Tag: Türkei

Erdogan: Brandstifter in der EU?

Der Türkische Präsident Recep Erdogan sorgt im Augenblick gewaltig für Wirbel, mehr als sonst. Besonders in den Niederlanden ist es zu einem Showdown eskalliert, der den Nationalisten unter Gerd Wilders ordentlich in die Hände spielen dürfte. An dieser Stelle ist

Erdogan: Inszeniert oder nicht? Who cares?

Relativ früh habe ich die Vermutung geäußert, dass die Erdogan-Nummer Inszeniert gewesen ist. Direkt danach überschlugen sich die Medien damit, dieses als „Verschwörungstheorie“ abzutun. Wenig später, als der contra-westliche Kurs erkennbar wurde, kam der Fallback. Nun sind die Medien die

Erdogan: Der unkalkulierbare Faktor für alle Beteiligten

Der türkische Präsident Erdogan ist ein Unsicherheitsfaktor für alle. Mal wirft er die Freund- Feindkennungssysteme der NATO aus seinen Kampfflugzeugen, mal droht er Israel und mal tritt er den Russen mit aller Gewalt auf die Füße. Jetzt gab es einen

Türkei: Waffengewalt gegen Demonstranten legitimieren?

Wenn es um die Grund- oder Menschenrechte geht, ist die Türkei immer ganz vorne mit dabei. Leider geht es dabei in den seltensten Fällen um eine Verbesserung, sehr zum Leidwesen der Bevölkerung. Ein neuer Vorstoß soll nun weitere drakonische Maßnahmen

Syrien-Frage: USA und Türkei verhandeln über Flugverbotszone

Die territorialen Hoheiten von Syrien spielen schon eine geraume Zeit keine Rolle mehr, wem es beliebt, der fliegt über die Grenze und beginnt damit Bomben abzuwerfen. Die USA schicken Kampfbomber und Drohnen, natürlich alles nur für den Weltfrieden. Die Terrormiliz

Angriff auf PKK: Türkei spendiert Brandbeschleuniger

Der türkische Premier ist immer für eine Überraschung gut, so auch heute wieder. Während die restliche Welt verwundert ist, dass die Türkei sich nicht aktiv am Kampf gegen den Islamischen Staat beteiligt, schafft Erdogan in der Kurdenfrage vollendete Tatsachen. F-16-Kampfjets

Türkische Zensur trifft auf fadenscheinige Verurteilung

Die Türkei ist nicht unbedingt das, was man unter einer Basisdemokratie versteht. Einiges dort wird eben auf die ganz eigene Art und Weise geregelt. Das in der Nacht verabschiedete Gesetz zur Internet-Kontrolle ist auch ein gewaltiger Einschnitt – weg von

Von Lissabon nach Shanghai – Der neue Weg der Türkei?

Bei der Kurzvisite des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan in Berlin stand das Thema EU-Beitritt auf der Tagesordnung. Bundeskanzlerin Merkel sagte, dass sie die Beitrittsverhandlungen als ergebnisoffenen Prozess betrachte. Es sei kein Geheimnis, dass sie einer Vollmitgliedschaft skeptisch gegenüberstehe. Die oft erwähnte

Kursanbieter: L&S RT, FXCM