Truthcamp Canada 2017


Da ich bereits mehrere direkte Nachfragen wegen dem Camp bekommen habe, möchte ich gerne wissen wer konkretes Interesse hat. Dabei geht es nicht um jene die gerne gekommen wären, …aber, sondern um alle die es sowohl einrichten können als auch wollen. Mein Plan wäre, es Anfang August zu gestalten, was Wettertechnisch eine der schön­s‍ten Zeiten hier in Kanada ist. Um zu wissen ob das Grund­s‍tück was ich am Bras d’or Lake besitze ausreichen würde, brauche ich eine Rückmeldung. Auch für Planungen was an Versorgung, Sanitär, etc nötig wäre. Ab 10 Personen kann man bei Condor (einzige Gesellschaft mit Direktflügen) auch Gruppenreisen buchen. Zu berücksichtigen ist, das nur der Flug mit etwa 800 Euro pro Nase zu Buche schlägt. Es wäre also kein Mallorca-Wochenendtripp für 35 Euro 😉

Zitat des Tages

Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, daß ihm die Idee nicht ganz klar ist.

Gilbert Keith Che­s‍terton

US-Gesetzentwurf: Neue Waffengattung für Weltraumkrieg

Als George Lucas die Drehbücher für seine Star Wars Trilogie schrieb, dürfte er sicher von dem unbändigen Bestreben der US-Regierung inspiriert worden sein das Weltall aufzurü­s‍ten. War der Wunsch nach der Herrschaft im All Ende der 50er Jahre noch eher theoretischer Natur, wurde es in den 90er Jahren unter US-Präsident Ronald Reagan mit der Star Wars Initiative (SDI) erheblich intensiviert.

Zitat des Tages

Bisher war der Bürger durch die Trägheit der Bürokratie vor vielen Übergriffen des Bürokratismus geschützt. Jetzt kommt der Computer und macht das alles in Millisekunden.

Konrad Zuse

US-Koalition provoziert mit Gewalt den V-Fall

Kürzlich spitze sich die Lage in Syrien weiter zu, nachdem die USA einen Kampfjet der regulären syrischen Armee abgeschossen haben. Es ist nicht der er­s‍te Vorfall dieser Art, allerdings scheint die syrische Schutzmacht Rußland nun eindeutige Grenzen zu definieren. Wie man in Washington zu sagen pflegt, die rote Linie wurde gezogen. Obwohl Moskau und Damaskus immer wieder bereit waren den Dialog zu pflegen, spielt der We­s‍ten sein eigenes Spiel.

Zitat des Tages

Die Schrift­s‍teller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.

Bertolt Brecht

Jim Rogers: Es ist Zeit sich Sorgen zu machen, der Kollaps steht bevor

Jim Rogers ist nicht nur eine Investmentlegende und Multimilliardär, er ist auch keiner der üblichen Marktschreier die turnusmäßig den bevor­s‍tehenden Crash ankündigen. Wir haben Jim mehrfach interviewt und ihn auch persönlich getroffen, daher ist seine Warnung unserer Ansicht nach auch ernst zu nehmen. Er spricht nicht nur von einem Börsencrash, er sieht den Kollaps der westlichen Zivilisation am Horizont und das in weniger als 12 Monaten.

Zitat des Tages

Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen.

Jean Paul Sartre

Kursanbieter: L&S RT, FXCM