Tag: Lobbyismus

CETA: Lobbyismus in Reinkultur?

Stempel - Freihandel TTIP-CETA

Während immer deutlicher wird, dass die Globalisierung nur einer kleinen Gruppe von reichen nutzt, wird unermüdlich an der Ausweitung gearbeitet. Es gibt nichts dagegen einzuwenden, Handelsbarrieren abzubauen. Was sich allerdings im Hintergrund abspielt könnte man fast als kriminell bezeichnen. Erstaunlicherweise

Bombenstimmung mit Schröder auf der Rothschild-Party

Earth and bomb

Vermutlich sollte die Geburtstagsfeier für Schröder – laut Angaben der Welt von der Rothschildbank organisiert – etwas ruhiger ablaufen. Eine Bombendrohung hatte man da sicherlich nicht im Programm. Nun könnte man sich auch damit beschäftigen, dass all die illustren Gäste

Gen-Mais 1507: Bundestagsabgeordnete der SPD spricht Klartext

Sweet corn, genetic engineering

Der Einfluss von Lobbyorganisationen ist in Brüssel sehr mächtig. Die Politiker – welche dort eigentlich den Willen des Volkes vertreten soll – handeln häufig eher wie ein gut geschmiertes Getriebe. Auch beim stark umstrittenen Genmais sollen Unternehmen die Finger im

Korruption: Urteil gegen Ernst Strasser vorerst aufgehoben

paragraph

Die verdeckten Recherchen und der dazugehörige Film über den damaligen EU-Abgeordneten Ernst Strasser hatten selbst mich seinerzeit erschüttert. Mit einer Leichtigkeit die Tief blicken ließ, bot er damals seine Dienste als Lobbyist im Parlament an. Da wusste er noch nicht,

Lobbyismus, Korruption und Beschiss: Politik – das schmutzigste Geschäft der Welt

Korrupter Geschäftsmann

Warum die Gesellschaft all die Vorfälle mittlerweile fast emotionslos aufnimmt, ist mit wachem Verstand kaum zu verstehen. Es wird verramscht, geklüngelt, betrogen und abgezogen, dass einem die Worte fehlen. Konsequenzen? Fehlanzeige! Die moralische Verwahrlosung der Politik scheint keine Grenzen mehr

Rösler und Altmaier – Frack yourself

634px-Rig_wind_river

Liest man die scheinheilige Presseerklärung durch Reuters, könnte man vermuten, es habe sich etwas positives auf dem Gebiet des Fracking getan. Das gewaltsame Aufbrechen der Schiefergesteinsschichten mittels eines Chemikaliencocktails trifft in der Bevölkerung auf wenig Gegenliebe, die Konzerne hingegen möchten

Peer Steinbrück: Der Volkskanzler?

800px-Steinbrück_in_Hilden

Eines muss man Peer Steinbrück lassen, er weiß die Harfe zu spielen. Wann immer er öffentlich auftritt, gibt er sich als Volks-naher Mann der einfachen Bürger. Er spricht wie ihm der Mund gewachsen ist und macht auch hier und da

Aus für 60 W: Lobbyisten irren sich nie

Dank der europäischen Union sind bereits Glühlampen mit 100 W und 75 Watt aus den Regalen der Händler verschwunden. Übermorgen soll es nun die klassische 60 W Glühlampe erwischen, das wird ja dem Umweltschutz geschuldet. Bereits vor einiger Zeit sind

Kursanbieter: L&S RT, FXCM