Category: Wirtschaft

Abgebrochen: Shadow Game – Commodity Markets and their secret players

Auf IKN bin ich bereits häufiger auf die unterschiedlichen Themen eingegangen, zum Beispiel als die Lebensmittelpreise 2007 und 2010 wie aus dem nichts explodierten. In der Vergangenheit wurden unzählige Manipulationen an den Terminmärkten aufgedeckt, allerdings hat das wenig an den

Jim Rogers: Es ist Zeit sich Sorgen zu machen, der Kollaps steht bevor

Jim Rogers ist nicht nur eine Investmentlegende und Multimilliardär, er ist auch keiner der üblichen Marktschreier die turnusmäßig den bevor­s‍tehenden Crash ankündigen. Wir haben Jim mehrfach interviewt und ihn auch persönlich getroffen, daher ist seine Warnung unserer Ansicht nach auch

Ölpreis: USA heizen globalen Rohstoffkrieg weiter an

Kohlenstoffe wie Rohöl sind noch immer der Treibstoff für die Zivilisation. Das sich dieses – trotz erheblicher wissenschaftlicher Fortschritte – noch nicht geändert hat, könnte ganz einfach Gründe haben. Ganze Nationen lassen sich über geringe Stellschrauben auf diese Art kontrollieren

Geldflut: EZB plant den Ausstieg

Wie ich schon in meinem Artikel „Gefahr einer Zinsrally ist real“ im Februar schrieb, sehe ich eine Zinsrally am Horizont aufsteigen. Diese würde weitreichende Folgen für das gesamte Kreditwesen nach sich ziehen und auch einen erhblichen Einfluss auf die ausgearteten

Kanada: Der Anfang vom Ende der Immobilienblase

Ich bin bereits in mehreren Artikeln darauf eingegangen, wie sorglos hier in Kanada der Umgang mit Krediten ist. Besonders absurd sind die Immobilienpreise in den Metropolen und angrenzenden Gebieten. Nun hat es die ersten Einschläge bei den Finanzierern gegeben und

Bill Gross: Anleihe-Poppstar sieht schwarz

Wenn in Investorkreisen der Name Bill Gross fällt, denken die Anleger unweigerlich an PIMCO, die Pacific Investment Management Company. Dort wird der größte Rentenfonds verwaltet und eine der weltgrößten Investmentgesellschaften betrieben. Als Bill 2011 den kompletten Rückzug aus US-Staatsanleihen verkündete,

US-Schuldengrenze: Gefahr im Verzug

Am 15 März ist Stichtag, die aus der Wahrnehmung verschobene Debt-Ceiling kehrt mit aller Gewalt zurück. Als der US-Kongress im Oktober 2015 die Grenze für 1,5 Jahre aufhob, beruhigte sich zunächst die Situation. Die Schulden stiegen weiter unaufhörlich und auch

Europäische Union: Visionen statt Regeln

Das Referendum in Italien ist aus Sicht des Ministerpräsidenten Renzi gescheitert und abermals sieht die Politik wie Menschen sich der Willkür entziehen. Die Medien sprechen von einer Regierungskrise in Italien, in Wahrheit geht es längst um eine Vertrauenskrise in Bezug

Kursanbieter: L&S RT, FXCM