Japan: Mehrwertsteuer soll verdoppelt werden

japan

Nachdem die Abenomics die Druckerpresse zum Glühen bringen, wird nun versucht, die Einkommensseite Japans etwas zu sanieren. Jahrzehnte schon leidet Japan unter der Deflation; die Strategie, hier mit gewaltigen Interventionen der Notenbank einen Schlussstrich zu ziehen, scheint aufzugehen. Deflation ist die größte Gefahr für jede Volkswirtschaft. Nun soll die Bevölkerung über eine saftige Mehrwertsteuererhöhung helfen, die Staatsfinanzen zu sanieren.


Nicht nur Heli Ben (Chef der US-Notenbank FED) weiß um die Gefahren der Deflation. Er kündigte seinerzeit an, zur Not Dollarnoten aus Helikoptern über US-Großstädten abzuwerfen, sollte sich die Deflation durchsetzen. Ganz so weit ging Japans Premierminister Shinzō Abe nicht, aber die Schleusen der BoJ stehen sperrangelweit offen.

Dass diese Strategie auch Risiken birgt, ist Marktbeobachtern klar. Für Japan jedoch ist es bei Weitem das geringere Übel. Die enorme Staatsverschuldung Japans – im Vergleich zum BIP die Höchste der Welt – bleibt allerdings ein großes Problem. Mit über 245 Prozent eigentlich ein Fall für Peter Zwegat, wobei selbst der höchstwahrscheinlich abwinken dürfte.

japan

Finanzminister Taro Aso steht nun unter gewaltigem Druck, die Staatsfinanzen zu sanieren, lustigerweise gehört Japan übrigens zu den größten Haltern von US-Treasuries(Staatsanleihen), nur China hält mehr. Das gibt viel preis über das Kasperltheater, was im Augenblick betrieben wird.

Von im Augenblick märchenhaften 5 Prozent soll die Mehrwertsteuer nun in zwei Schritten auf 10 Prozent angehoben werden. Zunächst in April 2014 auf 8 Prozent und dann im Oktober 2015 auf 10 Prozent. Taro Aso warnt eindringlich davor, diese Bestrebungen zu blockieren.

Carpe diem

PS: Ob in Deutschland bereits nach der Wahl auf 25 % MwSt aufgerundet wird? Wir werden sehen.

PS PS: Ich freue mich immer noch über Unterstützung durch Fans auf Startnext, unverbindlich und kostenlos 😉


3 Responses to Japan: Mehrwertsteuer soll verdoppelt werden

  1. […] via Japan: Mehrwertsteuer soll verdoppelt werden | IKNews. […]

  2. 0liver sagt:

    Hallo,
    das wurde vor etwas mehr als 1 Jahr schon so herumposaunt: http://www.welt.de/wirtschaft/article107271222/Japan-verdoppelt-die-Mehrwertsteuer.html

  3. DreiZt sagt:

    Ist doch gar nicht mal so dumm. So werden die Menschen zum Konsumieren gezwungen. Allein die Ankündigung wird so einige Geldbörsen öffnen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM