Iran: Patriots in der Türkei könnten Weltkrieg auslösen

292px-Patriot_missile_launch_b

Die Stationierung der Flugabwehrsysteme vom Typ „Patriot“ sind beschlossene Sache. Insgesamt sechs Batterien mit jeweils acht Systemen sollen von den USA, Deutschland und den Niederlanden in der Türkei bereitgestellt werden. Laut Erklärung der Nato, um die etwa 900 km türkisch-syrische Grenze zu schützen. Nun jedoch protestiert der Iran. Betrachtet man alle Fakten und die geographischen Gegebenheiten, auch nicht ganz zu Unrecht. Die Machtverhältnisse verschieben sich so sehr stark, was das Erstschlagpotenzial betrifft. Die Effizienz und Genauigkeit der Patriots sind unbestritten.


Um das etwas bildlich darzustellen, habe ich eine Grafik gemacht, die natürlich nur eine Skizze ist und bei weitem nicht genau greift, aber immerhin einen kleinen Überblick gibt.

Eigentlich wollte Achmadinedschad in die anatolische Provinz Konya reisen, um an der Feier zum 739. Todestag des persischsprachigen Dichters Dschalal ad-Din Muhammad Rumi teilzunehmen. Ohne eine offizielle Stellungnahme wurde dieser Termin nun gestern Abend überraschend abgesagt.

Der iranische Generalstabschef Hassan Firusabadi sagte in einer offiziellen Erklärung, dass die Stationierung der Patriotraketen in der Türkei die Situation in der Region  erheblich verschärfe. Er sagte: „Die Klugen und die Elite Europas, die USA und die Türkei sollten die Patriots abbauen und aus der Region wegschaffen, bevor ein Feuer ausbricht“, so Russia Today.

„Jede (Patriots, A.d.R) von ihnen ist ein schwarzer Punkt auf der Karte, in der Lage, einen Weltkrieg zu entfesseln“, zitiert die Nachrichtenagentur ISNA Firusabadi.

Fazit: Die Patriotsysteme stellen in der Tat eine Bedrohung des Iran dar. Durch eine Abschirmung der Gegenschlagkapazitäten wird ein erhebliches Ungleichgewicht hergestellt. In wie weit es zu einer Eskalation der Situation führt oder es sich nur um Säbelrasseln aus dem Iran handelt, ist im Augenblick schwer zu sagen. Die NATO hat in der Türkei auch Atomwaffen stationiert, welche durch die Patriots vor Gegenschlägen geschützt werden könnten. 

Carpe diem

http://rt.com/news/patriot-turkey-syria-firouzabadi-138/


28 Responses to Iran: Patriots in der Türkei könnten Weltkrieg auslösen

  1. illumis sagt:

    ist das nicht der Sinn der sache ?
    Ich will mich ja nicht bestattigt wissen,was wir als Verschwörrer nicht schön vor 20 jahren schon angeblich wussten. Erschreckender ist doch nur,das alles was damals noch als Humbug abgelegt wurde, nun 1 zu 1 umgesezt wird .

  2. dogbert sagt:

    Merkel wird aus ihrem Alibi-Credo „Wir müssen die Drohkulisse aufrechthalten!“ böse erwachen, wenn es ernst wird!

  3. Orakeljimmy sagt:

    alle guten dinge sind 3

    1 weltkrieg
    2 weltkrieg
    (3)weltkrieg?

    feste jungs macht nur weiter so

    ihr kriegt noch alles kaputt

    Leitet alles Gift ins Meer,
    Dreck und Scheiße hinterher.
    Macht den Ozean zum Klo.
    Öl schwimmt da schon sowieso
    Gehn die Fische dabei drauf,
    Was liegt schon viel daran.

    Ja die Herrn dieser Welt sind wir ganz allein
    ohne Führerschein, ohne Führerschein.

    Feste Jungs, macht nur weiter so,
    ihr bekommt schon alles kaputt.
    Haut‘ noch die letzte Wälder klein.
    Autobahnen müssen sein.
    Setzt auf das letzte Wiesenstück
    ‚Ne stinkende Chemiefabrik.
    Und werden auch paar Leute krank
    Es wird Profit gemacht.
    Ja der Mensch hat’s weit gebracht

    Wunderbar, ja wir sind schon beinah am Ziel
    wunderbares Ziel, wunderbares Ziel

    Feste Jungs, macht nur weiter so,
    ihr bekommt schon alles kaputt.
    Schafft Bomben Euch und Panzer an,
    Die Menschheit braucht sie irgendwann.
    Will einer nicht Dein Bruder sein,
    Dann schlag ihm gleich den Schädel ein.
    Wenn er nicht Deiner Meinung ist,

    dann mach ihn lieber tot, am besten für den lieben Gott.

    Ja der Mensch ist so hilfreich, edel und gut,
    fließt dabei auch Blut, fließt dabei auch Blut.

    Feste Jungs, macht nur weiter so,
    ihr bekommt schon alles kaputt.
    Buckelt vor der Obrigkeit.
    Provoziert bloß keinen Streit.
    Die da oben richtens schon,
    Denn die verstehen mehr davon.
    Sicherheit und Ordnung sind des Bürgers erste Pflicht.
    Protestieren lohnt sich nicht.

    Halt den Mund, es ist ungesund, wenn man schreit
    So gewinnt man Zeit, so gewinnt man Zeit, so gewinnt man Zeit.

    Feste Jungs, macht nur weiter so,
    ihr bekommt schon alles kaputt.
    Gib die Schuld dem Lauf der Welt
    Oder dem, der Fragen stellt.
    Laatsch wie eine dumme Kuh
    Nur auf den eigenen Metzger zu.
    Oder steck wie Vogel Strauß den Kopf nur in den Sand.
    Denn es tut sich allerhand.

    Feste Jungs, macht nur weiter so
    Und ein bißchen Blut
    Kann man nicht vermeiden
    Man muß sich entscheiden
    Die darunter leiden
    Sind uns alle scheißega

  4. Newsticker2012 sagt:

    Es sollte jedem bewusst sein das diese Batterie von raketenabwehr nicht für syrische sylvesterraketen sind.
    Es geht hier alleine darum eventuelle Abwehrmassnahmen gegen den Iran
    der Tag steht bereits fest…das Israel zuschlagen wird…dass sind gerade die Massnahmen vor diesen Militärschlag.
    News

  5. Schwarzblut sagt:

    Wenn das stimmt…

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/redaktion/russland-liefert-syrien-ss-26-marschflugkoerper.html

    Dann ist nixmit Drohung und Säbelrassen…dann is kurz vor “ Bumm Baller Peng Tot „…

    Wobei ich einen solchen Schritt Russlands viel viel früher erwartet hatte als “ enger “ syrischer Verbündeter und nicht erst wenn die Sache da eh kruz vorm Ende ist…Also nichts weiter als Alibi der Russen..Guter Cop/Böser Cop Spiel um einen Grund zu haben einen offenen Krieg an zu zetteln…und den WW2 vll endlich zu ende zu bringen… lange genug hat er ja jetzt schon gedauert…

    Allerdings ists halt KOPP

  6. Lilly sagt:

    Iran sagt, dass es den gewaltsamen Umsturz der Assad Regierung zu verhindern sucht

    Salehi made the remarks in an interview with the Paris-based news website arabi-press.com.

    “Iran will never allow a Western plan to forcibly topple Syrian President Bashar al-Assad to be implemented and succeed whether through current acts of interference and sending weapons and hiring armed groups or through direct intervention,” he stated.

    “What Western countries and certain regional countries are now doing in regard to Syria is an obvious violation of all regulations and earthly and divine values… and is a hostile approach that cannot be justified under any circumstances,” he said.

    “Such actions should be halted, and it is what we have communicated to the United Nations, Lakhdar Brahimi (the UN-Arab League envoy for Syria), and a number of regional countries, including Egypt and Saudi Arabia within the framework of a six-point plan,” he added.

    In its six-point plan to help resolve the Syrian crisis, Iran has called for a halt to the violence by both sides simultaneously, the peaceful settlement of the crisis without foreign intervention, and the launch of talks between the Syrian government and the opposition.

    http://www.mehrnews.com/en/newsdetail.aspx?NewsID=1768096

  7. Newsticker2012 sagt:

    @schwarzblut

    die Nachricht kam Mittwoch…aber unbestätigt..sollte aber nicht verwunderlich sein..
    Gruß

  8. Konjunktion sagt:

    Syrien-Krieg: Wohl nur noch eine Frage von wenigen Wochen

    http://konjunktion.info/?p=1470

  9. … ich hab eher das ungute Gefühl, dass die Israelis scheiße bauen und den 3. Weltkrieg auslösen …

  10. Nver2Much sagt:

    Kriegsgeheul.

