Offtopic 2.7

Alles, was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt, kann hier gepostet werden. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.


Link zum Offtopic 2.6 <-----


8.894 Responses to Offtopic 2.7

  1. Elia sagt:

    @Jean Paul
    Den „arroganten Pharaonen“ wird die Lust zum nächsten WK bald endgültig vergehen.Der Allmächtige schickt diesesmal-minus 40.Die Lektion wurde nicht verstanden und geht also weiter.

  2. tom sagt:

    @Platte
    (http://www.iknews.de/2014/12/21/offtopic-2-7/comment-page-176/#comment-222007)

    Ich höre dich. Ich glaube den „Q“ Schwachsinn ebenfalls nicht. Hillary, Obama, Bush und Co. in Haft.Da könnte ich mir eher vorstellen, dass der „Führer“ nach seiner Rückkehr von der abgewandten Seite des Mondes, die Neujahrsansprache in 2020 hält, nachdem er aus einer Reichsflugscheibe gestiegen ist …

  3. Jean Paul sagt:

    @Tom und Platte

    Danke ihr zwei, ihr habt mir gerade einen sehr großen Dienst erwiesen!

    Sehr schön.^^

    ach so ne schöne gruß von https://realitieswatch.com/wp-content/uploads/2015/04/122.jpg

    denn, es könnte euren geist erheitern
    https://realitieswatch.com/10-creepy-illuminati-card-game-predicting-the-future-since-1994/

    Kleine Hilfestellung: Das Synonym bzw. die Figur Q stammt aus der Star Trek Serie und weist indirekt auf die Agenda dahinter hin. Transhumismus wird in Star Trek in die Hirne der Konsumenten eingepflanzt.

    Die N.W.O. Agenda findet ihr in der gesamten Star Trek Linie von damals bis heute wieder.
    Wenn ihr wüsstet WER dahinter steht, werdet ihr es mangels Wissen negieren, obwohl es die Wahrheit ist.
    Das Problem ist, dass MK Ultra dank CIA real ist. Das Medienkartell basiert komplett auf dem CIA Plot. Die Kohle dafür kommt aus dem Drogen- und Menschenhandel. Die Figuren die das System am laufen halten sind „ehrenwerte“ Personen der US High Society, in L.A.(Cal.) und S.F. (Cal.), oder in Silicon Valley (Cal.) zu Gange.

    https://realitieswatch.com/wp-content/uploads/2015/04/45.jpg

    Der noch US Bundesstaat Californien ist ein Schlüsselstaat in der ganzen Sache. Nicht umsonst sitzt dort auch die weltweit größte Porno Industrie. Und die braucht ständig neues Futter. Arme Frauen und Mädchen gibt es ja genug. Drogenstaat Californien, seit 01.01.2018 ist dort die größte Drogenindustrie der Welt entstanden. George Soros war der Protege der Kampagne und sahnt jetzt fett an seinen Dump Bastards Goims ab.

    Ihr 2 gebt mir doch sicherlich contra und sagt, dass Georg Soros ein liebenswerter Opa ist, der kleine Kinder gern hat und gerne Geschenke an politische Freunde verteilt?

    Eine schöne Zeit im Nirgendwo der Geschichte. Den Sturm in den USA hält erst mal nix mehr auf.

    Selbst der installierte Kühlschrank hilft da nicht mehr. Auch darüber dürfte es nach und nach reale Infos zu geben.
    Der Schlüssel zur Wetterkontrolle ist Wasserdampf in der Atmosphäre, besser gesagt in der Troposphäre.

    Wie bekommt man viel mehr Wasserdampf als die Natur erzeugen könnte im Tonnenmassstab in diese? Lösung: FLUGZEUGABGASE und moderne Jetfuelmischungen (OHNE Nanopartikel, aber mit SEHR VIEL RUSSPARTIKELN beim Verbrennen durch genügend molekulare Kohlenwasserstoffketten).

    Das Wassermolekühl hat eine wichtige Eigenschaft, es ist elektrostatisch miteinander anhaftbar. Man benötigt nur die richtige Energiemenge und Energieform in der richtigen Region dafür. Die Sonne ist nur ein kleiner Faktor davon. Sattellitensystem und ein ortsunabhängiger Raumgleiter sind die Lösung.

    Warum wurde die NASA und diverse militärische Projekte unter Staatskontrolle kastriert und Spaxe X aka Elon Musk unter Obama wohl so hoffiert und gepusht? Wem wohl diente Barrack Obama wirklich?

    Warum bestand das zweite Kabinett Obamas urplötzlich aus lauter CITI Bankern?

    Die Klimasekte und ein mega Test:

    Was an der damaligen Ozonlochstory ist eine Lüge? War das Ozonloch zufällig entstanden? War es durch einen globalen Faktor entstanden, weil wir Konsumenten zu viel Flurkohlenwasserstoffe nutzten?

    Kann man dreifach gebundenen Sauerstoff (Ozon) auch elektromagnetisch mittels Funktechnik im Großmaßstab umbauen?

    Hat Nikola Tesla den Grundstein für das moderne Wetter gelegt?

    Wie kann man Menschen aus dem Biorhythmus befördern?

    Anworten:
    Rockefeller hat über seinen Einfluß die internationale Musiknorm (rein zufällig ist das Institut dafür in den USA beheimatet) auf 440 Mhz als Basisfrequenzton manipulieren lassen?

    Weil sie den Konsumenten schön krank macht.

    Begründung:

    Welche natürliche Frequenz (mit gravierenden biologischen Heilfunktionen) hat man dadurch zerstört?! Lösung: es ist der 432 Mhz Basisfrequenzton.

    Wissen ist Macht und leider auch in den falschen Händen.

    AIDS: Lustvolle Depopulation, Sex als Giftverteiler, Förderung der Homosexualität in den Medien und Gesundheitssystem zur Geburtenkontrolle (Selektion oder Förderung minderwertiger Rassemerkmale), gigantische Gewinne aus der Pharmazie auf Steuerzahlerkosten sind ein und der selbe Ursprung.

    Warum das nicht auch von Euch 2 verstanden wird, verstehe ich leider nicht.

    Bis die Tage.

  4. ash sagt:

    Mach mal etws kürzer.Niemand hier würde Soros(oder hat)als netten Opa bezeichnen.Bloss weil keiner mit Dir auf die dunkle Seite des Mondes will sind wir doch keine Merkelposer.Ich hab alles von Star Trek was es an Serien gibt.Bin auch 2x mit meiner Frau auf den Conventions gewesen.Nu bin ich NWO`ler ?Lass doch die Schwulen heiraten.Mein Gott was soll das?Die Erde ist auch keine Scheibe,sondern rund.Der Trumpel ist kein Heilsbringer,sondern wie die Merkel,Macron,Putin,Jinping ein scheiss Kapitalist.Das ist der Grund warum massenweise Leute importiert werden.Ich hab das vor Jahren hier schon geschrieben,da haben mich Leute wie der mit seinem Kleingarten runter gemacht.DFie 5% die von den Asylanten schaffen gehen,kommen in Sklavenjobs wie ich einen hab.
    Mach Du mit deinem 440 HZ weiter(wir sind alle Zombis).FÜR Dich sind alle die nicht wie Du sind Dumm,Bekloppt Unwissend,nicht wert zu überleben?

    ash

  5. tom sagt:

    @ Jean Paul:

    Sollte die „Bande“ (von Hillary, Sortiert, Obama, Bushs bis Podesta und Abramovic & Co) demnächst „gebraten“ werden, werde ich mich persönlich bei dir entschuldigen. Bis dahin harre ich den Dingen und schau Mal was kommt.

  6. tom sagt:

    „Sortiert“ sollte „Sorros“ heißen

  7. Schwarzblut sagt:

    Bin über Q gestolpert durch ein Video von Oliver Janich. Die ersten Videos zu hörten sich interessant an, in einem der letzteren Videos zu Q hat dieser Janich direkt mal gesagt, das er mit Jedem der nicht an Q glaubt oder Q kritisiert, nichts zu tun haben will und diese daher blockt…spätestens da war mir klar, Q ist Fake!

    Und wer wirklich auch nur eine Sekunde dran geglaubt hat, der Twitternator Trump ist einer von den Guten der nur einen auf Böse spielt um die echten Bösen zu verarschen, sorry, der hat sein Leben verpennt.

  8. tom sagt:

    @Ash & Schwarzblut:

    Genau so sehe ich das.

    @ Jean Paul:

    Ich bin kein Troll, Jens kennt mich;

  9. Schwarzblut sagt:

    Sag ich doch Q ist Fake. Trump will doch Fake News bekämpfen, wer sind Fake News? die alterantiven Medien.
    Q ist seine Waffe um die alternativen Medien mit Massen an falschen Infos zu füttern die dann vom Flaggschiff der Alternativen, Infowars, verbreitet werden.

    Man sollte solangsam von der Illusion ablassen, Trump würde irgendwas gegen den Deep Staate tun, er fördert diesen ja sogar in einem Maße wie es kein Präsident vor ihm tat. Nicht umsonst hat sich ja haufenweise Generäle, Vertreter des industriellen militärischen Komplexes um sich gescharrt in einer Fülle wie kein Präsident vor ihm. Und was waren bisher die größten Deals die er gemacht hat? Waffenverkäufe! Hinzu Steuererleichterungen für Industrie und Umweltschutzlockerungen für die Industrie. Für den kleinen Mann hat er noch nichts getan.

    Keine Ahnung ob ich es hier mal schrieb oder bei ASR wo man Trump noch übern Klee lobte…da schrieb ich schon, das Trump auch nur ein Haifisch im Sardinenbecken ist und ich lieber die Sardine bin, die sich das große Fressen aus sicherer Entferung anschaut.

  10. Jean Paul sagt:

    @Tom, bitte lesen, Danke.

    Donald J. Trump
    ‏Verifizierter Account @realDonaldTrump
    5 Std.Vor 5 Stunden

    Well, now that collusion with Russia is proving to be a total hoax and the only collusion is with Hillary Clinton and the FBI/Russia, the Fake News Media (Mainstream) and this phony new book are hitting out at every new front imaginable. They should try winning an election. Sad!

    Also es geht nur um die Clintons und Obamas wegen Korruption. Das war auch so die ganze Zeit auf „8chan“ und Twitter am Laufen.
    Letztlich dient der Sturm dazu, die USA sagen wwir mal von kommunistischen Umtrieben zu säubern, wei Trump und Q es mehrfach kommunizierten.

    Q ist weder Assange noch Trump.

    Ich selbst filtere, bzw. fische dieses Q Portal einfach ab und schau mir reale Dinge an.

    Nun zum Tweet: Trump enthüllt das es KEINEN Schlag gegen Russland gibt, sondern es eine Operation gegen gut bezahlte „Kriminelle“ Politiker der USA und Saudi Arabiens ist.
    Was diese „persona non grata“ alles verzapft haben kann man im Buch Q, das nach und nach immer wieder aktualisiert wird, nachlesen. Dort sind auch Bilder und Grafiken zu finden was der Geheimdienst an Infos abgeschöpft hat.
    Im Prinzip hat sich der US Apparat entschlossen die Bevölkerung (Patrioten) als seinen Wirbelsturm oder Drainage zu nutzen, um den Sumpf trocken zu legen.

    Was auch bisher gelungen ist.

    Ich habe ja geschrieben, das bitte aus Sicht der USA zu betrachten und nicht aus der Sicht Europas oder Asiens.

    Q meldet in seinem Post haute, dass man die Patrioten unter Kontrolle hat, also auf seiner Seite, der Regierung.

    Ein weiterer Twitter besagt: Bannon wurde nun kalt gestellt und der Geldhahn abgedreht. Die Mercer Familie war der Hauptsponsor von Breitbart News.

    Im übrigen: es ist das erste Mal in dre Geschichte des Internets, dass eine Regierung defacto auf offener Bühne seine Bevölkerung als Hilfspolizisten quasi benutzt hat.

    Wo habe ich denn was von Trolls gepostet?

    Also Tom Du hast es nun schriftlich von Trump, dass gewisse Politiker tatsächlich ein dickes Problem mit der Justiz bekommen werden.^^

  11. Jean Paul sagt:

    @Tom,
    Sorry hab was veregssen:

    Trump erwähnt die Saudis und Obama nicht direkt im Tweet, sondern mittels der FBI Papiere wird der Personenkreis erweitert!!

    Man muss also schon Q kennen, um Trump quasi zu folgen.

    Q und der Geheimdienst legt eine Agenda vor, die Patriotenarmee agiert und Trump beendet einen „Kampfabschnitt“ mit einem Tweet.

    Russen und Chinesen sind NICHT daran beteiligt. War aber auch so dem Q Beobachter aus dem Ausland bekannt. Danke Donald für die „Hilfe“.

    Interssant ist, wie verwirrt zum Beispiel ASR reagiert.

    Ob nun Trump dazu gezwungen ist, oder Teil dessen ist, können wir von außen nicht wissen!

    Übrigens die Jagd auf roter Oktober ist auch bei Q angekündigt worden.

    Es ist ein U Boot Jäger aus der Luft, der vor Florida kreist. Auch hier hat die „Gemeinde“ das angebotene umgesetzt.

    Das Endziel lautet laut Q Datenserver: die Republik an die Bevölkerung wieder zu übergeben. Als Abschluß oder Höhepunkt soll eine Aktion namens „Revelation“ dazu dienen.

    Laut dem „Orakel“ Q soll POTUS kommende Woche bei der Preisverleihung der Presse an ihn wieder etwas durchstechen. Man darf gespannt sein.

    Was ist nicht entziffern konnte:

    „We know“ „Do as we say or face consequences“
    These people are stupid!
    Q

  12. tom sagt:

    @ @ Jean Paul:

    Ich bin gespannt.

  13. Irmonen sagt:

    Vergewaltigungen der Frauen ist eine logische Folge aller fanatischen Irrlehren, die den Mann als Geschöpf über die Frau stellen. Die Frau zu mißachten kann nur auf dem Boden einer Mißachtung der Natur und ihrer Geschöpfe, wie das Milliardenfache Leid der gequälten Tiere, und das vergiften und todspritzen von Ackerböden, entstehen.

    Wir ach so „modernen Menschen haben uns im Grunde nicht wesentlich geändert (Massentierhaltung und dessen billigen Massenfleischverzehr).

    Der ISIS ist zwar in einigen Belangen, vor allem was Frauen anbetrifft, noch 600Jahre zurück, der Westen hat seine Destruktive Geisteshaltung in der kapitalistischen Ländern aber nur verfeinert und zivilisatorisch versteckt, in den anderen Ländern treibt er jedoch das gleiche barbarische Spiel (Feudalismus, Völkermord, Raub, kriege, Massaker, Waffenexport….)

    Hier eine zufällig im Internet gefundene Liste von aussagen heilig gesprochener Männer über die Frauen.

    http://hauszellengemeinde.de/das-frauenbild-der-fruehen-kirchenlehrer/

  14. Irmonen sagt:

    @Irmonen Ergänzung:

    Erneuerbare Energie, Windpark, Nationalparks,Elekroauto Klimarettung etc. – die Menschheit, insbesondere der Westen belügt in unvorstellbarem Maß sich selbst und wird deshalb untergehen. Es ist wie beim Junkie und Alkoholiker, ohne seinen eignen Schatten wahrzunehmen ist Veränderung nicht möglich, auch nicht durch eine evtl. Ökodiktatur.

    Die strikte „Trennung“ von Dr. Jekyll und Mr. Hdye, war zuletzt nicht mehr beherrschbar und führte zum Untergang beider.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_seltsame_Fall_des_Dr._Jekyll_und_Mr._Hyde

  15. Jean Paul sagt:

    tatatataaa

    Die RUSSENPAPIERE des FBI und des DoJ sind da! Kommende Woche werden sie offen gelegt.

    EXCLUSIVE: House investigators will get access this week to “all remaining investigative documents” – in unredacted form – that they had sought as part of their Russia inquiry, under a deal between Deputy Attorney General Rod Rosenstein and House Intelligence Committee Chairman Devin Nunes, R-Calif., according to a letter obtained by Fox News.
    http://www.foxnews.com/politics/2018/01/04/doj-deal-gives-nunes-access-to-all-documents-witnesses-sought-in-russia-probe-letter-says.html

    Schöne Grüße von Q und der NSA!

    Hey Tom,

    dein Wunsch könnte mit Hillary und Huma wahr werden…
    Verstrickt sind die Saudis, Manaford, Comey, Clinton, Obama u.v.a.m.

    Siehe auch Wikileaks dazu UND !!!Achtung!! diesen Screenshot durchlesen

    https://pbs.twimg.com/media/DSzl0GvVQAAmFZd.jpg:large

    Dieses Twitter Portal im Auge behalten: https://twitter.com/hashtag/qanon

    Und nochmals: wir hier sind immo Zuschauer eines Spektakels der Extraklasse aus den USA!
    Der beste Krimi aller Zeiten. Donald J. T. sei Dank.

    Ach ja, gestern ist das Haus der Clintons abgefackelt in ihrer Abwesenheit….
    https://pbs.twimg.com/media/DSyDLnXW0AAdQ7i.jpg:large

    Auf der Feuerwache wurden mehrere Server und Computer eingelagert – heyho, heyho…
    Es wurde beobachtet wie Leute des Secret Services Beweismaterial wegbrachten…. uiuiuiui

    Achja hier geht es um den Herrn Eric Schmitt (ex Google und Alphabet CEO) und seine Vorliebe für Kinderchen?
    https://pbs.twimg.com/media/DSBjB-fXkAIYMcj.jpg

    Als Donald Trump die Notstandsverordnung wegen illegalen Auslandsgeschäften mit feindlichen Staaten (NK) am 20.12.17 unterschreibt, tritt Eric Schmitt von allen Posten zurück.

    Es gibt sogar Beweisfotos von schmitt im IT Zentrum Nord Koreas.

    @ ASR und KOnsorten

    Die die Versiegelten Umschläge gibt es wirklich! Wahnsinn 9.000 Anklagen unter Verschluss beim Justizministerium

    Justice Department May Have Something Big in the Works: Over 9,000 Sealed Indictments

    The number of indictments filed in less than three months is in stark contrast to previous years. According to a 2009 report from the Federal Judicial Center, in all of 2006, there were only 1,077 sealed indictments, and these were about 0.96 percent of all criminal cases that year.

    According to Marc Ruskin, a former FBI undercover agent and author of “The Pretender: My Life Undercover for the FBI,” it’s unclear whether the current sealed indictments are connected, but the high number is something he never saw in his 27 years as an agent.

    Ruskin said the large number of sealed indictments may explain the relatively low profile maintained by Attorney General Jeff Sessions. “If he’s been occupied with an initiative that is sort of under wraps and being conducted covertly, it would explain why he hasn’t had a prominent position in the media as of late—because these are things he can’t talk about,” Ruskin said.
    Erstaunllich, es wurde am 1. Januar 2018 schon gemeldet.

    https://www.theepochtimes.com/justice-department-may-have-something-big-in-the-works-over-9000-sealed-indictments_2401511.html

  16. Jean Paul sagt:

    Achtung:

    Kurzinfo von 8chan: die Botschaft von Q am 05.01.18 ist angeblich nicht echt. Board sei wieder gehackt worden.

    Anscheinenend geht es nun rund: cyberarmy vs. cyberarmy.

    Letztlich, ist die Messe eh nun gelesen. Der Zug ist am Ziel kommende Woche.

    Allerdings könnte der Presseauftritt von Trump am Montag nächster Woche ein heißes Plaster für Bodyguards werden.

    „I will be announcing THE MOST DISHONEST & CORRUPT MEDIA AWARDS OF THE YEAR on Monday at 5:00 o’clock. Subjects will cover Dishonesty & Bad Reporting in various categories from the Fake News Media. Stay tuned!“
    https://twitter.com/POTUS

  17. tom sagt:

    Ich lasse mich mal überraschen 😉

  18. Jean Paul sagt:

    Moin Leute. Es gibt weiteres Lesefutter aus den USA über die politische Umwälzungen der US Administration. Heute geht es um die aus dem Ruder gelaufenen US Geheimdienste und wie Trump versucht den Deep State aus zu heben.
    Dazu benötigt man „Überläufer“, Kritiker (sic!) und Loyalisten.

    Die Schlüsselfigur bildet Genral Rogers, der von der Marine unter Obama als Chef zur NSA kam. Und was er dort offenbar vorfand war alles andere als Freundschaft zum Deep State zu entwickeln.

    Hier die Story wie Rogers die zu Recht massiv im Ausland kritisierte NSA unter Trump neu sortiert hat, wie er das FBI und die CIA auseinander nahm und dadurch den Deep State nach und nach zusammen mit dem militärischem Geheimdienst als Verbündeten offenbar zerschlug. Im Beitrag sind auch Videos eingebunden, die eine Menge Stoff dazu bringen.

    Operation Condor – How NSA Director Mike Rogers Saved The U.S. From a Massive Constitutional Crisis…

    This outline is the story of how the FBI Counterintelligence Division and DOJ National Security Division were weaponized. This outline is the full story of what House Intelligence Chairman Devin Nunes is currently working to expose. This outline exposes the biggest political scandal in U.S. history. This outline is also the story of how one man’s action likely saved our constitutional republic.

    His name is Admiral Mike Rogers.

    weiterlesen unter https://theconservativetreehouse.com/2018/01/05/operation-condor-how-nsa-director-mike-rogers-saved-the-u-s-from-a-massive-constitutional-crisis/

    Nach meiner Beobachtung hat Westeuropa binnen der kommenden 4 Jahre den Anschluß an die moderne Welt restlos verloren. Mutti Merkel und Papa Schulz sorgen schon dafür. Dazu der korrupte Emanuel Macron, der assoziale Grieche Tsipras und aus Italien ein Monsignore Banca Rotta. Et voila, der Zusammenbruch hat Methode.

    Ich sehe in Europa keine Mistgabeln, nur verwahrloste Lumpen aller Herren Länder und Kulturen die sich um Brotkrumen vor Müllhalden streiten.

  19. ash sagt:

    Alles Sand in die Augen.Der Ausbau zur Weltregierung geht weiter.Da macht der Trumpel keine Ausnahme.Wenn Erdolf nicht spurt knallt(in Form eines Anschlags).Putin und Jingping spielen offenbar das gleiche Spiel aber am anderen Ende.Nat. besteht die Politikerkaste aus Drecksäuen.Ich kann nur hoffen das Soros,Rothschild,Satali und Hitler in der selben Hölle schmoren.Aber die verstehen sich alle blendend.

    ash

  20. Elia sagt:

    @ash
    Evtl. war die ganze Trumpshow nur ein Manöver-um etwas Zeit zu schinden-Ukraine und Norkorea wurden nicht heiss-im Iran die Demos könnten eigentlich ne Vorbereitung für nen Militärschlag gewesen sein-evtl. haben die Jungs an der Ostküste bei minus 40 im entscheidenden Moment „kalte Füsse“bekommen.Könnte natürlich sein das sie jetzt das evtl. zweigleisige Spiel beenden-und zurück auf „Trump“ den Veränderer gehen.Dann könnte ein Szenario folgen wie von Jean Paul beschrieben.Nur das der Machtkampf dann echt würde.Wie auch immer-was dort für Machtspiele innerhalb der Eliten laufen lässt sich ohne Insiderwissen nicht beurteilen.Was für Deals bieten die Leute an-was sagen sie-was tun sie-nur noch Fakten beurteilen-und fertig.

