Tag: gaza

Gaza: Humanitäre Katastrophe und Völkermord durch Israel

israel_press

Eigentlich ist der Gazastreifen ein wunderschönes Fleckchen Erde, direkt am Mittelmeer. Mit einer Länge von 40 km und einer Breite zwischen 6 und 14 km kommt man auf eine Gesamtfläche von 360 Km². Dort leben teilweise auf engstem Raum über

Syrien: Armee soll Phosphorgranaten benutzt haben

220px-A-1E_drops_white_phosphorus_bomb_1966

Den Einsatz der geächteten Waffen hatten wir zuletzt im Gazastreifen 2009 erlebt, als Israel damit dicht besiedelte Gebiete angegriffen haben soll. Den Einsatz selbst räumte Israel damals ein, jedoch habe man sich immer auf dem legalen Gebiet des Einsatzes bewegt.

Fox News: Angriff auf Gaza nur Generalprobe für Iran?

292px-Patriot_missile_launch_b

Israel könnte mehr versuchen, als nur mit den Bombenangriffen in Gaza die “Bedrohung” durch dort stationierte Raketen zu beseitigen. Das eigentliche Ziel könnte der Iran sein, so Fox-News weiter. Die Angriffe der letzten sechs Tage könnten das Vorspiel sein, zu

Israel bombardiert Gaza Medien Center

israel_press

Der ungleiche Kampf im Gazastreifen erreicht einen neuen Höhepunkt, Israel bombardiert ein Haus mit mehreren nationalen und internationalen Medienbüros. Ein Journalist verliert sein Bein, das arabischsprachige Sendeteam von Russia Today entkommt nur durch Glück dem Tod. Der Sprecher der IDF

Israel bedroht Palästinenser: UN-Antrag auf Anerkennung Palästinas

220px-MiddleEast.A2003031.0820.250m

Israel lässt kräftig die Muskeln spielen. Erst heute wird gemeldet, man habe bei Luftschlägen im Gaza-Streifen den Militärchef der Hamas – Ahmed al Jabari – getötet. Bereits vor einigen Tagen kündigte der israelische Verteidigungsminister eine großangelegte Militäroperation an, welche nun

Kriegsgefahr?: Iranische Revolutionsgarden als Eskorte für Hilfskonvoi

Als ich in den Kommentaren meiner Leser las, dachte ich zuerst auch, ok das ist ein Fake. Es wurde als Quelle die Jerusalem Post ausgemacht für diese Meldung und die Reuters Quelle wäre nicht valide. Das wollte ich genauer wissen,