  11. stupido sagt:

    „Kriegsgeheul.“

    So what? Es wird sich nie was ändern, bevor die Essenz nicht verstanden wir

    http://www.youtube.com/watch?v=gyzFM8QJBLM

    und das wir prinzipiell immer, bzw. mehrfach „hier“ sind und mögliche Folgen selber ausbaden müssen. Bewusstseinswandel brauchts also und das radikal…bevor der nicht stattfindet, braucht man sich eigentlich nicht weiter unterhalten?!

  12. Nver2Much sagt:

    Und was ist die Essenz in Deinem Leben?

    Liebe Dich dann kannst Du auch andere lieben.

    Wenn Du Dich nicht lieben kannst dann wirst Du auch niemanden anderen lieben. Das Leben fängt immer bei Dir an und sonst bei keinem anderen.

    Das Leid was andere erfahren, wenn Du es lindern kannst dann lindere es, ansonsten nimm es als Gott gegeben an, wenn DU nicht willst das sich dieses Leid ändert.

    Es gibt nur diese zwei Möglichkeiten, entweder richtig zusehen und die Konsequenzen ziehen, oder nur halbherzig zuschauen und am Besten wäre es dann für alle Beteiligten wenn Du da gar nicht ferngeschaut hättest.

    Gott hilf mir die Dinge zu akzeptieren die ich nicht ändern kann.

    Gott hilf mir die Dinge zu ändern die ich ändern kann.

    Gott gib mir die Weisheit zwischen den beiden Dingen zu unterscheiden.

    Wir können alle Dinge verändern, wenn wir nicht nur halbherzig an die Sache gehen.

    Das ist der Ritt des Lebens.

    Jeder ist sein eigener Rittmeister.

    AUCH DU!

  13. stupido sagt:

    „Gott hilf mir die Dinge zu akzeptieren die ich nicht ändern kann.

    Gott hilf mir die Dinge zu ändern die ich ändern kann.

    Gott gib mir die Weisheit zwischen den beiden Dingen zu unterscheiden.“

    Abgedroschener Alkoliker Spruch (AA)

  14. Nver2Much sagt:

    Tja wenn der so abgedroschen ist, wieso schauen dann immer noch so viele in die Ferne?

    Und was hat dieser Spruch mit Alkohol zu tun?

    Wir können natürlich weiterhin Alkohol konsumieren und Fernsehen dann werden wir wenigstens von den Dingen abgelenkt die wir ändern könnten wenn wir nicht unserem Fernseh und Alkohol Rausch erlegen wären.

  15. strom23 sagt:

    „never mit sinn“ du bist der amtliche Nachfolger vom Georgschen Orwell hier aufm blog. Das gleiche irgendwie Sinnentleehrte grundsätzlich „ich weiß es als einziger am besten“ Gefasel wie von „GriffinsKloh Schleritzko“.

    Junge Junge da brennt die Hütte und du erzählst was von Geheul. Ja ne is klar. Das ist alles Taktik um von der Liebe abzulenken ;-). Die riesen Batterien sind in der Türkei zum auskühlen.

  16. Jens Blecker sagt:

    Kinnas, schaltet bitte alle nen Gang herunter auf, gepflegte Konversation 😉 Sonst holt der Pappa die Peitsche aus dem Schrank 😀

  17. stupido sagt:

    Liebe Mitmenschen – die meiste zeit nervts hier neuerdings nur noch – schade

  18. Nver2Much sagt:

    Ich hatte schon in anderen Posts geschrieben, jeder kann sich den Schuh anziehen der für ihn passt.

    Übrigens das Kriegsgeheul George Orwell 1984 habe ich mir zwei Mal versucht herein zu ziehen man will ja „ab tu date“ sein und jedes Mal bin ich eingeschlafen, übrigens genauso bei Herr der Ringe.

    Phantasiegeschichten die sie gerne hätten, können sie ja lesen nur ich lese oder schaue es nicht.

    Ich bin halt altmodisch in mir verankert 😉

    „Das gleiche irgendwie Sinnentleehrte grundsätzlich “ich weiß es als einziger am besten” Gefasel wie von “GriffinsKloh Schleritzko”.

    Wenn der Schuh für Dich passt dann zieh ihn an.

    Anstatt zu beschuldigen bring einfach Deine Weltsicht ich habe meine offen dargelegt.

  19. SanJa sagt:

    „Insgesamt sollen sechs Fla-Raketenbatterien – zwei aus den USA, zwei aus Deutschland und zwei aus den Niederländen – unter Nato-Führung auf türkischem Territorium stationiert werden. Alle sechs Batterien sollen ab Ende Januar 2013 in Dienst genommen werden.“

    Russlands Außenamt: Nato-Raketen an Grenze zu Syrien tragen nicht zu Lösung der Krise bei

    Über die ss-26 findet sich dort nix.

  20. Nver2Much sagt:

    Stupido was nervt denn?

    Und wieso gibst Du Deine Weltsicht nicht preis?

    Ich habe es mit meiner doch auch getan?

    Nervt Dich das?

    Das jemand mal ehrlich seine Meinung vertritt, oder was ist mit Dir los?

    Angegriffen habe ich Dich doch hoffentlich nicht.

  21. Geschoepf sagt:

    ich finde diesen Kommentar gar nicht so schlecht.

    „Liebe Dich dann kannst Du auch andere lieben.“

    Ist richtig, und hat nichts mit Egoismus zu tun. Den wer nicht seine eigene Existenz (Leben) liebt und achtet, der liebt und achtet auch die anderen nicht.
    Auch Jesus sagte: „Du sollst deinen Herrn (Gott, Schöpfer) lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt. Dies ist das höchtse und größte Gebot. Das andere aber ist dem gleich: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“

  22. SanJa sagt:

    Wär schon interessant, bei wiki zur ss-26:

    „Auch befindet sich ein etwa 30 Kilogramm schwerer Störsender an Bord, der auf das Feuerleitradar der MIM-104 Patriot abgestimmt ist.“

    „Bei den russischen Streitkräften befindet sich zur Zeit ein einzelnes SS-26-Bataillon im Einsatz. Bis zum Jahr 2015 sollen insgesamt 60 Systeme beschafft werden. Auf dem Exportmarkt wird die SS-26 als Gegenstück zum US-amerikanischen System MGM-140 ATACMS (Army Tactical Missile System) vermarktet. Bislang sind keine Exporte bekannt.“

    http://de.wikipedia.org/wiki/SS-26

    Märchenstunde bei Kopp?

  23. Nver2Much sagt:

    Und gleichzeitig Märchenstunde bei I knews… 😉

  24. Orakeljimmy sagt:

    „Es entstehen alle Kriege um den Besitz des Geldes wegen“, wusste bereits Plato, der Begründer der abendländischen Philosophie zu berichten. Dass Plato recht hat, beweist der 2. Weltkrieg, der wegen Hitlers Verweigerung, das deutsche Volk dem globalistischen Spekulations-Wucher auszuliefern, geführt wurde. „Der eigentliche Kriegsgrund für die Führung der USA … war die Hitlerische Störung einer funktionsfähigen Weltwirtschaft.

  25. Politicus sagt:

    Ne Leute, die Esoterisch-Religiös angehauchten Beiträge sind weder zielführend noch in diesem Zusammenhang sinnvoll.
    Na ja, es sind immer wieder die selben die mit diesen Beiträgen vom Thema ablenken und die Kommentare in die falsche Richtung lenken.
    Also lasst mal Gott und die Liebe aus dm Spiel, denn hier geht es nicht um Emotionen sondern um die reale Ebene. Ob es Gott und die Liebe gibt weis keiner. Wenn die Raketen und Bomben fliegen sind Gott und die Liebe weit weit weg, dann geht es um die eigene Haut. Das ist Fakt.

  26. SanJa sagt:

    Seh ich nicht so!

  27. olf sagt:

    Patriots sind Abwehrwaffen.
    Sie schützen uns vor Angriffen und können somit niemals einen Krieg auslösen!
    Der Iran kanns ja nochmal versuchen, wenn die 50 B2 Bomber auf Diego Garcia bald mit taktischen Nuklearwaffen bestückt werden.
    Was ein Schlachtfest im nahen Osten und das alles um die WELTUNION zu besiegeln.
    Es wird jedoch nicht klappen!
    Man kann die Spezies Mensch nicht zum Konsens bewegen.
    Weder mit Vernunft NOCH mit Gewalt.
    Bleibt nur zu hoffen das die IDIOTENZUNFT der MACHT das endlich mal begreift.

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM