Category: Wirtschaft

Hedgefonds blasen zum Angriff: Dänemark bald Euro?

euro_trash

Zumindest gedanklich wird Dänemark bereits von den Spekulanten geviertelt. Die Schulden der Bürger liegen bei 321 % des verfügbaren Einkommens, das sieht natürlich zunächst horrend aus. Dabei sollte man allerdings nicht den Blick auf das Micro, sondern eher auf das

Peak Dept: Chinas stille Kriegserklärung an den Westen

yuan

Während der normale Bürger China noch im Reich der Quitsche-Entchen sieht, schrillen bei Analysten bereits die Alarmglocken. Die Dampflok der Weltwirtschaft ist in vollen Zügen beim Paradigmenwechsel, weg von der Exportnation – hin zu einem florierenden Binnenmarkt. Die Fortschritte der

Ukraine: Ist das der schwarze Schwan?

Wikipedia - Sannse

Die Naivität mit der viele Menschen der Situation in der Ukraine begegnen, ist eigentlich kaum zu fassen. Während die Medien vom Aufmarsch der Panzer an der Grenze zur Ukraine berichten, wurden bereits in den Jahren vorher Panzerdivisionen dort zusammengezogen. Auch

Mt. Gox – Offline: Erste Bitcoin-Pleite?

Bitcoins isolated on white

Im Augenblick ist das einzige was sich den Kunden von Mt. Gox bietet leider eine weiße Webseite und jede Menge Gerüchte. Ein geleaktes Dokument stellt die Behauptung auf, es wären über 744.000 BTC von der Plattform entwendet worden, das wären

Gedankenspiel: Zerstört China die mächtigsten Banken der USA?

usavschina

Im Bereich der Edelmetalle – speziell bei Gold – hat China in den letzten Jahren einen nahezu unbändigen Hunger entwickelt. Der Preis bei Gold und Silber bleibt jedoch relativ unbeeindruckt, was mit Sicherheit dem Papiermarkt geschuldet ist. Wer kann aber

Chart of Doom: 1929 reloaded?

Great Depression - economic crisis

Charts haben die Eigenschaft, sich immer irgendwie miteinander vergleichen zu lassen. Was den aktuellen “Chart of Doom” angeht, sind jedoch in der Tat einige Parallelen erkennbar und vor allem sind die Aktienmärkte in einer krankhaften Art und Weise überhitzt. Das

20 Zeichen dass die Krise der Weltwirtschaft dabei ist Feuer zu fangen

Geldspritze14

Wenn Sie darauf warten, dasss die “globale Wirtschaftskrise” beginnt, öffnen Sie die Augen und sehen Sie sich um. Ich weiß, dass die meisten Amerikaner dazu tendieren zu ignorieren was im Rest der Welt geschieht da sie es für irrelevant halten

And the Winner is… – Schrecklich gute Preise für besondere Konzerne

publiceyes

Gegen Ende Januar fand in Davos wieder einmal das alljährliche World Economic Forum (WEF) statt. Wie gewohnt bediente man sich der gleichen Plattitüden, um die behaupteten Vorzüge und Erfolge des Neoliberalismus für die Menschheit zu loben. Es wurde aber auch

EU: Deutschland bald ohne Meisterbrief und duale Ausbildung?

Cerveau fort

Durch die “Liberalisierung” der Regularien in den Mitgliedstaaten der EU, hat sich bereits einiges nachteilig entwickelt. Einst war das deutsche Aus- und Bildungssystem das beste der Welt. Ob das Diplom oder bald der Meisterbrief, wie es aussieht wird Deutschland nicht

Die Drohmaschinerie der EU gegen die Schweiz nimmt Fahrt auf

presse

Beinahe fassungslos beobachte ich, wie eine von einem Souverän getroffene Entscheidung mit Drohungen zugedeckt wird. Meine Vermutung ist nach wie vor, dass die “Eingemeindung” der Schweiz in die EU eigentlich schon lange beschlossene Sache ist. Durch das Aufblähen der UBS

JP Morgans Flaggschiff: Blythe Masters wechselt zur CFTC

crime scene tape

In Finanzkreisen ist die Dame wohl bekannt. Bereits mit 28 Jahren war Sie maßgeblich an der Entwicklung von den monetären Massenvernichtungswaffen Credit Default Swaps (CDS) beteiligt und gilt als deren Erfinderin. Das brachte ihr dann auch einen Job als “managing

EU und USA vs Russland: Die Ukraine am Scheitelpunkt

speziell

Das Gerangel um die Ukraine findet kein Ende. Die Interessen sowohl vom Westen – als auch von Russland sind nachvollziehbar. Für beide geht es um einiges. Russland hatte der Ukraine zunächst einen Kredit über 15 Milliarden gewährt um den Druck

Leitzinsen: Steht die Türkei vor dem Kollaps?

Auf der Sondersitzung gestern Abend dürfte es heiß her gegangen sein, das zumindest lassen die drastischen Konsequenzen auf die Geldmarktpolitik der Notenbank erahnen. Nun hat die Türkei die zweithöchsten Leitzinsen bei den G-20 Staaten, nur in Brasilien sind sie mit