Katastrophe mit Ansage?

schrecke_lineola_01

Vor etwas mehr als fünf Jahren geschah eine der schlimmsten Umweltkatastrophen im Bereich der Ölförderung. Am 20. April 2010 havarierte die Deepwater Horizon und in Folge eines Blowouts floßen unkontrolliert Millionen- wenn nicht gar Milliarden Barrel Öl in den Golf von Mexiko und führten zur bis heute schlimmsten Ölpest aller Zeiten. BP sorgte im Nachhinein jedoch mit weiteren unglaublichen Aktionen für Furore, so wandte das Unternehmen trotz etlicher wirksamerer und ungiftigerer Alternativen einen Dispergator ein, dessen Ökotoxizität ungleich höher war. An diesem Unternehmen war BP zu diesem Zeitpunkt beteiligt, was die Frage nach Vetternwirtschaft durchaus plausibel machte.

Zitat des Tages

Meistens belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge.

Arthur Schopenhauer

Der Crash kommt, oder?

Creepy Street

Der Niedergang jener Wirtschaftsordnung welche unser Leben bis 2008 prägte, ist unübersehbar vorangeschritten. Aus diesem Verständnis ist nur eine Lösung möglich und das ist ein totaler Crash der kompletten Weltwirtschaft. Es vergeht kaum noch ein Tag, an welchem nicht der große Knall, die nächste Währungsreform oder ähnliches angekündigt wird, ist es aber wirklich so brenzlig wie einige meinen? Würde man mich fragen, würde ich mit “Jein” antworten, ganz so trivial ist die Sache nämlich nicht und es gibt gute Gründe dafür das ehemalige Weltbild einmal außen vor zu lassen und die Situation neu zu bewerten.

Zitat des Tages

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.

Charles-Louis de Montesquieu

Angela Merkel: Mit mir wird es keine PKW-Maut geben!

Access Denied

Vermutlich wird Angela Merkel sich morgens vor dem Spiegel noch immer selbst Backpfeifen und fragen, was sie wohl am 01.09.2013 geritten hat, als sie erstmalig in ihrer politischen Laufbahn eine eindeutige Aussage getroffen hat. Im TV-Duell gegen Peer Steinbrück, bezog sie eindeutig Position zur PKW-Maut und erteilte dieser eine eindeutige Absage. Nun 1,5 Jahre später ist der Zeitpunkt gekommen sie an ihren Taten zu messen. Wen überrascht es schon, natürlich war auch das wieder eine Luftpumpe. Üblicherweise enttäuscht Frau Merkel die Wähler nicht so klar, normal laviert sie mit leeren Hülsen um den heißen Brei: Wir müssen eine gemeinsame Lösung finden”, ist eine dieser Phrasen.

Zitat des Tages

… und wenn ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, wärt ihr dann nicht bereit jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag, um einmal nur, ein einziges Mal nur wieder hier stehen zu dürfen, um unseren Feinden zuzurufen: “Ja sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns – UNSERE FREIHEIT!!!”

William Wallace

Mit Schein-Terror in den Überwachungsstaat

NWO-free-speech-zone

Der herrschenden Nomenklatura kam der 11 September gerade recht, im Eilverfahren wurden in den USA mittels Patriot Act und anderen Gesetzen die Bürgerrechte in einem dramatischem Ausmass eingeschränkt. Um den Schwung nicht zu verlieren und damit möglicherweise auch die Hoheit über die Bürgerrechte, wurde so manch alberner “Terroranschlag” aus dem Hut gezogen. Als Beispiel sei hier nur der Unterhosenbomber genannt. Die Strategie der Spannung ging auf und die verfassungsfeindlichen Gesetze behielten bis heute, fast 15 Jahre später, ihre Gültigkeit. Die Dauer spielt eine große Rolle, da die Bürger in den USA sich mittlerweile an den Polizei- und Überwachungsstaat gewöhnt haben. Die jungen Generationen können sich schon überhaupt nicht mehr vorstellen, dass es einmal anders gewesen sein könnte.

Zitat des Tages

Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben, sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist.

Frank Thiess

Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading