Kurzgefasst : Zigarettenschachteln im Einheitskleid

Was für die EU noch in den Kinderschuhen Steckt (wir haben berichtet), wird ab Dezember 2012 in Australien bereits ernst. Ob das Rauchen nun gut oder schlecht ist, lassen wir unkommentiert. Fakt ist jedoch, dass hier regulatorisch eingegriffen wird und es nur ein Testballon ist. Bei einem so strittigen Thema wie dem Rauchen, ist es ja auch Salonfähig. Seien sie wachsam meine lieben Leser und passen Sie auf, dass Sie nicht irgendwann in Einheitskleidung zur Arbeit fahren. Link zur Quelle : http://www.ftd.de/it-medien/medien-internet/:tabakwerbung-kalte-enteignung-beim-nikotinkonsum/60132321.html


4 Responses to Kurzgefasst : Zigarettenschachteln im Einheitskleid

  1. Yadahaddu Iriwadschi sagt:

    Ha geht die Raucherdebatte schon wieder Los.

    Ich höre erst auf wenn bei mir im Geschäft kein Arzt mehr aus dem Auto steigt mit Kippe im Gesicht.

  2. Weltbuerger sagt:

    Ich als leidenschaftlicher Raucher hab mich immer mal wieder mit dem Thema Rauchen auseinandergesetzt. Letzednlich ist es wie mit allen Dingen im Leben. Das richtige Maß machts. Ich hab schon vor ca. 10 Jahren auf diese American Spirit (also Zusatzstofffreier Tabak) umgestellt, und seit dem meinen täglichen Konsum von 20 Kippen auf ca. 8 pro Tag problemslos reduzieren können. Das Suchtgefühle ist einfach nicht mehr vorhanden und ich genieße meinen Tabak ohne schlechtem Gewissen.
    Es ist nicht das Nikotin, das so schädlich ist. Es sind hauptsählich die beigemengten Schadstoffe, die die Lunge (vor allem) und die Gefäße kaputt machen (können).

  3. Spielverderber sagt:

    Kann Man/Frau aber boykottieren.

    Ausdrucken & ausschneiden, sogar wiederverwertbar.

    http://www.beepworld.de/memberdateien/members33/sebastiansteinkamp/rauchen-2.jpg

  4. maggot881 sagt:

    Auf die Hinweise hab ich ja schon immer nen Pfifferling gegeben aber was mich grad echt vom Rauchen weg bringt ist die umstellung auf die Brandschutzkippe ­čśÇ Seitdem die das eingeführt haben rauch ich nicht mehr sondern dampfe jetzt lieber.

    E Zigaretten sind ne feine Alternative und man kann sich damit auch nach und nach von der Nikotinsucht lösen. ßber 150 Geschmacksrichtungen (die echt lecker sind im vergleich zum Rauchen), verschiedene Nikotinstärken bis hin zu Nikotinfrei und sparen tu ich damit auch ne Menge. Man kanns etwas mit dem Rauch einer Sisha vergleichen wobei es besser schmeckt und die Nikotinsucht absolut stillt!

    Kanns echt nur empfehlen und wer sich dafür intressiert darf gerne fragen oder schaut sich die Videos von Phillgood┬┤s Dampferhimmel an. Zb:

    http://www.youtube.com/watch?v=Ir3cWQZ2T-s

    Sehr informativ und unterhaltsam!

    Lg

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM