Zitat des Jahrzehnts

Ich denke die Zeit ist gekommen, sich mit den Konsequenzen des asozialen Verhaltens von Politik und der Gesellschaft aus den Vergangenen 20 Jahren auseinanderzusetzen zu müssen.

Carpe Diem
Jens


One Response to Zitat des Jahrzehnts

  1. Jean Paul sagt:

    Hallo Jens. Schön von Dir wieder einmal etwas zu lesen.
    Ja es wird Zeit dafür. Und wir werden viel Zeit dafür bald haben.
    Das System namens EZB und damit die EU ist kurz vor’m Zusammenbruch. Jens hat es uns allen so voraus gesagt.
    Wir werden über Jahrzehnte hinweg Not haben in Deutschland.
    Das linksradikale Amerika unter der Fuchtel von Joe Biden bzw. eigentlich ist es George Soros und dessen Freunde an der Wall-Street und in London (CoL), der Milliarden USD in China und Rußland verdient hat, und natürlich als Konsequenz besonders China – das neue Machtzentrum der Welt – und dessen abhängiger Pudel Rußland sitzen am ganz langen Hebel.
    Ihr könnt Euch ja mal mit der Deagle Liste für Europa befassen.
    Ach und ihr solltet zum Islam übertreten bevor es zu spät ist. Denn geht es nach SPD-GRÜNE-LIBERALE soll der Islam weiter ausgebaut werden.
    Thilo Sarrazin hat nicht zu viel Versprochen.
    Übrigens Rußland denkt über ein neues Einwanderungsgesetz nach. Speziell für flüchtige Westeuropäer die es hier bald nicht mehr aushalten werden!
    Wünsche einen entspannten Sommer, denn danach geht’s an’s Eingemachte!

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM