CIA-Affäre: Veröffentlichung des Schadcodes wäre Game-Changer

Nachdem Wikileaks unter dem Titel Vault7 einige tausend Files veröffentlicht hat, bleibt eine öffentliche Diskussion und Reaktion fast völlig aus. Anders als bei der Veröffentlichung durch Snowden, scheint es einen stillen Konsens der Akzeptanz zu geben.
Ein Blick hinter die Kulisse und einen Kommentar halte ich für angebracht im Hinblick auf die gesellschaftlichen Konsequenzen.

Zitat des Tages

Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht.

Aristoteles

Globaler Daten-Puff: Heute darf die CIA

Nach den bereits unglaublichen Enthüllungen durch Edward Snowden, was die Globale Überwachung durch die NSA angeht, wurde nun bei Wikileaks ein satter Nachschlag gewährt. Unter dem Titel Vault7 wurde die vermutlich erste Tranche an Geheimdokumenten veröffentlicht. Von den 8761 Dokumenten ist erst eine Handvoll ausgewertet, allerdings zeichnet sich hier bereits ein sehr düsteres Bild über die CIA. Der Dreh- und Angelpunkt der Aktivitäten soll das US-Generalkonsulat in Frankfurt sein.

Zitat des Tages

Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter.

Konfuzius

Mit Speicherwachstum in die totale Bedeutungslosigkeit?

Es ist noch nicht sehr lange her, da waren Speicher rar und sehr teuer. Bilder wurden noch entwickelt und in Alben oder Rahmen aufbewahrt. Es gab ermüdende Dia-Abende und beim Fernsehprogramm wurde jeden Abend eine menschliche Antennenhalterung ausgelost um einen halbwegs Schneefreien Empfang zu gewährleisten. In den letzten 20 Jahren hat sich in diesen Bereichen sehr viel getan, allerdings führt diese Entwicklung zusehends in die Bedeutungslosigkeit wie ich finde.

Zitat des Tages

Bisher war der Bürger durch die Trägheit der Bürokratie vor vielen Übergriffen des Bürokratismus geschützt. Jetzt kommt der Computer und macht das alles in Millisekunden.

Konrad Zuse

Googels Quasi-Monopol als Gefahr

In Zeiten wo mit Wortakrobatik so ziemlich jede unliebsame Meinung angegriffen wird, ist es nötig die Unabhängigkeit zu bewahren. Leider ist diese mit den gewaltigen Monopolstellungen einiger Konzerne schwer aufrecht zu erhalten, fällt man in deren Ungnade. So geschehen nun mit Natural News. Eine sachliche Betrachtung.

Zitat des Tages

Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst, durch Nichtgebrauch dahinschwindet.

Carl Friedrich von Weizsäcker

Kursanbieter: L&S RT, FXCM