  21. ash sagt:

    Für mich tut sich da nichts neues.Was die alle immer für dolle Änderungen rumschreien.Verhaftungen,Guantanamo,Kinderpornographi etc. pp.Seit Jahren der gleiche Scheiss.Und weiter?
    Nichts neues im Westen.

    ash

  22. Elia sagt:

    @ash
    Trump-oder wer auch immer-regiert nicht die USA-sondern der Teil der Eliten dahinter.Das Spiel ist/war verdammt hoch-die Welt war am 20.Jan.2017 auch schon ein Desaster.Evtl.wurde deshalb Trump „gebracht“.Man hat mit der „Figur Trump“agiert-seit den Iran Demos ist er bei den Chinesen/Russen „verbrannt“da er sie zumindest getäuscht hat.Die alten EU Verbündeten vertrauen ihm sowieso nicht.Also-entweder Befreiungsschlag-Szenario „Jean Paul“-oder Figur austauschen-und Befeiungsschlag dannach-als Reputation für die neue Figur.Für USA-stellt sich die nun Frage-jetzt vollständig nach Osten „überlaufen“-oder WK innerhalb von 24 Monaten.Der überzogene Stand By Modus-des Terretoriums(sie nennen es Imperium-was ein Witz ist)ist nicht viel länger zu halten.Die US Eliten-sind nun im „freien Fall“-im niemandsland zwischen allen Fronten-eine Folge des Spiels-man hatte auf „Weltherrschaft“ gespielt-im Atomzeitalter-man konnte deshalb den offenen Krieg(noch) nicht wagen.Allerdings könnte ein „Jean Paul Szenario“als Planspiel theoretisch vorbereitet worden sein-Plan B.Notbremse.Dann würde spätestens ein echter Machtkampf unter den noramerikanischen Eliten ausbrechen-und dieser würde schnell eskalieren-das könnte man nicht geheim halten-obwohl sie dem Kind nen andern Namen geben würden-Korruption,Putschversuch,vereiteltes Attentat etc.

  23. Jean Paul sagt:

    HURRA! Julian Assange kommt nächste Woche in die USA zurück. Und am Montag gibt es von Donald Trump dick auf die Fresse in den Medien. Nordkorea wird mit Südkorea wieder vereinigt und China weiß längst bescheid. etc. pp.
    MUST SEE:
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=167&v=OE1JknDj-1Y

  24. Jean Paul sagt:

    Die neue Weltordnung IST hiermit Geschichte. Peter Thiel von PayPal wird bald einen Prozess an der Backe haben. er steckt hinter der BITCOIN Verschwörung.

    Und die Rothschilds werden auch noch ihr Fett abbekommen, denn er war mit einer dre betreiber der N.W.O.

    Betet zu Gott, dass es KEIN GroKO geben wird! Schulz und Merkel sind N.W.O. Mitwisser.

  25. Jean Paul sagt:

    Hello Word, I’ve got a wonderfull massage to all of you.

    POTUS has destroyed the shadow goverment, who has so long ruling the world in darkness.

    Planned paraenthood under fire of investigation by state depertement of justice now.

    Listen to us: Don’t detox your body: it will kill you!!! Media tries to tell you this will healthy.

    NO! detoxing kills your brain. MONASANTO manipulated plants to transform the RNA which builds new DNA in your cells.

    Jordan Sather
    ‏ @DestroyIllusion
    20 Std.Vor 20 Stunden

    The blatant lies the media offers about health is just as dangerous as the political drivel.

    „Don’t detox, because all the fluoride in your brain, heavy metals injected into your body, and GMO’s destroying your genes are fine. Just fine.“

    Corrupt Media cartell article: http://www.businessinsider.de/detox-health-effects-benefits-science-2017-1?r=US&IR=T

    wisedom is the light, follow the light

  26. Jean Paul sagt:

    Zweiter Teil zum gestrigen Video Part II: #STORM #QANON’S Zach Implicates „P_nce-Fence“ in Pedogate, Zuma Space X Payload to NK
    https://www.youtube.com/watch?v=Rr6kLs-3OVI

    Projekt ZUMA von Space X: Live Session in etwa 11 Stunden http://www.spacex.com/webcast

    1. Elon Musk stammt übrigens aus Süd Afrika.
    2. Staatspräsident von Südafrika ist Jacob Zuma, der Unersättliche.
    3. Geht es in Süd Afrika wirklich demokratisch zu?
    4. Wem „gehört“ / Wer kontrolliert Süd Afrikas Politik und damit die gesamte Wirtschaft bis heute?
    5. Warum hat Jacob Zuma ein Anwesen wie eine Festung nötig?
    6. Warum ist seine Vielehe für Dritte so nützlich?
    7. Wieso hat eine Indische Investorenfamilie mehr Einfluß auf ihn als seine Parteikollegen?
    8. Warum flossen bisher enorme Schwarzgelder aus Saudi Arabien nach Süd Afrika?
    9. In Saudi Arabien werden weitere Sheiks eingelocht.

    Die Welt steht Kopf und in Amerika fliegen die Löcher aus dem Käse.

