Zitat des Tages

Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.


Marie Curie


5 Responses to Zitat des Tages

  1. roush sagt:

    Moin Cheffe,

    Das was getan werden muss, scheitert an der Grenze der persönlichen Auffassung – zur Justiz und der Politik. Es scheitert am Verhindern von
    GUT und WAHR.
    Man kann sich nicht auf die gelobte deutsche Rechtsprechung verlassen. In dieser elenden Mühle ist man bereits vor der Anklage schuldig.
    Ich sage nur: Jeder ist schuldig. Wenn die Justiz einen Weg sucht um schuldig zu sprechen, findet sie ihn. Da werden Beamte filigran.

    LG roush

  2. stupido sagt:

    1 roush

    Viel zu gross gedacht – das was getan werden muss, muss zuerst im aller kleinsten und im engsten Umfeld getan werden…

    Mit der Justiz hast du aber zweifellos recht..

  3. roush sagt:

    @ 2 stupido

    Ich denke nicht klein klein. Ein bisschen größer und mit ßberblick finde ich besser.

    Mein Umfeld ist begrenzt und begriffsstutzig.

  4. cfr_callforresistance sagt:

    „mein Umfeld ist begrenzt und begriffsstutzig“ —>xD traurig aber wahr ziemlich trocken der spruch , gefällt mir ;D

  5. Kama sagt:

    @roush
    Ich glaube was stuipdo meint ist das man mit Aenderungen bei sich selbst anfangen muss bevor man auch andere aendern kann und dann erst die im Umfeld und dann die Stadt, das Land, die Welt…

    Die meisten Revolutionen scheitern doch daran das man zwar das ‚System‘ aendert, schlussendlich aber vergisst sich selbst mit zu entwickeln und somit ein Schlupfloch laesst, durch das die alten ‚Gewohnheiten‘ (mir fehlt jetzt ein besseres Wort dafuer) wieder hervorkommen koennen. ­čśĽ

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM