktuell zur Achse des Guten gehört. Manchmal bekommt man das Gefühl, im Weißen Haus – und damit auch bei all den Steigbügelhaltern – würde

Nuklearer Todesstreifen in Deutschland

Glaubt man dem Militär, dann ist dieser Todesstreifen mittlerweile Geschichte, mit dem Vertrauen ist es allerdings recht schwer. Vor allem seit der Kalte Krieg wieder in vollem Gange ist. Unsere „Freunde“ die Alliierten sind recht spendabel wenn es darum geht

Russischer Aufmarsch gibt Anlass zur Sorge

Die Verstärkung russischer Flottenverbände im Mittelmeer dürften kaum etwas mit dem Kampf gegen den IS direkt zu tun haben. Vielmehr erscheint es so, als würde der Kreml sich dort auf eine mögliche Konfrontation mit NATO-Kräften vorbereiten. Wenn auch noch keine

Syrien: 90 US-Marines versehentlich bei russischem Luftangriff getötet

Um nicht unnötige Verwirrung zu stiften, die Überschrift ist falsch und bewusst irreführend gewählt. Leider würden sich die meisten Menschen nicht im Ansatz für 90 „versehentlich“ getötete syrische Soldaten interessieren, man hat sich ja bereits an diese „Unfälle“ gewöhnt. Können

Kriegspropaganda auf absurdem Niveau

In den USA läuft der Wahlkampf auf Hochtouren und seit der sehr deutlichen Aussage des Kremls im Bezug auf die Lieferung von schweren Waffen für die Ukraine ist es relativ ruhig geworden. Aktuell jedoch scheint man die Situation noch einmal

Nachgefragt: Was wurde eigentlich aus Wiktor Janukowytsch?

Es ist eine Story, die sich locker als Krimi schreiben ließe und das Ende ist nach wie vor offen. Die öffentliche Berichterstattung ist nahezu zum erliegen gekommen und der behauptete Konsens wirft mehr Fragen auf als er beantwortet. Als Journalist

USA riskieren Gefahr eines Nuklearkrieges

Liest man den Wikipediaeintrag zum Zerstörer USS Donald Cook, könnte man meinen es würde sich um eine Lappalie handeln. Am 12 April 2014 gab es einen Eklat zwischen dem Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse und einem russischen Kampfbomber des Typs Suchoi-SU24. Es

Kursanbieter: L&S RT, FXCM