USA: Ausstehende Studentenkredite explodieren

Student Loans Q3

Eine nicht zu vernachlässigende Blase in den USA betrifft die Studentenkredite, immerhin fast 1 Billion Dollar schwer. In einem Artikel aus April diesen Jahres sprachen wir das Thema bereits an. Besondere Aufmerksamkeit verdienen einige aktuelle Charts von Zero Hedge, welche eine besorgniserregende Entwicklung zeigen.


Zum Ende des dritten Quartals stiegen die Studentenkredite weiter an, um sage und schreibe 42 Milliarden Dollar in einem Quartal, der höchste Anstieg seit 2006.

Die roten Balken gehören zur rechten Skala und zeigen die quartalsweise Veränderung der Studentenkredite in Milliarden Dollar. Die schwarze Linie gehört zur linken Skala und zeigt die gesamte Höhe der Kredite in Milliarden Dollar (seit 2003).

Dieser Chart erstaunt die Leser von Zerohedge nicht, welche den letzten Artikel zu dem Thema gelesen habe. Besonders die folgenden zwei Charts jedoch erstaunen durchaus. Der erste Chart zeigt Studentenkredite, welche mehr als 90 Tage überfällig sind (in Prozent) und der zweite hinzukommende fällige Studentenkredite in Milliarden Dollar. Die Charts sprechen für sich.

Hier eine Beschreibung der Federal Reserve Bank(FED) für diese Anomalie:

Ausstehende Studentenkredite liegen nun bei 956.000.000.000 $, eine Steigerung um $ 42 Milliarden seit dem letzten Quartal. Jedoch, von den 42 Mrd. $ sind 23 Mrd. $ neue Schulden, während die restlichen 19 Mrd.$ auf zuvor ausgefallenen Darlehen für Studierende entfallen, welche in der Aktualisierung des Kreditberichtes von diesem Quartal berücksichtigt wurden. Aus diesem Grund erhöhte sich der Prozentsatz von mehr als 90 Tage überfälligen Studenten um 11 Prozent in diesem Quartal.

Dann noch diese Fußnote der FED:

Wie in einem Liberty Street Economics blog post erklärt wird, sind diese Ausfallquoten für Studiendarlehen wahrscheinlich stark untertrieben, weil fast die Hälfte dieser Darlehen derzeit gestundet wird, Versäumnisse nicht verfolgt werden oder die Rückzahlung vorübergehend ausgesetzt ist. Diese impliziert, dass die Ausfallquoten der Darlehen in etwa doppelt so hoch sind.

Carpe diem

Quelle: Zerohedge
(sinngemäß übersetzt)

Weitere interessante Artikel:


One Response to USA: Ausstehende Studentenkredite explodieren

  1. Irmonen sagt:

    die Leute sind nach ihrem Studium oft arbeitslos.

    Früher war ein College oder sonstige höhere Ausbildung so gut wie ein Garant für gute Anstellung, gutes Einkommen, gutes Leben.

Hinterlasse eine Antwort