Tag: Ägypten

Ägypten: Ein explosives Pulverfass und die Lunte brennt

Egypt.Giza.Sphinx.01

Was sich in Ägypten in der letzten Zeit abspielt, ist mit einem normalen Menschenverstand kaum nachvollziehbar. Ein Putsch löst den nächsten ab und die Bevölkerungsgruppen stehen sich immer feindseliger gegenüber. Nun kommt Husni Mubarak frei, was dann das Chaos komplettiert.

Putscht die Armee in Ägypten: Droht ein Arabischer Winter?

330px-Demonstrators_on_Army_Truck_in_Tahrir_Square,_Cairo

Eigentlich hat sich Ägypten seit dem Sturz von Präsident Mubarak nicht wieder stabilisiert. Die Revolution in Tunesien 2010-2011 soll den Zündfunken gegeben haben, um auch das Land am Nil in Protesten versinken zu lassen. Am 11. Februar war es dann

Ägypten: Sharia kostet einen Dieb die Hand

egypt

Das einst so mächtige Reich versinkt mehr und mehr im Chaos. Noch vor wenigen Jahren ein sehr beliebtes Urlaubsziel, kommt das Land am Nil nicht zur Ruhe. Der arabische Frühling ist in vollem Gange, jedoch anders als mancher westlicher Beobachter

Ägypten: In Abwesenheit zum Tode verurteilt

Lichtpuzzel

Viele Europäer denken bei Ägypten an das Rote Meer, Traumstrände und die Pyramiden. Den wenigsten dürfte bekannt sein, dass Ägypten noch immer die Todesstrafe vorsieht. Für sieben Beteiligte an dem Schmähvideo “Die Unschuld der Muslime” könnte ein solcher Traumurlaub nun

Ägypten: Der Beweis für Doppelmoral des Westens

tahir

Blicken wir zurück ins Jahr 2011. Die Welt schaute gebannt auf den arabischen Frühling und unterstütze nach eigenem Bekunden die hunderttausenden Ägypter auf dem Weg in die Demokratie. Ein märchenhaftes Unterfangen sollte am 11. Februar in dem Rücktritt Mubaraks gipfeln.

Ägypten vs. Israel: Sinai als Frage des Friedens?

Egypt_relief_location_map

Auch mit ßgypten hat Israel einen heftigen Konflikt hinter sich gelassen. Vom 5. bis zum 10. Juni 1967 lieferte sich Israel den so genannten Sechstagekrieg. Begonnen hatte dieser mit einem Präventivschlag gegen ßgyptische Luftwaffenbasen. Neben der Sinai-Halbinsel kontrollierte Israel den

Ägypten Revolution 2.0: Beweis für Doppelmoral

ägypten

Es war nie gut, wenn das Militär zuviel Macht hat. Ägypten steckt in einer Konterrevolution, da das Volk nicht das bekommt, was vorher versprochen war. Reformen und mehr Demokratie waren angepriesen, doch der korrupte Klüngel bleibt. Wo bleiben nun die

Bahrein: Iran droht mit Militär

Der Einsatz in Bahrein wurde durch Theran massiv kritisiert. Saudische Militärs waren mit einem massiven Militäraufgebot in Bahrein aufmarschiert und halfen der dortigen Regierung die Proteste der Bevölkerung nieder zu schlagen. Die geografische Nähe zu Iran spielt bei dieser Drohung

Ägypten: Demokratie vs. Militärdiktatur

Ägypten galt als das Aushängeschild der Demokratiebewegung der durch Diktatoren unterdrückten Länder. Das Militär stellte sich auf die Seite der Demonstranten und Mubarak ging. Morgen ist es zwei Monate her, dass dieser “Change” stattfand, doch was ist wirklich geschehen? Haben

Syrien : Farben-Revolution made by USA

Sobald es bei einer Revolution “bunt” wird, haben meist die US-Dienste Ihre Finger im Spiel. Laut Infowars.com wurde in Syrien das Militär bedrängt, eine Farben-Revolution zu initiieren. Im folgenden werde ich die wichtigsten Textteile sinngemäß übersetzen.