Gesellschaft : Unterstützt Kilez More

Es gibt viele Mittel und Wege, um auf die Missstände innerhalb unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen. Wer eine Veränderung bewirken möchte, weil er die hiesigen Umstände nicht länger mit sich vereinbaren kann, wird nicht drum herum kommen, verstärkt auf die Jugend zu setzen.


Ohne die Erwachsenen von morgen lässt sich das System von heute nicht ändern. Dabei wird heute alles versucht, um dieses System der Jugend möglichst schmackhaft zu machen. Ein Überangebot an Konsummöglichkeiten und Unterhaltung stehen hier nur stellvertretend für die Diversität an Verführungen.

 

Jede Generation entwickelt ihre eigene Identität über die Ausprägung immer neuer Subkulturen. Dabei ist eines der deutlichsten Merkmale die Musik einer jeden Generation. Musik ist ein Schlüssel zur Seele und kann oftmals Gedanken wesentlich besser transportieren wie Vorträge oder Bücher. Auch unter den kritisch denkenden Menschen finden sich etablierte Musiker wie Reinhard Mey und Xavier Naidoo wieder. Andere haben ihren Weg noch vor sich, wie zum Beispiel der Wiener Rapper „Kilez More“. Ihm bieten sich nun Möglichkeiten, seine Musik weiter zu verbreiten. Als Teilnehmer des „Hiphop Newcomer 2011“-Contests hat er die Möglichkeit ein Albumrelease bei Audiomagnet, sowie einer Vorstellung im Magazin Juice zu gewinnen. Neben der Bewertung bereits bekannter Hiphop Größen fließen User-Votings mit in die Wertung ein. Jeder, der die Musik des Jungen Österreichers unterstützenswert findet, kann hier für ihn Abstimmen:

 

http://www.hiphop.de/magazin/features/detail/2011/02/21/newcomer-2011-runde-52-olli-banjo-ueber-dick-und-doof/

 

Quelle: http://lotus-online.de/modules/simplywiki/index.php?page=Zitate&back=%C3%9Cber+diese+Bewegung


4 Responses to Gesellschaft : Unterstützt Kilez More

  1. Cheffe sagt:

    So Freunde nun voted mal ne Runde für den Kevin ­čśë Der hat heute schon wieder 0,5 % abgegeben….

    Guter Hip Hop kann auch eine Botschaft tragen.

  2. lotus sagt:

    Auch hier noch mal Danke für das Aufnehmen meiner Bescheidenen Zeilen. Etwas Irreführend ist jedoch die Quelle, die du verwendet hast.

    Richtig wäre:
    http://lotus-online.de/modules/news/article.php?storyid=220

    Noch ziehen die anderen großen Seiten nicht nach. Ich hoffe das kommt noch.

    Beste Grüße, Lotus

  3. wrong23 sagt:

    Mich hat es auch richtig gefreut, als ich den Aufruf für Kilez More hier sah.
    @Lotus
    Die „Prozente“ sind daraufhin wirklich emporgeschnellt. ­čśÇ Riesen Dank dafür an dich.

    @all
    Ihr könnt Kilez More einfach per kostenlosem Voting unterstützen. Kommentare kann man dort auch hinterlassen (ohne Anmeldung).

    wrong23

    Bin auch sehr froh das die Kommentarfunktion hier wieder aktiviert ist, war ganz schön ruhig…

  4. lotus sagt:

    Weiter gehts:
    Unterstützt Kilez More (Teil 2)
    http://lotus-online.de/modules/news/article.php?storyid=227

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM