Corona-Offtopic: Historie für Zeitzeugen

Nun, Babs hat mich gefragt ob es nicht sinnvoll ist einen Offtopic für Corona zu machen. Da es irgendwann sehr wertvoll sein wird hier eine chronologische Auflistung der – unglaublichen – Ereignisse zu haben, dieser Thread. Bitte nicht unnötig kommentieren, kurz und prägnant. Dann beibt es übersichtlich. Danke.


125 Responses to Corona-Offtopic: Historie für Zeitzeugen

  1. Babs sagt:

    Das liest sich als ob die sich auf einen WK 3 vorbereiten Jens.

  2. Irmonen sagt:

    Die höllische Fratze der westlichen (Un)Wertegemeinschaft:
    copy
    Solidarität durch Sanktionen? Die UN-Vollversammlung hat eine Resolution zur Bekämpfung der Corona-Pandemie verabschiedet. Es wird „zu einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit“ aufgerufen. Abgelehnt wurde aber ein Antrag, die illegalen Wirtschaftssanktionen zu beenden, die die Corona-Folgen verschlimmern. Es bleibt dabei: Echte Solidarität wird vor allem von jenen westlichen Staaten verhindert, die am lautesten von ihr sprechen
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=59908

  3. Babs sagt:

    So langsam macht mich das verlogene Verhalten von China so richtig richtig sauer. Nachdem sie den Virus als „Flüchtling“ aus dem P4 Labor flüchten ließen verschicken sie nun kontaminierte und defekte med. Geräte und Masken in alle Welt. Der Virus muss ja richtig verteilt werden oder wie sehe ich das?

    https://nationalfile.com/china-gave-faulty-contaminated-covid-19-equipment-to-several-countries/

  4. Valron sagt:

    Samstag 04. April 2020

    Sitze unter stahlblauem Himmel in der Sonne.
    Wohnsitz ist der nördlichste Rand des Ruhrgebiets.
    Eben ist mir ein! Flugzeug aufgefallen…mit Kondensstreifen. Ansonsten ist nix los am Himmel. Keine Verschleierung durch den Flugverkehr wie sonst. Stahlblau, einfach herrlich.

    Und nein…ich bin kein Fan von Chemtrails.

    AdAstra
    Valron

  5. Jens Blecker sagt:

    Nun, ich erwarte dass die Bundespolitik dieses Wochenende eine weitere Scheibe der Salami abschneidet. Man wird dann sagen, „Ihr seit doch selber schuld!“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article207035749/Corona-Kontaktsperre-So-gut-halten-sich-die-Deutschen-an-die-Regeln.html

  6. Jens Blecker sagt:

    @ Babs, nein das liest sich als würde man auch hier demnächst mit Militär in den Städten rechnen müssen.

  7. Babs sagt:

    15.000 Mann sind doch schon als Helfer unterwegs. 🙂

  8. Habnix sagt:

    @Jens Blecker

    4. April 2020 um 18:47 Uhr

    >> Nun, ich erwarte dass die Bundespolitik dieses Wochenende eine weitere Scheibe der Salami abschneidet. Man wird dann sagen, „Ihr seit doch selber schuld!“ <<

    Nun, Welt ist Mainstream Medium und Sprachrohr für die Deutungshoheit der Elite.

    Da können wir selbst, wenn es nicht so ist, wie die Welt schreibt, nichts machen. Wir sind zum großen Teil dem jetzt ausgeliefert. Jeder der es lesen wollte wohin die Reise geht, konnte sich schon Jahre vorher im Internet darüber informieren und hätte es abwenden können.

    Man wird immer dem Lohnabhängigen Volk die Schuld zuschieben können. Im dritten Reich hieß das Zauberwort Juden und heute heißt es Corona.

  9. dog_the_dog sagt:

    ID2020

  10. Drohn sagt:

    http://recentr.com/2020/04/03/q-war-nur-ein-publicity-stunt-der-republicans-gerede-ueber-adrenochrome-hat-keine-neuen-fakten-zu-bieten/?fbclid=IwAR1bFhFoG3OHS97q-MHZZooWhsIJFkDFLX45bY7EacGSMPa-ODcjUQJNIlo

    Alex Jones seine Meinung.

    Ich persönlich bin voll bei Jens.
    Es geht nur um Geld und wie damit Macht betrieben wird. Wir werden in einer anderen Welt aufwachen.

  11. Irmonen sagt:

    Virologe Streeck kritisiert bei Marukus Lanz Corona-Maßnahmen, 1.4.20
    Der Virologe Streeck sagt, das Hauptproblem in der aktuellen Diskussion seien fehlende Daten und Fakten, um Entscheidungen zu treffen. Die Wirkung der Maßnahmen vor der Kontaktsperre sei nicht ausreichend überprüft worden, außerdem fehlten Richtlinien für eine Exit-Strategie, so Streeck.
    https://www.youtube.com/watch?v=VP7La2bkOMo

  12. Platte sagt:

    Zuhören und staunen

    Am Telefon zur Informationspolitik “Corona”: Bodo Schiffmann

    https://www.youtube.com/watch?v=5js9eq0bomw

  13. Babs sagt:

    @Drohn,

    vorsicht A.J. hat sich kaufen lassen.

    ….. und ein Bill Gates, der nicht mal fähig war, eine Software zu basteln, die nicht Virus anfällig ist, will nun die gesamte Menschheit gegen ein Virus mit seinem Impfgepansche impfen lassen. …….. lachhaft.

  14. Irmonen sagt:

    absolut top, sachlich nüchtern auf den Punkt gebracht.
    must see!

    Corona 19 – Erste Obduktionsergebnisse zeigen deutlich geringere Totenzahl durch Covid 19.Dr.Bodo Schiffmann
    https://www.youtube.com/watch?v=EsAKe7frozI

    Telefon: Ken FM Interview KenFM mit Dr. Bodo Schiffmann
    https://www.youtube.com/watch?v=5js9eq0bomw

  15. dog_the_dog sagt:

    Was ich in den letzten Jahren hier eigentlich mehr als stiller Leser mitgenommen habe, ist, das uns gewisse Menschen, Medien, Politiker immer Krümmel vorlegen und wir dadurch eine Beschäftigung haben und wir sind damit abgelenkt was wirklich passiert, Jens hat das meistens durchschaut und hat ganz andere Themen angeschnitten, welche Interessen stecken dahinter.

    Schon mal nachgedacht wenn es umgekehrt ist, wenn die andere Seite genau das selbe Spiel macht, um den Medien, Politiker, Menschen diesen Brotkrümmel vor die Füße schmeißt, in einer Dimension die wir uns niemals vorstellen konnten. COVID-19. um aufzuräumen.

    Vielleicht war es nur ein Gedankengang oder ein Gefühl mitten in der Nacht.

    Vielleicht wurde COVID-19 dazu erschaffen. Ob es den Virus gibt, ich denke ja, aber er ist nicht schlimmer als andere.

    Warum ist die Welt/Regierungen so in Panik, China hat uns doch diesen Film vorgeführt, Menschen die auf der Straße plötzlich Tod umfallen, Häuser wo Türen zugeschweißt werden, ein Krankenhaus wird in ein paar Tagen aus dem Boden gestampft, Millionen Menschen isoliert, Massen von LKWs besprühen Straßem. Eigentlich wie ein Film. Wach the dog Part 2.

    Vielleicht liege ich völlig falsch und wenn es so ist dan tut mir das wirklich leid und ich entschuldige mich dafür, aber mein Gefühl und das kennt ihr alle hier sonst würden wir nicht all die Jahre diese Seite lesen, sagt mir diese Geschichte paßt einfach gar nicht. Null Logik. Was passiert gerade, welche Themen sind so verschwiegen, das nicht einmal die Medien darüber Bescheid wissen, was wird gerade gemacht und wird es jemals veröffentlicht wenn es zum tatsächlichen Erfolg kommt.

    Was wird uns durch Covid-19 gezeigt, eigentlich das die EU Geschichte ist, keine Hilfe, was wird uns noch gezeigt das unsere Regierungen absolut kein Plan hat, nicht eingeweiht, die haben sowas von keine Ahnung, was passiert durch Covid-19, dieser Virus macht genau das Gegenteil das würden doch die Eliten niemals zu lassen das wir uns gegenseitig unterstützen miteinander singen, sehen das die Politik die EU völlig überfordert ist, wißt ihr warum sie es sind, sonst wird ihnen das Drehbuch vorgegeben. Natürlich gibt es jetzt die Möglichkeiten den Plan der Eliten ihre Dinge umzusetzen und dem Volk alles aufzuzwingen, sie werden diese Möglichkeit in den nächsten Jahren nicht nochmal bekommen. Ich könnte noch weiter schreiben, aber mein Gedankengang versteht ihr nun, das Drehbuch läuft perfekt für die Gegenseite und jetzt ist es völlig zurecht ob ich es öffentlich schreibe, weil das meiste schon durch ist uns sie nicht mehr zurück rudern können.

    Das Volk sieht mehr als was Millionen von Seiten ihnen die letzten Jahren erklären wollten. Wacht auf.

    Dieses Drehbuch zeigt auf was tatsächlich passiert ein Köder was vom großen Fisch geschluckt wurde und auf der anderen Seite wird völlig aufgeräumt.

    Wenn ihr nun meint was war das für eine Geschichte, spinnt der jetzt völlig, denkt daran es war niemals Zufall das wir uns hier gefunden haben mein Großvater war zu der damaligen Zeit in den 30er Jahren, nicht anders als wir heute, sie wurden damals nicht als Verschwörungstheoretiker bezeichnet sondern als Politisch Unzuverlässig und kamen ins KZ. Lieber Jens ich habe dich damals um etwas gebeten, wegen ihn, du hast gemeint leider hast du dazu keinen Zugang. Ich danke dir trotzdem, ich habe es geschafft die Antworten meine Antworten zu bekommen und bin glücklich es von ihm zu haben so zu sein wie ich bin. Ich wünsche euch allen und dir Jens alles Gutd und bleibt Gesund und verabschiede mich von euch. Danke. Gute Nacht.

  16. Valron sagt:

    Und auch hier geht es aus monitären Gründen (Olympia) in den
    Corona-Buckel.

    https://www.n-tv.de/politik/Japan-erklaert-Notstand-in-sieben-Regionen-article21698521.html

    Und auch hier viel zu spät.
    Und auch hier geht eine Wirtschaftsmacht in Rauch auf.

    Und auch hier frage ich mich…wo soll das hinführen?
    Gibt ja jetzt ne Menge Chancen es bald anders zu machen.
    Das WIE wird interessant, erschütternd, erfreulich, erstaunlich,
    oder was auch immer

    AdAstra
    Valron

  17. Irmonen sagt:

    Über Lobbyismus vom schlimmster Sorte,
    STANDPUNKTE • COVID-19: Die größte Krise seit dem 2. Weltkrieg?
    Wie, und durch welches Gremien die Regierungen gesteuert werden, beeinflußt werden um das gewünschten Verhalten zu erzeugen – Gremien werden nie verantwortlich sein, Regierungen schon…..wir haben viele Kommunikationsstrategien u.a. die Flutungsstrategien..KenFM
    https://www.youtube.com/watch?v=R6Za3mKWJsc

    Der US-Geostratege Henry Kissinger schreibt im Wall Street Journal, „Die Coronavirus-Pandemie wird für immer die Weltordnung verändern“. Die USA müssten ihre Bürger „beschützen“ und gleichzeitig „eine neue Epoche planen“.

    Event 201 Pandemic Exercise: Highlights Reel
    https://www.youtube.com/watch?v=AoLw-Q8X174
    https://www.youtube.com/watch?v=Vm1-DnxRiPM

    The next outbreak? We’re not ready |

    Bill Gates
    https://www.youtube.com/watch?v=6Af6b_wyiwI

    How we must respond to the coronavirus pandemic | Bill Gates
    https://www.youtube.com/watch?v=Xe8fIjxicoo

    Bill Gates als „Corona Experte?“ erklärt was zu tun ist- CNN Interview
    https://www.youtube.com/watch?v=A71lfXrQlxU

  18. Habnix sagt:

    “ Gremien werden nie verantwortlich sein, Regierungen schon…..wir haben viele Kommunikationsstrategien u.a. die Flutungsstrategien..KenFM “

    Je mehr jemand verdient, um so mehr Anwälte kann er sich leisten, um sich aus der Verantwortung gegen über 80 Millionen, oder noch mehr Menschen zu kaufen und das obwohl sehr viele behaupten, sie müssten so viel verdienen wegen der Verantwortung die sie haben. Der Anwalt steht aber an stelle des Schwertes und es ist gerade so das jemand der viel verdient, dann auch viele Waffen(Anwälte) zu seinem Ego hält. Die Anwälte bewahren demjenigen der viel Geld verdient Verantwortung zu übernehmen.

    Sämtliche Regierungen der Welt berufen sich auf höhere Gewalt(Corona) und sind damit aus dem Schneider.

    Und selbst wenn man nachweisen könnte das es Corona nie gegeben hat, sind die Verantwortlichen bis dahin über alle Berge, oder in einem bedenklichen Gesundheitszustand, oder schon verstorben.

    Das mal zur kleinen Aufmunterung. 😀

Schreibe einen Kommentar

Kursanbieter: L&S RT, FXCM