Zitat des Tages

Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.

Albert Schweitzer

Verloren zwischen den Mühlen der Propaganda

Woman having headache or dizziness problem. Healthcare concept

Es ist weniger als zwei Generationen her, da entdeckte man wie erfolgreich man Ziele oder Schlachten mittels Propaganda zu den eigenen Gunsten manipulieren kann. Ganze Dossiers wurden darüber verfasst und heute arbeiten ganze Abteilungen nur für diesen einen Zweck. Interessanter Weise, meint jede Seite nur die Gegner würden sich dieser Taktik bedienen. Das Opfer dieser Machenschaften ist wie immer der einfache Bürger, er wird zwischen den Mühlen der Propaganda aufgerieben.

Zitat des Tages

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl S. Buck

Letzter Ausweg Selbstbetrug?

Beziehungen zwischen den USA und der EU

Schon zu Beginn der unheilbringenden Haftungsunion, warnten wir vor der „totalen Union“ und einer Sowjetrepublik in Blau. Zu diesem Zeitpunkt war das alles natürlich noch Zukunftsmusik und für den Normalbürger schwer vorstellbar. Mittlerweile wird aber die Maskerade ganz ungeniert abgesetzt und die Fesseln wesentlich härter angezogen. Für die Realitätsverweigerer bleibt nun eigentlich nur noch der Selbstbetrug, oder eben Ignoranz. Wegdiskutieren der – in meinen Augen – massiven Fehlentwicklung, dafür ist es nun zu spät.

Zitat des Tages

Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.

Winston Churchill

Leserbrief: Baron Jacob Rothschild und ein gelungener BREXIT?

 

Man muss es dem Londoner Finanzgenie Baron Jacob Rothschild zu Gute halten. Wenn sein Familienclan es will, dann wird es Krieg oder Frieden auf der Welt geben. Ist das Tischtuch zwischen Wall-Street und CoL zerrissen worden? George Soros wusste offenbar über den Hintergrund der UKIP Kampagne mal wieder bestens bescheid. Rothschild nimmt die Briten aus dem NATO Kriegsspiel vorläufig raus. Er und seine Freunde haben eigene Pläne wie wir gleich sehen werden.

BREXIT: Grund zur Freude?

Nun ist es getan, der Exit beschlossen. Die sozialen Medien werden mit Häme übergossen und der Freudentaumel ist gewaltig. Die wenigsten scheinen sich die Zeit zu nehmen um das Geschehene einmal emotionslos und mit ausreichend Abstand zu betrachten, was sich möglicherweise als Fehler herausstellen könnte. Ein anderer, ein differenzierter Blick scheint mir notwendig.

Nach Frühsexualisierung nun Frühpervertierung?

fotolia_kind_mi@c3@9fbrauch

Es geht längst nicht mehr um die Grenzen des guten Geschmackes, es ist die Annäherung an Sodom und Gomorrha. Bereits seit den 70ern versucht eine Gruppe von ideologisch und psychisch krankhaften Politikern Kinder zu emotionslosen Sexsklaven zu machen. Anstatt diese jedoch aus dem Verkehr zu ziehen, lobt man sie immer weiter nach oben. Eltern verlieren mehr und mehr die Kontrolle, der Preis dafür ist nicht bezahlbar.

Kursanbieter: L&S RT, FXCM