Geschichte der Woche: Der einarmige Junge

Ein Junge beschloss mit 10 Jahren, Judo zu lernen – obwohl er bei einem Verkehrsunfall seinen linken Arm verloren hatte. Der Junge nahm Judounterricht bei einem Judo-Meister. Er lernte schnell, verstand aber nicht, warum ihm der Meister nach 3 Monaten nur einen einzigen Griff beigebracht hatte. “Meister”, sagte er, “sollte ich nicht mehr Griffe lernen?” Der Meister antwortete: “Das ist der einzige Griff, den du kennen musst.” Der Junge verstand den Meister nicht, aber er trainierte diesen einen Griff weiter.

Die Schaltzentrale im Drohnenkrieg

Der ehemalige Drohnenpilot Brandon Bryant koordinierte seine Einsätze mit Ramstein. Panorama 03.04.2014

Zitat des Tages

Wenn ich mit Markus feiere, werde ich zum Piraten. Ich brauche dann beim Autofahren eine Augenklappe.

:D

Der US-Größenwahn in seiner vollen Pracht

starwars

Zunächst möchte ich ein Zitat von Volker Pispers einbringen, da ich es für äußerst treffend halte: “Alles was komplizierter ist als ein Kühlschrank, müssen die USA importieren.” Natürlich versteht man sich jenseits des Atlantiks auch als den Schutzheiligen der Angriffskriege und der waffengestützen Demokratie. In dem Fall ist es also nur Konsequent, die Bevölkerung der Krim wieder in das ukrainische Kettenglied zurück zu prügeln. Wo kämen wir hin, wenn jede Bevölkerung einfach Abstimmungen machen könnte und in Selbstbestimmung leben? Der neue Geniestreich hingegen ist mal wieder der Beweis dafür, es gibt ein Leben nach dem Hirntod.

Noopolitik – Wissen ist (weiche) Macht

Wissen ist Macht“ ist ein bekanntes Zitat – das von einem Politiker stammt. Der Zusammenhang zwischen Wissen und Politik wird in der so genannten Noopolitik hergestellt. Sie spielt eine tiefgreifende – und weitgehend subtil gehaltene – Rolle im geopolitischen Geschehen. Das Wort wurde 1999 in einer Studie des Think Tanks „RAND Corporation“ geprägt, der einen der einflussreichsten Beratungsorganisationen der US-Streitmacht darstellt. Die Nutzung der Massenmedien, um die Bevölkerung von der Richtigkeit der eigenen Vorhaben und Aktionen zu überzeugen, war in der als bahnbrechend geltenden Abhandlung von fundamentaler Bedeutung.

Zitat des Tages

Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen, wie entbehrlich man in der Welt ist.

Johann Wolfgang von Goethe

Statement

Deutsche Politiker unterstützen Nazis in Ukraine

https://www.openpetition.de/petition/online/russia-today-auf-deutsch-petition

BIP: Beschiss ist Programm

Woman screaming with a hand covering her eyes

Eine neue EU-Verordnung zeigt die pervertierte und hilflose Politik in Europa. Verharmlosend wird in den Mainstreammedien mit Titeln wie “Kiffen für die Konjunktur” getitelt, den wahren Beschiss lässt man aber gepflegt außen vor. Die immer fortschreitende Liberalisierung des Drogenkonsums zeigt eins ganz deutlich, man ist sich seiner Sache sehr sicher. Jetzt wo die Gesellschaft gesprengt ist, kann man die Bürger ruhig kiffen lassen, den Arsch vom PC bekommen die eh nicht mehr hoch. So, oder so ähnlich dürften die Gedanken der Regierungen lauten. Das jedoch nur am Rande, der Beschiss liegt an einem anderen Punkt.

Griechenlands gallopierendes Siechtum

Failure

Niemals werde ich die Wortakrobatik von Wolfgang Schäuble vergessen, als ich Ihn auf dem European Banking Congress 2010 fragte ob er nicht denke dass die Sparpolitik in Griechenland den gleichen Fehler von Reichskanzler Brüning wiederholen würde und das Land in die echte Krise hineinstürzen würde. Natürlich wusste er das ich im Recht bin, aber wie ich schon damals schrieb, war die Zerstörung der Volkswirtschaft – meiner Ansicht nach – Programm. Nun etwa 4 Jahre danach, braucht man nicht mehr zu philosophieren. Die verheerenden Konsequenzen dieses Handelns sind offenkundig.

Zitat des Tages

Der Jammer mit der Menschheit ist, dass die Klugen feige, die Tapferen dumm und die Fähigen ungeduldig sind. Das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld.

Truman Capote

Kanada-XIT: Zwischenbericht von der Brücke

Die Regelmäßigen Leser haben sicher bemerkt, auf IKN ging es die Tage etwas ruhiger zu im Vergleich zu sonst. Das hat eine ganze Reihe von Gründen und ich wollte kurz mal einen Zwischenbericht abgeben. Für die treuen Leser ist IKN ja nicht nur ein Newsportal, es ist schon fast ein wenig familiär. Da hinter der Seite kein Redaktionsteam sitzt, wirken sich alle Dinge die mich betreffen, eben auch auf die Webseite aus.

Japanischer Staudenknöterich … vom Nutzen unerwünschter Eindringlinge!

Wildkrautgarten Staudenknoeterich

Japanischer Staudenknöterich

Es gibt Pflanzen, die werden regelrecht verteufelt und gehören nach Meinung einiger “Experten” schlicht und einfach ausgerottet. Über einen möglichen Nutzen dieser Pflanze machen sich jene, die sie mit Roden, Feuer oder gar Gift bekämpfen, oft keine Gedanken. Vielleicht sollten sie das aber, denn in den meisten pflanzlichen Eindringlingen steckt mehr, als man denkt. Der Japanische Staudenknöterich ist so eine Pflanze voller Potentiale. Unter diesem Namen als invasiver Neophyt verkannt, wird der pflanzliche Neubürger unter anderen Namen als lebensverlängerndes Heilmittel, vielseitige Nahrungspflanze oder gar als Energiepflanze der Zukunft gepriesen.

Geschichte der Woche: Die Lehre vom Erfolg

Eines Tages kam ein junger Mann zu Sokrates, der für seine Weisheit bekannt war, und fragte: “Was ist das Geheimnis für Erfolg im Leben?” Sokrates antwortete: “Komm morgen Früh zum Fluss.” So geschah es. Am nächsten Morgen standen sie am Ufer, und Sokrates sagte: “Jetzt gehen wir in den Fluss.”