  27. ash sagt:

    Du tust das alles Überdramatisieren.Korruption und Vetternwirtschaft ist alltgl.Na und,da geht Assahge zurück.Zuma wird abgewählt geht in den Knast oder nicht.Alles tgl. Politgekaspere.Vlt. muss Trumpel abtreten,dann kommt der nächstze usw.
    Der Papst ist tod!
    Es lebe der Papst!

    ash

  28. Jean Paul sagt:

    3 City States that rule the world

    City of London – FINANCE/LAW

    The “City”, also known as the “square mile” an area of 677 hectares in London. The City-State, pays no tax, has its own courts, its own laws, their own flag & their own private police. Here are the Bank of England, a privately owned institution which is not subject to regulation by the British Parliament, and in fact is a sovereign world power. Moreover, Lloyds of London (insurance), London Stock Exchange (stock exchange) Fleet Streets newspapers and publishing, offices in all British banks, offices in 385 foreign banks, and 70 U.S. banks.

    Vatican City – RELIGION

    Vatican’s assets include massive investments by Rothschild in the UK, France and the U.S., billions of shares in oil and weapons companies like Shell and General Electric, Bethlehem Steel. The Vatican is the world’s largest owner of private property and its gold reserves are stored by the Bank of England and the U.S. Federal Reserve Bank.

    Washington DC – MILITARY

    The flag of the Washington District of Columbia has three red stars. One for each city state in the empire. This empire rule the world economically through London’s “City”, militarily by the District of Columbia, and spiritually by the Vatican. The Constitution for the District of Columbia operates under a tyrannical Roman law known as the “Lex fori” and has no similarities to the U.S. Constitution.

    https://8ch.net/cbts/res/233716.html#234227

  29. Jean Paul sagt:

    Der Kampf gegen Hillary Clinton und den Deep State
    Hillary Clinton kommt in Bedrängnis: Bestechungsvorwürfe, private Servernetze als Außenministerin, der Uran-Deal und ein neues Thema, das „Projekt Cassandra“.
    http://www.epochtimes.de/politik/welt/der-kampf-gegen-hillary-clinton-und-den-deep-state-a2314227.html

  30. Habnix sagt:

    UEFI: Das ist unser Datenleck.

    Ein Drecksding. Hab mir zu Weihnachten einen neuen Rechner mit UEFI schenken lassen. Booor man, ich hab die Computer-Kretze

    Hier ein Auszug von Wikipedia.

    Das Unified Extensible Firmware Interface (kurz UEFI, englisch für Vereinheitlichte erweiterbare Firmware-Schnittstelle) und dessen Vorgänger Extensible Firmware Interface (kurz EFI genannt) beschreiben die zentrale Schnittstelle zwischen der Firmware, den einzelnen Komponenten eines Rechners und dem Betriebssystem. Es sitzt logisch gesehen unterhalb des Betriebssystems und ist der Nachfolger des PC-BIOS, mit Fokus auf 64-Bit-Systeme. Ein Bestandteil aktueller UEFI-Versionen ist Secure Boot, welches das Booten auf vorher signierte Bootloader beschränkt und so Schadsoftware oder andere unerwünschte Programme am Starten hindern soll.

    Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    EFI wurde dafür kritisiert, mehr Komplexität ins System zu bringen, ohne nennenswerte Vorteile zu bieten,[22] und das vollständige Ersetzen mit einem Open-Source-BIOS wie OpenBIOS und coreboot unmöglich zu machen.[23] Es löse nicht eines der langjährigen Probleme des BIOS – nämlich, dass die meiste Hardware zwei unterschiedliche Treiber benötigt.[24] Es sei nicht klar, warum es nützlich sein soll, zwei komplett unterschiedliche Betriebssysteme gleichzeitig in Betrieb zu haben, die im Grunde dieselben Aufgaben erledigen, oder warum ein neues Betriebssystem von Grund auf neu geschrieben werden müsste.[24]
    EFI gilt einem Entwickler von coreboot zufolge in sicherheitskritischen Einsatzumgebungen – wie etwa in Banken – als ein mögliches Sicherheitsrisiko, da etwa mit dem implementierten Netzwerkstack die theoretische Möglichkeit bestünde, Daten unbemerkt vom Betriebssystem an eine beliebige Adresse zu senden. Der eigene Netzwerkstack für TCP/IP, der „unterhalb“ vom Betriebssystem direkt und unabhängig auf der Hauptplatine läuft, ermöglicht es, das System zu manipulieren, zu infizieren oder zu überwachen, ohne dass man es betriebssystemseitig kontrollieren oder einschränken könnte. Auch für DRM-Zwecke könnte EFI benutzt werden, um etwa den I/O-Datenstrom auf digitale Wasserzeichen hin zu überwachen. Aus diesen Gründen plädieren einige Anwender für ein quelloffenes System wie coreboot (ehemals LinuxBIOS).[22][25][26]
    Fehlerhafte Implementationen von UEFI haben bei mehreren Herstellern zu irreparablen Schäden an Systemen geführt. Im Juni 2013 wurden Notebooks von Samsung beim Bootvorgang mit Linux eingefroren, sobald das Betriebssystem schreibend auf die UEFI-Firmware zugriff. Das Mainboard wurde dadurch unlösbar blockiert.[27] Anfang 2014 trat das gleiche Problem bei Geräten von Lenovo auf und Ende 2015 bei Geräten von Asus.[28][29]

    Mit der Einführung von Windows 8 im Jahr 2012 wurde das UEFI in der Version 2.3.1 mit einem Secure-Boot-Mechanismus verstärkt eingeführt, der das Booten auf vorher signierte Bootloader beschränkt. Dies erhöhte angeblich die Sicherheit beim Systemstart, da es Herstellern von Schadsoftware ohne passende Signaturen unmöglich gemacht wird, in diesen Prozess einzugreifen. Allerdings existiert mit Shim ein von Microsoft signierter Bootloader, der GRUB und über diesen beliebige andere Binaries nachladen kann. Der behauptete Sicherheitsgewinn wird dadurch zunichte gemacht.

    Das ist das Ding was unterhalb der Betriebsebene alles aus spioniert.

    Drecksding!!!!!!!!!!

  31. Jean Paul sagt:

    @Habnix

    Unter BIOS war es auch nicht anders! Das Loch ist seit 15 Jahren doch In jedem PC Chip von Intel, AMD und ARM. Also wozu noch aufregen?

  32. Jean Paul sagt:

    Mittlerweile gibt es Neues aus dem Sumpfgebiet.

    Die Fangemeinde von Q hat sich nun nach London begeben udn dort wird nun alles zusammen getragen was Q vorgibt, wird mit Presseartikeln untermauert.

    WER war am Anschlag von 9/11 in Britannien (London) involviert? War eine große Dutzfreundin der US Bush’s.

    Frau Margaret Thatcher! Thatcher so kam 2016 ans Licht, hatte eine Firma beauftragt muslimische IS Krieger zu kreieren.
    „PR firm set up by Margaret Thatcher’s spin doctor ran a ‚top-secret‘ £416m propaganda operation during Iraq war writing soap operas and tracking al-Qaeda terrorists using fake jihad films“

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3818482/PR-firm-set-Margaret-Thatcher-s-spin-doctor-ran-secret-416m-propaganda-operation-Iraq-war-writing-soap-operas-tracking-al-Qaeda-terrorists-using-fake-jihad-films.html

  33. Jean Paul sagt:

    Hoffe es kommt noch was über Joschka F. ans Licht. War und ist ja bester Freund von George Soros. Fischer war treibende Kraft im Jugoslawienfeldzug. Fischer war treibende Kraft der illegalen kostenlosen deutschen Visas in Kiew (Ukraine). Wurde nie bis dato bestraft. Weil sein Protege ihn bisher deckt. Aber das bleibt so nicht.
    Und wir wissen ja alle hier, das Soros ein Psychpat erster Klasse ist. Und er ist auf der Liste von Trump. -.o

  34. Jean Paul sagt:

    In Zypern wird ein israelischer Organhändler verhaftet, der wohl auf dem Balkan und in Russland aktiv war. Wie bekannt (siehe Beiträge weiter oben) wühlt das FBI gerade in einem weltweiten Organhandelsring herum. Rainer von Zufall sagt das Trump gerade Anfang Januar ein entsprechendes Dekret verabschiedet hat?
    https://www.blacklistednews.com/Israeli_mastermind_behind_organ_trafficking_ring_is_arrested_in_Cyprus/62725/0/38/38/Y/M.html

    Fußnote: Gerüchte im Internet besagen, dass GITMO zu klein sein könnte und man Diego Garcia für nicht Amerikaner ins Auge gefasst habe.

  35. Elia sagt:

    Ein Mann wie Kennedy-hätte instinktiv gewußt was in einer solchen historischen Situation zu tun ist.Xi und Putin sind nicht MAO und Stalin d.h.sie sind intellektuell fähig auf einen offenen politischen Sieg über USA zu verzichten-das Problem ist das das intellektuelle Potenzial das innerhalb der US Eliten sicher noch vorhanden ist-momentan leider keine wirkliche Macht besitzt-zumindest bekommt man diesen Eindruck momentan.

  36. Jean Paul sagt:

    @Elia,

    die Trompeten von Jericho sind gaaanz laut. Hörst Du sie denn nicht?

    https://www.youtube.com/watch?v=JOUFsCS7xYE&feature=youtu.be

    ER hat es getan, genau das was er in der Rede sagte. Nehmt ihn verdammt ernst. Da hatte die Hexe noch gut lachen. Jetzt nicht mehr!!

  37. Schwarzblut sagt:

    Jean Paul, du hast ja geschrieben, das laut Q der Trump morgen im TV was wichtiges ankündigen soll…ganz einfach, kommt morgen nichts vom Trump, wars das mit Q´s Glaubwürdigkeit.
    Warum beschleicht mich nur das Gefühl, Morgen wird ein Tag wie jeder Andere sein?

  38. Elia sagt:

    @Jean Paul
    Trump poltert-und seine Art ist eben so wie sie ist-das der Mann intelligent und Haifischbecken gewohnt ist-macht ihn für mich noch nicht zum Guten.Falls er Texasranger ab morgen machen will-bitte er(seine Hintermänner/seine Lobby) werden aber mehr wie ne „Handvoll Unbestechlicher“ brauen um den Laden dort drüben auszumisten.Sheriff gegen Banditen sagst Du läuft grad?-ok,gut dann kämpft Winnetou(Putin)und der chinesische Koch auf dem Wagen natürlich mit dem Sheriff.Falls der Western wirklich los geht-sind wir offline-denn dann gibts definitiv „Kollateralschaden“ was Internet betrifft.Ich hab da allerdings meine Zweifel.

  39. Jean Paul sagt:

    @Schwarzblut

    Ist verschoben auf den 17. Januar:
    Und nicht laut Q, sondern laut Trump.

    Twitter:

    Donald J. Trump
    ‏Verifizierter Account @realDonaldTrump
    1 Std.Vor 1 Stunde

    The Fake News Awards, those going to the most corrupt & biased of the Mainstream Media, will be presented to the losers on Wednesday, January 17th, rather than this coming Monday. The interest in, and importance of, these awards is far greater than anyone could have anticipated!
    19.749 Antworten 11.894 Retweets 44.016 Gefällt mir

    https://twitter.com/realDonaldTrump

  40. Jean Paul sagt:

    Wikileaks und Zero Hedge haben das Buch von „Fast&Fury“ veröffentlicht zum KOSTENLOSEN Download. Dadurch wird Bannon und Wolff der Stecker gezogen (keine Einnahmen).

    Also ihr seht, da tobt schon ein richtiger Krieg hinter den Kulissen. Ein Sturm eben. Trumps Mannschaft fährt mit dem dicksten Staubsauger den sie auftreiben konnten auf den Fluren der Macht hin und her.

    Trump hat einen Sturm angekündigt. Und es funktioniert. Was dann am Ende bleibt, weiß man immo noch nicht.

    https://www.zerohedge.com/news/2018-01-07/wikileaks-publishes-michael-wolffs-entire-sold-out-trump-book-pdf

    Bannon wurde vom Deep State eingeschleusst. Soviel hat Projekt Q schon „abgesaugt“.

    Und noch etwas: Anonymous hat zum Thema Q dazu ein Video erstellt!!
    Das erklärt es ganz gut was gerade los ist.

    https://www.youtube.com/watch?v=nM-tMezBHKk

    Grüße.

  41. Irmonen sagt:

    nach den Hl. 3 Königen – Ein Weiser aus dem Abendland….
    Einer unserer Größten im Deutschsprachigen Raum
    Religions-Philosoph, Weiser, Wissender, mit sehr klaren Vorträgen und Buchveröffentlichungen.

    Armin Risi, Zyklus und Wendezeit
    https://www.youtube.com/watch?v=RpRgl-0whY0

    Die Prophezeiungen von Garabandal
    https://www.youtube.com/watch?v=Fych5WEkeGs

    man muss schon sehr „flacherdig“ sein um die Wunder der Schöpfung zu leugnen….es wird Zeit dass der „Flacherde-Glauben“ der Wissenschaft überwunden wird..

    Irlmeier Prophezeiung für Deutschland
    https://www.youtube.com/watch?v=pKIQfURRZfs

  42. Jean Paul sagt:

    Hier nochmals die Ankündigung des Sturms!
    „In diesem Raum habe ich die fähigsten Militärs um mich herum versammelt. Es iost die Ruhe vor dem Sturm.“

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=38&v=QBlrcUsMhps

    Und nun vertraut mal Trump etwas mehr. Möchtet ihr an seiner Stelle sein? Ich nicht.

  43. Jean Paul sagt:

    CERN: sie haben längst ein Monster erschaffen!!! Eine MATRIX Welt nennen sie es. Gesteuert durch einen KI Quantencomputer, der sogar eine Seele hat. Absolut krass, absolut Horror.

    D-Wave, CERN… Fallen Angels, Giants & Demons ~Anthony Patch

    https://www.youtube.com/watch?v=eRQ3w2dBzlw&feature=youtu.be

    DWAVE – wie man sich eine virtuelle Welt erschafft – muss man sich ansehen
    DWAVE explained Now I have Become death, The Destroyer of Worlds
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=2tkaUfGZRTY

  44. Habnix sagt:

    @Jean Paul

    Das Loch konnte immer mit Linux weitgehend gestopft werden.

    Denn von Linux war nicht die Rede. Der UEFI/EFI Standard, lässt komischerweise kein Betriebssystem mehr zu das ohne UEFI/EFI-Standard ist und das ist kein Zufall. Da hat man sicher von Bill Gates Seite mit Geld und sonstigen Mittel nachgeholfen.

    Bei einem Betriebssystem das ziemlich klein ist, wie das Linux Mint, da gibt es kaum, oder gar keine Möglichkeit zu spionieren, oder sabotieren. Man kann ruckzuck bei einem kleinen Betriebssystem allein nur durch überprüfen der Dateigrößen und der Anzahl von Dateien herausfinden, ob man ausspioniert wird oder sabotiert wird.

    Wer sich jetzt damit abfindet resigniert.

  45. Jean Paul sagt:

    Hallo Habnix,

    leider ist dem nicht so.

    Diese Lücke von der ich spreche und man auch in den Medien seit einigen Wochen findet, kann nicht gestopft werden, da es eine HARDWARELÜCKE ist. Sprich der CPU Chip ist das Problem, nicht die Software. Linux war noch nie Einbruchsicher, wer sagt das? Linux ist nur so konstruiert, dass man nicht weit kommt. Lediglich einmal hat man den Kernel geknackt. Daher muss auch immer der neuste auf dem Rechner arbeiten. Das noch als Hinweis.

    Was Du meinst ist was anders. UEFI zwingt OS Anbieter zur Lizenzabgabe an Microsoft. Was auch mittlerweile geregelt wurde. Unter BIOS war keine Zwangsabgabe nötig.

    Seit 15 Jahren weiß man von der Lücke. Udo Ulfkotte „Marktplatz der Diebe“ lesen.

    Fachleute sagen, man kann die Lücke jetzt nur unzureichend mit Software stopfen. Wobei bei Linux es diesesmal auch nicht leichter sein wird als bei Dritten.

    Betroffen sind ARM, Intel und AMD CPU Chips. Also defacto alle Geräte die wie ein Computer arbeiten.

    Das gilt auch für alle DSL Router!!! Auch die AVM Fritz!Box ist zum Schnüffeln sperrangelweit geöffnet. Schliesslich ist dort auch eine CPU eingebaut.

    Willkommen beim gläsernen Staatsbürger. Wer kritische Literatur von Fachleuten wie Ulfkotte liest ist dann doch im Vorteil. Er wusste so Vieles, hat Alles voraus gesagt was ja nun nach und nach eintrifft und ist leider zu früh verstorben.

    Also dann, nutze Linux Mint 18.2 mit Kernel 4.13.xx statt 4.10.xx.

    Ach ja, in den modernen Grafikkarten ist auch eine CPU verbaut. Also zwei Löcher sind doch praktisch. Bildschirm wird gescannt, ohne das man es verhindern kann. Internetverkehr wird gescannt, ohne das man es verhindern kann.

    Vorteil: ALLE Geheimdienste der Welt kennen nun das Loch, nachdem Google vor 6 Monaten die US Regierung informierte.
    6 Monate später wird es dann weltweit publik. Dazwischen hat Trump das Loch schnell noch für Geheimdienstzwecke zur Verbrechensbekämpfung ausgenutzt.

    Alles wird Gut.

  46. Jean Paul sagt:

    bei twitter werden deutsche accounts gesperrt. na also, volltreffer. willkommen im gläsernen bürgerstaat.

    Frau Merkel gets a lesson in free speech
    https://www.washingtontimes.com/news/2018/jan/4/frau-merkel-gets-a-lesson-in-free-speech/

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM