Allen Lesern einen gesunden Übergang

Liebe Leser, abermals nähert sich ein Jahr dem Ende und ein neues steht in den Startlöchern. Turbulent war es zuweilen, aber dennoch komfortabler als es hätte sein können. Ich wünschen Ihnen allen, dass auch 2017 ein Jahr wird das besser wird als zu erwarten wäre. Bleiben Sie gesund und genießen Sie die Zeit mit Freunden und Familie.

Carpe diem von der Brücke aus Kanada

Massenvergewaltigung: Täter entschuldigen sich

image of a hand, that manipulates the mind of another person, isolated and toned

Wenn man die Definition per se nimmt, könnte man die Überschrift als Irreführend betrachten. In Köln wurden jedoch die Nötigungen und ähnliches auch mit dem Begriff Massenvergewaltigung versehen. Nimmt man jedoch den wichtigsten Passus, kommt die Überschrift der Beschreibung des Vorfalls sehr nahe. Schwere Nötigung ist es in jedem Fall, warum wird hier nicht gegen vor gegangen?

Zitat des Tages

Ein klassisches Werk ist ein Buch, das die Menschen loben, aber nie lesen.

Ernest Hemingway

Moslems, Islam, Sunniten,Schiiten, Terror: Wer behält den Überblick?

Woman having headache or dizziness problem. Healthcare concept

Wir leben in Zeiten in denen Worte Waffen sind, denn erst verbiegt man Begriffe und dann wirft man Bomben. Radikalisierung ist an der Tagesordnung, ob berechtigt oder nicht lasse ich an dieser Stelle unkommentiert. Vielmehr möchte ich ein kleines Experiment durchführen und bitte daher das Sie ehrlich zu sich selber sind. Natürlich wird es einige Leser geben die die Fragen beantworten können, ein Großteil denke ich aber nicht.

Capers hatten 4,5 Tage off

Aufgrund von Schnee und Wetter hatten wir hier einige Tage offline zu genießen. Stromausfälle gesellten sich mit dazu, es wurde alles gemeistert. Eigentlich habe ich noch ein bissel was in der Pipeline zum schreiben, aber ohne Netz genießt man eben die Ruhe. Das wird also in den kommenden Tagen nachgeschoben. Soweit wünsche ich erholsame Feiertage im Kreise der liebsten.

Carpe diem

Zitat des Tages

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.

Kurt Marti

Hardware Backdoors: Hochverrat beim BND?

Global business.

Als Edward Snowden 2013 die ersten Dokumente zur globalen Überwachung durch die Geheimdienste öffentlich machte, sollte eigentlich bereits klar gewesen sein, es war nur die Spitze eines gewaltigen Eisberges. Prism, Tempora, FoxAcid oder Mystic sind nur die bekanntesten Synonyme für eine ganze Reihe von Überwachungsmechanismen. Bereits vor Edward Snowden hatten wir auf IKN vor diesen Machenschaften gewarnt, insbesondere auch vor Backdoors in Hardware. Nun folgt ein weiterer Skandal.

Zitat des Tages

… und wenn ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, wärt ihr dann nicht bereit jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag, um einmal nur, ein einziges Mal nur wieder hier stehen zu dürfen, um unseren Feinden zuzurufen: „Ja sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns – UNSERE FREIHEIT!!!“

William Wallace

Kursanbieter: L&S RT, FXCM